Seyfrieds

Beiträge zum Thema Seyfrieds

90. Geburtstag von Ehrenkommandant Otto Wais

SEYFRIEDS. Zum 90. Geburtstag Otto Wais gratulierten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr mit Kommandant Josef Hauer, Stellvertreter Andreas Mauer und Verwalter Franz Weisgrab, für den Bauernbund Thomas Böhm, sowie Ortsparteiobmann Johann Hofmann und Vizebürgermeisterin Margit Weikartschläger. Otto Wais war von Beruf Schmied und zeichnete sich durch seine Tätigkeit als Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Seyfrieds aus. Heute ist der rüstige Jubilar Ehrenkommandant und der Feuerwehr noch...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Im Bild v.li.: Harald Sailer, Kathi Houschko, Marianne Houschko, Christian Houschko

Seyfrieds
Neugestaltetes Wegekreuz

Die Familie Houschko-Seiler aus Seyfrieds renovierte das auf ihrem Grund stehende Wegekreuz und fertigte dazu auch gleich eine bequeme Sitzgelegenheit an, die zum Verweilen einlädt. Im Zuge des Feldbetens der Pfarre Seyfrieds wird das Kreuz immer besucht.

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Herbert Bauer, Bgm. Gerhard Kirchmaier, Christian Nöbauer, LAbg. Margit Göll, LHStv. Stephan Pernkopf, VBgm. Margit Weikartschläger, Franz Weisgrab, Kdt. Josef Hauer und Kdt.Stv. Andreas Maurer

Seyfrieds
Feuerwehrhaus-Rohbau soll bis Jahresende fertig sein

Nach dem Spatenstich mit LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf gingen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Seyfrieds mit Elan ans Werk. SEYFRIEDS (red). Die bestehende Halle wurde zum größten Teil abgerissen und der Rest bereits umgebaut. In der Zwischenzeit wurden schon die Fundamente für den Bau des neuen Feuerwehrhauses  gemacht. Schon in den nächsten Tagen wird die Bodenplatte betoniert und die Garage aus Stahlbetonwänden von der Firma Scheidl errichtet, immer unter fleißiger...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Ungewohnter Anblick in Seyfrieds.
3

Lindenallee in Seyfrieds gefällt

Vorbote des Ausbaus der Ortsdurchfahrt: Bäume mussten weichen SEYFRIEDS. Groß war die Aufregung bei Elisabeth Gabler aus Seyfrieds, als sie vergangene Woche beobachten musste, wie acht Bäume, die die Ortsausfahrt Richtung Heidenreichstein zierten, umgeschnitten wurden. "Kein einziger der Bäume ist morsch und trotzdem wurde die 100-jährige Allee für eine Verbreiterung der Straße geopfert. Somit können die Autos und Lkw noch schneller durch das Ortsgebiet rasen", ist sie bestürzt. Wurzeln...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Schutzengelbild ist wieder zurück

HEIDENREICHSTEIN (red). Nachdem Karl Gratzl die Montage des Schutzengelbildes, welches sich am Grundbesitz der Agrargemeinschaft Heidenreichstein befindet, restauriert hatte, wurde es von Obmann Karlheinz Piringer und Wilhelm Bauer an einer Säule neben der Seyfriedser Straße neu aufgestellt. Der Baum auf dem es zuvor angebracht war, musste gefällt werden, da er vom Borkenkäfer befallen war.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko und VBgm. Margit Weikartschläger bei der Präsentation des Projektes für die Stadtgemeinde Heidenreichstein.

Halbe Million für Ausbau der Ortsdurchfahrt Seyfrieds

SEYFRIEDS (red). Kräftige Unterstützung kommt vom Land Niederösterreich für Straßenbauprojekte in der Katastralgemeinde Seyfrieds im Gemeindegebiet von Heidenreichstein. 470.000 Euro werden in die Ortsdurchfahrt Seyfrieds, die Landesstraße L61, investiert. Vizebürgermeisterin Margit Weikartschläger bedankt sich für die finanzielle Zuwendung beim zuständigen Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko. „Mit dem Ausbau können die Verkehrssicherheit und der Fahrkomfort für die Gemeindebürgerinnen und...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Fußwallfahrt nach Brünnl

Bei bestem Wanderwetter waren am 5. Mai heuer 81 Pilgerinnen und Pilger von Seyfrieds bzw. Nagelberg zur Wallfahrtskirche von Brünnl in Tschechien unterwegs. Erstmals konnten sie auch in der renovierungsbedürftigen Kirche von Krabonoš (Zuggers) Station machen.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

FF-Autopatin feierte ihren 80er

Die Autopation Johanna Bauer feierte ihren 80. Geburtstag zu dem ihr das KDO der FF Seyfrieds stellvertretend gratulierte. Johanna Bauer ist Autopatin des KLF, welches Anfang der 90er Jahre angeschafft wurde. Die FF Seyfrieds gratuliert auch auf diesem Weg nochmals zum runden Geburtstag und wünscht viel Glück und Gesundheit für die Zukunft.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

