St.Andrä

Beiträge zum Thema St.Andrä

Günther Sacher, Monika Münzer, Monika Furian, Christian Theuermann und Thomas Salzmann (v.l.n.r.)

Kirchenmusik
St.Martinus Messe in St.Andrä

Den zahlreichen Gläubigen in der St.Andräer Kirche Maria Loreto (Basilika minor) wurde ganz unerwartet ein wahrer Ohrenschmaus dargeboten. Ganz unerwartet deshalb, da der 16.Sonntag im Jahreskreis eigentlich kein hoher Feiertag ist und trotzdem eine so würdige Gestaltung erfahren durfte. Monika Furian (Sopran), Monika Münzer (Alt), Günther Sacher (Tenor), Thomas Salzmann (Bass) und Christian Theuermann (Orgel, Klavier) führten die St.Martinus Messe (Johann Kircher) und das Stück Alle Dinge...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Christian Theuermann
  7

Brand in St. Andrä-Wördern
Strohlager in Flammen

ST. ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Am Freitag gegen sechs Uhr früh wurden neun Feuerwehren der Umgebung zu einem Brand eines Strohlagers in St. Andrä alarmiert. Das in einem Folientunnel gelagerte Stroh stand im Vollbrand als die Feuerwehr eintraf. Unter Einsatz von schwerem Atemschutz wurde der Brand bekämpft. Zu Unterstützung war ein Bagger und ein Teleskoplader „Manitu“ zum Auseinanderräumen der Strohmengen im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Der Einsatz dauerte letztlich bis in die frühen...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
 1   45

Faschingsumzug in St. Andrä
Die Faschingsnarren sind los!

Vergangenen Samstag lud St. Andrä am Zicksee nach ca. 50 Jahren wieder zum ersten Mal zum „Zeislfoschingsumzug" ein. ST. ANDRÄ (kw) Ob aus Schlumpfhausen, dem Vatikan oder direkt aus der Hölle - alle verließen ihre Heimatorte, um ihre prächtigen Kostüme auf den Straßen von St. Andrä zur Schau zu stellen. Bei strahlendem Sonnenschein wurde um 13:00 Uhr das Prinzenpaar gekrönt. Dieses leitete dann im ersten Wagen den Umzug. Nach ihnen folgten zahlreiche weitere kreative Gruppen und Wägen, die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kristina Wagner
Zahlreiche Gäste feierten beim Ball der Freiwilligen Feuerwehr St. Andrä im Gasthof Deutscher.
  50

Bildergalerie
Ball der Freiwilligen Feuerwehr St. Andrä

Die Freiwillige Feuerwehr St. Andrä lud zum Feuerwehrball im Gasthof Deutscher.  ST. ANDRÄ (hoi). Unter dem Motto "Rien ne va Plus - Nichts geht mehr" luden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr (FF) St. Andrä im Gasthof Deutscher zum diesjährigen Feuerwehrball. Nach der Begrüßung der anwesenden Gäste durch Gemeindefeuerwehrkommandant Wolfgang Kobold wurde mit einem "Alles Walzer" der Abend eröffnet. Musikalisch konnte zwischen Casino Band im Ballsaal, Round Midnight im Dome sowie DJ...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Katharina Hoi
  10

Carinthischer Sommer mit Wassermusik eröffnet

Der Carinthische Sommer 2018 wurde mit der Carinthischen Wassermusik am Ossiacher See eröffnet. OSSIACH (ak). Mit der "Carinthischen Wassermusik" wurde der diesjährige Carinthische Sommer am Ossiacher See eröffnet. Zuvor luden Intendant Holger Bleck und Obmann Klemens Fheodoroff zu den Festansprachen in den Alban Berg Saal. Platz genommen hatten Landeshauptmann Peter Kaiser, Landtagspräsident Reinhart Rohr, die Bürgermeister Johann Huber (Ossiach) und Peter Stauber (St.Andrä), Diplomat...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Anzeige
Das kompetente Team der Technischen Akademie in Siebending/St.Andrä

Technische Ausbildung GmbH - Wir sind die Facharbeiter der Zukunft

Wir sind die Zukunft, wenn es um gut ausgebildetes Fachpersonal geht. Hier sind Sie richtig, wenn Sie einen erfahrenen Partner im Bereich der Facharbeiterausbildung suchen, wenn Sie Ihren Lehrlingen eine hochqualifizierte Zusatzausbildung zukommen lassen wollen oder wenn Sie erkannt haben, dass bestausgebildete Facharbeiter Ihr Potenzial für die Zukunft sind. Jährlich bilden wir rund 200 Lehrlinge schwerpunktmäßig aus. Wir bilden sie in folgenden Berufen...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • WOCHE Kärnten
 1  1

