Alles zum Thema Spende

Beiträge zum Thema Spende

Lokales
Der LC Veste Riegersburg Präsident Norbert Lipp (3.v.l.) übergab den Spendenscheck an die drei Schulen.

Lions Club Veste Riegersburg unterstützt regionale Schulen

Projektwochen und Wintersportwochen sind ein fixer Bestandteil des schulischen Lebens. Für manche Eltern,ganz besonders für Alleinerziehende, stellen die dadurch anfallenden Kosten eine große finanzielle Belastung dar. Um auch solchen Schülern die Teilnahme an diesen die Gemeinschaft fördernden Veranstaltungen unbedingt zu ermöglichen, überreichte der LC Veste Riegersburg – Präsident Norbert Lipp auch gemäß dem Cub-Motto „Sprungbrett ins Leben“ insgesamt 3.600 Euro als Spende für diesen Zweck...

  • 09.10.18
Lokales
Bedankte sich mit einer afrikanischen Statue für die Hilfe: Franz Waltl (Caritas, r.) zu Gast bei Manfred Windisch
7 Bilder

Gut gemeckert: Geld für 100 Ziegen gesammelt

St. Radegund. Kürzlich luden Inhaber Manfred Windisch und sein Team vom Wir:zhaus in St. Radegund anlässlich seines Geburtstags zu einer besonderen Feier mit kostenlosem Spanferkel, Live-Musik und einer Zaubershow von und mit Steff Kotter ein. Die gemeinsame Geburtstagssause fand vor allem aber für einen guten Zweck statt: Mit den freiwilligen Spenden, die für Speis, Trank und Unterhaltung zusammenkamen, wurden bei hervorragendem Wetter und in gemütlicher Atmosphäre insgesamt 4.000 Euro...

  • 31.08.18
Leute
2 Bilder

Spaß für den guten Zweck: VESCON Systemtechnik sponsert Charity-Fußballturnier

Zum 6. Mal ging das Fussball-mit-Herz-Charity-Turnier am Verbandsplatz Graz mit vollem Erfolg über die Bühne. Neben dem Spaß aller Teilnehmer und Besucher war auch der gute Zweck der große Gewinner. Mit Stolz konnte der Spendenscheck in der Höhe von insgesamt EUR 13.000 für die Steirische Kinderkrebshilfe überreicht werden. Trotz frischem Wetter haben die Kids am Feld alles gegeben und viele Tore sind gefallen. Seit 2013 findet das Charity-Turnier mit Unterstützung von Unternehmen aus der...

  • 13.07.18
Leute
2 Bilder

Walter Perl spendet für die Hauskrankenpflege der Chance B

Zu seinem 90. Geburtstag hatte Walter Perl keine großen materiellen Wünsche. Stattdessen bat er seine Gäste um Spenden für die Chance B. Zwar hielten sich nicht alle Geburtstagsgäste an das Gebot, aber der 90jährige rundete den Betrag gerne auf. Walter Perl überreichte am Firmensitz in Gleisdorf 1000 Euro an die Leiterin der Chance B-Hauskrankenpflege, Maria Krachler. Die zusätzlichen finanziellen Mittel können gut gebraucht werden, zumal die Hauskrankenpflege der Chance B seit Jahresbeginn...

  • 01.06.18
Wirtschaft
Geschäftsführer Karl Nestler, Martina Höller, Christoph Mortsch, Frau Mortsch (Mutter) und Therapeutin  Gertraud Glaser.

Cura-san spendet für guten Zweck

Kunden gutes tun steht für den Gleisdorfer Sanitätsfachhandel Cura-san Bandagist GmbH an oberster Stelle. Einen Kunden, nämlich Christoph Mortsch, konnte nun mit einer Spende besonders geholfen werden. Da seine Familie nach seiner schweren Erkrankung nicht in der Lage war die notwendige Anschaffung eines Freistehbarrens im Wert von 5.600 Euro zu finanzieren, half Cura-san diesen zu finanzieren und übergaben die Spende der Familie.

