Schule im Dialog

Beiträge zum Thema Schule im Dialog

7

Nachhaltigkeit & Kreativität - eine Osterbastelidee der Schule im Dialog

MOLD. Aus in Streifen geschnittenen alten T-Shirts fertigten die Kinder der Schule im Dialog farbenfrohe Osterkörbchen an. Jedes war ein Unikat und wurde von den Kindern mit großer Geduld und Hingabe auf Hula-Hoop-Reifen gewebt. Als die fertigen Körbchen dann am Donnerstag vor den Osterferien plötzlich alle verschwanden, war die Aufregung und Anspannung riesengroß. Hatte da etwa der Osterhase seine Pfoten im Spiel gehabt? Die Aufregung fand ein glückliches Ende als alle Kinder vor dem Entlassen...

  • Horn
  • H. Schwameis
Julias Alkins mit ihrem „Eislaufplatzadventkalender“
5

792 weiße Streichholzschachteln, 792 kleine Schokoladen: "Verarbeitet" während Lockdown

792 weiße Streichholzschachteln, 792 kleine Schokoladen - gespendet vom Weltladen Horn -, Buntpapier, Wasserfarben, ... und 33 begeisterte Familien, das war der Ausgangsstoff für eine Bastelarbeit im Advent. Alle 33 Kinder der Schule im Dialog bekamen während des Lockdowns unter anderem diese Materialien, um zu Hause einen Adventkalender nach ihren eigenen Ideen und Vorstellungen zu gestalten. Schon einen Tag später wurden dem SiD-Team erste Bilder begeisterter Kinder und deren kleiner...

  • Horn
  • H. Schwameis
1 11

Schule im Pyjama

Wie funktioniert Schule trotz Coronakrise? MOLD. Auch die Schule im Dialog ist natürlich momentan geschlossen. Für Kinder, deren Eltern aus beruflichen Gründen eine Betreuung in der Schule in Anspruch nehmen müssen, gibt es, wie auch in öffentlichen Schulen, einen Journaldienst. „Den übernimmt eine meiner Kolleginnen“, meint Schulleiterin Claudia Gantner. „Ich selbst sitze seit Mittwoch, dem 18.3.2020, täglich von 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr, bei mir zu Hause am Laptop und unterrichte mit dem...

  • Horn
  • H. Schwameis
2

Praktikum an der Schule im Dialog

Compassion-Projekt an der Schule im Dialog MOLD. Im Rahmen des Compassion-Projekts des Erzbischöflichen Gymnasiums Hollabrunn absolvierte die Hornerin Abelina Kreuter ein zweiwöchiges Praktikum an der Schule im Dialog. Ziel dieses Praktikums war es u.a. einen inklusiven Schulbetrieb kennenzulernen und dabei Erfahrungen im Umgang mit Schulkindern zu sammeln. Darüber hinaus konnte dieses zweiwöchige Praktikum auch ein wertvoller Impuls für eine spätere Berufswahl sein. „Ob sich Abelina wirklich...

  • Horn
  • H. Schwameis
6

„Von Kopf bis Fuß‟ auf Lernen eingestellt

MOLD. Auch im Jänner waren die Kinder der Schule im Dialog „von Kopf bis Fuß‟ auf Lernen eingestellt. Ein großes Thema, das alle Schülerinnen und Schüler beschäftigte war der menschliche Körper. Vieles konnte durch Angreifen begriffen und gelernt werden: Die Knochen des Skeletts, innere Organe, verschiedene Arten von Gelenken, der Herz-Lungenkreislauf, ... Als Abschluss dieses mehrwöchigen Lernprojekts besuchten die Kinder in Wien die Ausstellung „Von Kopf bis Fuß‟ im Zoom Kindermuseum. Sich...

