Seniorium Perg

Beiträge zum Thema Seniorium Perg

Leute
Von links Bernhard Hatheier (Obmann der ARGE Alten und Pflegeheime OÖ), Elfriede Reindl (Rotes Kreuz), Heimleiterin Doris Mittendorfer, Sozialhilfeverband-Perg-Obmann Bezirkshauptmann Werner Kreisl.

"Teleios"-Preis
Seniorium Perg für Generationenpark ausgezeichnet

PERG. Das Bezirksalten- und Pflegeheim Seniorium Perg wurde mit dem "Teleios" ausgezeichnet. Am 28. November wurde in Wien im Rahmen eines Galaabends der Preis für Innovation, Qualität und Nachhaltigkeit in der österreichischen Altenpflege vergeben. Der vom Dachverband österreichischer Heime „Lebenswelt Heim“ ausgeschriebene Preis zeichnet herausragende Projekte und Neuerungen im Bereich der stationären Altenarbeit aus. Seit dem Jahr 2004 ist der "Teleios" die österreichweit wichtigste...

  • 02.12.19
Freizeit
Am Bild: Manfred Hinterdorfer, Geschäftsführer Leaderregion Perg-Strudengau, Stadträtin Gabriele Jungwirth, Bürgermeister Hilde Prandner (Luftenberg, Mitglied im SHV-Vorstand), Bürgermeister Bundesrat Anton Froschauer (Perg, Mitglied im SHV-Vorstand), SHV-Obmann BH Werner Kreisl (SHV Perg), Johann Langeder (Langeder-Gartenharmonie), Nationalrat Bürgermeister Nikolaus Prinz (St. Nikola, Obmann Leaderregion Perg-Strudengau), Sonja Langeder (Langeder Gartenharmonie), Elfriede Reindl (Bezirksgeschäftsleiter-Stv. des Roten Kreuzes Perg), Doris Mittendorfer (Leiterin des SENIORiums Perg).
9 Bilder

Generationenpark
Perg: "Fitnesscenter" im Freien eröffnet

Bei traumhaftem Wetter und guter Stimmung wurde der neue Generationenpark der Begegnung und Bewegung beim Seniorium Perg am vorigen Freitag eröffnet. Die musikalische Umrahmung übernahm eine Abordnung des Musikvereines Pergkirchen. PERG. Bundesrat Bürgermeister Anton Froschauer freute sich gemeinsam mit dem Projektverantwortlichen Sozialhilfeverbands-Obmann Bezirkshauptmann Werner Kreisl über dieses neue Highlight in der Bezirkshauptstadt: „Mit diesem Projekt wollen wir dem gemeinsamen...

  • 27.05.19
Wirtschaft
Foto im Bezirksalten- und Pflegeheim Perg mit Obmann Werner Kreisl, HL Doris Mittendorfer, Leitung Betreuung und Pflege Katharina Kastler und Mitarbeiterin sowie den beiden Lehrkräf- ten und einer Schülerin des POLY Perg.

Tag der Altenarbeit
Buntes Programm und Einblick in Pflegeberuf

GREIN. „Schau vorbei! – Im Alten- und Pflegeheim“ – so lautete das Motto des Tages der Altenarbeit. Die sechs Alten- und Pflegeheime des Sozialhilfeverbandes (SHV) Perg gaben sich größte Mühe, ein interessantes Programm zu bieten. So war im Seniorium Baumgartenberg eine Gesundheitsstraße eingerichtet, in Mauthausen fand ein Tiernachmittag statt, in Perg ein Frühschoppen mit Einblicken in Zukunftsberufe in Alten- und Pflegearbeit, in Schwertberg ein Frühschoppen mit Beratungsmöglichkeiten rund...

  • 16.10.18
Lokales
Nationales Qualitätszertifikat für das Bezirksalten- und Pflegeheim Seniorium Perg

Hohe Auszeichnung für das Seniorium Perg

„Feierliche Verleihung des Nationalen Qualitätszertifikats an fünf oberösterreichische Alten- und Pflegeheime“, darunter das Bezirksalten- und Pflegeheim in Perg PERG. Am 10. April wurden fünf Häuser aus Oberösterreich mit dem Nationalen Qualitätszertifikat ausgezeichnet. "Aufgrund herausragender Leistungen und eines beispielhaften Engagements für ein Leben wie daheim", heißt es in einer Aussendung des Landes Oberösterreich. Sozialministerin und Vertreter des Landes überreichten...

  • 11.04.18
Gesundheit
5 Bilder

Netzwerk Demenz bietet nun Angehörigenabend an

BEZIRK PERG. Einen weiteren Schritt im Ausbau des Netzwerks Demenz setzen Sozialhilfeverband Perg und Rotes Kreuz. Der Großteil der erbrachten Hilfs- und Betreuungsleistungen für Menschen mit demenziellen Erkrankungen werden von Familienangehörigen und Freunden erbracht. Sie sind es, die täglich mit den Herausforderungen der sich ändernden Verhaltensweisen ihrer nächsten Angehörigen konfrontiert sind. Daher bietet das Netzwerk Demenz ab sofort jeden letzten Montag im Monat einen...

