Skirennen

Beiträge zum Thema Skirennen

Sport
Erfreuliche Teilnehmerzahl: Der Skiklub Hochgallmigg kürte am 3. März die Klubmeister.

61 Teilnehmer am Start
Skiklub Hochgallmigg kürte die Klubmeister

FLIEß/HOCHGALLMIGG. Der diesjährige Klubmeistertitel ging an Claudia Orgler und Michael Orgler. Peter Heinz holte den Titel bei den Snowboardern. Hohe Teilnehmerzahl Am 3. März 2019 fand beim Patschiedlift in Hochgallmigg (Gemeinde Fließ) das diesjährige Klubrennen statt. Besonders erfreulich war die hohe TeilnehmerInnenzahl von 61 Personen, wovon 40 Kinder und SchülerInnen (Jg. 2016-2004) waren. Dank dem in der Fraktion Hochgallmigg vorhandenen Schilift stehen bereits die Allerkleinsten...

  • 06.03.19
Sport
Beim Raiffeisen-Landescupbewerb in Mutters siegte Luis Dilitz (SK Nauders).
7 Bilder

Tiroler Meisterschaften in Alpbach
Sieg und Stockerplätze für Landecker Bezirkskaderläufer

BEZIRK LANDECK. Das erste Märzwochenende war ein sportlich gesehen höchst intensives für die Bezirkskaderläufer: Am 1. März wurde ein Raiffeisen Landescup-Parallelslalom in Mutters ausgetragen, am 2. und 3. März fanden die Tiroler Meisterschaften in Alpbach statt. Luis Dilitz siegte in Mutters, beim Slalom am Samstag gelangen Rafael Zangerl, Lukas Schranz und Nina Ess zum wiederholten Male in dieser Saison hervorragende Ergebnisse. Auch am Sonntag gelang Rafael Zangerl ein Podestplatz....

  • 05.03.19
Sport
Die jeweiligen Klassensieger des Volksbank Bezirkskindercups in Fendels.
2 Bilder

Volksbank Bezirkskindercup
Fendels: Knackige Piste und viele Teilnehmer

FENDELS. Am 3. März wurde in Fendels ein Volksbank Bezirkskindercup ausgetragen – Veranstalter war der Skiklub Fließ unter Obmann Andreas Schmid. Über 100 Kinder gingen dabei an den Start. 107 Teilnehmer in Fendels Andreas Schmid ist der Obmann des veranstaltenden Vereins, des Skiklubs Fließ – er resümiert nach dem am 3. März ausgetragenen Volksbank Bezirkskindercup: „Insgesamt waren 107 Teilnehmer am Start – die Piste war in einem sehr guten und knackigen Zustand“ und: „Die...

  • 05.03.19
Sport
 Die Gruppensieger mit dem Obmann des SC Pfunds, Siegmar Pedrazzoli (hintere Reihe, links).

Volksbank Bezirkskindercup
Nauders: „Faire Piste trotz vieler Starter“

NAUDERS/PFUNDS. Dank eines gelungenen Zusammenspiels zwischen dem Skiclub Pfunds und den Nauderer Bergbahnen ging am 16. Februar bei perfekten Bedingungen ein Volksbank Bezirkskindercup über die Bühne. Über 100 Kinder haben teilgenommen – der Veranstalter selbst, der Skiclub Pfunds, durfte sich über drei Stockerlplätze freuen. Über 100 Teilnehmer Einen Slalom in zwei Durchgängen am Bergkastel-Nordhang in Nauders bestritten am 16. Februar über 100 teilnehmende Kinder beim Volksbank...

  • 21.02.19
Sport
Zwei Sieger aus dem Bezirk Landeck an einem Tag – Luis Dilitz und Rafael Zangerl beim Landescup am Glungezer.
12 Bilder

Doppelter Triumph
Dilitz und Zangerl siegten beim Landescup

BEZIRK LANDECK. Der Erfolgsrun des TSV Bezirk Landeck geht weiter: Auch bei den Landescup-Bewerben am 16. und 17. Februar am Glungezer holten sich zwei Kaderläufer aus dem Bezirk Landeck einen Sieg, Rafael Zangerl vom Skiclub Pfunds sogar den Tagessieg. An beiden Tagen wurden jeweils zwei Super G's ausgetragen – am Samstag für die U16, am Sonntag für die U14. Auch wurden am Glungezer die Siegerehrungen der letzten beiden Landescup-Bewerbe abgehalten. Zwei Siege beim Raiffeisen Landescup am...

