Alles zum Thema St. Marienkirchen/Schärding

Beiträge zum Thema St. Marienkirchen/Schärding

WirtschaftBezahlte Anzeige
Siegfried Neiß (1. v. rechts) setzt sein Wissen nach dem Lehrabschluss heute bei Frauscher Indien in die Praxis um.

Lehre Elektroniker bei Frauscher
Kleine Bauteile, große Wirkung

Amerikanische Frachtzüge, australische Bahnübergänge, asiatische Metros: Die Frauscher Sensortechnik GmbH bedient internationale Bahnmärkte und gilt als Technologieführer für Raddetektion und Achszählung. Lehrberuf: Elektroniker „Um stets höchste Qualität bieten zu können, investieren wir viel in unsere Mitarbeiter. Das gilt besonders für unsere Lehrlinge“, erläutert Lehrlingsausbilder Fabian Schmid. Für die Fertigung elektronischer Baugruppen bildet das Unternehmen etwa eigene...

  • 05.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
7 Bilder

Eröffnungsreportage Kopfssache
Das volle Beauty-Programm unter einem Dach

ST. MARIENKIRCHEN (juk). Das volle Beauty-Programm unter einem Dach gibt es jetzt in St. Marienkirchen. Denn vor kurzem zog Tina Ortbauer mit ihrem neuen Friseursalon Kopfsache in die Schönheitswerkstatt von Diana Jungwirth ein. "Als frischgebackene Selbstständige bin ich froh, Diana in meiner Nähe zu haben, weil sie mehr Erfahrung mitbringt", so die 22-jährige aus St. Florian am Inn, die sich seit kurzem nach zwei Jahren Weiterbildung Friseurmeisterin nennen darf. Zwei Unternehmen, ein...

  • 05.12.18
Leute
Wolfgang Haderer als Vertreter der Pfarre (links) und Bürgermeister Bernhard Fischer verabschiedeten Bibliothekarin Anneliese Jakob nach 40 Jahren als Leiterin der Pfarr- und Gemeindebibliothek. Sie übergibt an ihre Tochter Sarah Jakob.

Pfarr- und Gemeindebibliothek St. Marienkirchen
Bibliothekarin Anneliese Jakob übergibt nach 40 Jahren Leitung an Tochter

ST. MARIENKIRCHEN. Die öffentliche Pfarr- und Gemeindebibliothek St. Marienkirchen entwickelte sich unter der Leitung von Anneliese Jakob über die Jahre zu einem beliebten Zentrum für Jung und Alt. Jetzt übergab die engagierte Bibliothekarin nach 40 Jahren die Leitung an ihre Tochter Sarah Jakob.  Während ihrer langjährigen Tätigkeit änderten sich sowohl die Räumlichkeiten als auch das Medienangebot. Verstaubte Bücherregale findet man hier nicht. Die moderne Bibliothek lädt in angenehmer...

  • 03.12.18
Lokales
Michael Thiel im Interview mit Michelle Hagn. (Bürokauffrau, 2. Lehrjahr)
2 Bilder

Interview mit Frauscher-Chef
Vom Lehrling bis zum erfolgreichen Geschäftsführer

ST. MARIENKIRCHEN. Doch wie hat es Michael Thiel, Geschäftsführer von Frauscher Sensortechnik, soweit gebracht? Bürokauffrau-Lehrling Michelle Hagn fühlte ihrem Chef auf den Zahn – ein Gespräch per Du. Michelle Hagn: Hast Du Deine berufliche Laufbahn von Anfang an so vor Dir gesehen? Thiel: Nein, habe ich so nicht. Ich wuchs in einer Eisenbahnfamilie auf. Mein Vater, meine Großväter und meine Urgroßväter waren alle in der Bahnindustrie tätig. In der Bahntechnik habe ich dann als Lehrling...