  • Horn
  • H. Schwameis
Die Kidner basteln mit den Eltern.
4

Schule im Dialog
Eltern-Kind-Vorschulkurs

Ziel dieses Kurses ist es, Vorschulkindern in Begleitung ihrer Eltern die Möglichkeit zu bieten ihre feinmotorischen Fähigkeiten zu verbessern. Die Idee dazu entstand vor acht Jahren, als Claudia Gantner noch an einer öffentlichen Volksschule als Lehrerin tätig war. Sie wurde dort von Eltern gebeten, für die Kinder, deren Schulreife nicht ganz kalr war, einen Förderkurs anzubieten.  "Damals schon konzipierte ich diesen Kurs als Eltern-Kind-Kurs, denn ich wollte nicht nur mit den Kindern...

  • Horn
  • Katharina Gollner
SI-Schaukel: von links Paulina Wiborny, Hannah Gottvald
1 5

Schule im Dialog: Die letzten Arbeiten an der Innenausstattung des Zubaus wurden erledigt

MOLD. Fast zwei Jahre dauerte es, bis aus den ersten Überlegungen die Schule im Dialog um einen Bewegungsraum zu erweitern und einen zweiten barrierefreien Zugang zu schaffen Wirklichkeit wurde. Nun sind auch die letzten Arbeiten im Außenbereich erledigt. Ein neues Vordach aus Glas und Stahl schützt die Gummistiefel und Gartengeräte der Schulkinder vor Regen und Schnee und bietet den Eltern einen Wartebereich im Trockenen. Als letzter Projektabschnitt ist Ende November auch die Ausstattung des...

  • Horn
  • H. Schwameis
6

Schule im Dialog: Tag der offenen Tür

MOLD. Am Montag, dem 9. Dezember 2019, bieten wir wieder von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr für alle interessierten Eltern einen "Tag der offenen Tür“ an. Machen Sie sich selbst ein Bild über das Lernen und Arbeiten an unserer Schule! Bitte kommen Sie kurz vor 08:00 Uhr, damit wir pünktlich beginnen können und Sie einen Gesamteindruck von unserer zweistündigen Unterrichtseinheit bekommen. Von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr stehen wir Ihnen gerne für Gespräche und Fragen zur Verfügung.

  • Horn
  • H. Schwameis
1 3

„Dürer-Wochen‟ in der Schule im Dialog

Zwei Wochen lang bereiteten sich die Schülerinnen und Schüler der Schule im Dialog auf ihre Exkursion zur aktuellen Dürer-Ausstellung in Wien vor. Sie lernten dabei das Wunderkind Albrecht Dürer, seine Familie und sein Leben als berühmter Künstler ebenso kennen, wie seinen Geschäftssinn. War doch Dürer der erste Künstler, der seine Kunst mit Hilfe von Kupferstichen und Holzdrucken kommerziell sehr erfolgreich vermarktete und mit seinem typischen Monogramm selbstbewusst signierte. Thomas Schmid,...

  • Horn
  • H. Schwameis
4

Vorschulförderung Eltern-Kind-Kurs

MOLD. Nach dem großen Erfolg im Wintersemester wird in der Schule im Dialog auch im Sommersemester ein Eltern-Kind-Vorschulkurs angeboten. Beim Elternabend am 2. Februar 2017 informiert Dip. Päd. Claudia Gantner um 19:00 Uhr über Kursinhalte und steht für Fragen zum Thema Vorschulförderung/Schulreife zur Verfügung. Ziel dieses Kurses ist es, Vorschulkindern in Begleitung ihrer Eltern die Möglichkeit zu bieten • wichtige feinmotorische Grundfertigkeiten zu verbessern (richtige Stifthaltung,...

  • Horn
  • H. Schwameis

Schule im Dialog
Molder Advent

Am Freitag, 7. Dezember geht es bei der Privatschule "Schule im Dialog" in Mold 83 adventlich zu. Mit dem Kasperltheater "Die verliebte Hexe Wackelzahn" begint die Veranstaltung. Der Adventmarkt für Groß und Klein findet von 15.30 Uhr bis 19.00 Uhr statt. Die Adventwerkstatt für Kinder läuft von 15.30 Unr bis 17.30 Uhr statt. Das Blechblas-Ensemble "The Brass Angels" tritt aum 17.30 Uhr auf. Gemeinsam gesungen wird ab 18.00 Uhr, dazu lesen Kinder Geschichten zur Adventzeit.

