Schule

Beiträge zum Thema Schule

Symbolbild

Schulschluß
Gute Zeugnisse für den „Corona-Jahrgang“

Ein außergewöhnliches Schuljahr geht zu Ende. Die Zeugnisse inklusive Matura sind überdurchschnittlich gut. OÖ. Nachdem in fünf Bezirken bereits eine Woche früher Ferienbeginn war, gingen nun auch alle anderen Schüler Oberösterreichs in die Sommerpause. Es war kein normales Schuljahr und „wir werden uns noch lange daran erinnern“, meinen auch Bildungs-Landesrätin Christine Haberlander und Landesbildungsdirektor Alfred Klampfer. Als die Corona-Krise Anfang März Österreich erreichte, wurden...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Die erfolgreichen Maturantinnen der 5AHL der HLW Braunau: Aigner Franziska (GE), Bernroitner Julia (AE), Bodenhofer Lisa (GE), Bodenhofer Sandra, Damberger Melanie (AE), Daxberger Johanna, Gann Laura (GE), Hatheier Julia Katharina, Jetzinger Lena, Katits Anna (GE), Klade Tamara, Kvapil Leona, Maichel Nadja (GE), Muresan Damaris-Mihaela, Neuländner Sandra (AE), Nigl Julia, Piereder Rebecca, Pieringer Astrid (AE), Reich Juliana, Schenett Talina, Schernhammer Sarah (GE), Schlögl Julia (AE), Schwab Hanna (GE), Siegesleitner Felix, Sperl Sonja (AE), Zierhut Lena
  3

HLW News 20200709
HERVORRAGENDE AUSBILDUNG, HERVORRAGENDE PRÜFUNGSERGEBNISSE

BRAUNAU. Die ausgezeichnete Qualität der Ausbildung an der HLW Braunau zeigte sich am Ende des Schuljahres bei den Prüfungsergebnissen der äußerst erfolgreichen Maturantinnen und Maturanten. Von 62 haben 20 ihre Reife- und Diplomprüfung mit Auszeichnung und weitere 14 mit gutem Erfolg bestanden. Vier der Maturantinnen, Victoria Adami, Melina Glechner, Jana Mitterbauer und Lisa Russinger, nutzten die Möglichkeit, zusätzlich das Business English Certificate (BEC) zu erwerben. Aufgrund der...

  • Braunau
  • HLW Braunau
Landesrat Max Hiegelsberger mit Schülern vom ABZ Hagenberg.

Landwirtschaftsschulen
Ein etwas anderes Schuljahr geht zu Ende

Zum Ende des Schuljahres 2019/20 gibt es an Oberösterreichs 15 landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen insgesamt mehr als 1.100 Absolventen in den verschiedenen Fachrichtungen und Organisationsformen. OÖ. In Oberösterreichs landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen setzt man auf eine fundierte, praxisnahe Ausbildung. „Unsere agrarischen Bildungseinrichtungen sind Kompetenzzentren des ländlichen Raums. Je nach Region werden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt. Wir bilden nicht nur...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Voten für Klara

HLW News 20200619
MUSIKWETTBEWERB: VOTEN FÜR KLARA

BRAUNAU/WIEN. „Boys like you“ – mit diesem Song nimmt die HLW-Schülerin Klara Wegscheider beim Wettbewerb „Falco goes school“ teil. Sie ist eine junge, talentierte Singer-Songwriterin. Im Alter von acht Jahren begann sie Gitarre zu spielen. Mit zwölf schrieb sie ihre ersten Songs. Seitdem entstehen fast täglich Melodien und Texte und dabei hat sich ihr ganz persönlichen Stil entwickelt. Seit diesem Schuljahr bereichert Klara das Repertoire der HLW Band, wo z.B. eines ihrer Lieder, "Hands are...

  • Braunau
  • HLW Braunau
Fachschülerinnen der HLW Braunau gestalten Wandzeitung zum Thema Nachhaltigkeit, von links: Mariana Marmäneanu, Fanica Dragan, Jasmin Weber, Michelle Staudinger, Milica Nikolic, Carmen Wimmer und Diana Aliev

HLW News 20200616
ZU VIEL PLASTIK! WAS KÖNNEN WIR TUN?

