Ski Alpin

Beiträge zum Thema Ski Alpin

Sport
Albert Edlinger, Fredi Pressl, Romed Albrecht, Stefan Fuchs (Tagesbestzeit), Fabian Schwarz und Helmut Rantschl

Ski-Alpin: NMS Haus richtete Bezirksmeisterschaften aus

Die Neue Mittelschule Haus veranstaltete in Kooperation mit der Ski-Akademie Schladming und dem Union Sportverein Haus die Bezirksmeisterschaften am Hauser Kaibling. Insgesamt gingen 143 Rennläufer aus zehn Volksschulen und sechs Neuen Mittelschulen der Bildungsregion Liezen II an den Start. Dabei wurden in insgesamt zehn Wertungsklassen die Bezirkssieger ermittelt. Siegerehrung Unmittelbar nach dem Rennen wurden die Siegerehrung und Preisverleihung durchgeführt. Dabei überbrachte Fredi...

  • 24.02.20
Sport
Lehrerin Tanja Ringdorfer betreute die erfolgreichen Schüler der NMS Liezen bei den steirischen Schul-Skimeisterschaften in Gaal.

Liezener Schüler siegte bei Landes-Skimeisterschaften

Bei den steirischen Schul-Skimeisterschaften in Gaal bei Seckau konnte sich Kris Seebacher aus der 3a in seiner Altersklasse der U14 durchsetzen und den Landessieger-Titel sichern. Außerdem zauberte Kris Seebacher auch die Tagesbestzeit in den Schnee. Er war nicht nur den in der Unterstufe der schnellste, sondern auch die Oberstufen-Rennläufer konnten seine Bestzeit nicht unterbieten. Somit war er unter über 300 Teilnehmern der Tagesbeste. Die NMS Liezen konnte noch ein weiteres...

  • 14.02.20
Sport
Die jungen Rennfahrer aus dem Skibezirk II/III glänzten nicht nur durch ihre aerodynamische Haltung bei den Sprüngen. Sie fuhren insgesamt fünf Siege ein.

Skibezirk II/III
Tolle Erfolge bei den Steirischen Kinderrennen

In Turnau fanden die ersten drei von insgesamt sechs steirischen Kinderrennen statt. Knapp 200 Burschen und Mädels stellten sich der Herausforderung, 15 davon aus unserer Region, dem Skibezirk II/III. Am Samstag standen Riesentorlauf und Slalom am Programm, am Sonntag wurde ein spannender Minicross-Bewerb mit Schanze und Steilkurve gefahren. Medaillen wurden in fünf Altersklassen (U8 bis U12 weiblich/männlich) vergeben, wobei unser Skibezirk mit fünf Siegen, insgesamt acht Podestplätzen und...

  • 06.02.20
Sport
8 Bilder

Raiffeisen Landesschülercup 2019/2020
Top Wetter, top Piste, top Läufe…

...so kann man die vierte Station des Raiffeisen Landesschülercups am Sonntag, dem 12. Jänner 2020, bei uns in der Krakau am besten beschreiben. Früh am Morgen reisten Nachwuchsrennläuferinnen und Nachwuchsrennläufer des Steirischen Skiverbands am Sonntag schon zum Tockneralmlift an, um pünktlich um 10:00 Uhr mit dem Start beginnen zu können. Knapp 100 LäuferInnen meisterten die beiden Läufe am FIS-Hang, welche von Karl Thaler (1. Durchgang) und Harald Reiter (2. Durchgang), gefinkelt mit...

  • 13.01.20
Sport
SV Gams-Obmann Markus Taxacher, Pascal Raab, Tobias Thaller, Alexander Kien, Sebastian Plaimauer, Tobias Raab sowie Rennleiter und Organisator Helmut Thalhuber (v. l.)

