Alles zum Thema Spende

Beiträge zum Thema Spende

Freizeit

Konzert Violine und Klavier
Maria und Martin Ivanov

https://www.facebook.com/events/1854118788050926/ Konzert 1. März 2019, 19 Uhr Bank Austria Salon im Alten Rathaus, Wipplingerstrasse 8, 1010 Maria und Martin Ivanov Violin und Klavier im Programm: Violinsonaten von W.A.Mozart und J.Haydn Klaviermeisterwerke von F.Chopin und F.Liszt Freier Eintritt, Spenden erbetten. Platzreservierungen: amadeusite@gmail.com

  • 11.02.19
Lokales
Für Stefan Steinböck  sind alle Patienten gleich. Er ist Arzt in der Allgemeinen Ambulanz im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder.

Barmherzigen Brüder
Kostenlose medizinische Versorgung dank Spenden

Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder werden auch nichtversicherte Menschen behandelt. Finanziert wird dies durch Spenden.  LEOPOLDSTADT. "Den Versicherungsschutz zu verlieren, kann viele Gründe haben. Keiner ist davor geschützt", erzählt Frater Antonius Nguyen, Prior der Barmherzigen Brüder Wien. Dabei seien es immer Schicksalsschläge, die dazu führen, dass einem das Leben entgleitet. Deshalb steht das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder jederzeit allen Menschen offen. Rund 25 Prozent...

  • 28.01.19
  •  3
Lokales
Hatten große Freude: Die Klubbesucher mit Fan Rudi Grandics im Rapid-Dress und den jungen Fußballspielern Andrija Pavlovic (l.) und Ivan Mocinic (r.).
4 Bilder

Pensionistenklub im Werd
Punsch für den guten Zweck mit Rapid

Die Rapidler Andrija Pavlovic und Ivan Mocinic kamen bei der karitativen Punschhütte für das Integrationshaus Wien vorbei. LEOPOLDSTADT.  Mit einer eigenen Punschhütte sammelt der Pensionistenklub im Werd für das Integrationshaus Wien. Dieses bietet Asylsuchenden, Flüchtlingen und Migranten nicht nur Schutz und Sicherheit, sondern auch eine Zukunftsperspektive. Zur Eröffnung der Punsch-Saison des Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser gaben die Klub.Singers Weihnachtslieder zum Besten....

  • 10.12.18
  •  1
Lokales
Kunst für den guten Zweck: Joel Graesser – ohne Titel, 2018, Acryl auf Büttenpapier, 21×29
10 Bilder

Charity-Gallery
Die Kunst des Schenkens

Das perfekte Weihnachtsgeschenk? Ein Kunstwerk aus der CHALLERY, Österreichs erster und einziger Charity Gallery im Post am Rochus! Das sorgt unterm Christbaum gleich für doppelte Freude. Denn der Erlös geht als Spende an das CS Hospiz am Rennweg. Alle Jahre wieder stellt sich in der Vorweihnachtszeit dieselbe Fragen: Was bloß den Lieben schenken? Wie wäre es mit einem Kunstwerk aus der CHALLERY, Österreichs erster und einziger Charity Gallery! Fünf gute Gründe sprechen dafür: 1. Kunst...

  • 30.11.18
  •  1
Lokales
Geschenke kaufen, Gutes tun: Weihnachtsmarkt im neuen Charity-Shop "DoNation" im Post am Rochus
3 Bilder

Neuer Charity-Shop
Geschenke kaufen, Gutes tun

Schenken Sie heuer doppelt Freude! Mit dem Kauf Ihrer Weihnachtspräsente im Charity-ConceptStore „DoNation“ spenden Sie zugleich für den guten Zweck. Sämtliche Erlöse aus Wiens neuem Benefiz-Shop im Post am Rochus gehen ans CS Hospiz am Rennweg und an Make a Wish. (Wien, 28.11.2019) Noch auf der Suche nach einem individuellen Weihnachtsgeschenk? Schenken Sie heuer gleich doppelt Freude: mit einem Unikat aus dem „DoNation“, Wiens neuem Charity-ConceptStore im 3. Bezirk. Denn wer im...

  • 30.11.18
  •  1
Lokales
Die Start-up-Mamas beraten Frauen auf dem Weg in die Selbstständigkeit und sammeln Spenden für herzkranke Kinder.

Donau Zentrum
Start-up-Mamas sammeln für herzkranke Kinder

Der Verein "Herzwichtel für Herzkinder" veranstaltete gemeinsam mit selbständigen Müttern eine Spendenaktion zugunsten von herzkranken Kindern. DONAUSTADT. Im Donau Zentrum machten die Frauen nicht nur auf das Familienschicksal aufmerksam, sondern unterstützten mit der Aktion gleichzeitig auch engagierte Mamas mit Geschäftsideen, die eine Selbständigkeit in Betracht ziehen oder den Schritt bereits gewagt haben. Die Initiatorinnen Jacqueline Meindl vom Verein „ein Herzwichtel für...

