Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales
5 Bilder

Naturwissenschaftliches Labor der NMS Mattighofen lädt Volksschüler zum Experimentieren ein
Junge Forscher an der NMS Mattighofen

Die Schüler und Schülerinnen des Schwerpunkts Naturwissenschaften luden in der Woche vor den Semesterferien interessierte Volksschulklassen zu Experimentiertagen in die Neue Mittelschule in Mattighofen. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Ingrid Klinger und Beate Ernekl hatten die jungen Forscher ein vielfältiges Programm mit kindgerechten Versuchen für die Besucher aus den Volksschulen Mattighofen und Schalchen vorbereitet. Mit je einem "Großen", der die Experimente anleitete, durften die...

  • 14.02.19
  •  2
Lokales
In "Hallo Auto!" wird den Kids unter anderem gezeigt, wie lange der Bremsweg von einem Auto ist.

ÖAMTC Oberösterreich
Sicherheit im Straßenverkehr

BRAUNAU. Der ÖAMTC veranstaltet für Schulen besondere Programme, um den Kids das richtige Verhalten im Straßenverkehr näherzubringen. Im Jahr 2018 nahmen insgesamt 1.354 Kinder an den Verkehrsprogrammen im Bezirk Braunau teil.  Verkehrssicherheitsprogramme des ÖAMTCs"Das kleine Straßen 1x1", "Blick und Klick" oder "Hallo Auto!" sind die Verkehrssicherheitsprogramme des ÖAMTC. "Das kleine Straßen 1x1" ist ein speziell entwickeltes Verkehrssicherheitskonzept für Kindergartenkinder. "Blick und...

  • 25.01.19
Leute
Die "Fitness-Girls": Susanne Pohler, Sandra Ober, Gül Scharinger und Jana Hüttmair.
72 Bilder

Lange Nacht der Fachschule Mauerkirchen
Dirndlschau, Kekserl to go und Bratl-Challenge

MAUERKIRCHEN (höll). Praxisnah und Kreativ präsentierte sich die LWBFS Mauerkirchen am Freitag bei der "Langen Nacht der Schule". Hunderte interessierte aus dem Innviertel und dem angrenzenden Bayern kamen und staunten: Die Schülerinnen begeisterten mit Cocktails, Pralinen, Keksen, Kunsthandwerk und fachlichem Wissen. Auf der Bühne zeigten die Mädels modische Eigenkreationen, Akrobatik und stimmliches Talent. Ein Highlight war sicherlich die Bratl-Challenge zwischen der Innviertler...

  • 26.11.18
Politik
Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) betrifft auch den Alltag im Kindergarten: Personenbezogene Daten dürfen nur für pädagogische Zwecke und in Notfällen verwendet werden.

Datenschutz macht auch vor den Bildungseinrichtungen nicht halt
DSGVO beeinflusst Kindergartenalltag

OÖ. Die achtjährige Mühlviertlerin Lara lacht mit ihren Freunden aus ihrer Portfoliomappe des Kindergartens. Auch im Volksschulalter sieht das Mädchen noch gerne die Bilder mit ihren Kindergartenfreunden an, die einst von ihrer Pädagogin geschossen und für die Mappe ausgedruckt worden sind. Doch nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die im Frühjahr in Kraft getreten ist, sind viele Kindergärtnerinnen verunsichert. Darf das überhaupt noch sein, dass andere Kinder auf den Bildern für...

  • 16.10.18
Gesundheit
Bruno Baumgartner, Apotheker in Mattighofen, gibt Tipps zu den lästigen Kopfläusen.

Kopfläuse unterwegs
Haubenzeit ist Kopflauszeit

MATTIGHOFEN (kath). Die Schule hat begonnen, die Temperaturen sinken und auch das Kratzen am Kopf geht wieder los: Die Kopflaussaison startet wieder. Apotheker Bruno Baumgartner gibt Tipps und Infos, was man gegen das lästige Jucken am Kopf unternehmen kann. Läuse sind kein Zeichen mangelnder Hygiene, sondern vielmehr von großer sozialer Kompetenz. Übertragung von LäusenEine Übertragung der Läuse erfolgt über den direkten Körperkontakt. Entgegen dem Irrglauben, Läuse würden von Kopf zu Kopf...

