St. Lorenz

Beiträge zum Thema St. Lorenz

Segler aus Seenot gerettet.

Polizeimeldung
Polizisten retten Segler

Gestern Abend konnten Polizeibeamte am Mondsee einen 58-jährigen Segler retten, der sich vor dem rasch näher kommenden Sturm selbst nicht mehr in Sicherheit bringen konnte. ST.LORENZ. Ein 58-jähriger Salzburger fuhr gestern gegen 16 Uhr mit seinem Segelboot auf den Mondsee hinaus. Als der Mann den sich rasch nähernden Sturm erkannte, steuerte er vorsichtshalber das Ufer an. Am Groß-Segel verklemmte sich jedoch ein Seil. Der Segler schaffte es daraufhin nicht mehr, sich selbständig zum Ufer...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Auf der Drachenwand ereignete sich ein tödlicher Bergunfall.

Bergunfall
Wanderer stürzte auf Drachenwand in den Tod

Tödliche Verletzungen erlitt ein 40-jähriger Indonesier, als er am Sonntag beim Abstieg von der Drachenwand ausrutschte und in die Tiefe stürzte. ST. LORENZ. Der 40-Jährige, der in München lebt, war mit seinem Begleiter, einem 34-jährigen Malaysier aus Oberösterreich, gegen 10 Uhr über den Normalweg aufgebrochen. Gegen 11:30 Uhr erreichten die beiden Männer den Gipfel. Nach kurzer Rast begannen sie den Abstieg, den der 40-Jährige sehr langsam bewerkstelligte. An einer kritischen und...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Verkehrsunfall Polizeiinspektion Mondsee gemeldet

Polizeimeldung
Alkofahrt mit Mofa endete im Bach

Eine 17-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck verletzte sich Sonntagnacht als sie mit ihrem Moped von der Straße abkam und in einen Bach stürzte.  ST. LORENZ. In der Nacht auf Sonntag wurde bei der Polizeiinspektion Mondsee ein Verkehrsunfall gemeldet. Ein Mann hatte in einem Bach ein verletztes Mädchen und ein Moped gefunden. Die 17-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck dürfte mit ihrem Mofa von der Straße abgekommen sein. Sie selbst konnte dazu nichts sagen. Alkotest ergab 1,12 Promille Die...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Die vorweihnachtlichen Wanderungen mit Anne-Lu Wenter sind bereits weit über das Mondseeland hinaus bekannt.
7

Advent in Mondsee
Vier Adventsingen und meditative Wanderungen

MONDSEELAND. Mit vier Adventkonzerten hat der Advent in Mondsee eines der größten musikalischen Vorweihnachts-Programme der Region. Sängerbund Mondsee (1. Dezember), Sängerrunde Drachenwand (8. Dezember), Kantorei Mondsee (13. Dezember) und die Pfarre Mondsee (15. Dezember) mit dem Alpenländischen Advent bieten ein Repertoire von Volksmusik bis Klassik, das Musikinteressierte ins vorweihnachtliche Mondsee lockt. Besinnlich wird es auch bei den meditativen Wanderungen mit Anne-Lu Wenter, die...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Fressnapf-Geschäftsführer Hermann Aigner übergibt den Preis an Gabriele Reisinger, Obfrau der "Igelhilfe Österreich".
1

Goldener Fressnapf
Igelhilfe ist „Tierisch engagiert“

Fressnapf Österreich ehrte Obfrau Gabriele Reisinger aus St. Lorenz. ST. LORENZ, WIEN. Fressnapf Österreich ehrte mit seiner Spenden-Dachorganisation „Fressnapf hilft!“ heuer erstmals das Engagement von Tierschützern dem „Tierisch engagiert“-Award. In der Kategorie Tierschutz-Engagement des Jahres in Oberösterreich wurde die "Igelhilfe Österreich" in St. Lorenz ausgezeichnet. „Der Igel steht schon seit geraumer Zeit auf der roten Liste der streng geschützten Tiere“, betont Gabriele...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Der Lift in der Volksschule Tilo wurde gemeinsam von Schülern und Klienten der Lebenshilfe verziert.