  • 20.02.19
  •  1
Sport
Die beiden Stadtkindermeister  Silan Ergoglu und Matthäus Zangerle.
6 Bilder

Schiklub Landeck
Landecker Stadtkindermeister wurden gekürt

LANDECK/ZAMS. Die Vorjahressieger Silan Eroglu und Matthäus Zangerle holten erneut den begehrten Stadtkindermeistertitel. Landecker Stadt-Kindermeisterschaft Die Landecker Kindermeisterschaft wurde am 10. Feber in der Zammer Riefe bei guten Wetter- und Pistenbedingungen ausgetragen. Günther Raggl steckte einen Kurs aus, der über den Tramsweg führte und somit von allen 71 TeilnehmerInnen gut bewältigt werden konnte. Entlang der Piste und im Zielraum erlebten die zahlreich erschienenen...

  • 11.02.19
Sport
Wenn Champagne Laurent-Perrier und Ischgl am 7. und 8. April 2019 zum Sterne-Cup der Köche einladen, heißt es für mehr als 50 hochdekorierte Küchenchefs aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol sowie aus dem benachbarten Elsass raus aus der Küche und rauf auf den Ski.
4 Bilder

Kultveranstaltung
22. Sterne-Cup der Köche in Ischgl

ISCHGL. Das sportlich-kulinarische Wochenende vom 7. bis 8. April 2019 wartet neben dem traditionellen Riesenslalom und dem Duell beim Live-Cooking mit etlichen Highlights und zwei Premieren auf: Dazu zählen die Johann Lafer Küchenparty und erstmals die Präsentation des renommierten Hornstein-Rankings auf 2.300m Höhe sowie das 1. Ischgler Haubenfestival. Zahlreiche Starköche Auf dem Programm: Riesenslalom mit Kochduell auf der Idjoch-Piste bei dem auch in diesem Jahr wieder Kochstars wie...

  • 06.02.19
Sport
Diese Aufnahme zeigt Lukas Schranz beim Raiffeisen Landescup in Mieders am 12. Jänner – beim Landescupslalom am 2. Februar stand er ganz oben auf dem Siegespodest.
4 Bilder

Raiffeisen Landescup Alpin
Landescupsiege für Zangerl & Schranz in Zöblen

BEZIRK LANDECK. Hervorragende Ergebnisse konnten unsere alpinen Kaderläufer beim Raiffeisen Landescupbewerb am 2. Februar in Zöblen einfahren. Der Pfundser Rafael Zangerl und Lukas Schranz aus Nauders gingen in ihrer jeweiligen Klasse als Sieger beim Raiffeisen Landescup-Slalom hervor. Der für den 3. Februar angesetzte Riesentorlauf musste witterungsbedingt verschoben werden. Zwei von vier möglichen Siegen Über gleich zwei von insgesamt nur vier möglichen Siegen (in den Kategorien Schüler...

  • 05.02.19
Sport
Die Gruppensieger des Raiffeisen Bezirksschüler- und Jugendcups in Ischgl.
25 Bilder

Sportlicher Großkampftag
Ischgl: Volksbank-Bezirkskinder- und Raiffeisen-Bezirksschülercup

ISCHGL. Sowohl ein Volksbank-Bezirkskindercup als auch ein Raiffeisen Schüler- und Jugendcup wurden am 27. Jänner auf der Idalp in Ischgl ausgetragen. Fast 160 Kinder und Jugendliche waren in Summe am Start. Der veranstaltende Verein, der SC Ischgl, war beim Volksbank Bezirkskindercup nicht zu toppen und holte sich beim Heimrennen unglaubliche zehn Stockerlplätze, davon vier Siege. 160 Kinder am Start Einen Slalom in zwei Durchgängen bestritten die 36 Schüler, die Jüngeren, insgesamt 122...

