seewalchen am attersee

Beiträge zum Thema seewalchen am attersee

Mit 15.000 Quadratmetern Liegefläche und insgesamt sechs Becken ist das "Apumare" im Freizeitzentrum Attnang-Puchheim das größte Freibad im Bezirk Vöcklabruck.
1 2

Badespaß gesichert
Am Wochenende öffnen Bäder ihre Pforten

Abstand halten und Mund-Nasen-Schutz gehören auch im Freibad und am See zu den Grundregeln. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Mit knapp einem Monat Verspätung öffnen die 13 Freibäder und die 14 Strandbäder an den Seen mit 29. Mai ihre Pforten. Coronabedingt gelten für die großen und kleinen Wasserratten jedoch mehrere Regeln. Allem voran steht Abstand halten, wodurch die Zahl der Badegäste in den Anlagen geregelt wird. Pro Badegast müssen zehn Quadratmeter Liegefläche zur Verfügung stehen. Größtes...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Walter Moser GmbH mit Sitz in Seewalchen ist insolvent.

Konkurs angemeldet
Seewalchener Modelabel "Airfield" ist insolvent

Die Walter Moser GmbH mit Sitz in Seewalchen am Attersee meldete beim Landesgericht Wels Konkurs an. Die Arbeiterkammer unterstützt 92 Beschäftigte in Österreich. SEEWALCHEN. Die Firma Walter Moser GmbH mit Firmensitz in Seewalchen am Attersee – bekannt als Modelabel „Airfield“ – ist insolvent. Laut Alpenländischem Kreditorenverband (AKV) werden die Gesamtpassiva mit rund 8,15 Millionen angegeben. Die Aktiva werden auf etwa 2,2 Millionen geschätzt. Das Produktions- und Handelsunternehmen...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Bürgermeisterin Nicole Eder macht ihrem Ärger Luft.

Atterseeregion
Ausflügler in Corona-Krise: Ortschefin Eder will wachrütteln

Trotz Corona-Maßnahmen gab es Ansturm auf Atterseeregion. STEINBACH. "Das ist verständnislos und egoistisch", ärgert sich die Steinbacher Bürgermeisterin Nicole Eder über die Sorglosigkeit vieler Menschen. Ihrem Ärger machte Eder Anfang der Woche auch via Facebook Luft. An den vergangenen Wochenenden sei die Gemeinde regelrecht gestürmt worden. Zahlreiche Ausflügler tummelten sich im Bereich von Schoberstein und Weißenbachtal. Neben der Nichteinhaltung der Maßnahmen wie ...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
1

Schlager
Newcomer Andrea Seidl veröffentlicht ihre erste Single ,,Du bist für mi"!

Andrea Seidl, der neue Stern am Schlagerhimmel aus Seewalchen am Attersee, präsentiert ihre erste Single „Du bist für mi“. Eine tiefgreifende, emotionale Ballade die von wahrer Liebe und Sehnsucht handelt. Von dem Menschen, den man nicht mehr missen möchte wenn man ihn einmal an seiner Seite hat. Dieser Song erreicht die Herzen der Menschheit mit Schwingung reiner Liebe, Schmetterlinge im Bauch und einem Gefühl der Leichtigkeit. Wertschätzung und Glück ist der Schlüssel zur unendlichen...

  • Vöcklabruck
  • Rene Hofbauer
Die Volksschule Seewalchen wurde in 1,5 Jahren Bauzeit als "Cluster-Schule" neu errichtet.
4

Bauprojekt
Die neue Volksschule ist fertig

Bauarbeiten in Seewalchen pünktlich zu Schulbeginn abgeschlossen SEEWALCHEN. Pünktlich zum Schulbeginn wurde der Volksschulneubau in Seewalchen fertiggestellt. "Die Marktgemeinde Seewalchen, die GSG Vöcklabruck als Generalübernehmer, die Baufirma Niederndorfer, die F2 Architekten als Planer, Bauleiter Helmut Weigert, Lehrkräfte, Eltern und Schüler freuen sich über ein punktgenau fertiggestelltes Bauprojekt, das wirklich alle Stückerl spielt", berichtet Bürgermeister Johann Reiter. Die...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Das Team des evangelischen Kindergartens Rosenau hatte viel Spaß bei der Einbaumregatta.
1 113

Bildergalerie
36 Einbaum-Teams trotzten dem Wetter

Trotz widriger Bedingungen war auch das dritte Pfahlbau-Seefest wieder ein Besuchermagnet. SEEWALCHEN. Insgesamt 36 Mannschaften ließen sich am vergangenen Samstag vom durchwachsenen Wetter nicht abhalten und kämpften bei der Einbaum-Regatta in Seewalchen um den Sieg. Diese fand heuer bereits zum dritten Mal gemeinsam mit dem Pfahlbau-Seefest statt. Veranstaltet wurde das Event von Gerald Egger vom Verein "Pfahlbau am Attersee" und der Freiwilligen Feuerwehr Seewalchen. Zum zweiten Mal...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Gemeinsam mit dem "Eislaufplatz" kann der Rathausplatz für große Veranstaltungen genutzt werden – deshalb soll mit der Begegnungszone eine bauliche Verbindung geschaffen werden.
5