  • 02.10.18
Leute
3 Bilder

Redebewerb der Landjugend
Christina Endmayer spricht sich zum Sieg

ST. MARIENKIRCHEN. Warth in Niederösterreich. Das Finale des Bundesentscheid im Redewettbewerb. Die Landjugend St. Marienkirchen wartet gespannt auf das Ergebnis. Landjugendmitglieder und Freunde sind mit Christina Endmayer mitgekommen, um sie beim Bundesentscheid 4er-Cup und Redewettbewerb anzufeuern. Die 20-Jährige steht wieder im Finale. Nun geht es um Platz Eins in der Kategorie "Neues Sprachrohr" und Christinas Name fällt. Sofort wird auf die Tische gesprungen und gejubelt, die riesigen...

  • 02.10.18
Lokales
Dosenschießen
5 Bilder

Ferienpass-Spieleolympiade: Vom Sportplatz in die Bibliothek

ST. MARIENKIRCHEN BEI SCHÄRDING. Lustige Spiele mit Büchern und im Freien lockten bei der Spieleolympiade der Bücherei 11 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren in die Bibliothek und auf den Sportplatz. Die Kinder kämpften in 2er-Teams um den Sieg. Gestartet wurde am Sportplatz mit Spielen wie z.B. Sackhüpfen, Dosen-Schießen und Seilziehen. In der Bibliothek galt es dann beim Wettkampf um den Bau des größten Bücherturms sowie Riesenmikado und Schätzspiel vollen Einsatz zu zeigen. Als Sieger...

  • 17.09.18
Lokales
Hermine Hofinger und ihre Klasse mit Anneliese, Marianne und Sarah von der Öffentlichen Bibliothek.

Bibliotheksführerschein erfolgreich bestanden: Die Ferien können kommen!

ST. MARIENKIRCHEN/SCHÄRDING. Die Kinder der 1. Klasse Volksschule haben nun mit dem Bibliotheksführerschein das Handwerkszeug zum Besuch der Öffentlichen Bibliothek der Pfarre und Gemeinde. 12 Kinder der 1. Klasse Volksschule besuchten mit ihrer Lehrerin Dir. Hermine Hofinger die Öffentliche Bibliothek. Hier lernten sie, wie man sich in einer Bibliothek mit ca. 3.500 Medien zurechtfindet: Zum Beispiel, dass die Bücher nach dem ABC und nach Themen wie „Feuerwehr“ sortiert sind um sie besser...

  • 29.06.18
Lokales
89 Bilder

Große Begeisterung bei Ausstellungseröffnung

Ein Schuljahr lang haben die Schülerinnen und Schüler der Naturwissenschaftlichen Technischen Neuen Mittelschule St. Marienkirchen eiftig an ihren Werken gearbeitet, die Schule zu einer Werkstätte für Kreativität, Kunst und Kultur gemacht. Die Ergebnisse des heurigen Schuljahres präsentierten die Schülerinnen und Schüler stolz im Rahmen einer Ausstellung. Die Schule entpuppt sich wieder als eine wahre Kunstgalerie. Thomas Hackl, Paul Osterberger, Pamela Ecker und Rolf Brühlmann brachten...

  • 24.06.18
Lokales
Eine Polizeikontrolle in St. Marienkirchen wurde dem Schärdinger Motorradlenker zum Verhängnis.

Polizeikontrolle – gestohlenes Motorrad aufgetaucht

ST. MARIENKIRCHEN. Polizisten der Polizeiinspektion Andorf führten am 29. Mai gegen 10:30 Uhr im Gemeindegebiet von St. Marienkirchen routinemäßige Fahrzeugkontrollen durch. Dabei hielten sie einen 33-jährigen Motorradlenker aus dem Bezirk Schärding an. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass das Motorrad als entfremdet gemeldet und nicht zum Verkehr zugelassen ist. Das angebrachte Deutsche Kennzeichen war zudem verfälscht. Außerdem war der Lenker nicht im Besitz einer...

