Schwimmen

Beiträge zum Thema Schwimmen

Aus "Wir radeln - du hülfst" wurde "Wir schwimmen - du hülfst" - Claudia Müller, Rüdiger Arvay

Soziale Schwimmzüge von Claudia Müller
Fünfzig Kilometer zum 50er

So gut kennt man Claudia Müller, die Triathletin, Ironman-Finisherin und Eisschwimmweltmeisterin aus Stallhof, mittlerweile, dass sie ihren Fünfziger nicht ohne einen sportlichen Event begehen würde. Sie entschied sich, ihren geraden Geburtstag mit einem 50-km-Parcours in ihrem Lieblingselement Wasser zu begehen. Einmal mehr bettete sie ihr Unterfangen in ein soziales Projekt ein: Die von Sponsoren gewidmeten Schwimmkilometer stellte sie der Werkstätte Mosaik in Stainz zur Verfügung. Und noch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Iron Ice Woman, Winterschwimm-Weltmeisterin, Rekordhalterin im 24-Stunden-Schwimmen: Dast ist Tausendsassa Claudia Müller.
1 2

Podcast
SteirerStimmen – Folge 2: Ultrasportlerin Claudia Müller

Wenn jemand den Titel "Ausnahmesportlerin" verdient hat, dann Claudia Müller: Die Stainzerin trägt nämlich noch weitere Titel, wie erste "Iron Ice Women" aus Österreich oder fünffache Winterschwimm-Weltmeisterin. Und das sind nur einige ihrer Leistungen. Über das alles und mehr – etwa wie man 24 Stunden schwimmen kann, den Glockner rauf und runter fährt und warum sie diesen Sport eigentlich nie hätte machen dürfen – erzählt Müller. Und warum der steirische Landeshauptmann eine ihrer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Das Stainzer Freibad aus der Vogelperspektive.
5

Planungen ab Herbst
Was wird aus dem Freibad Stainz?

Besucherinnen und Besucher des Stainzer Freibades hoffen auf einen kommenden Umbau ihres geliebten Badeortes. STAINZ. Im Oktober 2019 berichtete die WOCHE Deutschlandsberg über eine Bedarfserhebung der SPÖ über das Stainzer Freibad, die Bgm. Walter Eichmann übergeben wurde. Das Ergebnis der Befragung der Einwohnerinnen und Einwohner war eindeutig, 99 Prozent wollten, dass das Schwimmbad erhalten bleibt und neu gestaltet wird. Damals sprach der Bgm. optimistisch über das Projekt, er erwähnte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
"Wahnsinn, so etwas erleben zu dürfen!" Claudia Müller war begeistert über die Gratulation vom Landeshauptmann.
1 2

Ein Schilcher mit der fünffachen Weltmeisterin, eine Medaille für den Landeshauptmann

Winterschwimm-Weltmeisterin Claudia Müller und Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer stießen gemeinsam mit einem Glaserl Schilcher an. ST. STEFAN OB STAINZ. Alles begann bereits im November beim Wahlkampfauftakt in Heimschuh: Dort war Claudia Müller als Interviewgast auf der Bühne und ging eine kleine Wette mit Hermann Schützenhöfer ein: "Wenn Sie wieder Landeshauptmann werden und ich bei der Winterschwimm-WM eine Medaille gewinne, dann würde ich gerne mit einem Glaserl Schilcher auf die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
2

Leserbrief
Hallenbad – ein Meilenstein für die Stadt und den Bezirk

Leserbrief zum geplanten Hallenbad in Deutschlandsberg von Vizebgm. Toni Fabian für die SPÖ Fraktion. DEUTSCHLANDSBERG. Die Errichtung eines Hallenbades in Deutschlandsberg wurde nun mehrheitlich im Gemeinderat der Stadt Deutschlandsberg beschlossen. Jahrzehntelang war dies der Wunsch der Bevölkerung, der Schulen, der Vereine und der Jugend, doch die Finanzierung konnte die Stadtgemeinde alleine nicht stemmen. Das Schreckgespenst lag immer bei den relativ hohen Betriebskosten. Nun hat...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Das Siegerinterview tat sichtlich gut
5

Claudia Müller triumphierte in Bad Radkersburg
Seriensieg Nummer 5 für Ehemann Günter

Richtig amerikanisch kitschig: Am 9. November gaben sich Claudia und Günter Müller das Ja-Wort und exakt zu diesem Datum holte sich die Ausdauersportlerin und Eisschwimmerin aus Stallhof beim 24-Stunden-Schwimmen in Bad Radkersburg den 5. Sieg in Folge. Ihre phänomenale Leistung: 74,6 Kilometer, 1.492 Längen oder knapp 60.000 Schwimmzüge. „Die Zahl 4 hat mir nicht gefallen“, verriet die Seriensiegerin, dass sie sich erst im September zu einer Teilnahme entschlossen hat. Mit den Open...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Wertvolle Tipps von Claudia Müller für Rene Ortner, auch beim Rennen
7