  • 16.02.18
Lokales
Karin Schenner (Rotes Kreuz Weiz), Natalie Flaz Vertriebsleitung Lidl), Gerhard Wurzinger (Filialleitung Lidl), Mario Keusch (Rotes Kreuz Gleisdorf) und Katharina Krenn (Verkaufsleitung Lidl) (v.l.)

WICHTIGER HINWEIS: Der Auftraggeber wird darauf hingewiesen, dass der Fotograf keine gesonderten Vereinbarungen mit den abgebildeten Personen oder mit den UrheberInnen abgebildeter Werke getrof

Erste Lidl-Filiale im Bezirk öffnete in Gleisdorf die Türen

Am 1. Februar war es endlich soweit: Die neu gebaute Lidl-Filiale in Gleisdorf, Hartbergerstraße 23, wurde zur Freude der Kunden und der motivierten Mitarbeiter eröffnet. An der offiziellen Eröffnungsfeier nahmen auch Karin Schenner und Mario Keusch vom Roten Kreuz Gleisdorf und Weiz sowie viele weitere Ehrengäste teil. Auf dem neuesten Stand Die neue Lidl-Filiale in der Hartbergerstraße 23 besticht durch eine helle, moderne und freundliche Raumgestaltung, die in Kombination mit einem...

  • 02.02.18
Lokales
Austria Druckguss Geschäftsführer Nikolaus Szlavik (rechts) übergab die Spende an das EKIZ Gleisdorf.

Gleisdorfer Unternehmen Austria Druckguss machte Spenden zur Tradition

Fast schon traditionell unterstützt der Gleisdorfer Automobilzulieferer Austria Druckguss das hiesige Eltern-Kind-Zentrum."Glück vermehrt sich, wenn man es teilt" hat sich der Gleisdorfer Automobil-Zulieferer Austria Druckguss zur Prämisse gemacht und so überbrachte Nikolaus Slzlavik, Geschäftsführer des 250-köpfigen Betriebs, dieser Tage eine Spende im Wert von 1500 Euro an das Eltern-Kind-Zentrum in Gleisdorf. Der Verein ist seit 1995 auf die Förderung der Beziehung von Kindern bis 18 Jahren...

  • 11.01.18
Lokales
Die Läufer brachten das Friedenslicht zu den verschiedenen Rüsthäusern entlang der Strecke.
2 Bilder

Einnahmen des Friedenslichtlaufes gehen an regionalen Zweck

Mit einer Rekordanzahl an Teilnehmer ging der Friedenslichtlauf von Weiz nach Hirnsdorf bzw. Großsteinbach über die Bühne. Insgesamt dürften durch die vielen Ein- und Ausstiegsstationen entlang der Route über 300 Läufer für den guten Zweck gelaufen sein und zusätzlich das Friedenslicht zu den Feuerwehren gebracht haben. Alle Einnahmen, die bei den Rüsthäuser entlang der Strecke gesammelt wurden, sind regional gespendet worden. Heuer kommt es einer Familie im Kulmland zugute, deren...

  • 09.01.18
Lokales
Über 1.900 Euro wurden freiwillig gespendet und nun dem Verein Lebenshilfe Weiz übergeben.

"Heiliges Licht aus Bethlehem" sammelte 1.900 Euro für Lebenshilfe Weiz

Das „Heilige Licht aus Bethlehem“ wurde von der Laufgemeinschaft Gutenberg-Stenzengreith und Mortantsch am. 24. Dezember 2017 zum 21. Mal an die Bevölkerung der Gemeinden Mortantsch und Gutenberg-Stenzengreith gebracht. An insgesamt 14 Stationen wurde das Heilige Licht von den Menschen entgegengenommen, wobei über 1.900 Euro an freiwilligen Spenden gesammelt worden sind. Der Betrag wird an die Lebenshilfe Weiz für die Unterstützung für den Umbau des bestehenden Wohnverbundes weitergeleitet....

