spenden

Beiträge zum Thema spenden

2

Pro Juventute bittet um Spenden

Kinder und Jugendliche in Langenlebarn wollen mal so richtig abschalten. LANGENLEBARN (pa). Die Pro Juventute hat die Kinder in der Wohngemeinschaft Langenlebarn gefragt, welchen Weihnachtswunsch sie dieses Jahr haben. „Wir wollen einen Ausflug in die Therme machen“, war die einhellige Antwort. In Corona-Zeiten wollen sie also mal so richtig ausspannen. Daher startet die Kinderhilfsorganisation einen Spendenaufruf. Wenn Sie heuer Kinderlachen schenken wollen, können Sie mit Ihrer Spende den...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Anzeige
Spendenaktion: Für jeden abgenommenen Kilo spendet easylife 1 Euro.

Spendenaktion
Für jeden abgenommenen Kilo spendet easylife 1 Euro

Gemeinsam wollen easylife die CliniClowns fördern und die easylife TeilnehmerInnen in ganz Österreich helfen dabei. Für jedes Kilo, das bis zum 4. Dezember abgenommen wird, spendet easylife einen Euro. Denn Lachen ist die beste Medizin. Wer sind die CliniClowns? Die CliniClowns Austria arbeiten seit 1991 als erster Verein dieser Art in Europa in mittlerweile 56 Spitälern und Geriatrie Zentren Österreichs, um ihren Patienten den Krankenhausaufenthalt zu erleichtern und deren Genesung zu...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Sascha Heumesser, Reinhold Binder, Anton Binder

Spendengrillerei in Neudegg
Freebiker übergeben Behindertenmobil

GROSSRIEDENTHAL (pa). Die Freebiker Strudelhunde Austria haben bei Obmann Reinhold Binder aus Neudegg jedes Jahr eine sogenannte Spendengrillerei. Und die Erlöse werden einem guten Zweck zugeführt. So profitierten in den letzten Jahren sowohl Kindergarten als auch der Spielplatz davon. Das Geld der letztjährigen und siebenten Grillerei wurde für den Ankauf eines Behindertenmobils für Anton Binder verwendet. Jetzt fand die Übergabe in Neudegg statt. Wie es heuer mit der Grillerei aussieht,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Eva Radinger, Kalr W. Paschek und Barbara Probst
2

"Licht ins Dunkel-Aktionen"
14. Tullnerfelder Advent und 9. „Seitenblicke Nighttour“ Licht ins Dunkel Künstlergala

Bei den bisherigen „Licht ins Dunkel-Aktionen“ konnte ein Gesamtergebnis inklusive Sachspenden von € 158.500,- erzielt werden. „Mit unserer Aktion unterstützen wir unter anderem die Aktion Soforthilfefond für Familien in der Region“, freuten sich Alexandra Müllner (MVM Donaukultur), sowie Eva Radinger (GF Verein Licht ins Dunkel). Ohne die Unterstützung und der Gastfreundschaft der Familie Bläuel vom Berghotel Tulbingerkogel, wäre diese Veranstaltung gar nicht möglich gewesen. Die Aktion wächst...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
2

Punschen für den guten sozialen Zweck

TULLN. Weihnachtszeit ist auch Spendenzeit, daher veranstaltete die SPÖ Tulln am Wochenende mit Sabrina Felber und Rudi Doppler ein Adventstandl. Sabrina Felber: "Die Spenden kommen einem sozialen Projekt zugute". Spendabel zeigten sich auch Viktoria Pfister und Rudolf Urban sowie Valentin Mähner und Kurt Pospek, die solche Projekte auch gerne unterstützen.

  • Tulln
  • Andreas Schlüsselberger
Weihnachtsmarkt in Utzenlaa.
1

Utzenlaaer Veranstaltungszentrum
Advenmarkt für St. Anna Kinderkrebsforschung

UTZENLAA. Der Weihnachstmarkt im VAZ Utzenlaa für die St. Anna Kinderkrebsforschung war einmal mehr ein großer Erfolg. Ingesamt wurde eine Summe von € 3.584,60 an die St. Anna Kinderkrebsforschung gespendet. Zum nunmehr 9. Mal fand im Utzenlaaer Veranstaltungszentrum der von der Dorfgemeinschaft ins Leben gerufene Weihnachtsmarkt statt. In den letzten 9 Jahren konnte durch den beliebten Weihnachtsmarkt die stolze Summe von € 22.748,19 gesammelt werden. Die Dorfgemeinschaft Utzenlaa dankt...

