Spar

Beiträge zum Thema Spar

Lokales
Viele Besucher machten ein Foto mit dem Geburtstagskind im Fototrailer.
25 Bilder

FOTOTRAILER ON TOUR
WKO Greißler Tour (Spar Geburtstag)

WKO Greißler Tour in Wampersdorf am 13. Juli 2019 und Grete Wallner feierte den Achtziger. WAMPERSDORF (mk). Seit 60 Jahren im Geschäft: Kauffrau feiert am 13. Juli 2019ihren 80er im Zuge der WKO Greißler Tour in Wampersdorf! Seit 1920 gibt es den „Woina“ schon – ein SPAR-Geschäft in Wampersdorf. Wir waren mit unserem Fototrailer bei der WKO Greißler Tour und dem Spar Geburtstag mit dabei und haben hier die Schnappschüsse des Tages für Euch! Alle weiteren Titelseiten findest du im...

  • 22.07.19
Freizeit
Rückruf des Spar Heumilch-Naturjoghurt.

Produktrückruf
Spar Heumilchjoghurt natur

Mögliche Verunreinigung von Spar Heumilch-Naturjoghurt durch Glassplitter. Joghurt kann in allen Spar-Filialen zurückgegeben werden.  ÖSTERREICH. Bei einer Qualitätskontrolle wurde in dem SPAR Heumilchjoghurt Natur 3,6%, 1 kg mit Mindesthaltbarkeitsdatum 25. April 2019 eine mögliche Verunreinigung durch Glassplitter festgestellt. Alle betroffenen Produkte wurden aus den Regalen entfernt. Sollten Sie das Produkt schon gekauft haben, rät Spar davon ab es zu verzehren. Das Spar...

  • 11.04.19
  •  1
Lokales
Fachbereichsleiter GSD Ulf Schillig, Geschäftsführer von kosaplaner Werner Kosa, Fachbereichsleiter Rettungsdienst Thomas Englisch, Ervin Gashi, Bezirksstellenleiter Gernot Grünwald, Omar Alali Allazzawi, Bezirksstellengeschäftsführerin Karoline Anhammer, Bezirksstellenleiter-Stv Corina Kornherr, Fachbereichsleiter Interne Services Manfred Lang
2 Bilder

Rotes Kreuz zieht in den Ex-Spar in der Wienerstraße Baden

Rotes Kreuz übersiedelt mit den Gesundheits- und Sozialen Diensten in das Spar-Gebäude in der Wiener Straße 68 BADEN (Aussendung des Roten Kreuzes Baden). Paukenschlag rund um das Platzproblem beim Roten Kreuz Baden: Präsident General Josef Schmoll hat über den Rotkreuz-Landesverband das rund 5000 m² große Areal rund um den ehemaligen Sparmarkt in der Wiener Straße gekauft und das Rote Kreuz Baden mit dem Betreiben eines Standortes für Gesundheits- und Soziale Dienste beauftragt. Mit den...

  • 07.05.18
Freizeit
Tausende Katzenfotos auf einen Blick! Mach jetzt mit und gewinne einen Einkaufswagen voller Katzenfutter und ein Foto-Shooting für deinen vierbeinigen Freund!
1366 Bilder

GEWINNSPIEL TEIL 2: Die schönsten Katzenfotos der Bezirksblätter-Leser

Die Bezirksblätter Niederösterreich suchen die schönsten Katzenfotos des Landes und verlosen ein tierisch gutes Foto-Shooting sowie einen Einkaufswagen voller Katzenfutter. Liebe Leser, auf Grund des enormen Ansturms auf unser Gewinnspiel, haben wir einen weiteren Gewinnspiel-Beitrag erstellt, in dem ihr ab sofort eure Katzenfotos hochladen könnt. HIER GEHT'S ZUM GEWINNSPIEL var gogol_gw = new gogol_widget();var gogol_rnd = 1379992147;gogol_gw.setData("widget_width",...

  • 16.03.18
  •  2
  •  11
Lokales
Ansage: Dieser Parkplatz ist jetzt kostenpflichtig.
4 Bilder

Spar Rodauner Straße: Geld her, sonst Strafe!