Ziesel

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Norbert Jandl

VP-Frauen versüßten den Sonntag

In gleich 5 Ortsgruppen haben die VP-Frauen die Gäste mit Köstlichkeiten verwöhnt. Zuerst besuchte der Bezirksvorstand die OG St.Andrä-Höch, wo die OL Karoline Posch mit ihrem Team köstliche Mehlspeisen gemacht hatte. Danach ging es nach Kitzeck, wo die Ortsgruppe beim Hobby-Künstlermarkt die Besucher mit Kaffee und Kuchen verwöhnte. Nach so viel Süßes besuchte der Vorstand die OG Allerheiligen, wo OL Renate Heidinger mit ihrem Team nicht nur Süßes, sondern auch deftige Suppen und pikante...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Regina Arnus
 1

SK St. Andrä bejubelt Heimsieg gegen Poggersdorf

Heute (02.09.2017) am Samstagabend traf der SK St. Andrä im Auswärtsspiel auf den FC Poggersdorf. Das Spiel konnte der SK St. Andrä klar für sich entscheiden und gewann schlussendlich mit 4:2! Nach diesem wichtigen Sieg machte der SK St. Andrä weitere Plätze in der Unterliga Ost gut. Torschützen SK St. Andrä: Martin Mayerhofer Adraz Zurej 2x Markus Grässl

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Manuel Gosch
Durch das Projekt sollen die drei Gemeinden des Lavanttales mit schnellerem Internet versorgt werden

Das Lavanttal ist dem "schnellen Internet" einen Schritt näher

Drei Lavanttaler Gemeinden einen Masterplan für den Ausbau des Breitbandinternets erstellt. LAVANTTAL. Der flächendeckende Ausbau einer zukunftsorientierten und nachhaltigen Breitbandinfrastruktur hat eine große Bedeutung für wirtschaftliche und gesellschaftliche Prozesse. Durch die Bereitstellung von flächendeckenden offenen Breitbandnetzen und schnellen Breitbanddiensten wird sichergestellt, dass alle Bürger und Unternehmen einen offenen und uneingeschränkten Zugang zu Kommunikationsnetzen...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden auch einige Mitglieder für ihre Treue geehrt

Jahreshauptversammlung im Gasthaus Markut

Der Männergesangsverein und der gemischte Chor Maria Rojach hielten vor Kurzem ihre Jahreshauptversammlung ab. MARIA ROJACH. Die Jahreshauptversammlung (JHV) des Männergesangvereines (MGV) und gemischten Chores Maria Rojach wurde vor Kurzem im Gasthaus Markut abgehalten. Der Kulturreferent der Stadtgemeinde St. Andrä und der Gauobmannstellvertreter Egon Britzmann wurden als Ehrengäste begrüßt. Obmann Gerald Radl ließ das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren. Ehrungen für die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
Anfang Februar fand das diesjährige Preisschnapsen der Eisschützenrunde Geißelbacher statt.

Preisschnapsen der Eisschützenrunde Geißelbacher

Erwin Kaimbacher gewann den ersten Preis beim Preisschnapsen der Eisschützenrunde Geißelbacher. St. ANDRÄ. Anfang Februar fand das diesjährige Preisschnapsen der Eisschützenrunde Geißelbacher statt. Die glücklichen Gewinner hießen Erwin Kaimbacher, Eduard Vallant und Thomas Schlatte. Insgesamt kämpften 56 Spieler um die begehrten Preise.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
In der GTS St. Andrä wird viel Wert auf die gesunde Ernährung der Kinder gelegt

Die gesunde Ernährung steht an erster Stelle

In der Ganzstagsschule St. Andrä gibt es seit Kurzem den "Gesunden Tag der Ernährung". ST. ANDRÄ. Im Schuljahr 2016/17 wurde in der Ganzstagsschule(GTS) St. Andrä ein "Gesunder Tag der Ernährung" eingeführt, der immer Montags stattfindet. An diesem Tag kocht Bianca Pusch, Ernährungspädagogin und landwirtschaftliche Facharbeiterin, gesunde und gleichzeitig auch kinderansprechende Speisen mit Produkten aus der Region. So sollen die Kinder lernen welche Produkte in der Umgebung produziert...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Nach dem Öffnen der Mail werden die Daten am Computer verschlüsselt

Gefälschte Emails von Mobilfunkanbieter im Umlauf

In den vergangenen Tagen sind im Lavanttal zwei Fälle von gefälschten Emails bekannt geworden. LAVANTTAL. Gestern gegen 09.30 Uhr wurde dem Geschäftsführer eines Wolfsberger Unternehmens eine E-Mail, die das Corporate Design eines Mobilfunkanbieters aufwies, übermittelt. Nach dem Mausklick auf dem beigefügten Link wurde eine Webseite, die der Webseite des Mobilfunkanbieters sehr ähnelte geöffnet, in welcher der Download einer Rechnung glaubhaft gemacht wurde. Tatsächlich erfolgte jedoch die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
Der PKW des Grazers ist vollständig ausgebrannt
  3

PKW in St.Andrä vollständig ausgebrannt

Auf der A2 in St.Andrä brannte gestern der PKW eines Grazers vollständig aus. Gestern gegen 18:00 Uhr fuhr ein PKW-Lenker aus Graz/Steiermark, mit seinem PKW auf der Südautobahn (A 2) von Klagenfurt in Richtung Wien. Während der Fahrt durch den Donnersbergtunnel, Gemeinde St. Andrä, bemerkte er im Rückspiegel Funkenflug im Heckbereich seines PKWs. Aus diesem Grund und weil ihn ein unbeteiligter Fahrzeuglenker mit der Lichthupte auf den Funkenflug aufmerksam machte, fuhr er in St. Andrä von...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
Der PKW Lenker wurde bei dem Unfall leicht verletzt