  • 30.05.18
Lokales

Zweimal Gold für die TNMS St. Marienkirchen

Gleich zwei Gruppen aus der Technischen Neuen Mittelschule nahmen am Erste – Hilfe Bezirksbewerb in Peuerbach teil. Die zehn Schülerinnen und Schüler mussten ihre Kenntnisse in Theorie und Praxis unter Beweis stellen. Alle Aufgaben drehten sich um das Motto „Rund um´s Rad“ und wurden von den jungen Ersthelfern mit Bravour gemeistert. So können sich beide Gruppen über das Leistungsabzeichen in Gold freuen und ein Team wurde sogar zum Landesbewerb weitergeleitet.

  • 02.05.18
Wirtschaft
Josef Frauscher, Geschäftsführer von Frauscher Thermal Motors, führt die Besucher durch das neue Technikum in St. Marienkirchen.
27 Bilder

Frauscher Thermal Motors: In zwei Jahren kommt der "Frauscher-Stirling" auf den Markt

Frauscher Thermal Motors eröffnete am 13. April 2018, offiziell ihr Technikum in St. Marienkirchen – ein Forschungszentrum, in dem jährlich bis zu zwei Millionen Euro in die Entwicklung von Motoren mit äußerer Verbrennung investiert werden. ST. MARIENKIRCHEN. "Es gibt nicht viele Österreicher, die schon einmal einen laufenden Stirlingmotor betrachten konnten", sagt Josef Frauscher und führt die Besucher durch das vor einem Jahr fertig gestellte Technikum in St. Marienkirchen. Obwohl der...

  • 13.04.18
Sport
Thomas Gradinger hatte mit der brutalen Hitze in Thailand zu kämpfen.

Trotz brutaler Hitze und Rang Elf voll zufrieden

Thomas Gradinger konnte beim zweiten WM-Lauf seine Performance des Auftaktrennens vor einem Monat in Australien bestätigen. ST. MARIENKIRCHEN (ebd). Für Gradinger war Thailand in jeder Hinsicht eine unbekannte Grösse. Abgesehen von fehlenden Streckenkenntnissen des "Chang International Circuit" machte er auch erstmals mit dem heissen subtropischen Klima Südostasiens Bekanntschaft. Doch der gut durchtrainierte Rennfahrer aus St. Marienkirchen bei Schärding dem ließ sich davon nicht aus der...

  • 29.03.18
Lokales
Die fleißigsten Leserinnen und Leser des vergangenen Jahres: Familie Burger, Familie Reinthaler, Familie Pointecker und Maximilian Hauer. Nicht am Bild: Inge Koller und Ingrid Knezevic.

Lesetreuepreis: St. Marienkirchens fleißigste Leserinnen und Leser

Im vergangenen Jahr haben die fleißigsten Leserinnen und Leser gemeinsam 931 Bücher und DVDs in der Öffentlichen Bibliothek der Pfarre und Gemeinde ausgeborgt. 2017 wurden von 226 eingeschriebenen Leserinnen und Lesern über 4.000 Medien entlehnt. Das ist im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um 32 %. Sieben ehrenamtliche Mitarbeiterinnen ermöglichen mit ihrem freiwilligen Arbeitseinsatz den reibungslosen Betrieb der Bibliothek. "Der Einsatz meines engagierten Teams, die größere...

  • 02.03.18
Lokales

St. Marienkirchner schneidet sich mehrere Finger mit der Kreissäge ab

Der 44-Jährige wurde nach dem Unfall an 4. Jänner 2018 mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Linz gebracht. ST. MARIENKIRCHEN. Wie die Polizei mitteilt, war der  44-Jährige aus St. Marienkirchen bei Schärding gegen 15:05 Uhr auf dem Dachboden seines Einfamilienhauses damit beschäftigt, altes Bauholz mit einer Kappkreissäge zu zerkleinern. Gerade als er ein Nut-, und Federnbrett abschneiden wollte, kam er mit der linken Hand in das laufende Kreissägeblatt. Durch den Unfall wurden...

  • 05.01.18
Lokales
Wie die Polizei mitteilte, verstarb das Unfallopfer noch an Ort und Stelle.

