Spinnennetz

Beiträge zum Thema Spinnennetz

Seltsame Hobbys helfen durch seltsame Zeiten

Fotografieren ist ein wirklich tolles Hobby. Im Lockdown habe ich eine Leidenschaft für das Fotografieren und Beobachten von Spinnen entwickelt. Dank der Facebookseite "Natur - Was? Wie? Wo?" war meine kindliche Neugier und das Interesse daran, was in der Natur so kreucht und fleucht, plötzlich wieder geweckt. Zur Bestimmung brauchen die Experten aber gute Fotos. Eine besondere Herausforderung war z.B. der "Hausdornfinger", der keine Sekunde stillhielt und binnen zwei Stunden ein recht...

  • Baden
  • Maria Ecker
8 7 4

„Spinnengehänge“

Spinnengehänge  Wartende Fänge  Silberfäden versponnen  Leben zerronnen 

  • Amstetten
  • Doris Schweiger
7 6 4

"Die Wespenspinne"

Die Wespenspinne (Argiope bruennichi) (auch Zebraspinne, Tigerspinne oder Seidenbandspinne) ist eine Spinne aus der Familie der Echten Radnetzspinnen. Die große und sehr auffallend gezeichnete Art wurde 2001 zur Spinne des Jahres gewählt. Beschreibung Während Männchen nur eine Körperlänge von sechs Millimetern erreichen, werden Weibchen mit bis zu 25 Millimetern deutlich größer. Unverwechselbar ist bei den Weibchen das gelb-weiß gestreifte Opisthosoma (Hinterleib), das mit schwarzen...

  • Amstetten
  • Doris Schweiger
Sie schimmern auch im Sonnenlicht.
9 8 8

Spinnennetze
Kleine Kunstwerke

Ich mag Spinnen nicht besonders, zumindest nicht im Haus. Aber ihre Netze faszinieren mich immer wieder. Gerade jetzt wo jeden Tag Nebel ist fallen sie besonders auf. Ich habe mir ein paar der interessantesten Netze ausgesucht und fotografiert.

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
Und schon wieder ist eine Beute ins Netz gegangen.

Mitmachen und Foto hochladen
So schön (gruselig) sind Tullns "Spinnen"

Sie lieben Spinnen, Ihnen graut's vor Spinnen oder auch Insekten. Egal, einfach fotografieren und das Bild hier hochladen. Und schon wird's in einer der nächsten Bezirksblätter-Ausgabe abgedruckt. BEZIRK TULLN. Die Tierwelt lässt uns immer wieder Staunen – vor allem dann, wenn wir es nicht erwarten. Denn dieses Wespenspinnenweibchen (auch Zebra-, oder Tigerspinne genannt) hat sich einfach zwischen den Taglinien niedergelassen. Besonders spannend – das Weibchen wird bis zu 25 Millimeter...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
8 4

Spinne am Morgen......

bringt für mich nicht Kummer und Sorgen. Im Gegenteil, ihre wunderschönen filigranen Spinnenkunstwerke verzaubern mich.

  • Amstetten
  • Doris Schweiger
15 23 4

"Der seidene Faden"

Wenn alles am seidenen Faden hängt. Das Leben zur Veränderung drängt. Wachse und lerne, sei dankbar dafür. Es öffnet sich bloß, für dich eine Tür.

  • Amstetten
  • Doris Schweiger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.