Seniorenbund

Beiträge zum Thema Seniorenbund

Lokales
Die Junge Volkspartei Spittal hält Smartphone-Kurse für Senioren ab.

Junge Volkspartei
Smartphone-Kurs für Senioren

Generationsübergreifende Hilfestellung: Die Funktionäre der Jungen Volkspartei führen Smartphone-Kurse für Senioren durch. SPITTAL. Anfang Februar führte die Junge ÖVP Spittal unter Obmann Ferdinand Raunegger den ersten Smartphone-Kurse durch. Dabei wurden die Funktionen, Unterschiede zu Tasten-Handys und Gefahren des Smartphones den Mitgliedern des Spittaler Seniorenbunds in den Räumlichkeiten der Lebenshilfe vermittelt. Bei Kaffee und Kuchen, organisiert von den Mitarbeitern der...

  • 17.02.20
Lokales
Bei der Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Krems in Kärnten wurden auch langjährige Mitglieder geehrt

Versammlung
Kremser Senioren zogen Bilanz

KREMS. Die Mitglieder des Seniorenbundes Krems in Kärnten trafen sich zur Jahreshauptversammlung. Dabei wurden auch einige Mitglieder geehrt. Dank an alle Obmann Adam Rauter konnte bei der gut besuchten Versammlung die Ehrenobfrau Frieda Steiner, Bürgermeister Johann Winkler und Bezirksobmann Johann Walker als Ehrengäste begrüßen. In seinem Bericht dankte er den Mitgliedern des Vorstandes und ganz besonders seiner Gattin Gretl für die tatkräftige Unterstützung bei der Vereinsführung und...

  • 18.03.19
Lokales
Ewald Brandner und sein Vorgänger Eberhard Grobosch
10 Bilder

Seniorenbund Millstatt bleibt am Leben

Nach halbjährigem Interregnum wurde ein neuer Vorstand gefunden. MILLSTATT. Noch im Feber hatte es so ausgesehen, als würde die Millstätter Ortsgruppe des Seniorenbundes das Zeitliche segnen. Nachdem Obmann Eberhard Grobosch nach acht Jahren aus gesundheitlichen Gründen sein Amt auf der Jahreshauptversammlung zur Verfügung gestellt und sich kein Nachfolger gefunden hatte, war befürchtet worden, dass die Gruppierung aussterben wird. Aber:  "Wir legen keine Vereine mehr still", betonte jetzt auf...

  • 19.09.18
Politik
5 Bilder

KH Spittal: Senioren sind besorgt, Bürgermeister wollen mitreden

Der Regionale Strukturplan Gesundheit stößt im Bezirk auf wenig Akzeptanz. Pensionstenverband und Seniorenbund sammeln Unterschriften, Bürgermeister müssen mitzahlen, dürfen aber nicht mitreden. SPITTAL (ven). Die Spittaler Pensionisten sind besorgt. Der Regionale Strukturplan Gesundheit (RSG) sieht Kürzungen in Bereich Krankenhausbetten und Kassenärzte vor. Für die Pensionisten ist Spittal die erste medizinische Anlaufstelle im Bezirk. Pensionistenverband sammelt Stimmen Johann Truskaller...

  • 24.11.15
Lokales
Die Aktiv-Gruppe der Senioren verkaufte auf einem eigenen Stand Geschenkartikel, die in der Behindertenwerkstätte der Lebenshilfe Spittal hergestellt wurden
4 Bilder

Weihnachtliche Geschenke der Lebenshilfe

Spittaler Senioren verkauften Geschenke für die Lebenshilfe Spittal im Weihnachtsdorf. SPITTAL. Die "Aktiv Generation" der Spittaler Senioren verkaufte an einem Stand im Weihnachtsdorf unter dem Motto "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es" Geschenkartikel. Der Erlös wurde der Spittaler Lebenshilfe übergeben. Die Waren wurden mit viel Fleiß, Geduld und handwerklichem Geschick in der Behindertenwerkstätte der Lebenshilfe hergestellt. Als Draufgabe erhielt jeder Besucher noch einen...

  • 09.12.14
Lokales
Das Bläserensemble der Polizeimusik Kärnten begleitet die Besucher
2 Bilder

Lebenshilfe Spittal: Der Seniorenbund lädt ein

Unter dem Motto „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“ bietet die „aktiv Generation“ der Spittaler Senioren am Donnerstag, dem 4. Dezember ab 16 Uhr am Spittaler Weihnachtsdorf auf einem eigenen Stand Geschenkartikel, die in der Behindertenwerkstätte der Lebenshilfe Spittal mit viel Fleiß, Geduld und handwerklichem Geschick liebevoll hergestellten wurden, zum Kauf an. Der Reinerlös kommt zur Gänze der Lebenshilfe zugute. Das Bläserensemble der Polizeimusik Kärnten begleitet die...

  • 27.11.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.