BRAUNAU/BONN. Schülerinnen der zweijährigen Fachschule der HLW Braunau haben sich in einem fächerübergreifenden Projekt mit Nachhaltigkeit beschäftigt. Der Schwerpunkt lag bei der Beantwortung der Frage: Plastik – Fluch oder Segen? Es entstanden sechs Seiten einer Wandzeitung, die im Fach Bildnerische Erziehung und kreativer Ausdruck bei Mag. Hanna Kirmann künstlerisch ausgestaltet wurden. „Wir wollen in Zukunft den Müll sorgfältig trennen, in die Schule eine Glasflasche statt einer PET-Flasche...

  • Braunau
  • HLW Braunau
Jasmin Wallner und Christina Öttl mit der Sieger-Urkunde
  2

HLW News 20200619
KLIMASCHUTZ AUF DEM STUNDENPLAN

BRAUNAU/LINZ. Preisverleihung einmal anders: Statt im Linzer Ars Electronica Center fand die Preisverleihung zum interaktiven Wettbewerb „Wir sind Zeitung 5 - Retten wir unser Klima – Was wir für unser Klima tun (müssen)“ online statt. Die Schülerinnen Christina Oettl und Jasmin Wallner aus der 2CHL der HLW Braunau konnten mit ihrem Beitrag „Filmidylle vs. Realität“ in der Kategorie „Bild und bewegte Bilder“ die Jury überzeugen. Der Kurzfilm wurde im Rahmen eines Klima-Projektes im...

  • Braunau
  • HLW Braunau

Schüler- und Lehrlingsfreifahrt
Ausweise ab 8. Juni beantragen

Wer seinen Freifahrtsausweis schon während der kommenden Wochen beantragt, hat ihn bestimmt rechtzeitig. OÖ. Ab 8. Juni können Schüler- und Lehrlinge ihre Freifahrtsausweise für das kommende Schuljahr bestellen. Der Selbstbehalt liegt bei 19,60 Euro. Für einen Aufpreis von rund 60 Euro für das „Jugendticket-Netz“ fahren Jugendliche 13 Monate lang mit allen Öffis in ganz OÖ. „Die dreimonatige Vorlaufzeit ermöglicht es, den Ansturm in den ersten Septembertagen zu Schulbeginn zu reduzieren“,...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Ab 18. Mai geht es für Volks- und Mittelschüler der Unterstufe wieder Richtung Schule. Die Vorbereitungen für den Start laufen auf Hochtouren.

18. Mai
Rückkehr in die Schulen

Nach der gelungenen Rückkehr der 8.000 Jugendlichen der Abschlussklassen an Oberösterreichs Schulen folgen am 18. Mai weitere 121.000 Schüler. Mit diesem Tag werden auch die Volksschulen, Sonderschulen, Neue Mittelschulen sowie die AHS-Unterstufen wieder mit Leben gefüllt. „Alle oberösterreichischen Schulen bereiten sich im Moment auf den Start am 18. Mai vor. Die Gemeinden als Schulerhalter stehen vor der Herausforderung einen möglichst sicheren Schulbetrieb zu organisieren. Die kommenden...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Screenshot aus dem Gewinner-Video "Filmidylle vs. Realität" der HLW-Schülerinnen Elisabeth Oettl und Jasmin Wallner

HLW News 20200506
HLW-SCHÜLERINNEN HELFEN BEI KLIMARETTUNG

BRAUNAU/LINZ. Bei dem interaktiven Wettbewerb „Wir sind Zeitung 5 - Retten wir unser Klima – Was wir für unser Klima tun (müssen)“ konnten die Schülerinnen Christina Oettl und Jasmin Wallner aus der 2CHL mit ihrem Beitrag „Filmidylle vs. Realität“ in der Kategorie „Bild und bewegte Bilder“ die Jury überzeugen. Der Kurzfilm wurde im Rahmen eines Klima-Projektes im Deutsch-Unterricht bei Mag. Johanna Mallinger und Dr. Bettina Seidl erarbeitet. Dabei bekamen sie unterschiedliche Möglichkeiten der...