  • 22.10.18
Leute
(v.l.n.r.) Romed Nairz (Siblik), Thomas Eller (Gebietsleiter Siblik Tirol), Angelika Sonson (Einrichtungsleitung Elisabethinum), Lorenz (Schüler im Elisabethinum) und Benni Raich im Raum für Sensorische Integration im Elisabethinum in Axams/Tirol.

Benni Raich und Firma Siblik übergeben 10.000-Euro-Spende an Elisabethinum

Axams/Tirol, 10. Oktober: „Das Elisabethinum ist ein offenes Haus und Gäste sind herzlich willkommen. Aber selten haben wir Besucher, die so viel Interesse und so viel Einfühlungsvermögen mitbringen“, zeigt sich Angelika Sonson (Leitung Elisbethinum) beeindruckt vom Besuch von Benni Raich und Mitarbeitern des Unternehmens Siblik. Romed Nairz, Thomas Eller (beide Siblik) und Benni Raich haben diesen Mittwoch eine gemeinsame Spende über 10.000 Euro an das Elisabethinum übergeben. Und sie...

  • 15.10.18
Lokales
Rene Klaghofer (li.) übergab den Scheck an "Rainbows".

Spendenübergabe
Raiffeisen spendet für "Rainbows"

DÖBLING. Beim großen Flohmarkt in der Obkirchergasse verkaufte die Raiffeisenbank am Sonnbergplatz ihre Werbemittel für den guten Zweck. Unter anderem gab es einen Helm von Ski-Ass Marcel Hirscher, ein ÖFB-Trikot, ein Studentenrad sowie ein Yellow Bike zu erstehen. Jetzt wurde der Erlös von 1.190 Euro an die Initiative "Rainbows" übergeben. Der Verein begleitet seit 27 Jahren Kinder und Jugendliche nach der Scheidung der Eltern oder bei Tod eines nahestehenden Menschen.

  • 08.10.18
Lokales
20 Euro je Stand spendeten der prater und das Schweizerhaus an das Kinderhospiz Sterntalerhof
33 Bilder

Wurstlprater: Kinderflohmarkt für den guten Zweck

Unter dem Motto „Von Kindern für Kinder“ präsentierten die Nachwuchshändler ein buntes Warensortiment. Ein Teil der Standgebühren ging an das Kinderhospiz Sterntalerhof. LEOPOLDSTADT. Am Sonntag, 16. September, stellten Nachwuchshändler im Prater ihre Verkaufstische auf. Der karitativer Kinderflohmarkt stand unter dem Motto „Von Kindern für Kinder“ . Spielsachen, Plüschteddys, lustige Kinderbücher und farbenfrohe Shirts, das Angebot war sehr vielfältig. Karitativer...

  • 17.09.18
  •  2
Lokales
In Neustift am Walde: Klemens Resch, Michael Eischer, Dominik Nepp, Wolfgang Zeiler und Johann Gudenus (v.li.).

FPÖ spendet 7.000 Euro für den Neustifter Kirtag

Mit der Geld wird der Veranstalter des Großevents, der Weinbauverein Neustift, unterstützt. DÖBLING. Von 17. bis 20. August findet die 265. Ausgabe des traditionellen Neustifter Kirtags mit rund 100.000 Besuchern statt. Organisiert wird er vom Weinbauverein Neustift, der aber mittlerweile auf Spenden angewiesen ist. Um die Großveranstaltung zu sichern, hat die Wiener FPÖ einen Betrag von 7.000 Euro an den Weinbauverein gespendet. Treibende Kraft dabei war Nationalratsabgeordneter Johann...

  • 23.07.18
Freizeit

Kunst & Kultur Beisl

PAKIMU Hilfe für obdachlose Eltern eröffnet sein Kunst & Kultur Beisl am 28.04 2018 ab 13 Uhr.  Das wir von 16 bis 20 Uhr und Samstag von 13 bis 20 Uhr geöffnet haben.  Die Philosophie: Uns ist der Kontakt zu Ihnen, aber auch zu unseren Nachbarn wichtig! Bei uns haben Sie die Möglichkeit sich vor Ort zu erkundigen mit uns zu sprechen, aber auch Ihre Ideen mit einbringen. Mit freunden gemütlich beieinander sein. Die Kultur: Lesung, Vernissagen, Diskussion, Nachbarschaft: Das PAKIMU Beisl...