Parken beim Spar-Supermarkt kostet jetzt zwei Euro. Wer nicht zahlt, muss 40 Euro Strafe blechen. LIESING. (bun). Parksheriffs beim Spar! Der Parkplatz in der Rodauner Straße wird jetzt parkraumbewirtschaftet. Wer vor seinem Einkauf kein Ticket aus dem Parkautomaten zieht und dieses sichtbar an seiner Windschutzscheibe anbringt, muss mit einer Geldstrafe von 40 Euro rechnen. Dasselbe passiert allen, die länger als 1,5 Stunden dort parken. Die Gründe dafür erläutert Spar-Sprecherin Nicole...

  • 19.11.16
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Eröffnung des Spars in der Maurer Hauptstraße.

Welche 28 Zielpunkt-Filialen österreichweit von Spar übernommen werden

16 Filialen in Wien, sieben Filialen in Niederösterreich, zwei Filialen im Burgenland und drei Filialen in der Steiermark werden zu Spar. 300 Mitarbeiter werden noch gesucht. WIEN/STMK/BGLD/NÖ. Österreichweit werden 28 ehemalige Zielpunkt-Filialen von Spar übernommen. Die ersten zehn Supermärkte wurden bereits eröffnet, für die anderen 18 wurden die Eröffnungstermine bereits fixiert. "Viele Zielpunkt-Mitarbeiter werden übernommen", so Spar-Vorstandsdirektor Hans K. Reisch. "In den 28...

  • 30.08.16
  •  1
  •  4
WirtschaftBezahlte Anzeige
Ab sofort steht der Hopfenauflauf und der Affenkönig österreichweit in allen Interspar-Filialen und Gourmet-Sparmärkten (nur Wien) in den Regalen
5 Bilder

Der Affenkönig mischt sich landesweit unters Biervolk

Trommelt die Herde zusammen, der König hat frohe Botschaft zu verkünden: Wir sind sehr stolz, bekanntgeben zu dürfen, dass Brew Age eine Kooperation mit der österreichischen Supermarktkette SPAR eingegangen ist. Ab sofort sind unser Affenkönig (Imperial IPA) und der Hopfenauflauf (Pale Ale) in allen Gourmet-Sparmärkten in Wien sowie österreichweit in allen Interspar-Filialen erhältlich. Der Hofstaat wird größer Ihr profitiert und das freut uns gewaltig! Denn durch den Schritt in den...

  • 12.08.16
  •  2
Wirtschaft
Baufirma-Geschäftsführer Bernhard Traunfellner, SPAR-Geschäftsführer Alois Huber und Badens Bürgermeister Kurt Staska

Eurospar will mit Baden "mitwachsen"

Spatenstich für neuen 1.500 Quadratmeter großen Supermarkt – 33 neue Arbeitsplätze entstehen Noch ist der Platz an der Wiener Straße Ecke Grenzgasse eine leere, planierte Ebene. Noch. Denn bis zum Frühjahr 2017 entsteht hier ein neuer Eurospar. "Danke, dass wir mit Baden mitwachsen dürfen", freut sich SPAR-Geschäftsführer Alois Huber beim Spatenstich mit Bürgermeister Kurt Staska, der in der Neuansiedlung vor allem viele Vorteile für seine Badener sieht. "Unser Ziel ist es immer, das Angebot...

  • 29.07.16
Lokales

Neuer Spar in Oberwaltersdorf

OBERWALTERSDORF. Am 12. November 2015 eröffnete der SPAR in Oberwaltersdorf. Auf einer Fläche von rund 600m² präsentiert sich hier die wunderbare Welt der Lebensmittel mit einem Sortiment von über 10.000 Artikeln. Herzstück ist die Feinkostabteilung mit einer Backstation und Frischfleisch in Bedienung. Feinschmecker & Jausen-Tiger Der neue SPAR in Oberwaltersdorf ist die richtige Adresse für alle Feinschmecker. Hier gibt es ein Top-Angebot zu gewohnt günstigen SPAR-Preisen. Das...