  • Tulln
  • Katharina Gollner

Kirchberg am Wagram
Blumenschmuck trifft Charity

KIRCHBERG AM WAGRAM. Rechtzeitig vor dem ersten Advent lud Karin Szing von Toni´s Blumenstube aus Kirchberg am Wagram und ihr Team zum Advent-Event zugunsten der Schmetterlingskinder ein. Hier konnte man sich mit den aktuellen Deko-Trends für Weihnachten eindecken. Bei Glüchwein, Punsch, Feuerflecken, Keksen und anderen Leckerein stimmte man sich auf die besinnlichste Zeit des Jahres ein. Der Reinerlös der freiwilligen Spenden von 1.000 Euro wurde an Britta Schwarz von Debra Austria...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
2

Bezirk Tulln
Sternsinger jubeln über € 95.426,50

BEZIRK TULLN (pa). Die Sternsinger der Pfarren im Bezirk Tulln ersangen rund um den Jahreswechsel das großartige Ergebnis von € 95.426,50 für Menschen in Not. Das beste Ergebnis wurde in Sankt Andrä-Wördern gefolgt von Tulln-Sankt Severin erreicht. Ein herzliches Dankeschön allen Kindern und Jugendlichen für ihren Einsatz! Caspar, Melchior und Balthasar begeistern die Menschen Das offene Erfolgsgeheimnis: Die Sternsinger-Kinder berühren die Herzen. Wer selbst Sternsingen war, bleibt davon...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann

Wir spenden für "Kinder von Zamire K."

KIRCHBERG / BEZIRK TULLN. Die Kinder von Zamire K. "sind bei nahen Verwandten untergebracht und werden von unseren Sozialarbeitern begleitet", sagte Josef Wanek, stv. Bezirkshauptmann, gegenüber den Tullner Bezirksblättern. Wie es mittelfristig weitergehe, sei Sache des Gerichts. Doch eines steht jetzt schon fest, Geld wird gebraucht werden. Aus diesem Grund haben die Bezirksblätter NÖ eine Spendenaktion ins Leben gerufen, um finanziell zu unterstützen. Wenn auch Sie helfen wollen, dann...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Kdt-Stellvertreter Heckermayer Rudolf, Dominik Kainz, Gerhard Durst, Romana Durst, Verwalter Michael Bichler, Kommandant Roman Kainz, Wolfgang Legat

Familie Durst spendete gesamten Erlös der Feuerwehr

MUCKENDORF-WIPFING (pa). Bereits am 16. Dezember veranstaltete Familie Durst in der Hafenstraße ein weihnachtliches Punschtrinken. Im Vorfeld entschloss sich das Team rund um Gerhard und Romana Durst, die Köstlichkeiten gegen eine freie Spende anzubieten und den Erlös an die Freiwillige Feuerwehr Muckendorf-Wipfing zu spenden. Am Mittwoch den 19. Dezember besuchte die Familie Durst die Kameraden im Feuerwehrhaus und hatte eine große Überraschung im Gepäck. Eine sensationelle Summe von 570,-...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Anzeige
Eine Spende schenken ist ganz einfach…

Spenden für den Sterntalerhof
Wie man ein Sterntaler wird

Wer eine Spende an den Sterntalerhof verschenkt, macht mit einem „Packerl” zweimal Freude. LOIPERSDORF-KITZLADEN. Zwei Therapeuten haben 1998 ihr Herz in die Hand genommen: Peter Kai und Regina Heimhilcher wollten nicht länger zusehen, wie Familien durch die schwere Erkrankung eines Kindes in Krisen schlittern und oftmals zerbrechen. KinderhospizSie entwickelten ein neuartiges Kinderhospiz-Konzept und gründeten den Sterntalerhof im Südburgenland. 20 Jahre später ist das Kinderhospiz für...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Aktionsstart am Tullner Hauptplatz der Jungen-Volkspartei des Bezirks mit JVP-Landesobmman LAbg. Bernhard Heinreichsberger,
Bezriksobmann Alexander Homola und einem Teil des Bezriksvorstandteams

Caritas
Winterhilfsaktion 2018 – der Bezirk Tulln spendet Wärme

Wärme für die Gruft TULLN (pa). „Wir helfen jenen, die unsere Hilfe in der kalten Jahreszeit am dringendsten benötigen“ so Alexander Homola, Bezirksobmann der Jungen Volkspartei. Auch im Jahr 2018 will die JVP Bezirk Tulln Wärme für jene spenden, deren Gesundheit und Leben vor allem in den kalten Monaten gefährdet ist. Zum wiederholten Male ruft die JVP die Bevölkerung auf, intakte Jacken und Decken zu spenden. Die gesammelten Textilien werden direkt der Caritas Institution „Gruft Wien“...

