Schröcksnadel

Beiträge zum Thema Schröcksnadel

Sport

BUCH TIPP: Seefeld 2019 - "Hand in Hand"
Seefeld2019 in Bildern

Es war eine gelungene 52. FIS Nordische Ski-WM 2019 in Seefeld und Innsbruck! Die Organisatoren vor Ort und der ÖSV unter Präsident Peter Schröcksnadel ziehen eine positive Bilanz. In diesem Buch sind die besten Fotos von 10 GEPA-Fotografen/innen "verewigt", 11.600 Bilder auf 160 Seiten vermitteln die Begeisterung und Emotionen von Sportler, Funktionäre und Zuschauer. Das Wetter trug sicherlich ebenso zum Gelingen von WM und Bildband bei. Ein schönes Erinnerungsstück!  Erschienen ist das Buch...

  • 18.04.19
Sport
50 Bilder

„Heimat des Nordischen Ski-Sports glänzt bei Eröffnung“
Landes-Empfang zur Eröffnung der WM 2019 in Seefeld

SEEFELD. Beim Empfang des Landeshauptmanns im riesigen VIP-Zelt stimmten sich Sportlegenden, als auch Größen aus Politik und Wirtschaft auf die WM in Seefeld ein. Kulinarisch wurden Einblicke in die Kochtöpfe der neun Tiroler Bezirke gewährt. „Wir bieten unseren Gästen heute Tiroler Spezialitäten der Agrarmarketing Tirol. Alle arbeiten zusammen, um die Vorzüge unserer lokalen Produkte zu präsentieren – und die Menschen genießen das", freute sich auch Landeshauptmann Günther Platter über die...

  • 21.02.19
Sport
Sportlegenden am Podium.

125 Jahre Schiverband

Ski. Mit einem Kurzfilm über unvergessliche Momente des Schilaufens erinnerte der Steirische Schiverband im Stadtsaal Mürzzuschlag an seine 125-jährige Geschichte. "Es war der 2. Februar 1893, als das erste Schiwettrennen und das erste Schispringen Mitteleuropas stattfanden und Mürzzuschlag den Eingang in die Geschichtsbücher fand", sagte Filmemacher und Moderator Gernot Lercher. Helmuth Lexer, seit 1987 Präsident des Sterischen Schiverbandes, begrüßte viele Sportler, Sportfunktionäre und...

  • 05.02.18
Sport
Conchita Wurst begeisterte gestern bei der Eröffnungsfeier der Skiflug-WM am Kulm.
3 Bilder

Kulm: Stimmungsvolle Eröffnungsfeier der Skiflug-WM

Gestern wurde von FIS-Vizepräsident Janez Kocijancic die FIS Skiflug-Weltmeisterschaft 2016 am Kulm offiziell eröffnet. Die Eröffnungsfeier vor tausenden Besuchern im Stadion stellte eine überaus gelungene Mischung aus Tradition und Moderne dar. Den Anfang machte die stimmgewaltige Nadine Beiler, die zusammen mit Markus Steiner die offizielle WM-Hymne „Let them fly" präsentierte. Nach dem Einmarsch der Nationen, die von den Delegierten der Patronanz-Gemeinden begleitet wurden, und dem...

  • 15.01.16
  •  2
Sport

Scharfe Kanten und viel Gefühl sind wieder gefragt

Nächstes Wochenende beginnt die neue Weltcupsaison der Skisportler. Die Topstars Anna Fenninger und Marcel Hirscher sind startklar. ADNET/ANNABERG: Bald ist es wieder so weit und das Warten der Skifans hat ein Ende. Nächstes Wochenende wird die neue Weltcupsaison traditionell im Tiroler Skiort Sölden am Rettenbachferner eröffnet. Die heißesten Eisen aus Sicht des ÖSV sind wieder einmal die Tennengauer Stars Anna Fenninger (26) aus Adnet und Marcel Hirscher (26) aus Annaberg. Die Vorbereitung...