27. Seyfriedser Brünnlwallfahrt am 5. Mai

SEYFRIEDS. Am 5. Mai gehen die Seyfriedser wieder mit Gästen aus Nah und Fern nach Dobrá Voda (Brünnl). Anmeldungen sind bis 1. Mai möglich und erwünscht. Treffpunkt für alle, die die gesamte Strecke von 42 km zu Fuß zurücklegen wollen, ist um 5 Uhr vor der Kirche von Seyfrieds. Wer sich ein Drittel der Strecke ersparen will, kann um etwa 8 Uhr beim Grenzübergang Nagelberg zu der Gruppe stoßen. Das Mittagessen ist für ca. 13:30 Uhr im Raum Gratzen vorgesehen. Um 15 Uhr fährt ein Bus von der...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Fünf junggebliebene 60er

SEYFRIEDS (pp). Ende 2007 trafen sich die Seyfriedser Johann Hofmann, Johann Neubauer, Herbert Seiler, Elisabeth Süss und Brigitte Peichl, um anlässlich ihres 50er ein gemeinsames Foto zu machen. Nun, 10 Jahre später und kaum gealtert, trafen sich die Jubilare wieder um gemeinsame Erinnerungen aufzufrischen. Wir wünschen ihnen Alles Gute und freuen uns auf ein gemeinsames Foto zum 70er !

  • Gmünd
  • Petra Pollak
Erfolgreich haben die Hund-Mensch-Gespanne ihre Prüfungen absolviert.

Vollgebrauchsprüfung und Anlagenprüfung der LG NÖ-Wien

SEYFRIEDS. Bei herrlichem Prüfungswetter fand am 23. 09. in Seyfrieds die Vollgebrauchsprüfung und Anlagenprüfung für Deutsche Jagdterrier statt. Die 15 Vollgebrauchsprüfungs-Gespanne - eingeteilt in fünf Richtergruppen und vier Anlagenprüflinge fanden unter der Leitung von Bezirksjägermeister Ernst Strasser und Robert Riss sowie Richterobmann Franz Pusch ausgezeichnete Bedingungen im Revier vor. Für das leibliche Wohl im Standquartier sorgte die FF Seyfrieds. Umfassende Prüfung Die...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Goldener Herbst färbt die Landschaft

"Goldener Herbst. Wenn die Blätter bunt sich färben, kommt der Herbst wie uns bekannt, fröhlich an mit seinem Pinsel, Bunt wird es bei uns im Land. In Seyfrieds war er schon mit dem Pinsel", schreibt BB-Leserin Maria. Vielen Dank für das nette Bild!

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Goldenes Licht am Abend

Diesen Sonnenuntergang mit außergewöhnlich goldenem Licht in Seyfrieds fotografierte Erika Weinberger und schickte das Foto per WhatsApp an das BB-Redaktions-Handy (0677/61798068.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

FF-Fest

Musik in der Festhalle "Die Clarks", Discozelt; am SO ab 9 Uhr Frühschoppen; an beiden Tagen: Seidlbar, Spritzerbar, Mehlspeisen Wann: 20.05.2017 20:00:00 Wo: Festhalle, Seyfrieds 1, 3860 Seyfrieds auf Karte anzeigen

  • Gmünd
  • BB Kreativ

Rund 100 Pilger wanderten nach Brünnl

Fast 100 Pilger waren am 6. Mai, von Seyfrieds bzw. Nagelberg zur Wallfahrtskirche von Brünnl in Tschechien unterwegs. Auch der Wettergott meinte es gut mit den Pilgern.

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Eine betroffene Mutter sucht stundenweise Nachmittagsbegleitung für ihren behinderten Sohn

Ich habe einen jungen, erwachsenen Sohn mit besonderen Bedürfnissen. Er ist in einer Tagesstätte untergebracht, wo es ihm sehr gut gefällt und er auch gerne zur Arbeit geht. Nachmittags kommt er dann nach Hause, aber allein zu Hause lassen geht nicht. Da ich berufstätig bin, haben mein Mann, Oma und ich uns die Nachmittage aufgeteilt, um Zeit mit meinem Sohn zu verbringen. Kürzlich ist mir der Gedanke gekommen: Warum gibt es nicht Personen, die stundenweise etwas mit diesem besonderen...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Maria und Reinhard Preißl am Ziel ihres Marsches in Santiago de Compostela.

Zweites Buch veröffentlicht: Der Jakobsweg und die Heiligen

Reinhard und Maria Preißl haben ihre Erlebnisse bei der Bewältigung des Jakobsweges in einem zweiten Band niedergeschrieben. SEYFRIEDS. Vor einem Jahr hat Reinhard Preißl den ersten Band des Buches „Unser Jakobsweg und die Heiligen am Wege“ herausgebracht. Er beschrieb darin den Jakobsweg vom Waldviertel bis Le Puy-en-Velay in Frankreich. Zum Jahreswechsel ist nun der Folgeband erschienen, der die zweite Hälfte des 3.200 km langen Weges bis Santiago de Compostela, Finisterrre und Muxía...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Pfarre feierte Geburtstag von Pater Brand

Beim Sonntagsgottesdienst am 6. November wurde der 75. Geburtstag des Pfarrers von Seyfrieds Pater Josef Brand gefeiert. Im Rahmen der Feier überreichten Mitglieder des Pfarrgemeinderates (PGR) und des Pfarrkirchenrat (PKR) als kleines Dankeschön ein Geschenk an den Geistlichen. Bild: Geschenküberreichung v.l.n.r. Mag. Reinhard Preissl (PGR), Alois Böhm (PGR), Anita Koller (PKR), Pater Josef Brand

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.