Ski Alpin
Vereinsmeisterschaften des Gamser Sportvereins

Bei strahlendem Sonnenschein veranstaltete der Sportverein Gams die jährlichen Vereinsmeisterschaften. Einen zusätlichen Grund zum Feiern bot das 50-jährige Bestehen des Kaiserlindenlifts. So wurde aus der Sportveranstaltung ein skisportliches Volksfest. Die optimalen Pistenbedingungen sorgten für ein reibungsloses und spannendes Rennen. Vereinssiegerin bei den Damen wurde Victoria Nachbagauer. Bei den Herren holte sich Harald Edlinger den ersten Platz. Die Kinderwertung konnte Alexander Kien...

  • 04.03.19
Sport
Julian Schütter erreichte mit lediglich 0,12 Sekunden Rückstand auf den Sieger Lars Rösti die Silbermedaille in der Abfahrt.
2 Bilder

2 Medaillen bei Abfahrt
Ennstaler Nachwuchs-Asse räumen bei Junioren-WM ab

Nach der Ski-WM in Aare ermitteln die Junioren ihre Weltmeister. In Südtirol (Val die Fassa) zeigten bei der Abfahrt zwei Ennstaler auf. Hinter dem Schweizer Lars Rösti landeten gleich zum Auftakt der WM mit Julian Schütter (WSV Pichl-Reiteralm) und Manuel Traninger (Skiklub Gröbming) zwei Athleten aus dem Ennstal auf den Rängen zwei und drei. Die beiden 20-Jährigen durften sich also gleich beim ersten Bewerb über Edelmetall freuen. Bei der Junioren-WM sind die 16- bis 21-jährigen...

  • 20.02.19
Sport
101 Bilder

Bildergalerie
Sepp-Huber-Gedenkrennen in Wildalpen

Auch im Jahr 2019 fand am 3. Februar zu Ehren des legendären Skiverein-Wildalpen-Obmannes, das Sepp-Huber-Gedenkrennen statt. Insgesamt 62 Wintersportlerinnen und Wintersportler starteten, um die 31 Tore, welche von Kurssetzer Klaus Weninger gesetzt worden waren, zu meistern. In die Wertung kamen- bei einem unfallfreien Rennen – dennoch nur 52 von ihnen. Streckenchef Bernhard Fluch schaffte es trotz schwieriger Witterungsverhältnisse eine ausgezeichnete Piste für die Teilnehmer zu...

  • 04.02.19
Sport
Manuel Feller wird heute mit der Startnummer 1 ins Rennen gehen und damit das Nightrace eröffnen.
22 Bilder

Nightrace in Schladming
Bildergalerie zur Startnummernauslosung

Bevor heute das legendäre Nightrace zum 22. Mal über die Bühne geht, stand gestern Abend die Startnummernauslosung im Zentrum von Schladming statt. Mit Manuel Feller und Michael Matt eröffnen gleich zwei Österreicher das Spektakel, Marcel Hirscher geht mit der Nummer 6 ins Rennen. Beginn ist um 17.45 Uhr, der zweite Durchgang startet um 20.45 Uhr. Fotos: Hollinger

  • 29.01.19
Lokales
Am 29. Jänner verwandelt sich das Zielstadion der Schladminger Planai in den gewohnten Hexenkessel.
2 Bilder

Slalom-Klassiker
Das Nightrace ist die Champions League des Skisports

Die WOCHE Ennstal hat im Vorfeld des Schladminger Nachtslaloms mit OK-Chef Hans Grogl gesprochen. Das Schladminger Nightrace war eines der ersten Flutlichtrennen im Weltcup. Was waren die Überlegungen dazu? HANS GROGL: Durch die WM 1991 in Saalbach-Hinterglemm sind wir aus dem Kalender gefallen. Daher hatte Bernhard Knauß die Idee, mit Profi-Rennen bei Nacht zu beginnen. Damals sind schon jeden Abend etwa 6.000 Leute gekommen. ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel ist daraufhin auf uns...

  • 08.01.19
Sport
Marcel Hirscher absolvierte seine ersten Schwünge auf der Reiteralm.