  • Tulln
  • Daniela Fröstl
Vizebgm. Leopold Weinlinger, LH a.D. Dr. Erwin Pröll, Präsidentin „Hilfe im eigenen Land“ Elisabeth Pröll, Bezirkshauptmann HR Mag. Andreas Riemer, Bürgermeister Direktor Franz Dam; 
Eine Spende von EUR 2.500,-- konnte vom Team „Grenzenlos Kochen“ für „Hilfe im eigenen Land“ überreicht werden.
5

Aktion für "Hilfe im eigenen Land"
Absdorfer kochen "grenzenlos"

ABSDORF (pa). Im Absdorfer Pfarrkultursaal fand am 5.10.2018 zum 13. Mal „Grenzenlos Kochen“ statt, welches gemeinsam von der Pfarre und der Marktgemeinde Absdorf veranstaltet wird. Um Grenzen in den Köpfen der Menschen zu überwinden, wird gemeinsam gekocht, gesprochen und gegessen. Der Reinerlös wird immer sozialen Zwecken zur Verfügung gestellt. Für den vergangenen Abend wurde die Aktion „Hilfe im eigenen Land“ ausgewählt. Bürgermeister Franz Dam war sehr erfreut, dass er als Ehrengast die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Präsident Erwin Bors mit Past-Präsident Wolfgang Sinabell
2

Erwin Bors ist neuer Präsident der Tullner Lions

TULLN (red). Ende Juni ging das Lions-Club-Jahr zu Ende. Wie bei den Lions üblich, wurde für die nächste Periode auch ein neuer Präsident gewählt. Erwin Bors fungiert hinkünftig als Präsident, Wolfgang Sinabell ist Past-Präsident. 30.000 Euro in zwei Jahren gespendet Wolfgang Sinabell hat den Lions-Club Tulln zwei Jahre lang als Präsident geleitet. Während dieser Zeit wurde eine Vielzahl an Veranstaltungen von den Lions durchgeführt. Unter anderem Lions-Brunch, Merkur-Day, Rock-Konzert...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Einige Schüler und Schülerinnen der 3. Und 4.Klasse
2

"Faires Frühstück": Volksschüler sammeln für Kenia

ABSDORF (red). Die Kinder der 3. und 4. Klasse der Volksschule Absdorf luden zum "Fairen Frühstück" ein. Bereits am Tag zuvor hatten die Schüler und Schülerinnen mit Religionslehrerin Elisabeth Miedler frische Weckerl und köstlichen Kuchen gebacken, um die vielen angekündigten Gäste zu verköstigen. Mit dem Frühstücksbuffet aus regionalen und selbst gemachten Produkten konnten so Spenden für eine Pfarrgemeinde in Kenia gesammelt werden. 

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Die Sternsinger der Pfarre Reidling mit ihren Begleitpersonen.

Sternsinger sammelten in der Pfarre Reidling 5.545 Euro

REIDLING (red). In der Messe vom 6. Jänner in der Pfarre Reidling wurden die Sternsinger empfangen, welche in den letzten Tagen durch die Pfarre gezogen sind. Dabei hatten die Kinder und Jugendlichen für Projekte in der dritten Welt gesammelt. Das Gesamtergebnis war mit 5.545 Euro sehr zufriedenstellend. Kinder opfern Freizeit Zu Beginn der Messe begrüßte Pfarrer Clemens Maier alle Sternsingergruppen mit ihren Begleitpersonen. Jede Gruppe brachte ihr gesammeltes Ergebnis und übergab die...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Frank Bläuel, Eva Radinger und Franz Müllner
5

Licht ins Dunkel: 23.000 € für die Region

7. Künstlergala - Licht ins Dunkel für das Tullnerfeld im Berghotel Tulbingerkogel. TULBING / BEZIRK (pa). Die 7. Künstlergala - Licht ins Dunkel für das Tullnerfeld fand im Berghotel Tulbingerkogel statt – die ORF-Hilfsaktion "Licht ins Dunkel" wurde im Jahr 1973 ins Leben gerufen und feiert heuer ihr 45-jähriges Bestehen. Mit dem Fokus der Förderung von körperlich, intellektuell oder sozial beeinträchtigten Menschen, insbesondere Kindern, in Österreich, fördert der Verein Licht ins Dunkel...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Spendenscheck in der Höhe von 1.500 Euro übergeben.