  • Horn
  • Simone Göls
5

Schule im Dialog wird erweitert - Platz für 10 weitere Kinder!

Sommerbaustelle statt Sommerferien in der Privatschule. Es tut sich was in Mold, rund um die Schule im Dialog MOLD. Seit Anfang August herrscht dort reger Baubetrieb. Das bestehende denkmalgeschützte Schulgebäude wird um einen neuen, modernen ca. 80 m² großen Bewegungs-/Multifunktionsraum erweitert. Rechtzeitig vor Schulbeginn werden die gröbsten Bauarbeiten erledigt und der Zubau bereits überdacht sein. Während der Bauarbeiten, war der Schulgarten auch für einen Tag lang eine archäologische...

  • Horn
  • H. Schwameis
Helene Brandstetter und Lilli Schmidt genießen den Ausblick vom Pöstlingberg über Linz
10

Schule im Dialog - Projekttage in Linz

Nach Wien, Salzburg und dem Burgenland fuhren heuer 24 Schülerinnen und Schüler der Schule im Dialog gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und 14 Eltern nach Oberösterreich, um die SiD-Projekttage 2018 bei herrlichem Wetter in Linz zu verbringen. Schon auf der Anreise stand Kultur am Programm. Das Stift St. Florian beeindruckte alle durch seine Größe und barocke Pracht. Höhepunkt war für die Kinder natürlich die Führung durch (im wahrsten Sinne des Wortes) die Bruckner-Orgel und das extra für sie...

  • Horn
  • H. Schwameis
Ferdinand Steinböck hilft Andreas Dürr beim Zählen
4

"Bitte helfen Sie uns viele alte Handys zu sammeln"

Sammelleidenschaft in der Schule im Dialog „Bitte helfen Sie uns helfen!“ Vielleicht haben Sie sie schon entdeckt, die bunten Schachteln der Schule im Dialog, die seit einigen Tagen in Geschäften und Bankinstituten in Horn aufgestellt wurden. Die Schülerinnen und Schüler der Schule im Dialog unterstützen heuer zum ersten Mal die Aktion „Ö3 Wundertüte macht Schule“. Wert 1,50 € Dabei geht es darum, möglichst viele alte oder kaputte Handys zu sammeln. Jedes dieser Geräte ist immerhin noch 1,50 €...

  • Horn
  • H. Schwameis
Lilli Schmidt.                                                                          Alle Fotos: Schule im Dialog
6

Vom „Lesen“

MOLD. Gut ausgerüstet mit Gartenscheren und Plastikkübel halfen die Kinder und das Pädagogenteam der Schule im Dialog am Weingut Schödel in Hohenwarth bei der Weinlese mit. In drei Stunden wurden um die 1 700 kg Weintrauben geerntet. Da in einem benachbarten Weingarten gerade eine Lesemaschine im Einsatz war, konnten die Kinder anschließend auch noch beobachten, wie effizient und flott mit einer Weinlesemaschine geerntet werden kann. Alle waren beeindruckt. Dann ging es weiter zur Traubenpresse...

  • Horn
  • H. Schwameis
Alle Fotos: privat
5

Elterninfo: Tage der offenen Klassentür in der Privatschule

Die Schule im Dialog lädt sehr herzlich zu den Tagen der offenen Klassentür und zu einem Elterninformationsabend ein. Von Mittwoch, dem 11.5.2016, bis Freitag, den 13.5.2016, stehen in Mold 83 wieder die Klassentüren jeweils von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr offen. Interessierte Eltern können sich so ein Bild über das Lernen und Arbeiten an der Schule im Dialog machen. Beim Elterninformationsabend am Freitag, dem 13.5.2016, um 19:00 Uhr wird bei einem Vortrag über das pädagogische Konzept und die...