  • 12.05.17
Leute
2 Bilder

"Kaffeehausplausch": Abschied von engagierter Mitarbeiterin

PERG. Die Kaffeehauskultur gehört zu Österreich wie der Wein zum Heurigen. Diese Meinung vertritt auch das Heimforum vom Seniorium Perg und bedankt sich bei Ludmilla Aigner, die mehr als drei Jahre lang mit Ilse Kögler den „Kaffeehausplausch“ im Seniorium Perg betrieben hat. Leider ist es ihr aufgrund einer beruflichen Veränderung nun nicht mehr möglich, den beliebten „Kaffeehausplausch“ jeden Dienstagnachmittag für die Bewohner zu gestalten. Gesucht wird jemand, der in ihrem Sinne diese...

  • 08.05.17
Lokales

Perger Seniorentageszentrum im Vollausbau

Viele Menschen, die zuhause betreut werden, haben ein großes Bedürfnis nach Abwechslung. Hier ist die Rotkreuz-Einrichtung, die im SENIORium untergebracht ist, genau richtig. Oberdrein werden so auch die pflegenden Angehörigen tageweise entlastet. PERG. Ab sofort hat nun also das Perger Seniorentageszentrum seine Pforten die ganze Woche geöffnet: von Montag bis Freitag, jeweils von 8 bis 17 Uhr. Dieses Angebot bietet nun älteren Menschen und ihren Angehörigen maximale Freiheit in der Planung...

  • 11.11.16
Gesundheit

Vortrag: Demenz -und? Ein Leben in der Mitte der Gesellschaft

Info-Veranstaltung des Netzwerkes Demenz des Sozialhilfeverbandes (SHV) Perg PERG. Zu einer Informations-Veranstaltung lädt das Netzwerk Demenz des Sozialhilfeverbandes (SHV) Perg am Dienstag, 24. Mai, ins Seniorium Perg ab 18 Uhr. Unter dem Titel "Demenz -und? Ein Leben in der Mitte der Gesellschaft" referiert Hildegard Nachum. Sie gibt Hintergrundinformationen zum Krankheitsbild, Hilfestellungen für den Umgang mit Menschen mit Demenz. Auch Kommunikationstechniken zum besseren Beziehungsaufbau...

  • 09.05.16
Leute
3 Bilder

Kinderbühne mit „Max & Moritz“ im Seniorium Perg

PERG. Bereits zum dritten Mal war die NMS-Naarn begleitet von ihrem Religionslehrer und Mükis-Organisator Werner Luegmayr zu Gast im Seniorium Perg. Dieses Mal durften sich die Seniorinnen und Senioren über eine Darbietung von Wilhelm Busch freuen. Max und Moritz, gespielt von Adrian Luftensteiner und Dominik Lehner, gestalteten das Seniorium Perg innerhalb kürzester Zeit zu einer professionellen Theaterbühne um. Gemeinsam mit der Witwe Polte, dem Schneidermeister Böck und zahlreichen...

  • 22.06.15
Lokales
Bezirksstelle Perg; Bildunterschrift: v. l.: Doris Mittendorfer (SHV), Sonja Neuhofer (Rotes Kreuz)

Vortrag: Wenn Vergesslichkeit zur Krankheit wird

PERG. Das Thema Demenz ist bereits jetzt eine der großen privaten und gesundheitspolitischen Herausforderungen. In den nächsten Jahren und Jahrzehnten wird die Zahl der Erkrankungen aufgrund der demografischen Entwicklung weiter steigen. Viele Menschen haben deswegen das Bedürfnis nach Aufklärung und Information. Unter Demenz werden eine Vielzahl von altersbedingten geistigen Degenerationserscheinungen zusammengefasst. Die bekannteste ist wohl die Alzheimer-Krankheit (lat.: Morbus...

  • 27.03.15
Lokales
Goldhaubengruppe Perg, Heimleitung Doris Ehrenleitner (re), Leiterin für Betreuung & Pflege  Katharina Kastler (re.oben)

Weihnachtsbäckerei für das Seniorium Perg

PERG. Soziales Denken und Handeln mit Traditionellem zu verbinden: Dieser Aufgabe haben sich die Goldhaubenfrauen der Stadt Perg verschrieben. Bereits seit zehn Jahren kommen die Frauen unter der Leitung von Anna Wittberger ins Seniorium Perg und verwöhnen die Bewohner des Hauses mit ihren selbstgemachten Weihnachtsbäckereien. Brauchtumspflege hat im Seniorium Perg einen sehr hohen Stellenwert und bietet den Bewohnern gerade durch diesen traditionsbewussten Verein eine sehr schöne...