Tödlicher Verkehrsunfall in St. Marienkirchen bei Schärding

Tragischer Verkehrsunfall in St. Marienkirchen bei Schärding fordert ein Todesopfer. ST. MARIENKIRCHEN. Ein Mann aus Sankt Marienkirchen bei Schärding fuhr laut Polizei am 18. Dezember gegen 18.30 Uhr mit seinem Pkw auf der Reichersberger Landesstraße Richtung Suben. Auf Höhe einer Raststation im Ortschaftsbereich Andiesen, Gemeinde Sankt Marienkirchen bei Schärding, dürfte er einen 61-jährigen Kraftfahrer aus Ungarn, der von links nach rechts die Fahrbahn überqueren wollte, übersehen haben....

  • 19.12.17
Sport
Stefanie Hofer holte  sich für den Reit- und Fahrverein St. Mrienkirchen auf "Biborzl" zwei Siege in der Dressurprüfung.
4 Bilder

Persönlicher Erfolg zum Schluss

St. Marienkirchens Reiter gaben zu Saisonende noch einmal alles. ST. MARIENKIRCHEN (ebd). Zum Saisonschluss für das Turnierjahr gaben die Reiter des Reit- und Fahrvereins St. Marienkirchen noch mal richtig Gas. Katharina Haas gab in Ebreichsdorf im Magna Racino alles und konnte sich über ihr persönliches Highlight – dem Sieg im Grand Prix Spezial – mit ihrem Partner "St. Tropez" freuen. Weiters nahm Haas noch zahlreiche Siege und Platzierungen in verschiedenen Bewerben mit nach Hause. Vom...

  • 27.11.17
Lokales
Bekannte St. Marienkirchner wie Bürgermeister Ing. Bernhard Fischer geben Gustostückerl aus den verschiedenen Ortschroniken zum Besten. Es gibt auch die Möglichkeit, die Gemeindechronik käuflich zu erwerben. (Bestellliste)

Großer Buchbasar mit Lesung „Unser St. Marienkirchen im Wandel der Zeit“

ST. MARIENKIRCHEN. Bücherfreunde aufgepasst! In der Bibliothek gibt es auch heuer wieder tolle Bücher zum kleinen Preis. Die Bibliothek lädt am Samstag, 18. November 2017 von 13:00 bis 17:00 Uhr zum großen Buchbasar in das Untergeschoß der Volksschule ein. Die Besucher erwartet eine große Auswahl an Büchern zum unschlagbar günstigen Preis sowie ein Schätzspiel für Ratefüchse. Weiters findet die Siegerehrung der Ferienleseaktion „Bücherwurmpass“ statt, bei der die fleißigsten Leser tolle...

  • 06.11.17
Lokales
Der Nikolaus ist bei vielen Kindern in St. Marienkirchen ein gern gesehener Gast.

Besuch vom Nikolaus

ST. MARIENKIRCHEN BEI SCHÄRDING. Der Nikolaus kommt gerne zu Ihnen, auf Wunsch begleitet ihn auch der Krampus. Dieser schöne Brauch wird in St.Marienkirchen von der SPÖ aktiv gepflegt. Deshalb dürfen sich die Kinder in der Gemeinde auch dieses Jahr wieder auf den Besuch des Hl. Nikolauses freuen. Da der Nikolaus bei vielen Kindern ein gern gesehener Gast ist, wird um rechtzeitige Anmeldung bei Thomas Wallner unter Tel.: 0664/ 6170929 gebeten.