  • 15.10.18
Lokales

Ausbildungsangebot für Lehrlinge im Bezirk

BEZIRK. Immer mehr Schüler entscheiden sich nach Abschluss der Pflichtschuljahre dafür, einen Lehrberuf auszuüben. Doch welche Schulen und Bildungsstätten für Lehrlinge gibt es im Bezirk Braunau und welche Angebote zur Berufsvor- beziehungsweise Berufsausbildung bieten diese an? In Braunau Die Polytechnische Schule in Braunau bietet ein vielseitiges Lehrangebot rund um die angebotenen Fachbereiche Dienstleistungen, Elektronik, Gesundheit und Soziales, Handel und Büro, Mechatronik,...

  • 02.10.18
Lokales
Bei der internen Lehrlingsmesse, dem "Job-Finder-Day" treten Schüler und Vertreter von Unternehmen in Kontakt.
5 Bilder

Vorbild NMS Altheim: Wie Berufsorientierung perfekt funktionieren kann

ALTHEIM. Berufsorientierung, Schnuppern, Interessenstests und noch viele weitere Angebote bietet die neue Mittelschule Altheim ihren Jugendlichen, um sie perfekt auf die Zukunft vorzubereiten. Die zentrale Auseinandersetzung mit der Berufsorientierung findet zu Beginn der vierten Schulstufe statt. Es werden Interessenstests durchgeführt und der Berufsorientierungstag im BIZ-Braunau besucht. Zentral bei der BO im vierten Jahrgang ist jedoch das "Fünf-Tage-Projekt" bei dem die Schüler...

  • 02.10.18
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Lokales
Noch schnell bis 15. September beim Gewinnspiel mitmachen.

14 Regionalstellen des JugendService machen dich fit für das Schuljahr 2018/2019

Gleichzeitig mit dem Schulstart beginnen die Herausforderungen des Schulalltags. Um diese souverän zu meistern, können alle Mädels und Burschen die Angebote des JugendService nutzen – egal, worum es geht. Rechtzeitig dazu sind alle 14 Regionalstellen des JugendService wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. BEZIRK. Gewinnspiel Schulstartpaket: Rechtzeitig zu Schulbeginn gibt es die Chance, eines von drei Schulstartpaketen zu gewinnen. Dieses Paket ist prall gefüllt mit vielen nützlichen Dingen...

  • 07.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Lokales
v.l.n.r. Niklas Brandacher, Marlene Feuchtinger, Felix Götzhaber, Marco Kobald, Peter Eichler (UNIQA Österreich), Erich Schmid, Susanne Buchner-Sabathy, Johannes Strelka-Petz, Herbert Pichler (österreichischer Behindertenrat), sitzend.
2 Bilder

Preisgekrönte Orientierungshilfe für Blinde

Niklas Brandacher aus Eggelsberg und Marlene Feuchtinger aus Polling von der HTL Braunau haben eine Taschenlampe entwickelt, die anhand von Vibrationen auf Objekte in der Umgebung hinweist. Ihr Projekt erreichte beim Unikate Wettbewerb des österreichischen Behindertenrates den ersten Platz. BRAUNAU. „Als Orientierungshilfe für Blinde war bislang ein Blindenstock oder optional auch ein Blindenhund üblich. Elektronische Systeme sind noch in der Entwicklungsphase und für den Praxis-Einsatz nicht...

  • 02.08.18
Sport
24 Bilder

1,85 Meter im Hochsprung: Fellhofer schafft Rekord

BRAUNAU. Die diesjährigen Schüler-Bezirksmeisterschaften stellen einen Rekord nach dem anderen auf: Zum ersten Mal absolvierten 477 Schüler aus dem Bezirk den Dreikampf. So viele wie noch nie. Ebenfalls ein Rekord: 79 junge Athleten haben die Meile beendet. Außerdem legte Laurenz Fellhofer mit 1,85 Metern einen neuen Rekord im Hochsprung hin. In der Teamwertung siegte bei den Burschen in den Gruppen A und B die HLW Braunau, in der Gruppe C die NMS Ostermiething und in der Gruppe D die NMS...