Barrieren abgebaut
Lift der Volksschule kunstvoll gestaltet

TIEFGRABEN. Soziales Lernen wird in der Volksschule Tilo großgeschrieben. Nun wurde beim Projekt „Barrieren abbauen“ gemeinsam mit der Lebenshilfe Mondsee der Lift der VS mit Tonfiguren kunstvoll gestaltet. Den passenden Hintergrund für die Kunstwerke lieferte Max Art Design aus Innerschwand. Initiiert wurde das Projekt, an dem sowohl die Kinder als auch die Klienten der Lebenshilfe viel Spaß hatten, vom Technnologiezentrum Mondseeland.

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
4

Länderübergreifender Löscheinsatz
Wald rund um den Almkogel brannte

Neun Feuerwehren aus den Bezirken Vöcklabruck, Gmunden und dem Salzburger Flachgau sowie Polizei, Bergrettung und Bundesheer bekämpften am Sonntag und Montag erfolgreiche einen Waldbrand. ST. LORENZ. Gestern, Sonntag, kurz vor 17 Uhr wurde die FF St. Lorenz zu einem Waldbrand im Gebiet des Almkogels bei St. Lorenz am Mondsee alarmiert. Die Kameraden konnten von weitem die Rauchsäule sowie zeitweise Flammen erkennen. Nach Rücksprache mit der Polizei wurde der Hubschrauber Libelle zur...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
10

Kameradschaft wird noch gepflegt
Kameradschaft der Drachenwand-Feuerbrenner gibt es seit 55 Jahren

Die Kameradschaft der Drachenwand-Feuerbrenner feiert 55-jähriges Jubiläum. Bergkameraden aus dem Mondsee Land haben sich bei der Thekla Kapelle getroffen, um bei dem 55-jährigen Jubiläum der Feuerbrenner zu gedenken. Bei jedem Seefest in Mondsee sind Bergsteiger-Freunde auf die Drachenwand gestiegen, um über 300 Bergfeuer zu entzünden. Damit haben sie Jahrzehnte dazu beigetragen, dieses Fest zu etwas Besonderem zu machen. Dann gab es eine Behördliche Anordnung, dass die Bergfeuer...

  • Vöcklabruck
  • August Schwertl
Die Gemeinden im Mondseeland sind sich weiterhin uneins, wie eine künftige Zusammenarbeit aussehen soll.

Kritik an der Marktgemeinde
Mondseelandgemeinden gegen Studie

Bürgermeister zweifeln am Willen der Marktgemeinde Mondsee MONDSEELAND. Mit heftiger Kritik reagieren die Mondseelandgemeinden Tiefgraben, St. Lorenz und Innerschwand auf einen Vorstoß der Marktgemeinde Mondsee. Wie berichtet hat die Marktgemeinde erneut Gerlinde Stöbich beauftragt, eine Studie über die Möglichkeiten der Zusammenarbeit im Mondseeland zu erstellen. "Vergessen scheint in Mondsee die von allen vier Gemeinden im Nachgang zum Gespräch mit Landesrat Max Hiegelsberger...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Der Gemeindevorstand der Marktgemeinde Mondsee ist Auftraggeber der Studie Zukunft Mondseeland. V. l. oben: 2. Vizebürgermeister Rüdiger Frauenschuh, GV Richard Kothmaier, GV Jürgen Prasse, GV Wilhelm Feichtinger, GV Franz Schwaighofer; 2. Reihe: Bürgermeister Karl Feurhuber, 1. Vizebürgermeister Josef Wendtner