Erfolgreiche weststeirische Schwimmer
Für sie gibt's im Wasser kein müde sein

Vier Weststeirer zeigten beim "Open Water Cup", was mit Training, eisernem Willen und einem ganz speziellen Motto möglich ist. Wenn sich hunderte Schwimmer in acht Bewerben über vier Monate ins Wasser stürzen, dann muss eine natürlich ganz vorne sein: Claudia Müller sicherte sich mit einem deutlichen Vorsprung den Sieg bei den „Austrian Open Water Majors“. Von Mai bis September wurde in acht Seen (Stubenberg, Langenzersdorf, Neusiedel, Ottenstein, Bled, Hallstatt, Faak, Wörthersee) im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Im Oktober geht es für die Schwanberger Ballsportler wieder nach Schielleiten.

NMS Schwanberg blickt auf ein weiteres starkes Sportjahr zurück

SCHWANBERG. Seit sieben Jahren trägt die NMS Schwanberg das Sportgütesiegel in Gold sowie das Gütesiegel "Bewegte Schule". Diese Zertifikate werden alle vier bzw. drei Jahre neu vergeben und die Schule muss viele Kriterien erfüllen, die ihren Kindern sportliche Bewegungs- und Ausbildungsmöglichkeiten bieten. Mehrere MedaillenIn der NMS Schwanberg kann man nach dem Schuljahr 2018/19 auf viele erfolgreiche Bewerbe auf Bezirks-, Landes- und sogar Bundesebene zurückblicken: Bei allen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Mateo Walter aus Hollenegg mit seiner Siegestrophäe vom "Ironkids" in St. Pölten
1

Gold beim "Ironkids" in St. Pölten

ST. PÖLTEN/HOLLENEGG. Toller Erfolg für Mateo Walter aus Hollenegg: Der 7-Jährige gewann den "Ironkids" in St. Pölten. Zwei Tage vorm "großen" Ironman 70.3 in der niederösterreichischen Hauptstadt holte Mateo praktisch einen Start-Ziel-Sieg beim Aquathlon aus Schwimmen und Laufen. Bereits im Ratzersdorfer See konnte er einen entscheidenden Vorsprung herausschwimmen, den er beim Laufen nicht mehr abgab und in seiner Altersklasse Gold holte. Auch seine kleine Schwester Livia durfte sich freuen:...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Nach dem Badespaß sollte man eine Umkleide aufsuchen.

Nach dem Schwimmen kommt die Kabine
Warum Badegewand nicht am Körper getrocknet werden darf

Die warmen Tage häufen sich und immer mehr heimische Freibäder öffnen ihre Pforten. Damit der Badespaß keine ungewünschten Nebenwirkungen mit sich zieht, sollten sich Wasserratten an die goldene Badehose-Regel halten. Diese verlangt, dass Badegewand nicht am Körper getrocknet werden soll. Vor allem Frauen sollten nach dem Schwimmen rasch eine Umkleidekabine aufsuchen. Ansonsten riskiert man die Entwicklung eines lästig juckenden Scheidenpilzes.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
2,2 km Stundenschnitt für Claudia Müller

Wenig Zeit für Sightseeing beim 17-km-Schwimmen

Claudia Müller holte Klassensieg beim X-Waters Wörthersee Swim. Es war klar, dass sich Claudia Müller der 17-km-Strecke ab Velden annahm und die Distanzen von neun Kilometern ab Pörtschach und drei Kilometern ab Krumpendorf ignorierte. Mit ihr als einziger Österreicherin waren weitere 350 Starter aus 15 Nationen im Wasser. Die 67 Velden-Starter wurden per Schiff zu ihrem Startplatz gebracht, wo um 7 Uhr morgens der Startschuss erfolgte. „Die ersten sechseinhalb Kilometer gab es keine Boje“,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Adolf Allesch (l.) von der Steirischen Wasserrettung und Bürgermeister Andreas Thürschweller freuten sich mit den erfolgreichen Jungschwimmern im Erlebnisbad Eibiswald.
1

Schwimmkurse in Eibiswald höchst erfolgreich abgeschlossen

Die Steirische Wasserrettung ist begeistert von der Erfolgsquote bei den Eibiswalder Kinder-Schwimmkursen. Am Wochenende wurden die letzten Stunden der heurigen Kinder-Schwimmkurse der Steirischen Wasserrettung im Erlebnisbad Eibiswald abgeschlossen. Einige Kinder konnten dabei versäumte Stunden noch nachholen. Besonders erfreut zeigte sich der Chef der Wasserrettung für die Süd- und Weststeiermark, Adolf Allesch, von der Disziplin der Kinder und der Begeisterung, das Schwimmen wirklich zu...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Mit dem Stainzer Triathleten Philipp Reiner trainierten die Kinder der VS Deutschlandsberg in der Grazer Auster.

