Stefan

Beiträge zum Thema Stefan

Lokales
Pressekonferenz: Bgm. Fritz Kratzer, Stefan (Teilnehmer 2018), Kinderfreunde-Landesvorsitzende Alexia Getzinger, Nora (Teilnehmerin 2018) und LH-Stv. Michael Schickhofer.
3 Bilder

Kinderstadt Freitopia in Kapfenberg
Bald sind wieder die Kinder an der Macht

Von 2. bis 6. September regiert in Kapfenberg bereits zum zweiten Mal die Kinderstadt "Freitopia". Rund 770 Kinder und Jugendliche übten sich im vergangenen Jahr in "Freitopia" im "erwachsen sein"; im September können sie genau das wiedertun, denn die Kinderstadt geht in die nächste Runde. "Wir freuen uns sehr, bereits zum zweiten Mal nach Kapfenberg kommen zu dürfen. Wir werden insgesamt 30 Stationen aufbauen und dabei einige neue Kooperationspartner präsentierten", verspricht...

  • 01.07.19
Politik

Tamara Höderl neue Gemeinderätin in Ramsau

RAMSAU. Seit 13. September ist Tamara Höderl offiziell als Gemeinderätin der Liste "STEFAN" in Ramsau angelobt. Sie tritt damit die Nachfolge des verstorbenen, langjährigen Gemeinderates Franz Gehrer an. Die 33-jährige Absolventin der Tourismusfachschule St. Pölten ist Mutter eines neunjährigen Sohnes und als stellv. Geschäftsführerin beim Stadtgreissler in Hainfeld tätig. "Mir liegt das Wohl der Gemeinde, besonders das unserer Kinder, sehr am Herzen. Ich bedanke mich für das entgegen gebrachte...

  • 14.09.18
Lokales
7 Bilder

Zwei Tage im Zeichen der Gesundheit

Zum zweiten Mal wurden in Reißeck die Gesundheitstage veranstaltet. REISSECK. Bereits zum zweiten Mal fanden heuer am Areal der Volksschule Reißeck die „Reißecker Gesundheitstage“ statt. Veranstaltet wurden sie abermals von der Gesunden Gemeinde Reißeck unter der Leitung von Arbeitskreisleiter Helmut Stefan. Auftakt mit Naturheilkunde Den Auftakt der Gesundheitstage machte heuer Peter Puschnik-Maurer mit seinem interessanten Vortrag „Naturheilkunde und Bewusstes Sein“. Bei der offiziellen...

  • 15.05.18
Lokales
Die Bauarbeiten sind noch nicht endgültig abgeschlossen.

"Die Eröffnung wird in einigen Wochen sein"

Die Eröffnung der Kletterhalle wurde bereits mehrmals aufgeschoben. Nun rückt sie in Sichtweite. VILLACH (aw). Mittlerweile doch recht deutlich in Verzug ist die Eröffnung der Kletterhalle in der Villacher Italiener Straße. Zuletzt war die Rede von einer Inbetriebnahme zu den Semesterferien. "Das ist sich leider nicht ganz ausgegangen. Aber mittlerweile sind wir wirklich im Finale", sagt Investor Stefan Prohinig und ergänzt: "Wir haben ein Datum ins Auge gefasst, aber müssen das noch mit allen...

  • 21.03.18
Lokales

Vortrag: Stefan Zweig als Geschichten- und Geschichtsschreiber

Stefan ZWEIG als Geschichten- und Geschichtsschreiber Vortrag von Oliver Matuschek Neben seinem umfangreichen erzählerischen Werk veröffentlichte Stefan Zweig zahlreiche Essays zu historischen Themen sowie umfassende Biographien. Mühelos wechselte er dabei das Genre, schrieb einen Roman, dessen Handlung in der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg angesiedelt ist, und ein Theaterstück, in dem Napoleon auftritt. Das letzte umfangreiche Werk, in dem Zweig sich mit der Vergangenheit beschäftigte,...

  • 15.03.18
Freizeit
Stefan Weis

Meiner Herkunft auf der Spur

Ein kleiner Blick auf Online-Archive und ihre „Sprache“ Die eigene familiäre Herkunft, die Suche nach den berühmten Urahnen oder die Haus- und Hofbesitzgeschichte erfreut sich eines ungebrochenen Interesses. Die Digitalisierung von Urkunden oder Zeitschriften und ihre Bereitstellung in Online-Archiven macht historische Informationen von zu Hause aus zugänglich - wenn man sie findet. Denn Datenbanken haben ihre eigene "Sprache", und wer sie nicht beherrscht, wird mit Daten überschüttet. Mit...