Fusion oder Verwaltungsgemeinschaft
Marktgemeinde Mondsee gibt Studie in Auftrag

Expertin Gerlinde Stöbich soll Zukunft der Zusammenarbeit der Gemeinden im Mondseeland klären. MONDSEE. Vierer-Verwaltungsgemeinschaft, Fusion oder es soll so bleiben, wie es ist: Die Zusammenarbeit der Mondseelandgemeinden Mondsee, Tiefgraben, St. Lorenz und Innerschwand wird seit mehreren Jahren thematisiert und diskutiert. Auch die oö. Landesregierung und der oö. Rechnungshof forderten bereits 2016 konkrete Maßnahmen für eine verstärkte Zusammenarbeit. Vor- und Nachteile klären Die...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Zwischen Plomberg und Scharfling finden Felsräumungsarbeiten statt.

Wegen Felsräumung
Verkehrsbehinderung auf der Mondseestraße

ST.LORENZ. Die B154 Mondseestraße zwischen Plomberg und Scharfling ist bis 17. Mai auf einer Länge von rund 2,2 Kilometern wegen Felsräumungsarbeiten nur erschwert passierbar. Die Arbeiten finden jeweils von Montag bis Donnerstag, von 7 bis 17 Uhr und freitags von 7 bis 13 Uhr statt. Die Fahrzeitverlängerung beträgt etwa 20 Minuten, Umleitung gibt es keine.

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Manfred Kerschbaumer (Mitte) holte den Bezirkssieg.
2

Funkleistungsabzeichen
Weiße Fahne für Bezirk Vöcklabruck

ST. LORENZ. Beim 35. Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold an der Oö. Landes-Feuerwehrschule sicherte sich Manfred Kerschbaumer von der FF St. Lorenz mit Platz neun den Bezirkssieg. Insgesamt bestanden 229 Teilnehmer die Prüfung, darunter alle 18 Bewerber aus dem Bezirk Vöcklabruck. Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Hufnagl sowie die Abschnittsfeuerwehrkommandanten Peter Ramsauer und Martin Schallmeiner gratulierten.

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
13

Fasching Ausklang
Zum vierten Mal hat Alois Putz mit der ganzen Schule Tiefgraben & St. Lorenz den Faschingsausklang gefeiert.

Faschings Ausklang Party in der TILo am Faschingsdienstag . Zum vierten Mal hat Alois Putz mit der ganzen Schule Tiefgraben & St. Lorenz den Faschingsausklang gefeiert. Lehrkräfte und die Kinder waren alle mit guter Laune und Masken gekommen. Lois der geliebte Schulwart brachte die Schüler und Schülerinnen mit seinem musikalischen Programm zum rocken.

  • Vöcklabruck
  • August Schwertl
Herbert & Karin Kaltenbrunner-Hierl-Lanner sowie Gerlinde & Gerhard Eder (vorne, v.l.) erhielten die Urkunden von Thomas Stelzer und Max Hiegelsberger überreicht.

Zwei Erbhöfe ausgezeichnet
"Teufelmühle" und "Jöry"-Hof seit 200 Jahren in Familienbesitz

NIEDERTHALHEIM, ST. LORENZ. Der Ehrentitel "Erbhof" wird von der OÖ. Landesregierung an jene Betriebe verliehen, die seit mindestens 200 Jahren in derselben Familie weitervererbt, bewohnt und bewirtschaftet werden. Vergangene Woche verliehen Landeshauptmann Thomas Stelzer und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger 26 weiteren Betrieben aus ganz Oberösterreich diesen Titel. Darunter waren auch die "Teufelmühle" von Herbert und Karin Kaltenbrunner-Hierl-Lanner in St. Lorenz und der "Jöry"-Hof von...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Individuelle Betreuungsangebote in Kleingruppen werden vor allem in den Landgemeinden immer wichtiger.