VS Deutschlandsberg stand zwei Tage lang leer

Für zwei Sporttage fuhren die Kinder der VS Deutschlandsberg nach Graz. Die VS Deutschlandsberg hat sich in diesem Schuljahr ganz dem Sport verschrieben, wie die WOCHE bereits berichtete. Zwischen Judo, Tischtennis und Olympischen Winterspielen gab es für die Schüler auch zwei Sporttage in Graz, an denen die Volksschule komplett leer stand. 90 Kinder besuchten die Grazer Auster, wo sie vom Stainzer Triathleten Philipp Reiner ein professionelles Schwimmtraining bekamen. Einige bewiesen außerdem...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Bronze über 50 Meter Rücken: Eine von drei Medaillen für Leon Venetsanos (rechts) in Graz.
2

Deutschlandsberger HAK-Schüler holt drei Medaillen im Schwimmbecken

Leon Venetsanos von der BHAK Deutschlandsberg überzeugte bei den steirischen Schwimmmeisterschaften mehrfach. HAK-Schüler können nicht nur Wirtschaft: Das bewies Leon Venetsanos bei den steirischen Hallen- und offenen steirischen Mastersmeisterschaften im Schwimmen in Graz. Der Schüler der BHAK Deutschlandsberg holte unter Startern aus 20 Vereinen gleich mehrere Medaillen. In der 4x100 Meter Freistil-Staffel holte er mit seinem Team Silber. Venetsanos schwamm die 100 Meter in 54,50 Sekunden....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Anzeige
2 152

24-Stunden-Schwimmen in der Parktherme Bad Radkersburg

450 Teilnehmer schwammen in Bad Radkersburg 24 Stunden für die Aktion "Licht ins Dunkel". Beim Parktherme 24-Stunden-Schwimmen in Bad Radkersburg gingen heuer 450 Teilnehmer aus acht Nationen an den Start. Den Sieg holten sich zum dritten Mal in Folge die steirischen Titelverteidiger Claudia Müller und Mario Kainz. Mit insgesamt 130.000 geschwommenen Längen gehen zusammen mit einer Sonderdotierung der Sponsoren 10.000 Euro an „Licht ins Dunkel“. Seit Beginn des 24-Stunden-Schwimmens im Jahr...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
1 4

Deutschlandsberger Sommerimpulse gehen zu Ende

Bei den Deutschlandsberger Sommerimpulsen war heuer wirklich für jeden was dabei: Sportlich, kulinarisch oder kreativ konnten sich die teilnehmenden Kinder austoben und Neues dazu lernen. Etwa bei den Kursen von Waltraud Fink, die den Kindern zeigte, wie sie selbst gesunde Süßigkeiten herstellen können. Basteltiger konnten individuelle Dekobuchstaben gestalten oder aus recycelten Jeans eigene Taschen designen. In der Malwerkstatt entstanden einige außergewöhnliche Bilder, die zum Teil...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Für 2018 plant Claudia Müller die Dreiländertour

Die Anreise erledigte Claudia Müller per Rad

Hauptact war das Durchschwimmen des Bodensees. Ohne Quälen geht bei Claudia Müller nichts. Ende Juli stand die Querung des Bodensees auf ihrem Programm. Die Anreise? 660 Kilometer auf dem Rennrad. Sieben Extremsportler hatten sich zum Abenteuer Bodensee angemeldet, das die Route von Friedrichshafen (Deutschland) über Romanshorn (Schweiz) bis nach Lochau (Österreich) zum Ziel hatte. Das unfreundliche Wetter und der hohe Wellengang erzwangen jedoch eine Programmänderung: Statt des...

  • Salzkammergut
  • Gerhard Langmann
Beim Schwimmen gibt es - wie bei jedem Sport - einiges zu beachten.
3

Sommerzeit ist Schwimmzeit

Heiße Tage und die Urlaubssaison stehen bevor – und damit auch der Sprung ins kühle Nass. Sei es im eigenen Pool, im Freibad oder im Meer: Schwimmen macht Spaß und ist gesund. Aber auch bei dieser Sportart gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten, um Ihrem Körper nicht zu schaden. Schwimmen ist zwar gut bei Rückenproblemen – aber nur, wenn Sie auch die richtige Haltung einnehmen. Der Nacken sollte nämlich immer entspannt bleiben. Strecken Sie daher den Kopf nicht zu hoch aus dem Wasser....