  • 29.01.19
Leute
Landesüblicher Empfang (v.re.): LR Johannes Tratter, LRin Beate Palfrader, LRin Gabriele Fischer, LH Hermann Schützenhöfer, Bgm Klaus Winkler, LH Günther Platter, BMin Margarete Schramböck und EU-Kommissar Johannes Hahn.
10 Bilder

Tirol-Empfang in Kitzbühel
Rennwochenende in Kitzbühel startet mit hochkarätigen Empfang

TIROL. Zum Auftakt des Rennwochenendes auf der Streif in Kitzbühel gab es den alljährlichen Tirol-Empfang mit allerhand hochrangigen VertreterInnen aus der Wirtschaft, Politik, Kultur und natürlich dem Sportbereich.  "Tirol - Sportland Nummer 1 der Alpen"Für das Sportwochenende in Kitzbühel ist der Tirol-Empfang das ideale Event, um den Auftakt gebührend zu feiern. Das Motto dieses Jahr: "Tirol - Sportland Nummer 1 der Alpen". Bereits zum 79. Mal kann das internationale Hahnenkammrennen...

  • 25.01.19
Sport
Vorarlberger Seriensieger: Riccardo Rädler siegte zum vierten Mal in Folge. Platz zwei für Cornelius Deuring und Platz drei für Pepi Strobl.
24 Bilder

Legendärste Skirennen der Welt
Lech: "Der Weiße Ring" mit bekannten Siegern – mit VIDEO

LECH/ZÜRS. Riccardo Rädler hat das Unmögliche möglich gemacht und trotz seiner vergleichsweise hohen Startnummer das „Weiße Ring Rennen“ zum vierten Mal für sich entscheiden können. Auch Alexandra Scheyer ist keine Unbekannte, sie erreichte zum zweiten Mal die Bestzeit bei den Damen. Dank der aktuellen Topbedingungen konnte das Rennen heuer wieder vollständig gefahren werden. "Der Weiße Ring" als Herausforderung Bereits zum 14. Mal stellten sich rund 1000 Ski- und Snowbaodfahrer der...

  • 21.01.19
Lokales
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen
Skikollision mit Fahrerflucht im Skigebiet Lech-Zürs

LECH. Bei der Rennveranstaltung "Weißer Ring" kam es zu einer Skikollision, bei der ein Teilnehmer schwer verletzt wurde. Die Polizei sucht nun den zweiten Beteiligten. Schwer verletzt Ein 45jähriger fuhr am 19. Jänner 2019, gegen 09:30 Uhr, als Teilnehmer der Rennveranstaltung "Weißer Ring" auf der blauen Piste Nr 123 "Familienabfahrt" von Hexenboden in Richtung Talstation Seekopfbahn. Auf dem Skiweg vom Schlusshang des Hexenbodens zur Talstation Seekopfbahn wurde der 45jährige von einem...

  • 20.01.19
Sport
Lukas Schranz vom SK Nauders holte sich beim Landescupbewerb in Mieders in der Klasse Schüler U16 männlich den dritten Platz.
2 Bilder

Raiffeisen Landescup Alpin
„Die Jungen waren gut in ihren Jahrgängen“

BEZIRK/MIEDERS. Am 12. Jänner wurde in Mieders ein Raiffeisen Landescupbewerb im Riesenslalom ausgetragen, der am Folgetag geplante Parallelslalom musste nach dem ersten Durchgang witterungsbedingt abgebrochen werden. Das sportliche Resümee des Wochenendes: Zwei Stockerlplätze und gute Platzierungen in den Jahrgangswertungen. Raiffeisen Landescup Alpin in Mieders Der erste Raiffeisen Landescupbewerb am 12. Jänner in Mieders (Innsbruck Süd), ein Riesenslalom konnte planmäßig durchgeführt...

  • 15.01.19
Sport
Der Weiße Ring – Das Rennen“ – Kultskirennen geht am 19. Jänner 2019 in seine 14. Runde.

Einzigartig, packend, legendär
„Der Weiße Ring – Das Rennen“ am 19. Jänner 2019

Es ist vor allem die Begeisterung, die zählt, wenn am 19. Jänner 2019 wieder 1.000 konditionsstarke Wintersportler in eines der längsten Rennen der Welt starten. Auf der Jagd nach der persönlichen Bestzeit und einem der vorderen Plätze sind 22 Kilometer und 5.500 Höhenmeter zu bewältigen. Inmitten der spektakulären Kulisse des Arlbergs mit Tempo über die traumhaften Pisten hinab, kennt die Freude an der rasanten Runde kaum Grenzen – und der herausfordernde Wettbewerb letztlich nur Sieger. ...