Daheim in Seewalchen
Seewalchen plant Begegnungszone

Die Neugestaltung soll von Hauptstraße bis zum Rathaus reichen – dazu ist ein Tausch nötig. SEEWALCHEN (rab). "Noch im Herbst soll der Straßentausch mit dem Land Oberösterreich über die Bühne gehen", berichtet Bürgermeister Johann Reiter aus Seewalchen. Damit wird die Landesstraße L1276 in die Anton-Bruckner-Straße verlegt und die jetzige Landesstraße zwischen Rathaus und Kirche kann zur Begegnungszone werden. "Pläne dafür gibt es schon lange, bisher war das aber wegen der teils zu engen...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Aufsichtsratsvorsitzender Andreas Aichinger, Geschäftsführerin Angelina Eggl und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner.

Tourismusverband Attersee-Attergau
Angelina Eggl ist neue Geschäftsführerin

Neuer Tourismusverband Attersee-Attergau startete Aktivitäten ATTERSEE. Die Reform von Oberösterreichs Tourismusverbänden mit dem Ziel, die 104 Tourismusverbände durch Zusammenschlüsse auf rund 20 zu reduzieren, schreitet voran. Mit der ersten gemeinsamen Vollversammlung hat nun auch der neue Tourismusverband Attersee-Attergau seine Aktivitäten gestartet. Schlagkräftige Tourismusorganisation „Der neue Tourismusverband umfasst die beiden bisherigen Verbände Attersee und Attergau sowie die...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
2

"Karli" fand Aufnahme
Eulenrettung in Seewalchen am Attersee

Am Ostersonntag, 21. April, riefen aufmerksame Spaziergeher im Bereich des Winklbauernholzes in Haining die Seewalchener Jägerschaft um Hilfe. Eine rund zwei bis drei Wochen junge Eule hat ihren Nistplatz offensichtlich unfreiwillig verlassen und irrte auf der Straße herum. SEEWALCHEN. Andreas Fürthauer aus Haining zögerte nicht lange und nahm die kleine Eule zur Pflege an sich, nachdem es von den Elterntieren keine Spur gab und der Verkehrstod bzw. der Tod durch einen Fressfeind drohte. Bis...

  • Vöcklabruck
  • Sebastian Wied
1 1 15

FF-Seewalchen
Christbaumschwimmen im Attersee

Eine liebgewordene Tradition der Tauchgruppe der FF-Seewalchen ist das Christbaumschwimmen am Attersee zwischen dem Schloss Kammer und der Promenade in Seewalchen. Als Dank für ein gutes Tauchjahr und als letzter Wassergang des auslaufenden Jahres wird dieses Brauchtum von der Feuerwehr jährlich vor Weihnachten hochgehalten. Schwimmen war jedoch heuer wegen des noch immer niedrigen Wasserstandes nur bedingt angesagt. Der beleuchtete Christbaum wurde auf einem der 2 Seewalchner Einbäume...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Ein grüner Leguan lag in Seewalchen in einer Wiese (Symbolfoto)

Besitzer gesucht
Hund entdeckte Leguan in Wiese

SEEWALCHEN. Gestern, Dienstag, ging eine Seewalchenerin gegen 17 Uhr mit ihrem Hund spazieren. Dabei stöberte der Hund in der Wiese neben dem Wohnhaus einen rund 60 Zentimeter langen grünen Leguan auf, berichtet die Polizei. Der Leguan war wegen der Kälte erstarrt. Die Frau legte das Tier in ihren Heizraum. Sie bringt ihn heute, Mittwoch, ins Tierheim. Ob der Leguan entlaufen ist oder von seinem Besitzer ausgesetzt wurde, ist laut Polizei noch unbekannt.

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
2 95

Faschingsausklang in Seewalchen

Insgesamt an die 2000 Narren und Närrinnen tummelten sich am Faschingsdienstag im Ortszentrum in Seewalchen am Attersee. Bereits zum 34. Mal veranstaltete die FF Seewalchen ihr buntes Faschingstreiben mit Umzug und anschliessendem Faschingkehraus im Feuerwehrhaus und im Zeltanbau. Wieder beteiligten sich an diesem lustigen Spektakel viele Gruppen und Vereine der Gemeinde am Attersee, wie die 2 Musikkapellen Seewalchen und Rosenau, die Tanten vom Kindergarten und auch einige geflüchtete Damen...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger

Motorradfahrer nach Sturz in Hörgattern schwer verletzt

Der 40-Jährige kommt in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und kracht gegen einen Verkehrsspiegel. GAMPERN. Wie die Polizei mitteilt, der Motorradfahrer bei dem Unfall am 30. Juli 2017 schwere Verletzungen. Der Mann aus Seewalchen am Attersee war gegen 2:35 Uhr mit seinem Motorrad auf der Gamperner Landesstraße Richtung Hörgattern unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache kam er in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Böschung sowie einen Verkehrsspiegel. ...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
Bei den "Kids Spezial"-Führungen können die Kinder selber Hand anlegen und Steinzeitmesser aus Feuersteinen herstellen.

