Alles zum Thema Stefan Bubich

Beiträge zum Thema Stefan Bubich

Politik
Jungbürgermeister trafen sich im Zillertal.
2 Bilder

Junge Kommunalpolitik
Daniel Ziniel bei ÖVP-Jungbürgermeistertreffen in Tirol

BADERSDORF. Im atemberaubend Zillertal trafen sich die ÖVP-Jungbürgermeister zu einem interkommunalen Austausch. Diese Treffen finden ungefähr zweimal in Jahr statt und gibt den jungen Kommunalpolitikern die Möglichkeit sich über ihre Bundeslandgrenzen hinaus zu vernetzen. Auf Einladung des Bürgermeisters von Fügen, Dominik Mainusch, reisten auch die beiden Burgenländer Daniel Ziniel aus Badersdorf und Stefan Bubich aus Oslip nach Tirol. Nach informativen Gesprächen mit Experten aus Tourismus...

  • 16.02.19
Politik
Stefan Bubich aus Oslip ist neuer ÖAAB-Bezirksobmann

Stefan Bubich ist der neue ÖAAB-Bezirksobmann

OGGAU/OSLIP. Durch den Wechsel von NR Christoph Zarits in den ÖAAB als Generalsekretär kam es im Bezirk zu personellen Veränderungen. Stefan Bubich, Bürgermeister in Oslip, wurde beim ÖAAB-Bezirkstag in Oggau mit hundert Prozent der Stimmen zum neuen Obmann gewählt. Neues ÖAAB-Bezirksteam Rund um Neo-Obmann Bubich wurde auch das Bezirksteam neu aufgestellt. Bubichs Stellvertreter sind Hamedl, Adolf Hettlinger, Evelyn Mad, Johannes Mezgolits und Yannic Sommer, Manfred Unger und Istvan Deli...

  • 19.04.18
Lokales
Seit zehn Monaten Ortschef: Stefan Bubich (ÖVP)

Drei Fragen an Oslips Bürgermeister Stefan Bubich

1. Wo in Oslip befindet sich Ihr Lieblingsplatz? "Mein Lieblingsplatz befindet sich bei der Florianikapelle. Von dort aus hat man einen schönen Blick über unsere Gemeinde. Ich kann mich dort gemütlich hinsetzen, nachdenken und auch super abschalten." 2. Was machen Sie gerne in Ihrer Freizeit? "Soweit es die Zeit erlaubt, betreibe ich gerne Sport. Tennis, Radfahren und Laufen zählen zu meinen liebsten Freizeitaktivitäten." 3. Wie lautet Ihr persönliches Ziel für die kommende...

  • 23.08.17
Politik
Für Gemeinden, die keine geeigneten Quartiere haben, wären solche „WoodRooms“ eine Alternative zur Flüchtlingsunterbringung.

Neue Wohnlösung für Asylsuchende

Mit so genannten „WoodRooms“ könnten Gemeinden leicht Flüchtlingsquartiere bereit stellen. EISENSTADT (uch). „Wir wollen mit Klein- und Kleinsteinheiten unsere Asylquote erfüllen“, sagt Erich Trummer, Präsident des Sozialdemokratischen Gemeindevertreterverbandes, der das geplante Durchgriffsrecht des Bundes strikt ablehnt. „Dieser Entwurf ist ein Freibrief für die Innenministerin, Massenquartiere zu schaffen“, so Trummer, dem jedoch bewusst ist, dass noch viele Gemeinden bei der...

  • 09.09.15