Kinderbetreuung
Angebot im Bezirk Vöcklabruck wächst

Fünf Gemeinden wurden von der Arbeiterkammer besser eingestuft, bei einigen ist Luft nach oben. BEZIRK. 61,5 Prozent der Gemeinden im Bezirk Vöcklabruck sind bei der Kinderbetreuung "A" oder sogar "1A" – das zeigt der aktuelle Kinderbetreuungsatlas der Arbeiterkammer Oberösterreich. Zudem gebe es im Vergleich zum Vorjahr einige Verbesserungen. Vor allem die Gemeinde Innerschwand hat sich deutlich gesteigert: Ihr ist der Sprung von der Kategorie "D" auf "A" gelungen. "Wir haben eine...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Michaela Langer-Weninger, Rudi Stockinger, Johann Rillinger, Johann Loibichler, Stefan Feldbacher, Bürgermeisterin Elisabeth Höllwarth-Kaiser und Alois Gaderer bei der Infoveranstaltung in Oberhofen.

Komitee präsentierte Leitbild
Naturpark im Mondseeland soll bis 2020 gegründet werden

MONDSEELAND. Die Bürgermeister und Ortsbauernobmänner luden in allen Gemeinden des Gerichtsbezirkes Mondsee zu Informationsabenden über die Gründung eines Naturparkes in der Region ein. Mehr als 360 Interessierte erfuhren dabei weitere Details über das Grundkonzept, die Entstehung und das Ziel des Naturparks. Ein Komitee mit Mitgliedern aus allen sieben Ortsbauernschaften hat dazu ein Leitbild erarbeitet. Diese Punkte wurden nun präsentiert und sind in Form einer Broschüre auf den Gemeinden...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Harald Kohlberger kritisiert den Grundstücksankauf.

Ausschuss prüft Grundstückskauf
Kohlberger (FPÖ) hat Parkplatz im Visier

ST. LORENZ (rab). Der Gemeinderat in St. Lorenz kommt nicht zur Ruhe. Nachdem im Juni ein neuer Bürgermeister gewählt wurde (die BezirksRundschau berichtete), trat über den Sommer der Prüfungsausschuss wieder in Aktion. Das Ergebnis präsentierte Obmann Harald Kohlberger (FPÖ) in der Gemeinderatssitzung am vergangenen Donnerstag. "Grund war zu teuer" Diesmal stand der Parkplatz zwischen Kirche und Vereinsheim im Zentrum der Untersuchungen. Er wurde auf einem rund 3.000 Quadratmeter großen...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Langer-Weninger (3.v.l.) mit Wiesinger, Daxinger, Hammerl, Feurhuber, Höllwarth-Kaiser und Dittlbacher (v.l.).

Leitbild für Naturpark in Arbeit

Nach Ortsbauernschaften haben auch Gemeinden dafür gestimmt MONDSEE. Seit knapp einem Jahr beschäftigen sich die bäuerlichen Funktionäre im Mondseeland mit dem Gedanken, einen vierten Naturpark in Oberösterreich ins Leben zu rufen. „Nun haben wir einmal ein grundsätzliches Bekenntnis zu dieser Idee“, freut sich die Obfrau der Funktionäre, Michaela Langer-Weninger. Nachdem sich bereits im Frühjahr alle Ortsbauernschaften von Oberhofen bis Unterach und von St. Lorenz bis Oberwang dafür...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Schüler mit Hubschrauber vom Almkogel gerettet

ST. LORENZ. Verletzungen im Bereich des Rückens, des Kopfes und am Knie erlitt ein 15-jähriger Schüler aus dem Bezirk Linz-Land gestern, Dienstag, bei einem Sturz am Almkogel. Laut Polizei wanderte der Schüler mt seinen Eltern am Normalweg. Beim Abstieg stolperte er gegen 10.40 Uhr über eine Wurzel, stürzte und überschlug sich mehrmals im steilen Gelände. Vater alarmierte Bergrettung Weil der Schüler ohne Hilfe nicht mehr absteigen konnte, setzte sein Vater einen Notruf ab, berichtet die...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Supermarkt-Einbrecher gingen leer aus