  • Braunau
  • HLW Braunau
 1   3

MINT-Gütesiegel für TNMS
TNMS Mattighofen - eine ausgezeichnete Schule

Ende April erhielt die Technisch-Naturwissenschaftliche Mittelschule in Mattighofen eine weitere Auszeichnung für den qualitativ hochwertigen Unterricht: Das MINT-Gütesiegel (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Das Bundesministerium für Wissenschaft und Bildung verleiht in Kooperation mit der Industriellenvereinigung und der Pädagogischen Hochschule in Wien besonders engagierten Schulen dieses Siegel als ein bundesweit gültiges Qualitätszertifikat für innovatives...

  • Braunau
  • Sabine Vitzthum
Erkenntnis der Krise: Für jüngere Schüler ist der „Lernort“ Schule wichtiger – digitaler Unterricht auf Distanz funktioniert bei älteren besser. Die Schule als Ort der Sozialisation ist und bleibt aber für alle wichtig.
  2

Schule startet in drei Etappen
„Schichtbetrieb“ und kein Sitzenbleiben für Volksschüler

Am 4. Mai startet die Maturavorbereitung. Ab 18. Mai findet der Unterricht aller Schulstufen, ausgenommen der Oberstufen, wieder in den Schulen statt – allerdings im Schichtbetrieb. Am 3. Juni, also nach Pfingsten, geht es auch in den Berufs- und Polytechnischen Schulen sowie in den Oberstufen der Gymnasien und der Berufsbildenden Schulen los. Volksschüler können fix nicht sitzenbleiben. Ö. Nachdem die nötige Maturavorbereitung schon am vierten Mai beginnt – hier drängt die Zeit aufgrund der...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Pater Ferdinand Karer, Direktor am Gymnasium Dachsberg: "Die neue Normalität möge den Menschen mit seiner Umwelt in den Mittelpunkt stellen. Aber das ist doch eh normal!"
 1  2

Gedanken zur Corona-Krise
Schuldirektor und Pater: Corona – und wie wir uns wieder welche Normalität wünschen

Das Ausbreiten des Corona-Virus und der Kampf dagegen haben weltweit dazu geführt, dass für das öffentliche Leben die Pause-Taste gedrückt wurde. Die damit verbundene Vollbremsung der Wirtschaft wird nicht nur gravierende ökonomische sondern auch gesellschaftliche Folgen nach sich ziehen – immer wieder ist von einer "neuen Normalität" nach Corona die Rede. Die BezirksRundschau hat deshalb Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher gebeten, ihre Gedanken zur Corona-Krise und dem Leben danach...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.

Matura findet statt
Abgespeckte Prüfungen Ende Mai

Die Matura soll in Österreichs Schulen ab 25. Mai über die Bühne gehen. Ö. Österreichs Maturanten haben nun Gewissheit: Ab 4. Mai soll es mit gezielten Vorbereitungskursen losgehen – auch „nötige“ Tests können in dieser Zeit noch durchgeführt werden, so Bundesminister Heinz Faßmann am Mittwoch in einer Pressekonferenz. Maturiert wird dann ab 25. Mai. Sowohl die Vorbereitung als auch die Prüfungen sollen in großen Räumen, etwa Turnsälen, stattfinden. Für Desinfektion, Durchlüftung,...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
You-Tube-Lehrerin Eva Wöckl spricht über Stephan Hawking, Philosophie und singt mit den Kindern.
  4

YouTube-Videos für Grundschulkinder
Neukirchner Lehrerin setzt auf Homeschooling-Videos

Eva Wöckl ist Grundschullehrerin in Ostermiething. Die Neukirchnerin versucht die Kinder auf vielen Kanälen zu erreichen – via Telefon, aber auch über Youtube-Videos. Ein Gespräch über bemalte Wände, Motivation und darüber, was wir aus der Krise lernen können. Homeschooling-Videos: Wie sind Sie auf diese Idee gekommen? EVA WÖCKL: "Sehr spontan. Da ich meine Klasse erst zu Semester übernommen habe, hatten wir noch nicht so viel Zeit zum "Beschnuppern". In erster Linie sind die Videos an...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Viele Schulen werden in den Osterferien als Kinderbetreuungseinrichtungen offen bleiben.