  • 09.07.18
Lokales
Hermann Pohn, Direktor der NMS Ostermiething: "Neu in der 4. Klasse ist das Wahlpflichtfach. Hier können die Kids zwischen Informatik, Technik, kreativem Gestalten, English Conversation und Ernährung-Gesundheit-Bewegung wählen."
3 Bilder

Direktor Pohn: "Unser Lernnachmittag ist immer ausgebucht"

Die BezirksRundschau Braunau bietet hier einen Gesamtüberblick über alle Schulen im Bezirk Braunau nach der Volksschule. OSTERMIETHING. 240 Schüler verteilt auf zwölf Klassen. Die Neue Mittelschule Ostermiething ist beliebt. Sie hat auch viel für Schülerinnen und Schüler zu bieten, wie Direktor Hermann Pohn versichert: "Wir laden jedes Jahr zu einem Elterninfoabend und einem Schnuppertag ein. Dort geben wir alle Infos rund um den Schulstart." Alle Termine finden Sie auf der Website der Schule...

  • 08.05.18
Lokales
Die HLW in Braunau bietet die Vertiefungsschwerpunkte "Interkulturelles Management" und "Humanmanagement" an.
3 Bilder

Astrid Simson: "Die HLW Braunau bringt viele kreative Köpfe hervor."

Die BezirksRundschau Braunau bietet hier einen Gesamtüberblick über alle Schulen im Bezirk Braunau nach der Volksschule. BRAUNAU. "Wir bieten das breiteste Spektrum an. Die Bandbreite an Berufen, die nach der HLW Braunau ausgeübt werden ist groß – und reichen von der Hochschulprofessorin, über die Hebamme und die Künstlerin bis zur <a href="https://www.meinbezirk.at/braunau/sport/ranshofnerin-gibt-bei-us-supermoto-den-ton-an-d2133417.html">Supermotofahrerin</a>", berichtete Astrid...

  • 07.05.18
Lokales
Gleich fünf Teams aus der HTL Braunau haben ein Final-Ticket für "Jugend Innovativ"  erhalten.
6 Bilder

HTL Braunau ist innovativste Schule in Oberösterreich - zum 5. Mal bereits

BRAUNAU, ST. PÖLTEN. Bereits zum fünften Mal hat die HTL Braunau die Auszeichnung "Innovativste Schule Oberösterreichs" erhalten. "Ich bin stolz auf dieses wiederholte extreme Lob", freut sich Direktor Hans Blocher. 80 Projekte im Halbfinale von "Jugend Innovativ"Verliehen wurde die Auszeichung im Rahmen des "Jugend Innovativ Halbfinales" in St. Pölten. 431 Projekte wurden zum Bewerb eingereicht. 80 haben es ins Halbfinale geschafft. Gleich neun davon stammen aus der HTL Braunau: Die...

  • 25.04.18
Lokales
100 Schüler der NMS Braunau-Stadt befreiten die Stadt vom Müll.

Braunaus Schüler machen die Stadt sauber

100 Schüler der NMS Braunau-Stadt beteiligten sich an der Flurreinigungsaktion der Stadtgemeinde. BRAUNAU. Es ist fast schon Ehrensache für die NMS Braunau-Stadt: Heuer beteiligten sich 100 Schüler beim Frühjahrsputz der Stadt. "Nicht nur die Bereiche rund um die Schule wurden vom Müll befreit, es ging bis zum Bahnhof, nach Haselbach zum Stechl Weiher, zum Busbahnhof und den Inn entlang", berichtet Andrea Danzer-Winterstätter von der NMS Braunau-Stadt. 80 Flaschen Jägermeister im Strauch Den...

  • 24.04.18
Politik
Symbolfoto

Zeit der Veränderung in den OÖ Berufsschulen

OÖ. Nach Bekanntgabe der Schließungspläne für mehrere oberösterreichische Berufsschulen hagelte es in den vergangenen Wochen Kritik von verschiedensten Seiten. Bildungslandesrätin Christine Haberlander, Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer und Landesschulinspektorin Gerlinde Pirc sind um Schlichtung bemüht. Von derzeit 26 Berufsschulen (BS) in Oberösterreich werden in der zweiten Jahreshälfte 2019 noch 22 existieren und diese sollen zu „hochqualitativen Kompetenzzentren“ werden. Noch...

