Oberhofen am Irrsee

Beiträge zum Thema Oberhofen am Irrsee

In der Oberhofener Ortschaft Oberberg hatten die Einsatzkräfte alle Hände voll zu tun, um einen Verletzten aus einem Betonschaft zu bergen.

Unfall in Oberhofen
Höhenretter mussten Verletzten aus Schacht bergen

Ein 39-jähriger Mann ist am Montagabend aus noch ungeklärter Ursache in einen fünf Meter tiefen Schacht gestürzt. OBERHOFEN. Die Polizei Mondsee war am Montag gegen 21.50 Uhr verständigt worden, dass in der Ortschaft Obernberg eine Person in einen Schacht gefallen sei. Auch Rotes Kreuz und Feuerwehr Oberhofen waren ausgerückt. Als die Polizisten wenig später eintrafen, wurde der verunfallte 39-jährige Pole aus dem Bezirk Vöcklabruck gerade von der Rettung erstversorgt. Er lag in einem etwa...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und der Sportunion sammelten im Advent Spenden für das Hospiz.

Veranstaltung brachte 3.000 Euro für Hospiz

OBERHOFEN. Die Freiwillige Feuerwehr und die Sport Union Oberhofen luden zur gemeinsamen Advent-Benefiz-Veranstaltung ins Feuerwehrhaus ein. Mit dabei waren auch die "Straßwalchner Krampusse" samt Nikolaus und für traditionelle Live-Musik sorgten "D’Spitzbemsln 2.0". Der Erlös in der Höhe von 3.000 Euro wurde an das Hospiz-Team Oberndorf der Hospiz-Initiative Flachgau gespendet. Palliativschwester Marianne Brandhuber vom Hospiz-Team Oberndorf informierte die Besucher während der Veranstaltung...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Bauarbeiten im Bahnhof Ederbauer
ÖBB ändert Abfahrtszeiten zwischen Frankenmarkt und Freilassing

Vom 26. bis 28. Oktober sowie an den Wochenenden von 1. bis 3. und 9. bis 10. November fährt die S2 zwischen Freilassing und Frankenmarkt zu geänderten Zeiten. FRANKENMARKT, PÖNDORF, OBERHOFEN. Im Bahnhof Ederbauer werden an den kommenden Wochenenden Weichen und Schotterbett sowie Entwässerungs- und Oberleitungsanlagen erneuert. Im Baustellenbereich steht zeitweise nur eines der beiden Streckengleise zur Verfügung. Deshalb müssen die Fahrplanzeiten der S2 zwischen Freilassing und...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Auch in Oberhofen nahmen Landwirte an der Aktion teil. Sie machten auf den Klimawandel aufmerksam.
5

Farmers for Future
Bauern streiken für das Klima

Landwirte im Bezirk zeigen breite Unterstützung für die Freitags-Bewegung BEZIRK. In knapp 800 Gemeinden Österreichs, so auch in Mondsee, Oberhofen, Loibichl und Steinbach, nahmen lokale Bauern und Bäuerinnen gemeinsam mit Klima-Interessierten jeden Alters an der Ortsschildaktion der Fridays-for-Future-Bewegung teil. Damit wurde die „Week for Future“ eingeläutet, welche vor allem ein starkes Zeichen an die politischen Entscheidungsträger darstellte. Weitere Aktionen fanden in den...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
2

Nachbarschaftsfeste
Großes Finale in Oberhofen gefeiert

Das achte und letzte BezirksRundschau-Nachbarschaftsfest der heurigen Saison im Bezirk Vöcklabruck wurde am vergangenen Sonntag beim Keltenhügel in der Oberhofener Ortschaft Gegend gefeiert. "Schon seit vielen Jahren wurde davon gesprochen, bei uns ein 'Keltenhügelfest' als Nachbarschaftsfest zu machen. Der Keltenhügel ist ein Hügelgrab aus der Keltenzeit und das Wahrzeichen in der Gegend", erzählt Gewinnerin Margarete Staudinger. Seit fünf Jahren gibt es dieses Fest nun, bei dem eine Hüpfburg...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Hans Hufnagl, leidenschaftlicher Freund des Irrsees, mit seinem neuen Buch.