  • Horn
  • H. Schwameis
2

"Schule im Dialog" lädt zu Molder Advent

MOLD. Nachdem das Schattentheater „Der Grüffelo“ mit über 180 Besuchern ein großer Erfolg war, freut sich die "Schule im Dialog" jetzt auf die nächste Veranstaltung, den „Molder Advent“. Am Freitag, dem 11. Dezember erwartet die Gäste ab 15:00 Uhr, in und rund um die weihnachtlich dekorierte Schule, ein buntes, sehr abwechslungsreiches Programm. In der Adventwerkstatt können Kinder aus fünf verschiedenen Bastelarbeiten wählen oder gleich alles durchprobieren. „Fips, die Weihnachtsmaus“ ist der...

  • Horn
  • Simone Göls
11

Privatschule: Schulstart verläuft planmäßig

Privatschule startet mit 18 Kindern MOLD (heg). Am 1. September startet in Mold die Privatschule "Schule im Dialog". Initiatorin und Schulleiterin Dipl. Päd. Claudia Gantner sieht der Eröffnung mit Freude entgegen: „18 Mädchen und Buben aus dem Raum Eggenburg bis Waidhofen sind fix angemeldet, nur mehr zwei Plätze sind frei, da wir höchstens zwanzig Kinder in unseren 140 m2 großen Klassenräumen unterrichten dürfen." Daher wird den Kindern in der neuen Schule viel Platz zum Lernen und Bewegen...

  • Horn
  • Helga Hinterleitner
Initiatorin und Schulleiterin Dipl. Päd. Claudia Gantner

Informationsabend „Start einer Privatschule“

Im Schuljahr 2014/15 wird eine private Statutschule für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren eröffnet. Der Informationsabend von "Schule im Dialog" findet am Montag, dem 20. 1. 2014 um 19.30 Uhr im Gasthaus Blie in Horn statt. Themen: Gründung der Privatschule "Schule im Dialog" in Mold, Pädagogisches Konzept, Organisatorisches, Voranmeldungen. Auf der Homepage schuleimdialog.at können sich Interessierte genauer informieren. Wann: 20.01.2014 19:30:00 Wo: Gasthaus Blie, Robert-Hamerling-Straße...

  • Horn
  • Helga Hinterleitner
Familie Gantner hat das Schulgebäude in Mold gekauft.
3

Gründung der Privatschule fix

Mold ist ab Herbst neuer Schulstandort MOLD. Im Schuljahr 2014/15 wird in Mold die „Schule im Dialog“, die erste private Statutschule im Bezirk Horn, eröffnet. Für Initiatorin und Schulleiterin Dipl. Päd. Claudia Gantner aus Röhrenbach ist damit die zeitintensive Standortsuche abgeschlossen. Neben der Miete von leer stehenden Klassenräumen in St. Leonhard/Hw. und der Sanierung der Volksschule in Rosenburg hat sich der Kauf des Schulgebäudes in Mold als am wirtschaftlichsten herausgestellt....

  • Horn
  • Helga Hinterleitner
Der Unterricht bei Dipl. Päd. Claudia Gantner macht David Boigenfürst und Manuel Kain großen Spaß.
12

Gründung einer Privatschule als große Chance

RÖHRENBACH. Im Schuljahr 2014/15 wird die Privatschule „Schule im Dialog“ im Bezirk Horn oder im angrenzenden Bezirk Krems eröffnet. Für Initiatorin und Schulleiterin Dipl. Päd. Claudia Gantner aus Röhrenbach entscheidet sich in den nächsten Wochen der tatsächliche Schulstandort, mehrere Möglichkeiten werden noch geprüft. Einem Start im Herbst steht dann für „Schule im Dialog“ nichts mehr im Wege: Das Konzept ist ausgearbeitet und es gibt bereits fixe Anmeldungen. Für Dipl. Päd. Claudia Gantner...

  • Horn
  • Helga Hinterleitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.