Vor Levi
Marcel Hirscher eröffnet Trainingssaison auf der Reiteralm

Auf der Reiteralm holte sich Ski-Profi Marcel Hirscher den letzten Schliff für den ersten Weltcup-Slalom der Saison im finnischen Levi. Auf der Reiteralm fand der weltbeste Skifahrer perfekte Trainingsbedingungen vor. Die Piste wurde im Vorfeld ausgiebig getestet –  von Marcel Hirscher selbst, seinem Vater Ferdinand Hirscher und Trainer Mike Pircher. "Unser Team der Reiteralm-Bergbahnen hat großartige Arbeit geleistet und eine weltcuptaugliche Skipiste in den Schnee gezaubert, sodass heute...

  • 16.11.18
Sport
Hans Knauß fördert den Nachwuchs mit seinem neuen Projekt “Hans Knauß Alpin Pro Team”. Im Bild mit Fabian Bachler, Lukas Gahr, Valentina Hartweger, Sarah Schrempf, Selina Stecher, Vincent Wieser und Luis Tritscher (v.l.).

Förderprogramm
Hans Knauß fördert junge Nachwuchstalente

Der ehemalige ÖSV-Star startet gemeinsam mit den Touristikern und den Bergbahnen der Region Schladming-Dachstein ein neues Projekt
. Hans Knauß möchte sich verstärkt der Förderung von jungen Skirennläufern aus seiner Heimatregion widmen. Dafür hat er gemeinsam mit der Region Schladming-Dachstein, dem Tourismusverband Schladming und der Schladminger Vier-Berge Skischaukel (Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen, Reiteralm) das “Hans Knauß Alpin Pro Team” gegründet, das vorerst sieben Sportler...

  • 16.11.18
Lokales
Die Damenmannschaft der ÖSV-Speed-Damen trainiert am Dachstein.

Training der Skistars
Damen-Speedteam und Marcel Hirscher trainieren am Dachstein

Die Abfahrts- und Super-G-Spezialistinnen der österreichischen Damen-Nationalmannschaft bereiten sich zurzeit am Dachsteingletscher bei guten Pistenverhältnissen auf die nächsten Weltcup-Rennen vor. Noch bis Mittwoch trainiert die Stamm-Mannschaft rund um Cornelia Hütter, Tamara Tippler und Nicole Schmidhofer bei hervorragenden Bedingungen, um ihren technischen Fähigkeiten den letzten Schliff zu geben. Auch der siebenfache Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher nutzte heute die perfekten Pisten...

  • 06.11.18
Leute
Manuel Feller konzentrierte sich bei seinem Ski-Durchgang hauptsächlich auf die Style-Wertung.
3 Bilder

Frederic Berthold gewinnt den "beta leXn Season-Ender 2018"

Bei perfekten Wetter- und Schneeverhältnissen feierte auch dieses Jahr die Elite des Wintersports den "beta leXn Season-Ender" auf der Hochwurzen. Technik-Spezialist Manuel Feller ließ es sich dieses Jahr nicht nehmen, genauso wenig wie Vincent Kriechmayr, Andrea Limbacher oder Daniela Ulbing, bei diesem originellen Abschlussrennen mit dabei zu sein. Für die dritte Auflage des "beta leXn Season-Enders" präsentierte sich die Region Schladming-Dachstein von ihrer besten Seite. Bei strahlend...

  • 19.04.18
Lokales
Ein Schigebiet für sich ganz allein: Der Lift in Grundlsee kann seit über einem Jahr gemietet werden.
2 Bilder

Der Rekordwinter neigt sich dem Ende zu

Viel Schnee, ein früher Saisonbeginn und ein optimaler Ostertermin: Der Traumwinter 2017/18 geht zu Ende. Wenn Touristiker und Seilbahner eine Wintersaison im Vorfeld planen könnten, dann würden sie unisono die selben Antworten geben: kühle Temperaturen für die Grundbeschneiung in November und Dezember, danach Schneefall und spätestens zu Weihnachten ist alles angerichtet. Dazu immer wieder schneereiche Tage, ein kürzeres "Jännerloch" durch Ferien in deutschen Bundesländern und ein optimaler...