Rotary Tulln spendet für Rettet das Kind

TULLN / JUDENAU (pa).Der Rotary Club Tulln spendete am Dienstag der Wohnaußengruppe Reidling von Rettet das Kind, einen Betrag von der Höhe von 1.500 Euro. Der Präsident des Rotary Clubs Tulln Norbert Payr überreichte gemeinsam mit Bernhard Seyr, den Scheck an Frau Silvia Zimmer von Rettet das Kind. Frau Kerstin Strohmaier von der Außenwohngruppe Reidling Rettet das Kind, übernahm gerne den Scheck. Den Kindern soll damit zu Weihnachten eine Freude zu Teil werden. Der Rotary Club konnte...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Obmann Bogner Roland, Andreas Paul, Klaus Zischkin, Rainer Ginsthofer, Sophie, Pflegemutter Gabriele Wied, Claudia, Fa. Sailer poolherum Franz Sailer
2

2.000 Euro für Assistenzhund und Delfintherapie

VfB Langenschönbichl und Firma Sailer Poolherum greifen Mollersdorfer Familie unter die Arme. LANGENSCHÖNBICHL / ATZENBRUGG / MOLLERSDORF (red). Bei seinem Benefizkonzert hat der VfB Langenschönbichl (Verein für Bewegung) 1.400 Euro gesammelt. Franz Sailer von der Firma Sailer Poolherum aus Atzenbrugg hat den Betrag um weitere 600 Euro auf 2.000 Euro aufgerundet. Am 15. Dezember war es soweit, der Vorstand des VfB und Franz Sailer durften die Spenden an Gabriele und Daniel Wied aus...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Jede Blutspende zählt

Blutspenden, Leben retten und gewinnen: Termine im Bezirk Tulln

Das Wintergewinnspiel 2017/2018 ruft mit tollen Preisen BEZIRK TULLN (red). Mit einer Blutspende retten Sie Menschenleben! Das ist für viele von uns der wichtigste Grund, Blut zu spenden. Denn: Blut ist das wichtigste Notfallmedikament und kann durch nichts Gleichwertiges ersetzt werden. Ob nach einem Unfall, bei der Geburt eines Kindes, infolge einer schweren Krankheit oder bei geplanten Operationen – jeder kann in die Lage kommen, das Blut eines Mitmenschen zu brauchen. Doch der Winter steht...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
15

Hilfslieferung angekommen: Große Freude in Rumänien

MICHELHAUSEN/TULBING/RUMÄNIEN (red). Pünktlich vor Weihnachten kam die Hilfslieferung aus Michelhausen und Tulbing in der Schule St. Andrä in Rumänien an. "Dank an die Spender und Helfer. Den Transport übernahmen Brucha Panele Michelhausen und Brantner Transporte Krems", freut sich Hermann Schwarz. Noch größer ist die Freude bei den Empfängern. "Wir bedanken uns für all die Geschenke und schätzen Ihre Mühen. Frohe Weihnachten", werden die gesendeten Bilder in englischen Zeilen kommentiert....

  • Tulln
  • Bettina Talkner
3

Radio erfüllt Kinderträume

BEZIRK TULLN / Ö (pa). Das KRONEHIT Kindertraum X-Mas Experiment geht in die zweite Runde. Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres wollen es die beiden KRONEHIT-MACH MICH MUNTER MORGEN-Moderatoren Anita Ableidinger und Meinrad Knapp wieder wissen und begeben sich auf eine ungewisse Reise quer durch Österreich. Ohne Auto, ohne Bett und ohne Kohle – denn jeder gespendete Cent bringt die beiden Moderatoren näher an ihr Ziel, möglichst viele Wünsche von schwerkranken und behinderten Kinder zu...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bald ist es wieder soweit und Caspar, Melchior und Balthasar klopfen an die Tür.
4

Sternsinger aus dem Bezirk Tulln hoffen wieder auf Rekordergebnis

Die Sternsinger der 23 Tullner Pfarren ersangen rund um den Jahreswechsel 93.648,42 Euro für Menschen in Not. Das ist ein Plus von 4,11 Prozent. BEZIRK TULLN (red). Bald ist es wieder soweit: Caspar, Melchior und Balthasar setzen sich zwischen dem 27.12.2017 und dem 07.01.2018 ihre Kronen auf, ziehen die bunten Gewänder über und bewegen das ganze Land zu einer solidarischen Spenden für Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika. Ulrike Beschorner von der Dreikönigsaktion der Katholischen...

  • Tulln
  • Bettina Talkner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.