  • 21.04.18
Lokales

Osternest-Füllen bei Kursana Wien

Seniorenresidenz lädt zum traditionellen Ostermarkt Alle Osterhasen aufgepasst - die Kursana Residenz Wien-Tivoli lädt am 29. März zum traditionellen Ostermarkt. Beim Gustieren von selbstgemachtem Osterschmuck, bunten Eiern und kulinarischen Leckerbissen wie Speck oder Blunze findet man alles für ein gelungenes Osterfest. Ein besonderes Osterschmankerl sind die Pinzen, die am Tag zuvor von den Kursana Senioren selbst in liebevoller Handarbeit gebacken werden. Der Erlös der verkauften...

  • 24.03.18
Lokales

OSTERSAMMLUNG: 10.- € , ein Osternest für PAKIMU!

Nur noch wenige Tage bis zum Osterfest - für einige von uns heißt das, dass noch vieles erledigt werden soll: Osternest einpacken, für Ostern einkaufen, Familienbesuche planen. Nicht so für die Kinder: Sie warten voll Hoffnung und Freude auf den Osterhasen. Leider, fehlt oft ein Elternteil, denn sie leben auf der Straße. Manche Kinder wünschen sich:“ Lieber Osterhase ich würde so gerne meine Mama oder meinen Papa sehen. Sie oder ihn umarmen oder ganz einfach nur bei ihr oder ihm sein! Leider,...

  • 22.02.18
Lokales
Pater Prior (re) schenkt mit dem Leiter der Gehörlosenambulanz Thomas Ströbele, Karin Tuma und Leiter der Ergo-Therapie Martin Sibitz die Suppen aus.

Leopoldstadt: Fastensuppe gegen Spenden

Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder wird für die Lebenswelt Schenkenfeld gesammelt. LEOPOLDSTADT. Zum Beginn der Fastenzeit wurde am Aschermittwoch im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder wahlweise eine Kraut- oder eine Gemüse-Kartoffel-Suppe gegen freiwillige Spenden ausgegeben. Pater Prior Saji Mullankuzhy, OH, unterstütz damit eine Einrichtung in Oberösterreich, wo Gehörlose, Taube und mehrfach behinderte Menschen leben und arbeiten: „Es ist ein Zeichen für die Solidarität mit allen...

  • 20.02.18
Lokales
Virginia Ernst mit Make-A-Wish Chefin Andrea Scholz und dem Spendenscheck
26 Bilder

Make-A-Wish: Promis wagen sich für den guten Zweck aufs Eis

Der Wiener Eislaufverein war gestern Schauplatz des KIDS4KIDS-Eishockeyturniers. Im Rahmen des Events spielte eine Make-A-Wish Auswahl gegen ein All-Star-Team und erzielte ein 4:4 Unentschieden. Angeführt von Ex-Eishockey-Crack Thommy Cijan waren unter den zahlreichen Promis unter anderen Café Puls-Moderator Werner Sejka, die ehemalige Eishockeynationalspielerin und jetzt  Singer-Songwriterin Virginia Ernst, die bei der Organisation des Turniers unterstützte, und Musikerkollege Nathan...

  • 01.02.18
  •  1
Lokales

Silvester mit PAKIMU!

Vor einigen Tagen hatten wir noch mit Freunden oder der Familie das Weihnachtsfest gefeiert und schon feiern wir Silvester - für einige von uns heißt das, dass noch vieles erledigt werden soll: Geschenke umtauschen, Silvesteressen einkaufen, kurz noch bei der Familie und Freunden vorbei schauen. Dieser Stress geht Gott sei Dank bei vielen Kindern vorbei. Nicht so für alle Kinder: Einige warten voll Hoffnung und Freude auf ihre Mutter oder Vater. Ich würde so gerne meine Mama oder meinen Papa...

  • 26.12.17
Lokales
Der langjährige Dussmann-Mitarbeiter Ivan Vukovic ist aktiver, erfolgreicher Basketballspieler bei den Flinkstones.
3 Bilder

Ein „Volltreffer“ für den Rollstuhl-Basketball

Spende an Verein RBB Flinkstones Graz – langjähriger Dussmann-Mitarbeiter ist aktiver Spieler Der Mensch im Mittelpunkt – das gilt nicht nur für die tägliche Arbeit von Dussmann Service Steiermark, sondern auch für die bereits traditionellen Weihnachtsaktionen des Multidienstleiters rund um das Gebäude. Denn für Dussmann Service ist gelebte Integration in der Arbeitswelt und in der Gesellschaft ein hohes Gut. Heuer unterstützt das Unternehmen den Verein Rollstuhlbasketball (RBB) Flinkstones...