Neues Buch
Ein etwas anderer Blick auf den Irrsee

OBERHOFEN. Hans Hufnagl (71) lebt in Laiter in unmittelbarer Nähe des Irrsees. Er hat nun ein Buch mit dem Titel „Rund um den Irrsee“ herausgegeben, in dem er Wissenswertes, Heiteres, Kurioses beschreibt, aber auch persönliche Wetteraufzeichnungen aus den vergangenen vier Jahrzehnten darlegt. Er schreibt über das alle drei Jahre in Laiter stattfindende Maibaumaufstellen, wo einmal sogar der „Holzer Kolomann“ mit seinem Ochsengespann anrückte, präsentiert Bilder vom Hochwasser des Sommers 2007...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Beim Abbiegen
Autolenkerin (45) bei Auffahrunfall verletzt

Bei einem Auffahrunfall in Oberhofen wurde heute, Montag, eine Autolenkerin verletzt. OBERHOFEN. Eine 45-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck wollte heute, Montag, um 13.35 Uhr, von der B154 Mondsee Straße rechts nach Oberhofen abbiegen. Laut Polizei dürfte dies der hinter ihr fahrende 36-Jährige aus dem Bezirk Braunau nicht bemerkt haben. Er fuhr mit seinem Auto ungebremst auf das Fahrzeug der Frau auf. Dieses wurde etwa 50 Meter nach vorne geschleudert. Die 45-Jährige erlitt Verletzungen...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

0,58 Promile
Autolenker fuhr auf Motorrad auf

Motorradlenker aus dem Flachgau wurde bei Unfall unbestimmten Grades  verlertzt. OBERHOFEN. Wegen eines abbiegenden Autos musste ein 58-Jähriger Flachgauer gestern, Donnerstag, gegen 19.10 Uhr, auf der B154 in Laiter abbremsen. Dies dürfte der hinter ihm fahrende Autolenker übersehen haben, berichtet die Polizei. Der 38-Jährige Salzburger fuhr auf das Motorrad auf und der Flachgauer wurde vom Motorrad geschleudert. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Beim Rauchen
Pole (34) stürzte vom Balkon

Unbestimmten Grades verletzt wurde ein Pole gestern, Samstag, als er vom Balkon seiner Arbeiterwohnung in Oberhofen stürzte. OBERHOFEN. Laut Polizei trafen sich sechs polnische Arbeiter am Samstagnachmittag in einer Wohnung, konsumierten Alkohol und spielten Videospiele. Gegen 17.35 Uhr passierte das Unglück: Einer der Polen ging auf den Balkon und rauchte eine Zigarette. Dem 34-Jährigen, der normalerweise Nichtraucher ist, wurde übel und er setze sich auf einen Stuhl am Balkon. Kurz darauf...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Flurreinigungsaktion
Oberhofener räumten in der Gemeinde auf

Die Gemeinde Oberhofen führt seit Jahren Flurreinigungsaktionen durch. "In einer Tourismusgemeinde, wie wir es sind, fällt besonders viel Müll an und leider nimmt nicht jeder Besucher seinen Abfall wieder mit nach Hause", erklärt Irene Brandstötter von der Gemeinde Oberhofen. Vor allem illegale Müllablagerungen in den Wäldern und in der Kulturlandschaft geben Anlass zur Sorge. Bei der von der BezirksRundschau und Coca-Cola unterstützten Flurreinigung wurden nun die „Altlasten“ des vergangenen...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Polizeimeldung
Alkoholisierter E-Biker bei Ausweichmanöver verletzt

In einer unübersichtlichen Kurve stießen ein E-Bike und ein Pkw zusammen. OBERHOFEN. Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 16. April 2019 gegen 19:40 Uhr mit seinem Elektrofahrrad von Stockham Richtung Gewerbegebiet Oberhofen. Zur selben Zeit lenkte eine 31-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Vöcklabruck, ihren Pkw von Oberhofen Richtung Stockham. In einer leichten, aber unübersichtlichen Kurve begegneten sich die beiden Fahrzeuglenker. Beide wurden vom jeweils...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Angelika Winzig, Elisabeth Höllwarth-Kaiser und Michaela Langer-Weninger (v.l.).