  • 30.10.17
Freizeit
Stefan Abermann verfasst neben Slam-Texten auch Kurzgeschichten, Theaterstücke und Romane.

Stefan Abermann hat ein "Tirol Trauma"

Der gebürtige Innsbrucker mit Lienzer Wurzeln, Stefan Abermann, ist seit Jahren als Performance-Poet auf internationalen Bühnen unterwegs. Aktuell gewann er die Poetry-Slam-Meisterschaften für Tirol und Vorarlberg und stellte damit einmal mehr sein Bühnentalent unter Beweis. Im Rahmen des Kreativcampus „Spielfeld Kultur Osttirol“ präsentiert er am Donnerstag, 10. August 2017 sein neues Kabarettprogramm "Tirol Trauma" in der Stadtbücherei Lienz. Beginn ist um 20 Uhr. An diesem Abend bürstet...

  • 01.08.17
Lokales
Kleintier-Züchter Thomas aus Magdalensberg baut auch eigenes Gemüse an
6 Bilder

Zwei Naturburschen suchen die große Liebe

Bei der neuen Staffel von "Bauer sucht Frau" sind gleich zwei Jungs aus Klagenfurt Land zu sehen. KEUTSCHACH, MAGDALENSBERG. Der 31-jährige Thomas aus Magdalensberg und Stefan (24) aus Keutschach wollen bei "Bauer sucht Frau" die Frau fürs Leben finden. Thomas züchtet Kleintiere, baut Gemüse an, besitzt rund 15 Hektar Wald und betreibt Saatgutgewinnung und Pflanzenverkauf in Kooperation mit "Arche Noah". Er ist ein echter Selbstversorger. "Mein Wunsch ist, der Umwelt nahe zu sein. Ich versuche,...

  • 30.05.17
Lokales
Familie Fawazwürde auch im Ennstal bleiben. Voraussetzung dafür sind natürlich eine Wohnung und ein Job.
2 Bilder

Gestatten: Familie Fawaz aus Syrien

Das Flüchtlingsquartier in Aigen ist beinahe voll besetzt. Die Menschen leben sich langsam ein. Es ist ein verregneter, kalter Aprilnachmittag, als wir von Elisabeth Stefan von der Projektentwicklung des Diakonie-Flüchtlingsdienstes und Ramona Thaler-Plank, der Einrichtungsleiterin, in der ehemaligen Gastro-Schule von Aigen empfangen werden. Und schon am Gang zum Büro, auf dem Weg zum Vorgespräch, kommen uns spielende Kinder entgegen. Ein Kriegsflüchtling grüßt lächelnd mit "Hallo" im...

  • 11.04.16
Lokales

Gänserndorfer helfen dem kleine Stefan aus Ebenthal

Familie Loibl ist für jede Hilfe für ihren beeinträchtigen Sohn dankbar. EBENTHAL. Schwerst behindert ist der dreieinhalbjährige Stefan Loibl aus Ebenthal. Er lebt in einer Umgebung, bestückt mit teuren lebenserhaltenden Geräten. Für den Transport über die Stiegen wurde ein elektrischer Flaschenzug konstruiert. Auch aus diesem Grund wird demnächst ein behindertengerechter Hausneubau notwendig sein. Eine 24-Stundenkraft ist rund um die Uhr mit der Pflege des Kindes beschäftigt. "Das ist...

  • 14.12.15
Lokales
3 Bilder

organic wood art KUNSTSTÜCKE DER NATUR sicht- und fühlbar

Die Josefstädterin 2015, in der Kategorie Kultur präsentiert Stefan Heine präsentiert in der Galerie Sandpeck Wien 8, Florianigasse 75 mit einer Vernissage mit Brunch: Sonntag, 25.10.15 um 11Uhr Ausstellung bis 6. November 2015 von Montag bis Samstag, auch am Feiertag von 14-19Uhr. FORM Das natürlich gewachsene Holzstück definiert die spätere Außenform. Vorhandene Äste, Risse und die Maserung wirken stark auf den Entstehungsprozess ein. Verwendet wird Schnittholz aus der Nachbarschaft,...