  • 06.11.17
Lokales
Die Siegerteams der ersten drei Plätze mit Bibliotheksleiterin Anneliese Jakob und Organisatorin Sarah Jakob.
5 Bilder

Ferienpass-Spieleolympiade: Von der Bibliothek auf den Sportplatz

Lustige Spiele mit Büchern und im Freien lockten bei der Spieleolympiade der Bücherei 23 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren in die Bibliothek und auf den Sportplatz. Die Kinder kämpften in 2er-Teams um den Sieg. Gestartet wurde in der Bibliothek mit einem Riesenmikado, einem Schätzspiel und einem Wettkampf um den Bau des höchsten Bücherturms. Auf dem Sportplatz galt es dann bei Spielen wie z.B. Sackhüpfen, Dosen-Schießen und Seilziehen vollen Einsatz zu zeigen. Als Sieger gingen „Meine...

  • 11.09.17
Lokales

Bücherflohmarkt beim Kirtag in St. Marienkirchen bei Schärding

Unterstützen Sie unsere ehrenamtliche Arbeit und besuchen Sie uns am traditionellen Kirtag mit Gewerbeschau, Vergnügungspark, Ponyreiten für Kinder, Hüpfburg und vielem mehr am Sonntag, 20. August 2017 in St. Marienkirchen bei Schärding! Wir schaffen Platz für neue Bücher in der Öffentlichen Bibliothek der Pfarre und Gemeinde. Daher sind wir heuer erstmalig am Kirtag vertreten. Es erwartet Sie eine bunte Auswahl an Kinder- und Erwachsenenbüchern wie Krimis, Romane, Historische Romane,...

  • 17.08.17
Lokales
Bürgermeister Bernhard Fischer kann sich über eine sehr positive Entwicklung seiner Gemeinde freuen.

Neuer Kindergarten, 1000 Jobs und ein Abschiedsgedanke

Neubau des Kindergartens, Ausbau des Glasfasernetzes und ein Orstchef, der über seinen Abschied sinniert. ST. MARIENKIRCHEN (ebd). Das sind aktuell die "heißesten" Themen in der Gemeinde – aber alles der Reihe nach: Derzeit oberste Priorität für die Gemeindeväter hat der Neubau des Kindergartens, wie Bürgermeister Bernhard Fischer sagt. "Die Planungsphase läuft schon länger. Offener Punkt ist die Finanzierung. Da müssen wir erst schauen, was 2018 die Gemeindefinanzierung neu bringt, welche...

  • 17.08.17
Freizeit

MMM - Mia Mochan Musi a musikalische Bachbauerei

Am Dienstag den 8.8. um hoibeachte ist es wieder soweit. Nach einer kurzen JULI-anischen Sommerpause heisst es wieder Mia Mochan Musi beim Bachbauern in Dietraching - St. Marienkirchen. Ein herrlich musikalischer Abend wie immer mit interessanten Gästen und viel Herzlichkeit wartet auf Dich und deine Freunde. Dieses Mal voraussichtlich mit Thomas Bonness aus Wien - Mantren & heilsame Songs Ingrid Ratzinger - ambitioniert - großartige Zither - In Margret Foli - Gitarre, Gesang...

  • 06.08.17
Sport
Thomas Gradinger aus St. Marienkirchen kann aktuell in der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft nichts stoppen.
3 Bilder

Motorrad geschrottet – trotzdem oben auf

Motorsportler Thomas Gradinger eilt von Erfolg zu Erfolg – obwohl er sein Motorrad schrottete. ST. MARIENKIRCHEN (ebd). Gradinger, der für das neu formierte MPB Racing Team in der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (Klasse Supersport 600) antritt, nimmt mit seiner Yamaha R6 richtig Fahrt auf. Und das, obwohl er zum Auftakt auf dem Nürburgring im ersten Rennen nach ein paar Runden im Führungskampf gegen Titelfavorit Kevin Wahr sein Bike schrottete. Nachdem seine Mechaniker fast die...

  • 26.07.17
Wirtschaft

Tritscheler schenkt dem ViWo eine Markise

ST. MARIENKIRCHEN. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Firma unterstützt Tritscheler eine soziales Einrichtung in der Region. So darf sich das Vitale Wohnen in St. Marienkirchen – kurz ViWo – über eine neue, moderne Markise freuen, die auch gratis montiert wurde.

  • 03.07.17