Mobile Breitbandversorgung
5G-Netz startete in Oberhofen/Irrsee

OBERHOFEN. „Unser Einsatz hat sich gelohnt – Vöcklabruck ist ein 5G-Pionierbezirk“, freut sich Nationalrätin Angelika Winzig. In der Gemeinde Oberhofen startete T-Mobile Austria am 26. März das 5G-Netz als mobile Breitbandversorgung. Oberhofen hat eine der ersten 25 dieser Sendestationen in Österreich. „Von schnellem Internet profitieren die Menschen und die Unternehmen in unserer Gemeinde. Wir freuen uns sehr, dass wir unter den ersten 5G-Gemeinden in ganz Österreich sind“, freut sich die...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Ulrich Schuller, Elisabeth Höllwarth-Kaiser, Norbert Rainer und Schulleiterin Christine Seitner mit den Schülern.

Klimameilen-Kanpagne
Volksschule Oberhofen siegt mit 922 Klimameilen

OBERHOFEN. Bei der Klimameilen-Kampagne sollen möglichst viele Kinder vom Elterntaxi aussteigen und ihre Wege zu Fuß, mit dem Roller, den Öffis oder dem Fahrrad zurücklegen. Mit insgesamt 922 Klimameilen holte sich die Volksschule Oberhofen am Irrsee den landesweiten Gesamtsieg. Als Belohnung für das Engagement winkt nun ein Ausflug zum Baumkronenweg in Kopfing. Am vergangenen Freitag gratulierten Ulrich Schuller vom OÖ Verkehrsverbund, Norbert Rainer vom Klimabündnis OÖ und Bürgermeisterin...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Ohne Licht erwischt
15-jähriger Mopedlenker flüchtete vor der Polizei

MONDSEELAND. Mit einem unbeleuchteten Moped fuhr am Montag gegen 16 Uhr ein 15-Jähriger auf der Mondsee Straße, B154, in Richtung Mondsee, berichtet die Polizei. Als der junge Mann bemerkte, dass ihn die Polizisten gesehen hatten und wendeten, beschleunigte er sein Moped und flüchtete über Nebenstraßen. Lenker nach 20 Minuten geschnappt Die Polizisten konnten den 15-Jährigen nach einer beinahe 20-minütigen Verfolgungsjagd mit fünf Anhalteversuchen schließlich auf der B154 in Oberhofen am...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Gabi Mayr, Michaela Langer-Weninger, Tagesmütter Nina Mayerhofer und Sylvia Payreder, Gabi Grillberger und Bürgermeisterin Elisabeth Höllwarth-Kaiser

Kinderbetreuung
Gemeinde richtete Raum für Tagesmütter ein

OBERHOFEN. „Vor allem für den ländlichen Raum ist das Modell der Tagesmütter oder -väter eine große Chance, da es bereits ab einem Kind, altersunabhängig und zu flexiblen Zeiten umsetzbar ist“, sagt Michaela Langer-Weninger, Familienbund-Obfrau des Bezirks. In Oberhofen wird diese Form der Kinderbetreuung in Kooperation mit dem OÖ Familienbund von der Gemeinde neu angeboten. Im Sommer wurde dazu eine gemeindeeigene Wohnung kindgerecht adaptiert. Dort werden seit Oktober sechs Kinder...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Theresa Barth und Eva Bauer (v.l.)

Neue Heukönigin heißt Theresa I.

OBERHOFEN. Jedes Jahr zur Heuernte sucht die Bio-Heu-Region Trumer Seenland eine neue Heukönigin aus den Reihen ihrer Mitgliedsbetriebe. Heuer fiel die Wahl auf die 18-jährige Theresa Barth vom Hanslbauer in Munderfing. Sie übernahm beim Dorffest in Oberhofen das Amt von Eva Bauer. Theresa I. arbeitet als Bankangestellte, hilft in ihrer Freizeit gerne am elterlichen Bauernhof mit und wird nun ein Jahr lang die Bio-Heu-Region bei verschiedensten Anlässen in In- und Ausland repräsentieren. Die...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Langer-Weninger (3.v.l.) mit Wiesinger, Daxinger, Hammerl, Feurhuber, Höllwarth-Kaiser und Dittlbacher (v.l.).