  • 12.11.15
  •  2
Wirtschaft

Ein Merkur für Spar

Zum dritten Mal bildete das Colosseum XXI in Wien den festlichen Rahmen für die Ehrung der besten Lebensmittelgeschäfte Österreichs. Die niederösterreichischen Teilnehmer waren dabei sehr erfolgreich. So wurde der SPAR-Markt Schwayer in Zellerndorf als bester selbstständig geführter SPAR-Markt geehrt. Zusätzlich ging der Preis für Österreichs besten EUROSPAR an die Filiale in Perchtoldsdorf. In diesem Jahr waren die Handelsorganisationen wieder aufgerufen, sich dem Leistungswettbewerb zu...

  • 02.11.15
Lokales

Neuer Spar in Oberwaltersdorf

OBERWALTERSDORF. Am 12. November, pünktlich um 7.15 Uhr, eröffnet SPAR seine neue Filiale im Einkaufszentrum Florianistraße. „Oberwaltersdorfs Bevölkerung wächst, dass SPAR nun mit einem neuen Lebensmittelmarkt für Infrastrukturplus sorgt, freut mich als Bürgermeister natürlich sehr“, ist Markus Gogollok überzeugt davon, „dass die Oberwaltersdorferinnen und Oberwaltersdorfer das neue Angebot auch schätzen werden“. 10.000 Artikel auf 600m2 Auf einer Fläche von rund 600m² präsentiert SPAR...

  • 11.10.15
  •  1
Wirtschaft
Vizebürgermeister Petra Groschner, Stellvertretende Marktleiterin Karin Zagler, Marktleiter David Lettner, SPAR-Geschäftsführer Alois Huber, SPAR-Gebietsleiter Werner Kugelberger, SPAR-Gebietsleiterin Verena Mantler und Bürgermeister Ludwig Köck
3 Bilder

In Alland wird auch im Supermarkt Energie geSPARt

Lebensmittelkonzern präsentiert voller Stolz seine neue Filiale 700 Quadratmeter, 10.000 Artikel, 20 Mitarbeiter: In Alland steht das neue Prunkstück des SPAR-Konzerns. Auch in Sachen „Nachhaltigkeit“ ist der neue SPAR top – er wurde von der „Österreichischen Gesellschaft für nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI)“ ausgezeichnet. Einzigartig ist der SPAR in Alland auch wegen seiner Fassade. Diese Neuentwicklung von ETERNIT wurde hier das erste Mal eingesetzt. Junge Ideen für die...

  • 28.08.15
WirtschaftBezahlte Anzeige
Der neue SPAR in Mannersdorf.
3 Bilder

Neuer SPAR in Mannersdorf erhält Zertifikat!

Am 13. August 2015 eröffnet der SPAR in Mannersdorf am Leithagebirge. Auf einer Fläche von rund 600m² präsentiert sich hier die wunderbare Welt der Lebensmittel mit einem Sortiment von über 10.000 Artikeln. Herzstück ist die Feinkostabteilung mit einer Backstation und Frischfleisch in Bedienung. Auch in Sachen „Nachhaltigkeit“ ist der neue SPAR top – er wurde von der „Österreichischen Gesellschaft für nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI)“ ausgezeichnet. Der neue SPAR-Supermarkt in...

  • 14.08.15
WirtschaftBezahlte Anzeige
Scheckübergabe: Projekt-Initiator Johann Lorentz, Alice und SPAR-Geschäftsführer Mag. Alois Huber bei der Spendenübergabe.

10.000 Euro für das Projekt Alice

Gemeinsam mit der Initiative Licht ins Dunkel engagiert sich SPAR schon seit vielen Jahren für soziale Projekte in Niederösterreich. Ende Juli konnte SPAR gemeinsam mit Licht ins Dunkel dem Projekt Alice in Neulengbach eine Spende von 10.000 Euro überreichen. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Licht ins Dunkel unterstützt die für Wien, Niederösterreich und das Burgenland zuständige SPAR-Zentrale St. Pölten regelmäßig soziale Hilfsprojekte in der Ostregion. „Als sozial denkendes und handelndes...