PKW-Lenker prallte gegen Leitschiene

Ein 62-jähriger Mann prallte auf der Packer Straße frontal gegen eine Leitschiene. ST.ANDRÄ. Ein 62-jähriger Mann aus St. Andrä lenkte am Sonntag den 12. Februar gegen 08:00 Uhr, seinen Pkw auf der Packer Straße B 70, von Wolfsberg kommend in Richtung Süden. In Framrach, Höhe Kreisverkehr Autobahnauffahrt zur A2, fuhr der Mann vermutlich aufgrund einer Kreislaufschwäche, gerade und ungebremst über die dortige Verkehrsinsel und prallte frontal gegen die Leitschiene. Der 62-jährige wurde leicht...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
Ja oder nein zum Kloster? Das könnte bald gefragt werden.

Volksabstimmung in St. Andrä wahrscheinlich

ST. ANDRÄ AM ZICKSEE. Vor 14 Tagen wurden in St. Andrä am Zicksee Unterschriften zur Abhaltung einer Volksabstimmung in der Causa "Bau des orthodoxen Klosters" abgegeben. Diese Unterschriften liegen derzeit am Land auf und werden geprüft. "Danach werden wir eine Gemeinderatssitzung abhalten", weiß Bürgermeister Erich Goldenitsch. "Auch da werden die Listen noch einmal durchgegangen. Man kann aber annehmen, dass sie in Ordnung sind. Das heißt, dass wir dann die Termine festlegen, wie es...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Bezirksblätter Neusiedl
Vor allem junge Menschen wenden der Kirche laut Hofer immer öfter den Rücken zu
  3

591 Schäfchen weniger im Lavanttal

Nach den Städten Klagenfurt und Villach gab es in Wolfsberg die meisten Kirchenaustritte. LAVANTTAL. In den Lavanttaler Dekanaten Wolfsberg und St. Andrä kehrten 2016 insgesamt 380 Katholiken der Kirche den Rücken zu, 248 Personen sind abgewandert. Somit hat das Lavanttal im vergangenen Jahr insgesamt 591 Katholiken verloren. Derzeit beträgt die Zahl der Katholiken im Lavanttal 44.673. Im Jahr 2015 waren es noch 45.264 Personen. Wolfsberg an dritter Stelle Auffällig ist, dass das Dekanat...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
In Eitweg wurde ein Rehbockkitz von einem oder mehreren Hunden gerissen
  2

Gerissenes Wild im Lavanttal aufgefunden

In den vergangenen Tagen kam es im Bezirk Wolfsberg vermehrt zu Wildrissen. LAVANTTAL. Am 27. Jänner wurde im Gemeindejagdgebiet Eitweg ein Rehbockkitz nahe dem Anwesen vulgo Neubauer verendet aufgefunden. Den Verletzungen nach zu schließen wurde das Bockkitz von einem oder mehreren Hunden gerissen. Laut Aussagen von Anrainern sind in letzter Zeit öfter zwei anscheinend herrenlose Hunde herumgestreunt. Das gerissene Wild wurde vom Jagdschutzorgan geborgen und entsorgt. Bei der Jagdgesellschaft...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
In St.Andrä wurden zahlreiche Rasierklingen aus einem Drogeriemarkt entwendet

Rasierklingendiebstahl in St.Andrä

Aus einem Drogeriemarkt wurden circa 40 Packungen Rasierklingen gestohlen. ST.ANDRÄ. In einem Drogeriemarkt in St. Andrä, stahlen ein unbekannter Mann und dessen weibliche Begleitung circa 40 Packungen Rasierklingen im Gesamtwert von mehr als 1.000 Euro. Eine Fahndung nach den Tätern verlief bisher negativ. Ein Tatzusammenhang mit dem Diebstahl von Rasierklingen in einem Drogeriemarkt in Ferlach dürfte nach bisherigen Erkenntnissen gegeben sein.

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
Christian Benger und der neue Obmann des Carinthischen Sommers, Klemens Fheodoroff (v.li)

Basilika wird Teil des Carinthischen Sommers

Die Basilika von St.Andrä wird in das Programm des Carinthischen Sommers aufgenommen. ST.ANDRÄ. Der Carinthischer Sommer ist ein kulturelles Highlight in Kärnten. Die Landesregierung hat in ihrer ersten Sitzung des neuen Jahres daher die Jahressubvention für den Carinthischen Sommer in Höhe von 400.000 Euro beschlossen. Für Benger sei jedoch klar, dass Weiterentwicklung in jedem Bereich stattzufinden habe. „Mehr Angebot, mehr Besucher, mehr Strahlkraft. Dafür sind wir auch bereit, mehr Geld...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Kristina Orasche
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.