schwarzer Graf

Beiträge zum Thema schwarzer Graf

Eisenstraße adelte sechs „Schwarze Grafen“

EISENSTRASSE. Sechs verdiente Persönlichkeiten kürte die Eisenstraße in Hollenstein zu „Schwarzen Grafen“. Die drei Handwerker Sepp Eybl, Franz „Joe“ Wahler (beide aus Ybbsitz) sowie Walter Albrecht aus St. Anton an der Jeßnitz wurden ebenso geehrt wie Bürgermeister a.D. Hans Karner aus Gresten-Land, Eisenstraße-Laufcup-Sprecher Leopold Schauppenlehner aus Waidhofen und Töpperkapelle-Neubruck-Fördervereinsobmann Johann Schragl aus Scheibbs. Der Ursprung des "Adelstitel" Schwarze Grafen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Herbert Landl (5.v.l.) und Martin Teufl (7.v.l.) freuten sich in der Basilika Sonntagberg über den Ehrentitel „Schwarzer Graf“.

Zuwachs für „Schwarze Grafen“

„Botschafter der Eisenstraße“ sind nun um zwei Mitglieder reicher BEZIRK. Im Rahmen des Stillen Advents in der Basilika Sonntagberg wurden Herbert Landl, Schneidermeister der Firma Loden Landl aus Hollenstein, und Martin Teufl, Eisenstraße-Wirt aus Purgstall, der Ehrentitel der Region Kulturpark Eisenstraße für ihr langjähriges Engagement im Bereich der Regionalentwicklung verliehen. Fleiß und Umsichtigkeit „Wir fühlen uns durch die Ernennung zum „Schwarzen Grafen“ mehr als geehrt und...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.