  • Marie-Thérèse Fleischer
August Strametz freut sich über engagierte Lehrer wie Andrea Strohmaier von der NMS Schwanberg.
1

Bezirksschulsport kann sein Niveau auch 2016 halten

August Strametz kann auf ein erfolgreiches Schulsportjahr im Bezirk Deutschlandsberg zurückblicken. Es gibt aber ein paar Problemstellen, an denen man sich was überlegen muss. August Strametz, Lehrer am Polytechnikum in Deutschlandsberg und Leiter der Arbeitsgemeinschaft für Bewegung und Sport der Bildungsregion Südweststeiermark, hört sich zufrieden an: „Wir konnten die Teilnehmerzahlen an den Schulsport-Veranstaltungen gegenüber 2015 ungefähr gleich halten, eine Folge hochprofessioneller...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Entspannt am Strand: Für sicheres Baden sollte man Warnhinweise beachten.
1

Sicherer Badeurlaub

Sommer, Sonne, Strand und Meer - oft braucht es nicht mehr für einen perfekten Sommerurlaub. Einfache Tipps garantieren uns Badespaß. Schwimmen in gekennzeichneten Zonen ist bei einem Strandurlaub sehr empfehlenswert. Die Warnhinweise und Schilder sollten unbedingt beachtet werden. Passiert trotz aller Vorsicht ein Badeunfall, gilt es Ruhe zu bewahren und um Hilfe zu rufen. Sehen Sie eine Person im Meer, die Hilfe benötigt, holen Sie sich Unterstützung. Wer vor dem Sprung ins salzige Nass...

  • Carmen Hiertz
Anzeige
Bad Bleiberg - weitere Informationen auf www.kurzentrum.com
5

Wo verbringen Sie Ihren Urlaub? Sicher in Österreich!

7 Übernachtungen inkl. Halbpension im 4-Sterne-Gesundheitshotel 100,- € Sommerzuckerl* - Pro Person von 470,- € bis 615- € INKLUSIV-LEISTUNGEN 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Gesundheitshotel (So-So)Zimmer mit Bad/Dusche und WCVerpflegung: Halbpension (Frühstücksbuffet, wahlweise Mittag- oder Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü/Buffet)Benutzung des hoteleigenen Wellness- und Saunabereiches mit AußenschwimmbeckenUnterhaltungs- und AktivprogrammBademantel für die Dauer Ihres...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Vivea Gesundheitshotels
Babyschwimmen stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kind.
1

So stärkend wirkt Babyschwimmen

Babyschwimmen ist eine tolle Unternehmung für Eltern und Kind. Einerseits fördert die Bewegung im Wasser die motorischen Fähigkeiten, andererseits auch das Selbstvertrauen des Babys. Für die Kleinen stellt der Aufenthalt im Schwimmbecken kein Problem dar - immerhin ist es noch nicht lange her, dass sie im Fruchtwasser der Mutter "geschwommen" sind. Etwa ab dem dritten Lebensmonat sind Babys bereit für ihre erste Schwimmstunde. Mit Wasserspaß Vertrauen fassen Babyschwimmen hat eigentlich...

  • Julia Wild
Leichte Bewegung wie Wassergymnastik schont die Gelenke und hilft beim Abnehmen.
4

Bewegung hilft beim Abnehmen

Bei Gelenksbeschwerden helfen zwei Maßnahmen: Viel Bewegung und – wenn nötig - Gewichtsabnahme Wenn sich Gelenke, wie etwa das Kniegelenk – mit steigendem Lebensalter abnutzen, führt das zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen. Experten raten Menschen, die unter Gelenksbeschwerden leiden, zu regelmäßiger Bewegung. Schwimmen eignet sich etwa gut, um schmerzende Gelenke zu entlasten und die Beweglichkeit zu erhalten. Bewegung hilft dem Gelenk, Gelenksflüssigkeit zu produzieren und kann so...

  • Sabine Fisch
Erklären Sie dem Hörgeräteakkustiker ganz genau welche Sportart sie machen möchten für die optimale Gerätewahl.

Sportlich auch mit Hörgerät

Wer zur Korrektur einer Hörschwäche eine Hörhilfe trägt, muss auf Sport nicht verzichten. Sport, das ist wissenschaftlich nachgewiesen, beugt einer ganzen Reihe von Erkrankungen vor, hält fit und schützt in gewissem Maße auch vor Demenz. Was aber nun tun, wenn eine Hörschwäche vorliegt und ein Hörgerät getragen werden muss? Auch dann ist Sport relativ uneingeschränkt möglich. Es gibt mittlerweile Hörhilfen, die sogar – relativ – unempfindlich gegenüber Wasser sind und daher auch beim Schwimmen...

  • Sabine Fisch
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.