Schullaufbahn

Beiträge zum Thema Schullaufbahn

Wirtschaft
Man lernt fürs Leben: Die Wahl des Schultyps sollte auf den Begabungen des Kindes basieren.

Bildung
Welcher Schultyp passt zu meinem Kind?

Vielleicht gehören Sie zu den glücklichen Eltern, die sich keine Gedanken mehr über die weitere Schullaufbahn ihrer Kinder machen müssen. Falls aber bei Ihnen in diesem Jahr eine Entscheidung ansteht, welcher Schultyp für ihr Kind der richtige ist, dann könnten die folgenden Information eine wertvolle Hilfe am Weg zur Entscheidungsfindung sein. Überblick verschaffenWer sich generell einmal einen Überblick zu den verschiedenen Schulstufen und Schultypen verschaffen möchte, findet auf der...

  • 10.01.20
Lokales
<f>Die zwei Direktoren</f> Andreas Schmid (NMS Anton Auer) und Bernhard Thaler (NMS Aloys Weissenbach) werben für ihre Schulen.
2 Bilder

Neue Mittelschulen Anton Auer und Dr. Aloys Weissenbach arbeiten Hand in Hand
Zukunftsmodell für die zwei Telfer Mittelschulen

TELFS. "Hand in Hand" heißt nicht nur das Motto bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld, auch für die beiden Mittelschulen des Sprengels Telfs, die in der Zeit vom 18. bis 20. Februar die Eltern und ihre Kinder für sich gewinnen wollen. In dieser Zeit läuft bei den Telfer Mittelschulen die Anmeldung für das Schuljahr 2019/2020. NMS-Lehrer Andreas Schmid, auch Pfaffenhofer Bürgermeister, ist mit Schulanfang 2018 von Stams in die NMS Anton Auer gewechselt und hier nun als Direktor tätig. Er und...

  • 12.02.19
Lokales
Glücklicherweise wissen bereits alle 16 Jugendlichen wie ihre berufliche oder schulische Laufbahn nach der Neuen Mittelschule aussehen soll.

Bewerbungstraining in der NNÖMS Kautzen

KAUTZEN. Die Schüler der 4. Klasse der NNÖMS Kautzen durchliefen vor kurzem ein dreistündiges Bewerbungstraining mit dem Kommunikationstrainer Sebastian Gimbel. Er erläuterte den Jugendlichen nicht nur wie ein Bewerbungsschreiben aussehen soll, sondern auch wie sie sich bei einem Bewerbungsgespräch verhalten sollen, wie man sich dort passend kleidet und vor allem wie man angemessen auftritt. Außerdem versuchte er den Burschen und Mädchen klarzumachen, dass ein gutes Zeugnis nach wie vor...

  • 01.03.18
Lokales
Erfreuliche Bilanz für IBOBB und Kurt Hohensinner (4. v. l.)

Große Nachfrage im "IBOBB"-Café

Die Infodrehscheibe zur Berufs- und Bildungsorientierung der Stadt Graz erfreut sich großer Beliebtheit. "IBOBB" steht für "Information, Beratung, Orientierung für Bildung und Beruf" und ist ein Informationsangebot der Stadt Graz, das 2016 von 541 Grazern genutzt wurde, was im Vergleich zum Vorjahr ein Zuwachs von 72,3 Prozent ist. Dabei wurden am häufigsten Fragen zur Schullaufbahn und Lehre gestellt. Neben Einzelberatungen erreichte das IBOBB-Café in Summe auch 885 Personen in 46 Workshops....

  • 30.11.17
Leute
Eine Polonaise gab es zur Eröffnung des Maturaballs in der Zechnerhalle in Kobenz.

Zauberhaftes Ende einer Schullaufbahn

Die Maturanten der HAK Judenburg feierten unter dem Motto „HAKwarts“. JUDENBURG. „HAKwarts“ war das Zauberwort, mit dem 52 junge Damen und Herren, die in den kommenden Monaten nach der heiß ersehnten Reife streben, die Nacht von vergangenen Samstag auf Sonntag zum Tag machten. Und mit ihnen weit über eintausend Gäste, die ihrer Einladung in die Freizeitanlage Zechner nach Kobenz gefolgt waren: Der diesjährige Maturaball der beiden Abschlussklassen der Judenburger Handels- akademie war...

  • 09.01.15
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.