  • 09.01.19
Sport
Die Sieger der Klasse U13/U14 weiblich mit dem Obmann des SC Kaunertal Heinrich Infanger, Bezirksreferent Christoph Patigler, Erwin Eckhart (Raiffeisenbank) und  Bezirkskoordinator Gerald Zangerl.
9 Bilder

Erster Raiffeisen-Bezirksschülercup
Feichten: Parallelslaloms in die Bezirkscupserie eingebaut

Der erste Raiffeisen-Bezirksschülercup der Rennsaison 2018/19 wurde kurz vor dem Jahreswechsel, am 27. Dezember 2018, in Feichten ausgetragen. 36 Schüler waren gemeldet, die Leistungen waren solide, veranstaltender Verein war der Schiclub Kaunertal. Die Siege holten sich der Skiclub Arlberg und der Skiclub Nauders. Tolle Leistungen FEICHTEN. „Das war eine super Veranstaltung mit ansehbaren Leistungen der Athleten“, resümierte TSV-Bezirksreferent Christoph Patigler den Auftakt des...

  • 05.01.19
Sport
Am 21. April 2019 findet die 22. Auflage vom Kultrennen "Der Weisse Rausch" statt.
6 Bilder

Kultrennen am Arlberg
St. Anton: Der Weisse Rausch ruft!

Am 21. April 2019 findet das Kultrennen „Der Weisse Rausch“ in St. Anton am Arlberg statt. Die Teilnehmerzahl ist auch bei der 22. Auflage auf 555 Athleten limitiert. Schnell sein lohnt sich bei der Anmeldung. Kultrennen „Der Weisse Rausch“ ST. ANTON. „The place to be“ für das kommende Osterfest liegt in den Alpen. Um genau zu sein in St. Anton am Arlberg. Dort findet am 21. April 2019 mit dem Kultrennen „Der Weisse Rausch“ der krönende Abschluss der Wintersaison statt. Das...

  • 04.01.19
Sport
Lukas Schranz vom SK Nauders platzierte sich beim Landescup-Slalom am 16. Dezember auf Platz vier.
5 Bilder

„Ein kräftiges Lebenszeichen“
TSV Bezirk Landeck erfolgreich beim LC-Auftakt

Gleich drei Stockerlplätze durch Nina Ess, Rafael Zangerl und Adrian Klotz ist die erfolgreiche Bilanz beim Auftakt der Landescups am 15. und 16. Dezember in Sölden. Sowohl ein Riesentorlauf als auch ein Slalom wurden im Ötztal ausgetragen. Erfolgreicher Landescupbewerb BEZIRK LANDECK/SÖLDEN. „Das war ein sehr erfolgreiches Wochenende für den TSV Bezirk Landeck“, resümierte der Bezirksreferent Christoph Patigler die beiden Landescup-Auftaktbewerbe am 15. und 16. Dezember in Sölden und:...

  • 18.12.18
Sport
Die Karl-Schranz-Kandahar-Strecke führt über das Himmeleck und den Eisfall hinab ins Karl-Schranz-Zielstadion.

Audi FIS Ski Wolrd Cup Ladies am 12./13. Jänner 2019
Weltcup-Stimmung in St. Anton am Arlberg

ST. ANTON (otko). St. Anton am Arlberg richtet ab Jänner 2019 erstmals wieder alle zwei Jahre ein Weltcup-Wochenende aus und startet damit als führende Wintersport-Destination erneut voll durch. Am 12. und 13. Jänner gastiert die internationale Ski-Elite der Damen, um sich bei der Abfahrt (Samstag) und und im Super-G (Sonntag) zu messen. Start ist jeweils um 11.30 Uhr. "Skiweltcup kehrt heim" Bei der Generalversammlung des Tourismusverbandes St. Anton am Arlberg dankten Direktor Martin...

  • 28.11.18
Lokales
Martin Ebster (links) (Tourismusverband St. Anton am Arlberg) und Peter Mall (OK-Chef) freuen sich auf die erste Auflage des neuen Skirennens.
4 Bilder

"Catch me if you can" beim Stanton Ski Open
St. Anton am Arlberg ruft neues Skirennen ins Leben

ST. ANTON. Der Tourismusverband St. Anton am Arlberg hat dem alljährlichen Saisonstart ein Upgrade verpasst. Von 29. November bis 2. Dezember 2018 erwartet die Gäste ein musikalischer Winterauftakt mit Anastacia und Melanie C. Als sportliches Highlight wurde ein neues Skirennen ins Leben gerufen. Unter dem Titel „Stanton Ski Open“ präsentiert die Wiege des alpinen Skisports von 29. November bis 2. Dezember 2018 ein neues Programm für den Saisonauftakt. Erstmals wird der Winter mit einem...