  • 08.01.18
Lokales
Mittlerweile zur Tradition geworden, ist die Spende der Gleisdorfer Firma ITEC an den Sozialladen LEBI-Laden der Chance B.

Herzensaktion der Firma ITEC: 3000 Euro für den LEBI-Laden

Eine sehr schöne und mittlerweile schon zur Tradition gewordene Weihnachtsaktion ist die Spende der Gleisdorfer Firma ITEC an den Sozialladen LEBI-Laden der Chance B. Statt Weihnachtsgeschenke für Kunden verschenkt der Tontechniker und Industrieelektroniker aus dem Ortsteil Lassnitzthal seinen internationalen Kunden eine Weihnachtskarte mit der Information, dass ihr Beitrag für das Kundengeschenk gespendet wurde. "Das kommt auch bei unseren Kunden gut an, wir erhalten hier sehr positive...

  • 20.12.17
Lokales
Robert Klampfer, Joachim Pichler und Daniela Klampfer bei der Spendenübergabe an die Organisation „Rettet das Kind Steiermark“.

Die Klampfer-Gruppe unterstützt zu Weihnachten „Rettet das Kind Steiermark“

Die Unternehmensgruppe Klampfer, bestehend aus der Universitätsdruckerei Klampfer GmbH, dem Druckhaus Thalerhof und der Druckerei Rettenbacher nimmt auch heuer wieder Abstand von Weihnachtsgeschenken und verwendet diesen Betrag für karitative Zwecke. In diesem Jahr wurde die Weihnachtsspende im Wert von 2.500 Euro von Robert und Daniela Klampfer an "Rettet das Kind Steiermark" überreicht. Joachim Pichler von Rettet das Kind hat für die Weihnachtsspende von Klampfer schon einen konkreten...

  • 18.12.17
Lokales
Patrick König (Projektleiter), Julian Macher (Junge Stadt Weiz), Andrea Nest (Christina Lebt Weiz), Iris Thosold (Vizebürgermeisterin), Christof Prassl (GMR, Sportreferent), umgeben von den zahlreichen jugendlichen Helferinnen und Helfern.

Junge Stadt Weiz spendete Christkindlmarkt-Einnahmen an „Christina Lebt“

An zwei Adventfreitagen standen die Jugendlichen der „Junge Stadt Weiz“ dieses Jahr am Weizer Christkindlmarkt. Die Jugendlichen, die von einigen Weizer Gemeinderäten unterstützt wurden, schenkten heißen Glühwein und Punsch aus. Zusätzlich wurden Aufstrichbrote und Kekse verkauft. Der Gesamterlös der beiden Tage, der rund 700 Euro beträgt, wurde Andrea Nest vom Weizer Verein „Christina Lebt“ übergeben.

  • 11.12.17
Lokales
Zehn Jahre Pro Spe, 157.434 gesammelte Euro und hunderte Menschen aus der Region, denen damit rasch und unbürokratisch geholfen werden konnte.
3 Bilder

Zehn Jahre Pro Spe – ein karitatives Jubiläum

Der Weizer Verein Pro Spe feierte sein Jubiläum mit einer beeindruckenden Bilanz und mit einem großen Fest mit vielen Gleichgesinnten auf dem Weizer Bismarkplatz. Der karitative Verein hilft mit kleinen Beiträgen jenen, denen es nicht so gut geht: Jenen, bei denen etwa ein Unfall, die Diagnose einer schweren Krankheit, der Verlust des Arbeitsplatzes oder ein sonstiger schwerer Schicksalsschlag das Leben aus den Fugen geraten ließ. Unüberbrückbare finanzielle Belastungen führen oft dazu, dass...

