Seehofer

Beiträge zum Thema Seehofer

Politik
Die Neos-Leitgeb fordert ein Ende der Grenzkontrollen. Diese scheinen sich allerdings immer weiter zu verlängern, auch im Nachbarland Deutschland.

Grenzkontrollen
Neos fordern Ende der Grenzkontrollen

TIROL. Die Neos fürchten um das "gemeinsame Europa". Grund sind die Pläne des deutschen Innenministers Horst Seehofers, der dem Vorbild des österreichischen Innenministers Kickl folgen will und die Grenzkontrollen verlängern möchte, so die Neos. Man fordert endlich ein Ende der Grenzkontrollen in der EU.  Man dürfe kein "gespaltetes Europa" akzeptierenEs würde die Spaltung innerhalb Europas nur noch mehr anschüren, so der Neos-Sicherheitssprecher und Landtagsabgeordnete Andreas Leitgeb. Er...

  • 28.02.19
Politik
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer und Landeshauptmann Thomas Stelzer bei seinem Antrittsbesuch in München.
2 Bilder

Bayerns Ministerpräsident Seehofer zur EU-Rolle in der Flüchtlingsfrage: „EU nicht auf Höhe der Zeit“

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer übt bei Antrittsbesuch von Landeshauptmann Thomas Stelzer in München heftige Kritik an EU-Flüchtlingspolitik. MÜNCHEN (win). Im jüngsten EU-Ranking der wettbewerbsfähigsten Regionen belegten München mit Oberbayern den guten neunten Platz. „Das Gute liegt vor der Haustür“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer. Er verweist auf die traditionell guten Beziehungen Oberösterreichs zu Bayern und zeigte im Gespräch mit dem bayrischen Ministerpräsidenten Horst...

  • 31.07.17
Politik
LHStv. Johann Tschürtz (FPÖ) fordert erneut eine Asyl-Obergrenze.

LHStv. Tschürtz fordert Asyl-Obergrenze: „20.000 scheint mir realistisch“

Zurückweisung von Wirtschaftsflüchtlingen bereits bei der Grenze EISENSTADT. Burgenlands Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz sieht sich in der aktuellen Diskussion rund um eine Obergrenze bei der Zahl der Flüchtlinge bestätigt. So hatte der FPÖ-Chef bereits im März 2015 – damals noch in Opposition – die Einführung einer Asyl-Obergrenze gefordert. 200.000 in Deutschland, 20.000 in Österreich Nun nennt Tschürtz eine konkrete Zahl für diese Begrenzung: „Der bayerische...

  • 05.01.16
  •  1
Wirtschaft

Land Niederösterreich dankt Hannes Seehofer aus Furth für seinen Einsatz in punkto Naturschutz

FURTH. Bei der feierlichen Preisverleihung in St. Pölten bedankte sich das Land Niederösterreich bei engagierten Naturschützern, die durch ihre Freiwilligenarbeit zum Erhalt unseres Naturlandes NÖ beitragen und auch andere zum Mitmachen motivieren. Eine Jury aus unabhängigen Fachexperten wählten die Preisträger aus fast 50 Einreichungen. Hannes Seehofer engagiert sich seit 2002 mit unermüdlichem Einsatz für die Natur und deren Schutz. Die Leitung beziehungsweise Mitarbeit bei über 100...

  • 03.11.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.