Seitenstechen

Beiträge zum Thema Seitenstechen

Bis auf den letzten Platz gefüllt war das 3. Alpen-Adria-Literaturfestival in Arnoldstein
  4

Literatur-Festival
„Seitenstechen“ auf der Klosterruine

Am Schnittpunkt dreier Länder, der Klosterruine Arnoldstein, trafen sich kulturinteressierte Besucher am dritten Alpen-Adria-Literaturfestival, das den Titel „Seitenstechen“ trug. ARNOLDSTEIN. Literatur lebt! Gerald Eschenauer und die Literatur-Initiative „Buch 13“ luden bereits zum dritten Mal auf die Klosterruine Arnoldstein. Österreichs Autoren folgten dem Aufruf ebenso wie das heimische, kulturaffine Publikum. Stars des Alpen-Adria-Raums Bei traumhafter Kulisse bekamen die knapp...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
 1

Literarisches Starensemble auf der Klosterruine Arnoldstein

ARNOLDSTEIN. „Es bedarf, wie es scheint, einer Wortschutzimpfung“ Festival-Organisator und Schriftsteller Gerald Eschenauer sieht sich gerade nach den jüngsten Ereignissen rund um heimische Literatur bestätigt und lädt aufgrund kulturpolitischer Entgleisungen die größten Dichter des Alpen-Adria-Raums zu einem Abend. Und sie kommen. Georg Büchner-Preisträger Josef Winkler, die in Zagreb geborene und Theodor Körner-Preisträgerin Anna Baar, Florjan Lipuš und Engelbert Obernosterer lesen gemeinsam...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Wenn es beim Laufen in der Seite sticht, das Tempo verringern und tief einatmen.
 1

Joggen: Was gegen Seitenstechen hilft

Lästiges Seitenstechen hat meist mit falscher Atemtechnik zu tun. Dieses Phänomen kennen viele beim Laufen: Nach einiger Zeit kommt es zu Seitenstechen. Die Ursachen dafür sind vielfältig. Üppiges Essen kurz vor dem Laufen, schlechte gekrümmte Haltung, verspannte Atemtechnik oder Probleme mit dem Zwerchfell. Was hilft, ist das Tempo beim Laufen zu reduzieren und bewusst tief ein- und auszuatmen. Die Schmerzen lassen sich auch mildern, wenn man beim Gehen die Arme hochnimmt bzw. mit der Hand...

  • Silvia Feffer-Holik
Seitenstechen ist jener Schmerz, den wohl jeder Hobbysportler kennt.

Was hilft gegen Seitenstechen

Mit Seitenstechen war jeder Hobbysportler schon einmal konfrontiert. Aber muss man sich einfach durchbeißen oder kann man was dagegen tun? Vor allem während dem Joggen kommt es häufig zu Seitenstechen. Um die Schmerzen wieder los zu werden, muss eventuell das Tempo reduziert werden, vielleicht sind auch ein paar langsamere Schritte notwendig. Es gibt aber auch Tricks. So hilft es bewusst tief ein- und auszuatmen, auf die schmerzende Stelle zu drücken oder kurz in die Hocke zu gehen. Außerdem...

  • Michael Leitner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.