  • 05.10.15
Sport

Vorzeitiges Saisonende fuer Radsportler Stefan Kirchmair

Radsportler Stefan Kirchmair nach Sturz verletzt Der zweimalige Sieger des Ötztaler Radmarathons, Stefan Kirchmair, muss die Saison nach einem Sturz beenden. Der 26-Jährige Tiroler hat sich bei einer Ausfahrt eine Fraktur des Oberschenkelhalses zugezogen und wurde bereits am Montag in einer Innsbrucker Klinik operiert. Kirchmair kann deshalb auch beim Saisonhöhepunkt, dem Ötztaler Radmarathon, nicht starten. Dort galt er aufgrund seiner diesjährigen Erfolge als einer der Topfavoriten auf den...

  • 26.08.15
  •  1
Lokales
Josef Schild, Bezirksstellenausschussmitglied Hermann Kühtreiber, Monika Gruber, Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka, Hermann Woller und Firmenchef Georg Stefan

Mitarbeiterehrung bei der Firma Stefan

Im Rahmen einer Weihnachtsfeier konnte Firmenchef Georg Stefan vom Stronsdorfer Tischlereibetrieb Stefan GmbH Bezirksstellenausschussmitglied Hermann Kühtreiber und Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka begrüßen, die die Ehrung der langjährigen Mitarbeiter vornahmen. Hermann Woller (Lackierer) und Stephan Steindl (Tischler) erhielten für 25-jährige Betriebszugehörigkeit die Silberne Mitarbeitermedaille samt Urkunde, Peter Pausch (Tischler), Monika Gruber (Büroangestelle) und Josef Schild...

  • 08.01.15
Lokales
Dr. Stefan Rohrer ist am 29. November 2014 verstorben. Er war zwei Jahrzehnte lang Bezirkshauptmann von Neusiedl am See.

Dr. Stefan Rohrer gestorben

BEZIRK. Der langjährige Bezirkshauptmann Dr. Stefan Rohrer ist am 29. November 2014 im 80. Lebensjahr verstorben. Rohrer leitete die Bezirkshauptmannschaft Neusiedl am See in den Jahren von 1976 bis 1999. Am 3. Dezember um 14.00 Uhr wird in der Aufbahrungshalle in Donnerskirchen für ihn gebetet. Um 14.30 Uhr wird er im Familiengrab zur letzten Ruhe bestattet.

  • 01.12.14
Lokales
Auch Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer gratulierte Stefan Putz zu dieser faszinierenden Multimediashow

Im Tal des Bussards

Im Tal des Bussards Keinen Vergleich mit aufwendigen Universumfolgen zu scheuen braucht die neueste Multimediashow des Hartberger Naturfotografen und Filmers Stefan Putz zum Thema „ Im Tal des Bussards“. Mit unendlicher Geduld und Beharrlichkeit gelangen ihm nicht nur wunderschöne Stimmungsbilder entlang der Lafnitz sondern auch faszinierende Tieraufnahmen wie der Überlebenskampf junger Biber im hochwasserführenden Grenzfluss oder Begegnungen mit dem Bussard oder Fischotter. Beeindruckt von...

  • 12.11.14
Wirtschaft
homas Schirxl-Staribacher, Lukas Baumgartner, Brigitte Brunnthaler, Klaus Kaweczka, Dieter Lippeck, Georg Stefan und Christa Stefan.

Mitarbeiterehrung bei der Firma Stefan GmbH in Stronsdorf

Im Rahmen der Weihnachtsfeier wurde seitens des Unternehmens an langjährige Mitarbeiter Dank ausgesprochen. An Brigitte Brunnthaler, die ihr gesamtes Berufsleben bei der Firma Stefan verbracht hatte, wurde von Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka für 40-jährige Betriebszugehörigkeit als Bürokauffrau die Goldene Mitarbeitermedaille samt Urkunde überreicht und anlässlich der Pensionierung alles Gute gewünscht. Die Tischlerei Stefan GmbH ist vor allem in den Bereichen Wintergärten,...

  • 09.01.14
Sport
Stefan Kirchmair: Sieg auf der ersten Etappe der Tour Challenge in Davos in den Farben von Höpperger Umweltschutz.