  • 09.02.18
LeuteBezahlte Anzeige

Schnuppern und Frühlingserwachen am Ritzlhof

Wir laden herzlich ein zum Schnuppern und Frühlingserwachen am Ritzlhof!Alles im grünen Bereich - Oberösterreichs einzige Gartenbauschule mit Matura / MeisterIn In Zusammenarbeit mit der OÖ Bezirks-Rundschau rücken Unternehmen und Ausbildung rund um den Gartenbau in den Mittelpunkt. Der Eintritt ist frei! Wir kombinieren zwei Veranstaltungen - die Gartenausstellung für den Zentralraum und den Schnuppertag am Ritzlhof. Interessierte haben die Möglichkeit, sowohl die Aktivitäten auf der...

  • 24.01.18
Lokales
4 Bilder

Workshoptag in der LWS Burgkirchen

Um die Schule und das Ausbildungsprogramm besser kennen zu lernen, lädt die LWS Burgkirchen am 26. Jänner 2018 von 14 bis 18 Uhr zu einem Workshopnachmittag ein. Dabei können interessierte Schülerinnen und Schüler in die Praxisbereiche der Schule schnuppern und kleine Werkstücke selbst gestalten. Im Anschluss dürfen wir noch zu einer kleinen Stärkung einladen. Um Anmeldung unter +43 732 77 20 77 100 wird gebeten. Weitere Informationen telefonisch oder auch auf der Website:...

  • 16.01.18
Gesundheit
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • 04.01.18
  •  2
Leute
Mirela Majstorovic, Annette Winkler, Verena Feichtinger, Isabelle Kücher

Machtig trachtig in der BHAK Neumarkt am Wallersee

Vier angehende Maturantinnen der BHAK Neumarkt am Wallersee stürzen sich in die Kindertrachtenwelt. Süße Lederhosen-Strampler, kesse Babydirndl: Damit beschäftigt sich derzeit eine Schülergruppe der BHAK Neumarkt am Wallersee. Denn im Rahmen ihrer Diplomarbeit verknüpfen die BHAK-Schülerinnen ihr bisher gelerntes Wissen mit der Praxis: Gemeinsam mit „Mogo – Gwandl für Mädl und Bua“ erarbeiten sie Konzepte, um das Unternehmen erfolgreicher zu vermarkten. Die Schülerinnen wurden auf die Marke...

  • 11.12.17
LokalesBezahlte Anzeige

Helft-Helfen - Eröffnung der Boyani Schule

Mit freudiger Erwartung sind wir Ende September nach Kenia geflogen, um unser Projekt, die Boyani Schule in den Shimba Hills, zu besuchen. Aber es kam leider ganz anders. Schon während des Fluges erkrankte ich (Kurt) und musste die nächsten Tage in Diani Beach das Bett hüten. Martina (meine Frau) und Manfred sind mit Kerstin, Levi (unsere Projektbetreuer vor Ort) und Alina in die Shimba Hills zu den Kindern gefahren. Kurz vor der Schule wurden wurden sie von Tänzerinnen in ihren...

  • 05.12.17
  •  1
Lokales
Auch das Schweißen in der Lehrwerkstätte kann mitverfolgt werden!

SCHULE UND LEHRE gleichzeitig! Geht das?

Ja! Informiere dich beim Schulinformationstag in der LWS Burgkirchen! 4. Klasse NMS/Hauptschule, was nun? Wir bieten eine Bandbreite von Möglichkeiten! Am Schulinformationstag in der LWS Burgkirchen, der speziell für Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen NMS/Hauptschule und deren Eltern ausgerichtet ist, erhält man dazu alle Infos. Ein Ausbildungsmodell ist zum Beispiel das Modell Land/Wirtschaft. Es funktioniert mit einer Lehrzeitanrechnung in sehr vielen Berufen. Vorgestellt werden...

  • 29.10.17
Lokales
Kakao, Trinkjoghurt und Vaniellemilch sind bei den Kids besonders beliebt!
5 Bilder

Weltschulmilchtag: Schulmilch vom Bauernhof - regional und täglich frisch

Am 27. September ist Weltschulmilchtag. 40.000 Kinder in Oberösterreich trinken in rund 770 Kindergärten und Schulen täglich Milch direkt vom Bauernhof. Ob Kakao, Trinkjoghurts oder Vanillemilch - seit mehr als 20 Jahren liefern die oberösterreichischen Schulmilchbauern täglich eine breite Palette an frischen Milchprodukten. „"Eine tägliche Schulmilch-Portion kostet je nach Produkt im Schnitt ca. 60 Cent. Schulmilch als wertvoller Jausen-Bestandteil, der direkt in die Schule kommt, bereitet...

  • 22.09.17