  • 05.12.13
  •  1
Leute
7 Bilder

Kinderbühne Naarn mit "Pippi Langstrumpf" im Seniorium Perg

PERG (ulo). Auf Initiative von Werner Luegmayr, der als freiwilliger Mitarbeiter im Seniorium Perg tätig ist, wurde im Seniorium Perg ein Stück der Kinderbühne Naarn aufgeführt. Die Kinderbühne Naarn hat es sich bei ihrer Vorstellung zur Aufgabe gemacht, das Thema „Generationen verbinden" noch stärker in das Bewusstsein der Menschen zu rücken. Unter der Leitung von Werner Luegmayer wurde ein lustiges Stück aus den Geschichten von Astrid Lindgren über die Pippilotta Viktualia Rollgardina...

  • 28.03.13
Lokales
17 Bilder

Herausforderung: "In Würde alt werden"

Nach zwei Jahren wurde das um zwölf Millionen Euro neu gebaute Seniorium Perg offiziell eröffnet. PERG (eg). Die Freude war nicht nur der großen Schar an Politprominenz, sondern vor allem dem Obmann des Sozialhilfeverbandes und Bezirkshauptmann Werner Kreisl anzusehen, als die Eröffnung des Senioriums Perg vergangene Woche über die Bühne ging. Nach zweijähriger Bauzeit konnte im Juni mit der Übersiedlung begonnen werden. Das neue Haus ist funktionell, hell und freundlich und fügt sich...

  • 17.10.12
Lokales
Johann Freinschlag und Friedrich Willnauer, zwei  begeisterte Besucher des Tageszentrums Perg.

Tageszentrum für Senioren

Am 4. September übersiedelt das Senioren-Tageszentrum des Roten Kreuzes in das neue Seniorium. PERG (ulo). Am 28. Februar 1996 öffnete das Seniorentageszentrum beim Roten Kreuz in Perg seine Pforten. Nun kann diese beliebte Senioreneinrichtung in eine neue Bleibe übersiedeln. Im neu errichteten Seniorium Perg findet das Tageszentrum Platz und wird besten ausgerüstet für Senioren eine abwechslungsreiche Tagesbetreuung anbieten. Jeden Dienstag und Donnerstag kann man von 8 bis 17 Uhr einen Tag in...

  • 29.08.12
Leute

Lions Club Perg spendet fast 11.000 Euro für das Seniorium Perg

PERG. Das neue Seniorium Perg steht unmittelbar vor seiner Fertigstellung. Am 8. Juni werden die Bewohner ihr neues Haus beziehen. Der Lions Club Perg ermöglichte nun mit einer Spende von 10.764 Euro an den Sozialhilfeverband Perg den Einbau von drei Licht-/Farbtherapieanlagen in den Pflegebädern des Senioriums. Präsident Lothar Grubich mit dem Clubvorstand übergab im Namen des Lions Club Perg offiziell den Scheck. Der Sozialhilfeverband Perg, vertreten durch Obmann und Bezirkshauptmann Werner...

  • 05.06.12
Politik
Derzeit noch grüne Wiese: In direkter Nachbarschaft zum Kloster wird das Seniorium Baumgartenberg gebaut (roter Kreis).
2 Bilder

Seniorium beim Kloster

Sozialhilfeverband kauft Grundstück für neues Pflegeheim in Baumgartenberg BEZIRK, BAUMGARTENBERG. „Von der Verbandsversammlung wurde einstimmig beschlossen, für die Errichtung des Senioriums Baumgartenberg ein Grundstück auf den ehemaligen Klostergründen anzukaufen“, erklärte Wirtschaftslandesrat Viktor Sigl nach der Sitzung des Sozialhilfeverbandes (SHV) Perg am vergangenen Freitag. Das 9500 Quadratmeter große Grundstück liegt in direkter Nachbarschaft zum Kloster. „Beim Bau der Heime in...

  • 02.05.12
Lokales
Karin Dorfner, Regina Diwold, Wolfgang Wimmer, Gertrude Panholzer und Maria Berger beim Blumenbinden im Seniorium.

Perger Maibaum kommt 2012 von den Thurnhofern

PERG, THURNHOF. Rund 30 Menschen zauberten am vergangenen Donnerstag aus Krepppapier Blumen für den Perger Maibaum. Gemeinsam mit den Bewohnern des Senioriums Perg werkten Frauen aus Thurnhof. Die kleine Perger Ortschaft kümmert sich heuer um die Gestaltung und das Aufstellen des Maibaums. „Den Maibaum soll ab jetzt jedes Jahr eine andere Ortschaft übernehmen. Das stärkt die Zusammengehörigkeit“, ist Pergs Stadtrat Wolfgang Wimmer, selbst Thurnhofer, sicher. Und Gerhard Diwold, Präsident der...

  • 18.04.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.