Lehrer betreuen Kinder
Schulen in Osterferien offen

Aufgrund der Corona-Krise werden Schulen bei Bedarf auch in den Osterferien als Betreungseinrichtungen geöffnet sein. Lehrer übernehmen freiwillig die Aufsicht und Obsorge. Die Gemeinden als Schulerhalter stellen die Räumlichkeiten zur Verfügung. OÖ. Mit der Betreuung von Schulkindern (sechs bis 14 Jahre), auch während der Osterferien, möchte man vor allem die Frauen und Männer entlasten, „die gerade dafür sorgen, dass Oberösterreich mit allem Lebensnotwendigem versorgt wird“, erklären...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Das Infopaket Coronavirus ist für die Primar- und Sekundarstufe aufbereitet.

Kostenloses Infopaket
Jugendrotkreuz beantwortet Fragen von Schülern zu Corona

Kostenloser Download: Jugendrotkreuz unterstützt im Auftrag des Bildungsministeriums Lehrer, Schüler und Eltern beim digitalen Lernen und mit Material und Informationen zum Coronavirus. OÖ. Richtiges Händewaschen, in die Armbeuge niesen und Vorsicht beim Husten: Einfache Hygienemaßnahmen können helfen, dass sich das Coronavirus nicht zu stark verbreitet. Mit zielgruppengerecht aufbereiteten Informationspaketen klärt das Jugendrotkreuz über dieses Thema und richtiges Verhalten auf. „Im...

  • Perg
  • Ulrike Plank
 1   2

Innovative Schule in Mattighofen
Mattighofen bekommt TNMS

Der Mittelschule Mattighofen wurde letzte Woche der Titel einer „Technisch-Naturwissenschaftlichen Mittelschule – TNMS“ verliehen. Diesen Namen trägt die Mittelschule Mattighofen mit Stolz, schließlich ist es ein Zeichen für innovativen und praxisorientierten Unterricht. Die TNMS Mattighofen erfüllt als einzige Schule die Voraussetzungen für diese Auszeichnung in unserem Bezirk. Ein Kriterium für die Ernennung zur Technisch-Naturwissenschaftlichen Schule ist etwa die Nutzung neuer Medien...

  • Braunau
  • Sabine Vitzthum
Flashmob!
  6

HLW News 20200120
TAG DER OFFENEN TÜR AN DER HLW BRAUNAU. EIN RÜCKBLICK

BRAUNAU. Der Tag der offenen Tür an der HLW Braunau am Freitag, 10. Jänner gab einen Einblick in das breite Spektrum der Ausbildung und in die Aktivitäten an der Schule. Von Green Peers bis Flashmob, von Sprache bis Wirtschaft, von Küche bis Service, Schülerinnen und Schüler zeigten gemeinsam mit den Lehrkräften die Vorzüge einer Ausbildung an der HLW sowohl in der zweijährigen Fachschule als auch in der fünfjährigen Höheren auf. Mit Auftritten des “Heartchors” sowie Klara Wegscheider und...

  • Braunau
  • HLW Braunau
Die VS St. Pantaleon ist zum 4. Mal mit dem Siegel "Gesunde Schule" ausgezeichnet worden.
  4

190 gesunde Schulen in OÖ
St. Pantaleon zum vierten Mal ausgezeichnet

BEZIRK BRAUNAU. Seit zehn Jahren überreicht das Land Oberösterreich die Auszeichnung "Gesunde Schule" an Bildungseinrichtungen, die sich in Sachen Gesundheit besonders hervortun. Bereits zum vierten Mal hat die Volksschule St. Pantaleon die Ehrung erhalten, die Kochnachmittage und Brotbacktage organisiert und den Kindern viel Bewegungsraum gibt. Zum dritten Mal ausgezeichnet wurden die NMS Aspach, die Volksschule St. Georgen am Fillmannsbach und die Volksschule Hochburg-Ach.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Mädchen beim Lernen
 6   6