  • 10.04.18
Sport
Winfried Steiner (mit Pokal) gewann die Herren AK III.

30. Abel-Helmut-Gedenklauf der Naturfreunde Weng

Die Naturfreunde Weng führten wieder den traditionellen Abel Helmut Skitouren- Gedenklauf im Gesäuse durch – bereits zum 30. Mal. Sechs Damen und dreißig Herren scheuten keine Mühe und stiegen mit Tourenskiern vom Buchauer Sattel zum Großboden auf. Bei sonnigem Wetter und besten Schneeverhältnissen wurden zwei Riesentorläufe gefahren. Vor der anschließenden Siegerehrung ersuchte der Vereinsvorsitzende Winfried Steiner um eine Gedenkminute für den 1987 bei einem Lawinenabgang verunglückten...

  • 30.03.18
Sport
Die erfolgreichen Herren im Riesentorlauf: Manuel Feller (Mitte) siegte vor Johannes Strolz (li.) und Marco Schwarz (re.).
2 Bilder

Österreichische Meisterschaften auf der Reiteralm und in Ramsau

Die österreichischen Meisterschaften bildeten für die heimischen Skistars den Saisonabschluss. Auf der Reiteralm wurden die österreichischen Meisterschaften im Riesentorlauf ausgetragen. Die selektiven Bewerbe wurden jeweils auf der Piste "Finale Grande" abgehalten. Das Starterfeld – bei den Damen und Herren – war top besetzt. Der WSV Pichl-Reiteralm war in bewährter Form als durchführender Verein im Einsatz. WSV-Obmann Karl Fischbacher: "Die Piste präsentiert sich bereits in einem perfekten...

  • 30.03.18
Sport
67 Bilder

Sepp Huber Gedenkrennen in Wildalpen

Die rekordverdächtige Zahl von 90 Teilnehmern war beim diesjährigen Sepp Huber Gedenkrennen in Wildalpen am Start. Bei traumhaftem Wetter und perfekten Bedingungen mussten die Teilnehmer auf der Strecke in Siebensee insgesamt 36 Tore passieren. 17 Kinder waren auf verkürzter Strecke unterwegs, die restlichen Starter absolvierten die gesamten 175 Höhenmeter. Spannende Entscheidung und tolle Leistungen von Jung und Alt konnten von den Zuschauern bestaunt werden. Die Tagesbestzeit bei den...

  • 26.02.18
Sport
Marcel Hirscher
7 Bilder

Nachtslalom 2018 mit Startnummerverlosung in Schladming

Auch heuer waren wir, Andrea und ich, bei diesem tollen Event. Tags zu vor nahmen wir bei der Startnummernauslosung teil Am Dienstag war es so weit. Auf nach Schladming. Um ja in 1. Reihe zu stehen mußten wir unsere Position bereits um 14.00 beziehen. Es war sehr anstrengend, ab es hat sich für uns gelohnt. Natürlich waren wir mit unserer Fotoausrüstung bewaffnet.  Wo: WM Park Planai, Coburgstrau00dfe 52, 8970 Schladming auf Karte...

  • 28.01.18
  •  1
Lokales
Aufgrund der grandiosen Stimmung im Zielbereich und entlang der Strecke zählt das Flutlichtspektakel auf der Planai zu den besten und prestigeträchtigsten Rennen im Skiweltcup.

Nightrace Schladming: Es ist alles angerichtet

Die Aufbauarbeiten für die 21. Auflage des Nachtslaloms auf der Planai gehen in die entscheidende Phase. Marcel Hirscher hat sich in den vergangenen Wochen in absoluter Topform präsentiert. Der Annaberger hat die vergangenen fünf Spezialslaloms gewonnen. Dazu konnte Michael Matt im Jahr 2018 bereits drei Podestplätze einfahren. Mit Manuel Feller und Marco Schwarz stehen zwei weitere Athleten im ÖSV-Kader, die jederzeit für Spitzenergebnisse gut sind. Kein Wunder also, dass für den Schladminger...