  • 24.07.15
WirtschaftBezahlte Anzeige
3 Bilder

Neueste Maßnahme: Altbrot wird zu Futtermittel

Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern ist der österreichische Handel Vorreiter bei der Reduzierung von Lebensmittelverschwendung. Was in Frankreich gesetzlich geregelt werden muss, ist in Österreich bereits Realität: Bei SPAR geben alle Filialen Lebensmittel an Sozialmärkte weiter. Die neueste unter vielen weiteren Maßnahmen zur Eindämmung von Lebensmittelverschwendung ist die Aufbereitung von nicht verkauftem Gebäck und Brot als Futtermittel. Jedes verschwendete Kilogramm...

  • 03.06.15
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Partner: Johann Prischink ist Gemüsebauer aus Leidenschaft und beliefert SPAR mit Salat und Zwiebel aus dem Fladnitztal.
2 Bilder

Start in die Gemüsesaison: Bei SPAR regiert die Heimat

Frisches, knackiges Gemüse aus der Region schmeckt einfach besser! Mehr als 2,3 Millionen Gemüse-Kisten der niederösterreichischen Gemüsebauern werden 2015 über die Ladentische von SPAR gehen. Die Gemüse-Saison startet jetzt. Egal ob Salate, Champignons oder Spargel - frisch aus der Region schmeckt es am besten. Übrigens: Der erste Marchfeld-Spargel ist schon in den SPAR-Regalen zu finden. Regionalität hat Vorrang Damit das Gemüse so knackfrisch in den Regalen landet, sind unsere...

  • 21.04.15
LokalesBezahlte Anzeige
Astrid Schönhofer von INTERSPAR Hollabrunn, Katrin Roither aus der SPAR-Zentrale St. Pölten und Ivo Hufnagel aus der Filiale in Purkersdorf.

Drei SPAR-Lehrlinge aus Niederösterreich waren beim Lehrlingsparlament in Wien dabei

Zehn SPAR-Lehrlinge aus ganz Österreich, darunter auch Astrid Schönhofer von INTERSPAR Hollabrunn, Katrin Roither aus der SPAR-Zentrale St. Pölten und Ivo Hufnagel aus der Filiale in Purkersdorf sind der Einladung von Nationalratspräsidentin Doris Bures gefolgt und am 4. und 5. März zum ersten Lehrlingsparlament nach Wien gereist. Die SPAR-Lehrlinge aus allen Bundesländern haben dafür ihre Arbeit für zwei Tage niedergelegt und sind in die Rolle von Nationalratsabgeordneten geschlüpft. Auf...

  • 09.03.15
Wirtschaft

Job als Lehrling checken!

EBREICHSDORF. Im Jänner fand bereits zum vierten Mal die SPAR-Jobtour statt. Im SPAR in Ebreichsdorf informieren Lehrlinge über Ihre Tätigkeit und zeigen auch gleich was sie können. Insgesamt waren rund 100 Schülerinnen und Schüler aus dem Bezirk Baden dabei.

  • 06.02.15
Wirtschaft
SPAR-Geschäftsführer Alois Huber blickt mit seinen Lehrlingen in eine rosige Zukunft.

Gute Lehrlingsarbeit ist gut für den Betrieb

NÖ. "Jeder zweite Lehrling im niederösterreichischen Lebensmittelhandel ist bei SPAR beschäftigt", sagt Geschäftsführer Alois Huber nicht ohne Stolz. Dies bringe aber auch eine große soziale Verantwortung mit sich. "SPAR gibt den Lehrlingen eine gute Ausbildung, Karrierechancen und belohnt fleißige Lehrlinge." So gibt's etwa Boni oder gar einen Gratisführerschein für besonderes Engagement. Diese "Zuckerln" zahlen sich für das Unternehmen aber aus, denn "der Lehrling von heute ist unser...