Schulvergleich
Ergebnisse der PISA-Bildungsstudie präsentiert

Weltweit werden bei der PISA-Studie rund 600.000 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 16 Jahren befragt. Gemessen werden die Kompetenzen in den drei zentralen Bereichen: Lesen, Mathematik und Naturwissenschaft. Eines vorab: Österreich liegt nur im Mittelfeld. Am Dienstag wurden zum siebten Mal werden die Ergebnisse einer PISA-Studie vorgestellt. Die Studie soll Daten zur Qualität und Effektivität der verschiedenen Schulsysteme in den Mitgliedsstaaten aufzeigen. In diesem...

  • Ted Knops
Schüler der LWBFS Mauerkirchen führten die Besucher durch das Gebäude.
 1   11

Kennenlernen – Informieren – Erleben – Begegnen – Genießen
Lange Nacht der Schule

MAUERKIRCHEN (tv). Am 22. November öffnete die Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule Mauerkirchen (LWBFS) im Zuge der Langen Nacht der Schule ihre Tore für interessierte Jugendliche, Familien und Freunde und bot den Besuchern von 17.30 Uhr bis 22 Uhr ein abwechslungsreiches Abendprogramm. Die Veranstaltung stand unter dem Motto “Kennenlernen – Informieren – Erleben – Begegnen – Genießen” und sollte den Interessierten einen Einblick in den Schulalltag an der LWBFS geben. Das...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau
: Die Schülerinnen der 5CHL zeigen bildhaft den Titel ihrer Arbeit „zusammen grenzenlos“
 1   6

HLW-News
Sieg beim Geschichtewettbewerb des Bundespräsidenten

BRAUNAU/WIEN. „Es ist mir eine große Freude, zum Gewinn des ersten Preises zu gratulieren, mit dem die Filmarbeit ,Zusammen grenzenlos: Wie die beiden Grenzstädte Braunau und Simbach voneinander profitieren‘ ausgezeichnet wurde. Die beispielhafte Darstellung der Bedeutung von Landesgrenzen – und deren Überwindung – sind in dieser Arbeit anschaulich und kenntnisreich gelungen.“ So lobte Bundespräsident Alexander Van der Bellen die Gewinnerinnen des von ihm ausgeschriebenen siebten...

  • Braunau
  • HLW Braunau
Panholzer tritt Nachfolge von Wolfgang Schatzl an.
  2

Interview
Schärdingerin ist neue Innviertler Bildungsregion-Chefin

Mit 1. September übernahm Bezirksschulchefin Eva Panholzer die Leitung der Innviertler Bildungsregion. BEZIRK SCHÄRDING, INNVIERTEL (ebd). Im Interview spricht die 52-jährige gelernte Sonderschullehrerin über die bevorstehenden Herausforderungen, weshalb ihr Bezirksschulinspektorposten nicht nachbesetzt wird, und von wo aus sie künftig arbeiten wird. Frau Panholzer, wie kams zum neuen Job? Panholzer: Die Stelle „Leiter der Bildungsregion Innviertel“ wurde vom Bundesministerium für...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Freiwilligen des Jungendrotkreuzes leisteten 2018 141.241 Stunden ehrenamtliche Arbeit

OÖ Rotes Kreuz
Helfen macht Schule

Schwimmen lernen, für die Radfahrprüfung üben und mehr. Unter dem Motto „Helfen macht Schule“ begleitet das Jugendrotkreuz die Bildungsarbeit an Schulen. OÖ. Mit Workshops zur Gewaltprävention, neuen Schülerzeitschriften und vielen weiteren Aktionen startet die landesweit größte humanitäre Jugendorganisation ins neue Schuljahr. Zentrale Aufgabe ist, Lebenskompetenzen zu stärken sowie das soziale Denken und Handeln junger Menschen zu fördern.  Bereits in der Volksschule absolvieren...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.