  • 06.10.18
Lokales
Neues Programm zum Saisonauftakt: TVB Direktor Martin Ebster (li.) und OK-Chef Peter Mall.

Neues SkiOpen in St. Anton am Arlberg

Unter dem Titel „Stanton SkiOpen“ präsentiert die Wiege des alpinen Skisports von 29. November bis 2. Dezember 2018 ein neues Programm für den Saisonauftakt. Neben zwei Weltstars erwartet die Besucher ein Skirennen der besonderen Art. ST. ANTON. Winterfans aufgepasst. Kaum geht die Saison zu Ende, weckt das neue Programm vom SkiOpen in St. Anton am Arlberg bereits die Vorfreude auf den kommenden Winter. Das Team vom Tourismusverband hat in den letzten Monaten fleißig Pläne geschmiedet und eine...

  • 26.04.18
Sport
Die Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledecká war bei den Damen FIS-Rennen im Samnaun am Start.
12 Bilder

Olympionikin gastierte im Samanun

Die tschechische Doppel-Olympiasiegerin und Doppel-Snowboard-Weltmeisterin Ester Ledecká war bei den Damen FIS-Rennen am Start. SAMNAUN. Bei den Damen FIS Rennen im Samnaun auf der Alp Trida am 10. und 11. April 2018 war auch Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledecká am Start. Die Doppel-Snowboadweltmeisterin aus der Tschechischen Republik machte auch im Slalom eine sehr gute Figur. Sie gibt sich sehr ehrgeizig bei allem was sie macht. Immerhin fuhr sie nach so einer langen und anstrengenden...

  • 17.04.18
Sport
Am 11. und 12. April 2018 kämpften Köche, Kellner und Co in Ischgl bereits zum 10. Mal um den Weltmeistertitel auf Skiern.
4 Bilder

10 Jahre Wetteifern um den Weltmeistertitel der Gastronomie – auf Skiern

Am 11. und 12. April 2018 kämpften Köche, Kellner und Co. in Ischgl bereits zum 10. Mal um den Weltmeistertitel – auf Skiern. Die Teilnehmer erbrachten bei der Jubiläumsausgabe der Ski-WM der Gastronomie sportliche Höchstleistungen. Gutes Wetter und die Siegerparty zum Abschluss sorgten für sagenhafte Stimmung. ISCHGL. An zwei Renntagen wurden auf 2.320 Höhenmetern mit den Riesenslalom-Einzelwertungen und beim Teamwettbewerb in den Kategorien „Hoteliers, Gastronomen, Köche, Hotelmitarbeiter,...

  • 15.04.18
Sport
Die schnellsten Kinder und Jugendlichen der Raika-Cupserie wurden mit Pokalen belohnt.

Kappl im Rennfieber

Bereits das 3. Mal in Folge siegte die Musikkapelle Kappl in der Wertung der Vereine mit dem Tagesschnellsten Benedikt Jörg. KAPPL. Am Samstag, den 7. April fand in Kappl-Dias die Vereins- und Betriebsmeisterschaft statt. Gefahren wurde ein Riesentorlauf auf der Rennstrecke Alblitt. Bei strahlendem Sonnenschein und besten Pistenverhältnissen stellten die 64 Teilnehmer ihr Können unter Beweis. Bereits das 3. Mal in Folge siegte die Musikkapelle Kappl in der Wertung der Vereine mit dem...

  • 12.04.18
Sport
Bernhard Zangerl (Raiba See, links) und Arthur Lercher (Obmann SC See, rechts) mit dem Bezirksmeister Adrian Klotz vom SC Pfunds (2.v.l.) und der Bezirksmeisterin Lena-Maria Ehrhart vom SK Landeck (3.v.l.).
4 Bilder

See: Bezirksmeister Ehrhart & Klotz

35 Teilnehmer waren gemeldet bei der Bezirksmeisterschaft für Schüler und Jugend am 24. März in See. Witterungsbedingt musste der ursprünglich für den 18. März datierte Rennbewerb um eine Woche nach hinten verlegt werden. SEE. Der Schiclub See unter Obmann Arthur Lercher war der Verein, der sich für die Durchführung und Organisation der Bezirksmeisterschaft, einem Slalom in zwei Durchgängen auf der Strecke am „Rossmoosberg“, verantwortlich zeigte. Die Verschiebung dieser Bezirksmeisterschaft...

  • 27.03.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.