schwarzer Graf

Beiträge zum Thema schwarzer Graf

Anzeige
Gasthaus-Pension Schwarzer Graf in Windischgarsten
7

Traditionell oder gehoben speisen im Gasthaus-Pension Schwarzer Graf in Windischgarsten

Im Gasthaus Schwarzer Graf in Windischgarsten sind frische Produkte und selbstgemachte Gerichte Trumpf. WINDISCHGARSTEN. Seit 2003 betreibt die ambitionierte Gastronomin Rebecca Krifter das Gasthaus-Pension Schwarzer Graf, gerade einmal einen fünfminütigen Spaziergang vom Hauptplatz der Marktgemeinde Windischgarsten entfernt. Bodenständige Klassiker oder Gourmet-Menüs Eigentümerin Rebecca Krifter absolvierte ihre Koch-Kellner-Lehre in Bad Waldsee im fürstlichen Golf- und Vitalpark. Danach...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
Angela Pfarrsbacher, Nina Feldhammer und WKO-Obmann Klaus Aitzetmüller

Starke Lehrlinge – starke Region!

Positive Signale für die Lehre. Wesentlich mehr Jugendliche in der Region entdecken die Lehre als Chance. Die Zukunftsaussichten und -analysen geben Ihnen Recht. BEZIRK (sta). Gespannt warten die WKO-Verantwortlichen immer wieder auf die aktuellen Lehrlingszahlen zu Ende September eines jeden Jahres. Schließlich sind die Monate August und September jene, in der der Großteil der 15jährigen in das Abenteuer „Lehre“ starten. „Wir sind auf dem richtigen Weg. Nachdem die Augustzahlen schon sehr gut...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Eisenstraße adelte sechs „Schwarze Grafen“

EISENSTRASSE. Sechs verdiente Persönlichkeiten kürte die Eisenstraße in Hollenstein zu „Schwarzen Grafen“. Die drei Handwerker Sepp Eybl, Franz „Joe“ Wahler (beide aus Ybbsitz) sowie Walter Albrecht aus St. Anton an der Jeßnitz wurden ebenso geehrt wie Bürgermeister a.D. Hans Karner aus Gresten-Land, Eisenstraße-Laufcup-Sprecher Leopold Schauppenlehner aus Waidhofen und Töpperkapelle-Neubruck-Fördervereinsobmann Johann Schragl aus Scheibbs. Der Ursprung des "Adelstitel" Schwarze Grafen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
16

"Narrentreiben" in Micheldorf

Faschingshöhepunkt der Narrenzunft der schwarzen Grafen MICHELDORF (sta). Der Nachtumzug vom Samstag, 26. Jänner war zweifellos der Höhepunkt des Micheldorfer Faschings. Insgesamt 15 Gruppen nahmen fantasievoll maskiert und mit aufwändig gestalteten Fahrzeugen teil. Die bei dem zwei Stunden dauernden Umzug gebotenen Aktivitäten ließen fast vergessen, dass tiefwinterliche Temperaturen herrschten. Schwungvoll und amüsant moderierte Ingo Bernhardt, der zu jeder Gruppe die passenden Worte fand....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
34

Oberkrainer-Musikanten in Randegg

Schliefauhof lud zu einem zünftigen Musik-Spektakel der Extraklasse An diesem Abend lachte das Herz der originalen Volksmusik: Fernab des Schlagers sorgte die „Oberkrainer Musikantenparade“ im Randegger Schliefauhof für allerbeste Stimmung. Zugegen waren die bekannt-berühmten „Alpenoberkrainer“ aus Slownien, die mit dem „Salzburg Quintett“ zum Händeklatschen animierten. Im musikalischen Können standen so auch die regionalen Vertreter des „Ybbstal Express“, der „Jungen Waidhofner Buam“ und...

  • Scheibbs
  • Bezirksblätter Archiv (Michael Permoser)
Herbert Landl (5.v.l.) und Martin Teufl (7.v.l.) freuten sich in der Basilika Sonntagberg über den Ehrentitel „Schwarzer Graf“.

Zuwachs für „Schwarze Grafen“

„Botschafter der Eisenstraße“ sind nun um zwei Mitglieder reicher BEZIRK. Im Rahmen des Stillen Advents in der Basilika Sonntagberg wurden Herbert Landl, Schneidermeister der Firma Loden Landl aus Hollenstein, und Martin Teufl, Eisenstraße-Wirt aus Purgstall, der Ehrentitel der Region Kulturpark Eisenstraße für ihr langjähriges Engagement im Bereich der Regionalentwicklung verliehen. Fleiß und Umsichtigkeit „Wir fühlen uns durch die Ernennung zum „Schwarzen Grafen“ mehr als geehrt und...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.