Führungen & Einbaum-Regatta

Der Pfahlbau-Verein startet mit buntem Programm in den Sommer SEEWALCHEN, ATTERSEE. Man muss nicht immer um die halbe Welt reisen, um historisch bedeutsame Orte zu entdecken. Im Juni 2011 hat die UNESCO drei der rund dreißig im Attersee versunkenen Pfahlbaustationen aus der Jungsteinzeit zum Weltkulturerbe erklärt. Zu Recht, denn zur Stein- und Bronzezeit war das Gebiet um den Attersee das Pfahlbauzentrum in Österreich: Rund 80 Prozent der bekannten Siedlungen lagen hier. Geschichte zum...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
2

Dorffest Buchberg/Haining mit Spendenübergabe an die Buchberger Kirche

Seewalchen. Im Gutshof Dachs in Buchberg fand am Sa. 25.06.2016 das Dorffest der Buchberger und Haininger Nachbarschaft statt. In gänzlicher Eigenregie wurde für die über 120 Besucher ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Um die Erhaltung der Buchberger Kirche zu unterstützen, spendete die Dorfgemeinschaft Buchberg/Haining an die Pfarre Seewalchen. Dorffest Am Nachmittag des alljährlichen Dorffestes brachte die große Hüpfburg die zahlreichen Kinderaugen zum Strahlen. Als besonderes...

  • Vöcklabruck
  • Sebastian Wied
2 35

Pfahlbaufest und Einbaumregatta

Biertaufe der im Frühjahr gehackten Einbäume " Rosenwind und Stammbaum " Eröffnung des neuen Pfahlbaukindergartens durch den Landeshauptmann die Gerlhamer Moorhex und eine Einbaumregatta mit Hoppalas...... Auslagerungsdatei für www.hausruck-weekend.jimdo.com und festbook.com

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger

Tag der Gemeinschaft

Die Siebenbürger Nachbarschaft Rosenau/Seewalchen lädt herzlich ein zum "Tag der Gemeinschaft" am Sonntag, 22. November 2015. Wir beginnen um 9:30 Uhr mit dem Gottesdienst in der Evang. Gnadenkirche Rosenau, im Anschluss gemütliches Beisammensein im Evang. Pfarrsaal Rosenau. Zum Mittag essen gibt es Siebenbürger Bratwurst und Krautwickler. Auf Ihr / euer / dein Kommen freut sich die Siebenbürger Nachbarschaft Rosenau! Wann: 22.11.2015 09:30:00 ...

  • Vöcklabruck
  • Siebenbürger Nachbarschaft Rosenau
10

verSALZene PFAHLBAUsuppe

Der ärchäologische Herbstvortrag wieder ein voller Erfolg Einmal mehr platzte der Raiffeisensaal Seewalchen aus seinen Nähten und so waren trotz zusätzlicher organisierter Stühle wieder mehr Besucher als Sitzmöglichkeiten! Der Grund war der eindrucksvollen Vortrag "verSALZene PFAHLBAUsuppe" von Dr. Anton Kern - ein weiteres Highlight in diesem archäologisch sehr spannenden Herbst in der Atterseeregion. Neben einem der höchsten archäologischen Funktionen Österreichs, dem Direktor des...

  • Vöcklabruck
  • Gerald Egger
1

Führungen am Tag der offenen Grabung im Strandbad Seewalchen

Gemeinsam mit dem Verein „Pfahlbau am Attersee“ bietet das Team des Forschungsprojektes „Zeitensprung“ am Tag der offenen Grabung, dem 26.10.2015, ein Führungsprogramm zur ersten umfassenden archäologischen Unterwasser-Ausgrabung in Österreich seit fast 30 Jahren an. Am Pfahlbauten-Pavillon in Seewalchen werden ab 11.00 Uhr geschulte Vermittlerinnen und Vermittler des Vereins Interessierten einen Einblick in die Zeit der Pfahlbauten geben. Mitarbeiterinnen des Oberösterreichischen...

  • Vöcklabruck
  • Carmen Löw

Führung zur archäologischen Unterwasser-Grabung im Strandbad Seewalchen

Gemeinsam mit dem Verein „Pfahlbau am Attersee“ bietet das Team des Forschungsprojektes „Zeitensprung“ ein Führungsprogramm zur ersten umfassenden archäologischen Unterwasser-Ausgrabung in Österreich seit fast 30 Jahren an. Am Pfahlbauten-Pavillon in Seewalchen werden geschulte Vermittlerinnen und Vermittler des Vereins Interessierten einen Einblick in die Zeit der Pfahlbauten geben. Mitarbeiterinnen des Oberösterreichischen Landesmuseums werden von den besonderen Bedürfnissen des aus dem See...

  • Vöcklabruck
  • Carmen Löw
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.