  • 18.12.17
Lokales
Am 12. Dezember übergaben die Senioren stolz die übers Jahr gesammelten Spendengelder an den Therapiehof „Regenbogental“.
2 Bilder

Senioren schenken Weihnachtshoffnung für Familien in Not

Residenzbewohner überreichen großzügigen Spendenscheck an Therapiehof „Regenbogental“ Gemeinnütziges Engagement liegt den Residenzbewohnern der Kursana Residenz Wien-Tivoli nicht nur zu Weihnachten am Herzen: Am 12. Dezember übergaben die Senioren stolz die übers Jahr gesammelten Spendengelder an den Therapiehof „Regenbogental“. Die Obfrau des Vereins, Margarethe Weiss-Beck, nahm den Scheck entgegen. Das Team des Therapiehofs betreut Kinder und Jugendliche mit schweren Erkrankungen,...

  • 18.12.17
LokalesBezahlte Anzeige
5 Bilder

Punschstand am Graben 31, 1010 Wien: LIONS Club Wien Vindobona sammelt 
für behindertengerechte Spielgeräte

Der traditionelle Punschstand des LIONS Club Wien Vindobona am Graben 31 (vor dem Café de l´Europe, direkt beim U-Bahnausgang Graben) ist dem größten Projekt der LIONS in Wien im kommenden Jahr gewidmet. „Der Austrian LIONS Centennial Park“ ist ein mit speziellen Spielgeräten (z.B. Rollstuhlschaukel, Netzschaukeln, Klettergeräte, Ringelspiel usw.) ausgestatteter Kinderspielplatz für blinde, sehschwache und mehrfach behinderte Kinder im Alter von 4 bis 22 Jahren, im...

  • 12.12.17
  •  1
Leute
Bei der Übergabe: Senator Kurt Mann, ORF-Lady Barbara Karlich und "Pro Juventute"-Geschäftsführer Gerhard Schwab (v.l.).

Promis backten für "Pro Juventute"

Top! Stolze 15.000 Euro gingen in die Kinderhilfsorganisation WIEN. Senator Kurt Mann, Eigentümer der Bäckerei "Der Mann", und ORF-Talk-Lady Barbara Karlich übergaben einen Scheck in der Höhe von 15.000 Euro an "Pro Juventute". Zahlreiche Promis stellten sich in den Dienst der guten Sache und backten Salzstangerl, die in den "Der Mann"-Filialen verkauft wurden. Erstmals konnten dadurch über 11.000 Euro gesammelt werden. Der Bäckermeister rundete die Summe auf 15.000 Euro auf. Der Erlös wird...

  • 10.12.17
Freizeit

BENEFIZ-WEIHNACHTSFEIER

Feiern Sie mit uns den schönsten Tag im Jahr! PAKIMU stellt Obdachlosen ein Tageszentrum verfügung damit auch sie Zeit mit ihren Kindern verbringen können. Feiern Sie mit uns bei gratis Brötchen und Keksen, Musik und Tanz. Der Reinerlös geht in den Verein, damit wir den Menschen helfen können die unsere Hilfe brauchen. Wir freuen uns, über Ihren Besuch! Besuchen Sie, auch unsere Homepage: www.pakimu.at Unser Spendenkonto: ERSTE BANK PAKIMU-Hilfe für Obdachloseeltern IBAN:AT23 2011...

  • 08.12.17
Lokales
„Wien oida, Beč oida“ steht auf den Hoodies, die das Label  Pexwear der Gruft gespendet hat.
2 Bilder

Mariahilf: 100 „Wien oida“ Hoodies für Obdachlose in der Gruft

Warm und cool sind die Kapuzenpulli, die das Modelabel Pexwear rund um den Rapper Kid Pex in die Wiener Gruft gebracht hat. MARIAHILF. Das junge Wiener Modelabel Pexwear überraschte 100 obdachlose Wienerinnen und Wiener in der Gruft. Die Obdachlosen bekamen nagelneue, warme Kapuzzenpullis mit dem stadtbekannten Aufdruck „Wien oida, Beč oida“. „Es passiert nur sehr selten, dass wir nagelneue, verpackte Sachen bekommen, die noch dazu auch einen gewissen Coolness-Faktor haben. Die Reaktionen...

  • 06.12.17
  •  1
Leute
Mit dabei: Vadim Garbuzov, Kathrin Menzinger und Willi Gabalier.
14 Bilder

Zum Adventbeginn: Promis spendeten Geschenke für Tierheime

Bis 24.12. kann jeder beim Gourmet-Adventstand Tierfutter für bedürftige Vierbeiner geben. WIEN. Anlässlich des Adventbeginns wurden Promis von der Katzenfuttermarke Gourmet eingeladen, Geschenke für Tierheime zu überreichen. Als Treffpunkt dafür wurde der Gourmet-Adventstand in der Mariahilfer Str. 36 (Do&Co) auserkoren.  Die prominenten Katzenbesitzer Kathrin Menzinger, Maggie Entenfellner, Sasa Schwarzjirg, Vadim Garbuzov, Willi Gabalier und Yvonne Rueff wissen was es bedeutet, in der...

  • 02.12.17