  • 18.10.15
Sport
ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel und Anna Fenninger scherzen wieder miteinander, die Weltmeisterin wurde am Freitagabend in Seefeld geehrt.
34 Bilder

Hirscher, Fenninger & Co bei der ÖSV-Länderkonferenz 2015 in Seefeld

Seefeld war am 26. Juni Schauplatz der 80. Länderkonferenz des Österreichischen Skiverbandes. Beim Festakt in der WM-Halle wurden am Freitagabend die Ehrungen und Verabschiedungen verdienter SportlerInnen und Funktionäre vorgenommen. SEEFELD. ÖSV-Funktionäre und WintersportlerInnen trafen sich zur Länderkonferenz in der Seefelder WM-Halle, jenem Ort, der 2019 zum wiederholten Male Schauplatz der Nordischen Weltmeisterschaften sein wird. Im Blitzlichtgewitter standen u.a. die schwangere Marlies...

  • 29.06.15
Wirtschaft

Kofel-Lichtanlage kommt nach Steinach

Die Flutlichtanlage des Patscherkofels soll laut Peter Schröcksnadel zur Bergeralm kommen. IINNSBRUCK/STEINACH (cia). Nachttrainings am Patscherkofel sind nun nicht mehr möglich, obwohl Peter Schröcksnadel sie dem Österreichischen Schiverband (ÖSV) geschenkt hat. Die Flutlichtanlage soll in der kommenden Woche demontiert und zur Bergeralm ins Wipptal gebracht werden. Dies ist die Bedingung, die Schröcksnadel an sein Geschenk knüpft. Zur Vorgeschichte Am 1. Oktober 2014 hat die Stadt...

  • 06.01.15
  •  2
Sport
Jedes Kind wurde mit Natur* pur Produkten von SPAR bestens versorgt.
17 Bilder

Ein toller Kinder-Schneetag

ÖSV & SPAR fördern die Freude der Kinder am Sport im Schnee. 300 Kinder hatten großen Spaß in Seefeld. SEEFELD (anwa). Etwa 300 Kinder vom Seefelder Plateau tummelten sich vorigen Mittwoch auf dem Platz der Casino Arena. Die Kinder aus den Kindergärten und Volksschulen erlebten einen unvergesslichen ÖSV KinderSchneetag mit Spielen, Skifahren, Langlaufen und weiteren tollen Aktivitäten. Natürlich nutzten sie auch die Gelegenheit, sich von den ehemaligen ÖSV-Stars nicht nur Autogramme, sondern...

  • 12.02.14
  •  1
Wirtschaft
Freuen sich auf ihre Zusammenarbeit am Ötscher-Hochkar Gebiet: Rainer Rohregger und Andreas Buder.

Neuer Chef bei den Ötscherliften

Neuer Chef bei den Ötscherliften LACKENHOF. Mit dem ersten August übernimmt der ehemalige Ski-Rennläufer Andreas Buder die Geschäftsführung der Ötscherlifte in Lackenhof. „Wintersport ist meine Leidenschaft – und die möchte ich auch allen unseren Gästen vermitteln,“ so der Göstlinger. Rainer Rohregger, Geschäftsführer der Hochkar Bergbahnen sieht Buder als optimale Wahl: „Er war selbst Rennläufer, kommt aus der Region und ist im ganzen Land bestens vernetzt. Ich freue mich auf eine...

  • 02.07.13
Lokales
7 Bilder

Impressionen vom Frauenkar auf der Wurzeralm

Die Frauenkarpiste im Schigebiet der Wurzeralm bietet nicht nur herrliche Pisten sondern auch ein wunderschönes Panorama. Die Wurzeralm wird als Familienschigebiet angeboten. Der antiqiutierte Zweiersessellift ist aber keineswegs kindertauglich. Im Beisein eines Erwachsenen ist aber das hilfreiche Personal beim einsteigen zur Stelle. ÖSV Präsident Schröcksnadel dürfte nicht wissen welch schönes Juwel hier im verborgenen schlummert. Ansonsten wäre das Frauenkar bereits mit einem leistungsfähigem...

  • 11.03.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.