Sensationelle Bilanz des One-Man-Radteams!

Stefan Kirchmair aus Telfs wagte das Experiment – und gewann! TELFS/RIETZ. Die beeindruckende Ausbeute vom Telfer Radsportler Stefan Kirchmair aus der ersten Saison als One-Man-Radteam: Sechs Tagessiege und ein Gesamtsieg. Und das bei den schwersten Prüfungen in den Alpen. Überall, wo es auftauchte, zählte das Peto-Höpperger-Top-Radteam zu den Favoriten. Und Stefan Kirchmair, 25 Jahre alter Tiroler aus Telfs und einziges Teammitglied, wurde seiner Rolle auf eindrucksvolle Weise...

  • 18.09.13
Leute
17 Bilder

Eröffnung Roadhouse in Weiz

Stefan und Martin Fritz mit ihren Lebenspartnerinnen hatten kaum Zeit für das Pressefoto so viele Gäste sind ins neu eröffnete Road House gekommen. Vom Eingang - dort standen viele alte amerikanische Autos - bis ins letzte Winkerl des Lokales wurde das alte Sapperlot komplett umgebaut. Teile von Autos und eine kompette Harley Davidson schmücken das neue Lokal. Neben typischen amerikanischen Drinks, gibt es auch Burger & Wings

  • 13.09.13
Sport
Mit Regenausrüstung: Bei den Abfahrten musste Stefan Kirchmair aufpassen.
2 Bilder

Telfer Kirchmair 10. beim härtesten Ötztal-Marathon

ÖTZTAL/TELFS. Es war ein Ötztaler für die Härtesten unter den Harten: Neben 238 km von Sölden bis Sölden, über Kühtaisattel, Brenner- und Jaufenpass sowie Timmelsjoch (5.500 Hm) waren noch Eiseskälte und Regenschauer zu bezwingen. "Es war kurz vor der Absage", schildert der zweifache Sieger Stefan Kirchmair aus Telfs, der am Sonntag nach einer Verletzung und mäßigem Training über den Sommer als 10. ins Ziel kam. "Ich bin mit der Leistung sehr zufrieden", war Stefan froh, sein Vorjahres-Rekord...

  • 28.08.13
Leute

Ybbserl setzt die Segel für Aufwind

YBBS/DONAU (MiW). Vor wenigen Wochen lud der 26-jährige Gastronomiefachmann Stefan Holl die Gesellschaft zu der Neueröffnung des Kult-Pubs „Ybbserl“ in der Donaustadt. An Arbeit fehlt es dem emsigen und zuvorkommenden Jungunternehmer nicht, die Besucher kommen im Akkord. Selbst bei den Ybbser Polizeischülern steht das „Ybbserl“ hoch im Kurs, sie lassen laut einem Insider gerne die Woche dort gesellig ausklingen.

  • 09.10.12
Lokales
5 Bilder

Stefan Fabi "S"

Der Verein Artes Liberales - zur Förderung des Dialoges zwischen Philosophie, Kunst und Wirtschaft im R2-Philosophische Werkstatt Wien & Atelier-Galerie 1070 Wien, Lindengasse 61-63 präsentiert Stefan Fabi "S" Vernissage: Montag 27. Juni 2011, 19 Uhr Ausstellungsdauer bis 2.7.2011 Öffnungzeiten: Mo. - Fr. 13 –18:30 Stefan Fabi , Maler und Holzschneider, 1978 in Meran geboren, gibt wieder ein Signum, ein Zeichen und gewährt uns Einblick in sein Schaffen. Das S. steht für seinen...

  • 17.06.11
  •  1
Leute
70 Bilder

Stefan Fritz feierte seinen 40er

Der Weizer Szene-Gastronom Stefan Fritz feierte am 18. 2. in seinem Tollhaus den 40 Geburtstag. Rund 400 Gäste sind seiner Einladung gefolgt und feierten bis in die frühen Morgenstunden. Neben seiner Familie kamen auch Freunde von Nah und Fern um dem Neo-40er zu gratulieren. Auch Prominenz war reichlich unter der Feiergemeinschaft. Neben regionalen Wirtschaftsvertretern, kam als ranghöchster Politiker FPÖ-Chef H.C. Strache zu Besuch. Seine engste Freundesrunde schenkte dem Jubilar eine...

  • 18.02.11
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.