  • 11.12.17
Wirtschaft
27 Bilder

Spar Supermarkt in Gleisdorf eröffnete in Rekordgeschwindigkeit in der Fürstenfelderstraße wieder

Die Wiedereröffnung des Spar Supermarkts in der Fürstenfelderstraße nach dem kompletten Neubau stand mit einer Spende an die Caritas auch im Zeichen des guten Zwecks. Rechtzeitig für die Weihnachtseinkäufe wurde der Spar Supermarkt in der Fürstenfelder Straße in Gleisdorf wiedereröffnet. Nachdem das alte Gebäude in den letzten Monaten abgetragen und durch einen kompletten Neubau ersetzt wurde, profitiert die Kundschaft nun von einer größeren Verkaufsfläche und mehr Parkfläche. Zusätzlich wurde...

  • 06.12.17
Lokales
Die Marketenderinnen mit Andrea Sailer, Obfrau Birgit Pretterhofer und Pfarrer Anton Herk-Pickl mit der großzügigen Spendensumme.

Benefizkonzert der Elin-Stadtkapelle

Kapellmeister Peter Forcher und seine Stellvertreterin Verena Paul schafften ein klanggewaltiges Konzerterlebnis in der Weizbergkirche. Das Benefizkonzert wurde auch heuer von der Weizer Autorin Andrea Sailer mit ihren bewegenden Texten begleitet. Obfrau Birgit Pretterhofer bedankte sich bei den spendierfreudigen Konzertbesuchern – und konnte einen Scheck von 2.300 Euro für eine Weizer Familie entgegennehmen.

  • 21.11.17
Lokales
V.l.n.r.: Obfrau Elisabeth Mögle, Stellvertreterin Gerlinde Kern, Bürgermeister Thomas Heim und die Leiterin Elisabeth Oberhofer.

Kinderfreunde Ratten spenden

Im Rahmen der Eröffnung des neuen Kindergartens in Ratten hatten die Kinderfreunde Ratten die Ausschank der Getränke und die Verantwortung für die Jause übernommen. Der gesamte Reingewinn in der Höhe von rund 388 Euro wurde nun von Obfrau Elisabeth Mögle, ihrer Stellvertreterin, Gemeinderätin Gerlinde Kern, und Bürgermeister Thomas Heim dem Kindergarten Ratten gespendet. Die Kindegarten-Leiterin Elisabeth Oberhofer bedankte sich sehr herzlich.

  • 21.11.17
Lokales
Bei der Spendenübergabe mit Ingrid Sifkovits vom Tinten und Toner Profi in der Lebenshilfe.

Alte Tintenpatronen für den guten Zweck sammeln

Seit einem Jahr gibt es in der Doktor-Karl-Renner-Gasse in Weiz den "Tinten und Toner Profi", bei dem man Tintenpatronen, Toner, Papier und anderen Druckerzubehör finden, und für den guten Zweck wieder leer zurückgeben kann. Die "Tinten und Toner Profi"-Filiale der Denner GmbH verkauft nicht nur, sondern nimmt auch gerne wieder zurück – und das für den guten Zweck: Hierzu kann man sich kostenlos eine Box holen und die Betreiber des Shops anrufen, wenn sie voll sind – die Boxen werden dann...

  • 02.11.17
Lokales
John Liebminger, Leiter des Bereichs Carla & Sachspenden, nahm von Estyria-Kommunikationsleiterin Melanie Kainz die Spende entgegen.

Estyria unterstützt Caritas mit kerniger Spende

1.000 Kilogramm Bio-Zedernkerne als nährreiche Knabberei für Bedürftige: Über diese großartige Spende der Firma Estyria Naturprodukte GmbH in Wollsdorf freut sich die Caritas Steiermark. „Gerade in der heutigen Überflussgesellschaft möchten wir Menschen unterstützen, die im Moment weniger haben“ sagte Estyria-Kommunikationsleiterin Melanie Kainz (rechts am Bild) bei der Spendenübergabe. Für die Caritas Steiermark nahm der Leiter des Bereichs Carla & Sachspenden, John Liebminger, die Spende...

  • 18.10.17
Lokales
(v.l.n.r.:) Renate Kofler, Anita Brunnader, Franz Vorraber, Karl Sorger, Franz Schinnerl, Bernd Winter, Gerald Trieb, Bgm. Eva Karrer mit Tochter Marie und Petra Neuhold.