  • 05.02.15
Wirtschaft

Die Lehre als erste Stufe auf der Karriereleiter

Josef Schroll, SPAR-Verkaufsleiter für Niederösterreich, das nördliche Burgenland und Teile von Wien, ist Chef von mehr als 2.600 Mitarbeitern und hat seine Karriere als SPAR-Lehrling begonnen. „Unsere 300 Lehrlinge in Niederösterreich erinnern mich an meine Lehrzeit. Es war eine erfahrungsreiche aufregende Zeit, die ich nicht missen möchte. Man steht auf einmal im Berufsleben, verdient sein eigenes Geld und lernt täglich dazu“, erinnert sich Josef Schroll. Sehr viele ehemalige...

  • 05.02.15
  •  1
Wirtschaft
Volle Fahrt voraus: SPAR bildet österreichweit rund 2.700 Lehrlinge aus.
2 Bilder

Lehrlinge: Der größte Lehrherr des Landes

SPAR sucht in unserer Region auch heuer wieder 250 neue Lehrlinge – und die können einiges erleben. NÖ. Bei einem der größten Lebensmittelhändler des Landes zu arbeiten, kann so viel mehr sein als nur Regale aufzufüllen. In Wahrheit steckt hinter einer Lehre bei SPAR das Potenzial, sich genau dort eine Karriere aufzubauen, wo die eigenen Interessen liegen, denn das Unternehmen bildet österreichweit jährlich 900 neue Lehrlinge in insgesamt 17 Berufen aus, vom Einzelhandel bis zur...

  • 05.02.15
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Solarkraftwerk Siemensstraße
2 Bilder

SPAR baut neue Photovoltaik-Anlagen in Niederösterreich

In die klimafreundliche Energieversorgung der SPAR-Supermärkte investiert der österreichische Lebensmittelhändler noch heuer eine Million Euro. Die ersten drei der insgesamt 18 neuen Photovoltaik-Anlagen werden in Ebreichsdorf, Guntramsdorf und Brunn am Gebirge derzeit fertiggestellt. Für weitere Anlagen in Niederösterreich werden derzeit Standorte ausgewählt. Bis Jahresende will SPAR österreichweit mit insgesamt 30 Anlagen auf SPAR-Dächern rund 1.500 kWp* Leistung erreichen. Die produzierte...

  • 29.07.14
GesundheitBezahlte Anzeige
v.l.: Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, Imkermeister Roland Heinzle und SPAR-Geschäftsführer Mag. Alois Huber bei den Bienenstöcken am SPAR-Gelände (© Josef Vorlaufer)
3 Bilder

SPAR setzt Zeichen für den Bienenschutz

Rund 80 Prozent unserer Nahrungsmittel sind von der Pflanzenbestäubung durch Bienen direkt oder indirekt abhängig. In den letzten Jahren hat ein massives Sterben dieser Nutztiere eingesetzt, was zu einem Artensterben in der Tier- und Pflanzenwelt sowie zum Ausfall von rund einem Drittel aller Lebensmittel führen könnte. Schon seit Jahren setzt SPAR auf Bio-Lebensmittel und leistet damit einen wichtigen Beitrag für den Bienenschutz. Jetzt unterstützt das Unternehmen auch einen Bienenpark in...

  • 25.07.14
  •  2
WirtschaftBezahlte Anzeige
v.l. Katharina Eder, SPAR-Geschäftsführer Mag. Alois Huber, Lena Hammerschmidt und DI Johann Eder.

Umfangreiche Analyse für SPAR

Herausragende Diplomarbeit der HTBL St. Pölten Im Rahmen einer Diplomarbeit untersuchten die HTBL-Schülerinnen aus der Abteilung für Wirtschaftsingenieurswesen Katharina Eder und Lena Hammerschmidt das leistungsbezogene Entlohnungssystem für die Lagermitarbeiter bei SPAR. Betreut wurde die Diplomarbeit von DI Johann Eder, Lehrer an der Höheren technischen Bundes-, Lehr- und Versuchsanstalt St. Pölten. Das SPAR-Lager in St. Pölten wird langsam zu klein. Daher plant SPAR ein...

  • 14.07.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.