  • 15.01.18
  •  2
Sport
Melanie Arrer aus Wildalpen gilt als große Nachwuchshoffnung.

Wildalpenerin will sich für Europacup empfehlen

Melanie Arrer bestritt 2016/17 eine erfolgreiche Saison. Ein perfekter Start in die Saisonvorbereitungen und die ersten Schneetrainings lassen Großes erwarten. Skifahren in Wildalpen? Normalerweise kommen die Skitalente im Bezirk Liezen aus dem Westen, rund um Schladming. Dieses Mal zeigt eine junge Dame aus der Eisenwurzen auf – in Sölden trainierte sie mit dem Europacup-Team und war als Vorläuferin gesetzt. Trainingseinheiten mit den Comeback-Weltcup-Läuferinnen Anna Veith und Eva-Maria...

  • 08.12.17
Sport
Die beiden steirischen Riesentorlauf-Meister im alpinen Schilauf: Sarah Schrempf und Fabian Zeiringer.

Auf der Reiteralm wurden die Meister ermittelt

Die Steirischen Meisterschaften im Slalom und Riesentorlauf fanden heuer auf der Reiteralm statt. Auf der Reiteralm wurden die Steirischen Meisterschaften im alpinen Schilauf durchgeführt. Bei perfekten Bedingungen auf der Weltcup-Piste Gasselhöhe standen ein Slalom und ein Riesentorlauf am Programm. Das Starterfeld war gut besetzt, zahlreiche Nachwuchsläufer waren ebenfalls unter den Teilnehmern. In bewährter Weise wurden die Rennen vom Wintersportverein Pichl-Reiteralm organisiert und...

  • 13.04.17
Sport
Der Stainacher Siegfried Paar gewann drei Medaillen.

Weiteres Edelmetall für Siegfried Paar in den USA

Nachdem Siegfried Paar bereits Anfang März mit drei Bronzemedaillen im Gepäck von den "World Police and Fire Winter Games" aus den USA zurückgekommen war, kämpfte der Stainacher bei den internationalen "North American Police Ski & Snowboard Championships" in Aspen (USA) erneut um Medaillen. Bei diesen Meisterschaften waren neben Paar als einzigem Teilnehmer aus Österreich, 180 Läufer aus allen Teilen der USA, Kanada, Australien, Großbritannien und Deutschland am Start. Drei...

  • 11.04.17
Sport
Vereinsmeister: Thomas Gruber und Valentina Hartweger.

Alpenverein Haus ermittelte Vereinsmeister

Die Vereins-Schimeisterschaften, vom Alpenverein Haus durchgeführt, fanden auch heuer wieder am Hauser Kaibling statt. 80 Teilnehmer absolvierten den selektiven Riesentorlaufkurs. Um das Rennen noch spannender zu gestalten, gab es auch diesmal wieder eine Familienwertung. 15 Familien stellten sich dem Wettkampf. Kriterium dabei war: Mindestens ein Eltern,- und Großelternteil sowie ein Kind bildeten eine Familie und wurden für diese Spezialwertung herangezogen. Zu den neuen Vereinsmeistern...

  • 20.03.17
Sport
So sehen Sieger aus: Tim Ranner aus Öblarn und Hannah Göschl aus Liezen gewannen jeweils die Gesamtwertung.

Ski-Kindermeistertitel gehen in das Ennstal

Bei den steirischen Kindermeisterschaften in Gaal konnte Hannah Göschl vom SC Liezen in ihrer Altersklasse (Kinder U11) im Riesentorlauf, im Technikbewerb sowie im Slalom den ersten Platz erreichen und sich somit, wie auch schon im Jahr zuvor, den Gesamtsieg sichern. Sie und 19 weitere Talente aus der gesamten Steiermark werden sich nun in zwei Wochen bei den österreichischen Meisterschaften im steirischen St. Lambrecht mit Gleichaltrigen aus den Bundesländern messen. Weiterer Erfolg Tim...

  • 08.03.17
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.