Spendenaktion der Passailer Band "Stoneage"

Rund 1000 Euro konnten bei einem Benefizkonzert gesammelt und nun an das Rote Kreuz Passail als Spende übergeben werden. Im Passailer Freibad fand ein Benefizkonzert in memoriam der Ex-Stoneage-Mitgleider Franz Klumpatsches und Franz Biber statt, es waren rund 200 Gäste anwesend – und nicht einmal das starke Gewitter konnte der tollen Stimmung einen Abbruch tun. Ende...

  • 16.10.17
Lokales
Landtagsabgeordneter Erich Hafner, Klienten und Mitarbeiter der Chance B, Stellvertretende Leitung „Tagesbegleitung und Förderung“ Beate Nussgraber, Mitglieder der FPÖ OG Pischelsdorf am Kulm

FPÖ Pischelsdorf spendet für die Tagesförderstätte der Chance B in Pischelsdorf am Kulm

Um eine finanzielle Spende zu überreichen, besuchte eine Abordnung der FPÖ Ortsgruppe Pischelsdorf am Kulm die Tagesförderstätte in Pischelsdorf. Sie überreichten einen Teilerlös von der Veranstaltung „Sturm & Kastanien“, welche kürzlich in Pischelsdorf stattfand. Die Mitarbeiter der Tagesförderstätte bedanken sich sehr herzlich bei Daniela Sager und ihrem Team für diese finanzielle Unterstützung. Die Spende wird direkt den Klienten der Förderstätte im Alltag zu Gute...

  • 11.10.17
Lokales
TIP-Geschäftsführer Gerwald Hierzi übergab mit den teilnehmenden AUTO NOVO Betrieben eine Spende an Christoph Puchas von der FF Labuch.

AUTO NOVO-Betriebe spenden für die Feuerwehr Labuch

Die acht AUTO NOVO-Autohändler (Autohaus Fritz, Autohaus Gleisdorf, Autohaus Jagersberger, Autohaus Krammer, Fahrzeughaus Neffe, Autohaus Buchgraber, Autohaus Seidnitzer, Autohaus Unger) und der TIP Tourismusverband übergaben eine Spende von € 450 an HBI Christoph Puchas von der Freiwilligen Feuerwehr Labuch für den Um- und Zubau des Rüsthauses. Das sind die diesjährigen Loseinnahmen vom beliebten AUTO NOVO-Ladlspiel mit ORF Moderator Harry Prünster.

  • 10.10.17
Leute
Magret Herold und Rosi Thurmaier übergaben die Spende an Familie Kurzmann.

Spende an Labucher Familie

Bei der Veranstaltung "Mir Zwoa" wurde für Familie Kurzmann aus Labuch für einen guten Zweck gesammelt. Beim Kabarett "Mir Zwoa" mit Magret Herold und Rosi Thurmaier, welche Mitte Mai im Ambio stattfand, wurde nicht nur gelacht, sondern auch für einen guten Zweck gesammelt. Es kamen insgesamt 1300 Euro für die Familie Kurzmann aus Labuch als kleine Unterstützung für den Hausumbau zusammen.

  • 26.05.17
Lokales
Groß und klein wurde beim Frühlingsbasar fündig
25 Bilder

Frühlingsbasar in Passail

Von Büchern, CD´s über Tischwäsche, Porzellangeschirr bis zu Dekoartikeln und Kinderspielzeug reichte das Angebot beim Frühlingsbasar am 11. März im Passailer Pfarrsaal. Veranstaltet vom Freiwilligenverein "Miteinand im Almenland" auf Initiative von Maria Harrer wurden am Vortag Sachspenden angenommen und entsprechend arrangiert. Die Vielfalt der gespendeten Gegenstände konnte sich sehen lassen und zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit um zu stöbern, schmöckern und Kaffee zu trinken...

  • 13.03.17