Leitbild für Naturpark in Arbeit

Nach Ortsbauernschaften haben auch Gemeinden dafür gestimmt MONDSEE. Seit knapp einem Jahr beschäftigen sich die bäuerlichen Funktionäre im Mondseeland mit dem Gedanken, einen vierten Naturpark in Oberösterreich ins Leben zu rufen. „Nun haben wir einmal ein grundsätzliches Bekenntnis zu dieser Idee“, freut sich die Obfrau der Funktionäre, Michaela Langer-Weninger. Nachdem sich bereits im Frühjahr alle Ortsbauernschaften von Oberhofen bis Unterach und von St. Lorenz bis Oberwang dafür...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
BAV-Vorsitzender Herbert Brunsteiner und Bürgermeisterin Elisabeth Höllwarth-Kaiser mit Schülern und Lehrern der Volksschule Oberhofen

Straßen, Wege und Wiesen von 14,5 Tonnen Müll befreit

Für besonderes Engagement bei der Flurreinigungasktion "Hui statt Pfui" zeichnete der Bezirksabfallverband heuer die Gemeinde Oberhofen aus. Eine 96–köpfige „Sammelbrigade“ aus der Volksschule sammelte mit Unterstützung von Bürgermeisterin Elisabeth Höllwarth-Kaiser rund 71 Säcke Müll. Als Dankeschön für den Einsatz überreichte der BAV-Vorsitzende Herbert Brunsteiner einen 300-Euro-Gutschein an Höllwarth-Kaiser und Direktorin Christine Seitner. Das Ergebnis der bezirksweiten Aktion ist...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
4

Trachtenmusikkapelle Oberhofen am Irrsee beim Landeswettbewerb „Musik in Bewegung“ in Ried im Innkreis.

Am Samstag, den 14. Juli fand in Ried im Innkreis der Landeswettbewerb „Musik in Bewegung“ statt. Vertreter des Bezirkes Vöcklabruck waren die Musikkapelle Neukirchen an der Vöckla und die Trachtenmusikkapelle Oberhofen am Irrsee. 12 Musikkapellen marschierten um den Landessieg. Die TMK Oberhofen am Irrsee trat in der Leistungsstufe D, E+ an. Durch die akribische Vorbereitungsphase unter der Leitung von unserem Stabführer Josef Rindberger konnten wir in der Stufe D den hervorragenden 3. Platz...

  • Ried
  • Reinhard Lettner
Bei einem Mopedunfall in Oberhofen wurde die junge Lenkerin verletzt.

Mopedlenkerin krachte gegen Kleintransporter

OBERHOFEN. Eine junge Mopedlenkerin wurde gestern, Montag, bei einem Unfall in Oberhofen verletzt. Das Mädchen fuhr laut Polizei auf einer Gemeindestraße aus Richtung Rabenschwand und dürfte einen entgegenkommenden Kleintransporter zu spät bemerkt haben. Wie die Polizei berichtet, hielt dieser sogar noch an, um das Moped vorbeizulassen. Das Moped prallte jedoch frontal gegen den Kleintransporter. Die junge Lenkerin wurde nach der Erstversorgung in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert....

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Die Ortsbauernobmänner Stephan Feldbacher, Georg Mayrhofer, Peter Knoblechner, Matthias Widlroither, Christian Schernthaner, i.V. Elisabeth Schafleitner-Kroiss und Franz Schwaighofer mit Michaela Langer-Weninger und Alois Gaderer.

Vierter Naturpark in Planung

Bauern im Mondseeland möchten Bewusstsein für ihre Arbeit stärken MONDSEELAND. Seit knapp einem Jahr beschäftigen sich die bäuerlichen Funktionäre von Oberhofen bis Unterach und von St. Lorenz bis Oberwang mit Obfrau Michaela Langer-Weninger mit dem Gedanken, einen vierten Naturpark für Oberösterreich auszurufen. Einstimmiger Grundsatzbeschluss Bereits vergangenen Herbst wurde der Naturpark „Obst-Hügelland“ besichtigt und Informationsgespräche mit Obleuten und Geschäftsführern der OÖ....

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Frühlingskonzert der TMK Oberhofen am Irrsee

Die Trachtenmusikkapelle Oberhofen am Irrsee lädt recht herzlich ein zum Frühlingskonzert am Freitag, 16. März und Samstag 17. März um 20:00 Uhr in der Turnhalle der Volksschule Oberhofen. Auf Euer Kommen freut sich die Trachtenmusikkapelle Oberhofen am Irrsee Wann: 16.03.2018 20:00:00 bis 17.03.2018, 22:30:00 Wo: Turnhalle der Volksschule, Oberhofen am Irrsee 25, ...

  • Vöcklabruck
  • Reinhard Lettner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.