ST. LORENZ. Am Dienstag, 31. Juli, wurde in einen Supermarkt in St. Lorenz eingebrochen, berichtet die Polizei. Die Einbrecher drehten beim Mitarbeitereingang den Zylinder ab und lösten um 0.34 Uhr stillen Alarm aus. Im Büro fanden sie zwei Tresore. Bei einem Tresor steckte der Schlüssel, er war jedoch leer. Den zweiten Tresor konnten die Einbrecher laut Polizei trotz massiver Gewaltanwendung nicht öffnen, da er dreifach gesichert ist. Noch bevor die Polizisten am Tatort eintrafen, suchten...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Organistor und Charity Manager Ernst Lieber (Sportwart GC Drachenwand-Mondsee) bei der Scheckübergabe an Christian Gehbauer (in Vertretung für Sigmund Birnstingl, Golfen mit Herz)

Golfturnier brachte viel Spendengeld

Nach dem dritten Charity Turnier im Golfclub Drachenwand-Mondsee übergab Organisator Ernst Lieber (l.) 25.000 Euro an Christian Gehbauer (r.) von Golfen mit Herz. „Das Geld kommt hilfsbedürftigen krebskranken Kindern im Bundesland Salzburg zugute und wird direkt an die Familien ausgezahlt“, freut sich Golfclub-Präsident Josef Wendtner.

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Im Bereich der Hängebrücke hatte die Wienerin Angst, weiterzugehen.

Wienerin erlitt Panikattacke im Klettersteig

ST. LORENZ. Eine 37-jährige Wienerin musste die Bergrettung Mondsee am späten Montagabend aus dem Drachenwand-Klettersteig retten. Die Frau war gegen 14 Uhr mit ihrem Freund in den Klettersteig eingestiegen. Beide waren laut Polizei gut ausgerüstet. Als sie gegen 19 Uhr die Hängebrücke erreichten, bekam die Frau plötzlich Angst und wollte nicht mehr weitergehen. Ihr Freund konnte sie vorerst noch überreden, weiterzumachen. Gegen 21.50 Uhr wurde es dunkel und die Wienerin bekam erneut Panik....

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Die Gastrojubilare und -Neukonzessionäre aus dem Bezirk Vöcklabruck mit ihren Gratulanten.

WKO ehrte sieben Gastronomen im Bezirk

BEZIRK. Die Fachgruppe der Gastronomie der Wirtschaftskammer Oberösterreich bedankte sich kürzlich bei 44 Wirten für ihren unermüdlichen Einsatz, darunter auch sieben Gastronomen aus dem Bezirk Vöcklabruck. Eine Dankesurkunde für 25-jährige Berufstätigkeit erhielten Rosa Huber aus Weyregg, Marianne Christine Pfarl aus Aurach, Josef Simon aus Mondsee und Johann Stabauer aus Tiefgraben. Das 30-jährige Jubiläum feierten Margit Baumgartinger aus Oberndorf, Ulrike Harringer aus Neukirchen und...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
BM Andreas Hammerl  bei der Angelobung und Mag. Hermann Mühlleitner von der Bezirkshauptmannschaft
13

Andreas Hammerl tritt das Amt als Bürgermeister von St. Lorenz an

St. Lorenz. Andreas Hammerl (ÖVP) wurde als neuer Bürgermeister der Gemeinde St. Lorenz angelobt. Der 35-Jährige hatte bei der Bürgermeisterwahl am 10. 6. mehr als 72 % der Stimmen auf sich vereinigen können, seine beiden Herausforderer kamen auf 18 (Peter Hiller/Die Grünen) bzw. 10 Prozent (Thomas Herbst/FPÖ). Hammerl tritt die Nachfolge von Johannes Gaderer an, der sein Amt im Jänner zurückgelegt hatte. Angesichts des klaren Wahlergebnisses sprach Hammerl von Vorschusslorbeeren, denen er...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • August Schwertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.