Stiftgasse

Beiträge zum Thema Stiftgasse

Buntes Programm im Amerlinghaus.

Amerlinghaus
Amerlinghaus präsentiert wieder Kunst und Kultur

Das Kulturzentrum im Amerlinghaus (Stiftgasse 8) lädt im Juli wieder zu besonderen Anlässen ein. NEUBAU. Am Dienstag, 14. Juli, gibt es um 19 Uhr einen Infoabend der Neubauer Foodcoop. Wer gerne mitmachen und sich informieren will, ist willkommen. Eine Anmeldung ist unter info@neubauer.fcoop.at erwünscht. Die Foodcoop ist eine Gemeinschaft, die eine Infrastruktur zur Besorgung und Verteilung fairer und nachhaltiger Produkte bietet. Kunst und Kultur im Amerlinghaus Weiter geht es mit...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne, 2.v.l.) und Klaudia Tanner (ÖVP) verkündigten die Begrünung der Stiftskaserne.
1

Stiftgasse
Fassade der Stiftskaserne wird begrünt

Im Zuge der "Kühlen Zone Neubau" wird nun die Fassade der Wiener Stiftskaserne bepflanzt. NEUBAU. "Grün, grüner, siebter Bezirk" lautet die Devise. Neubau nimmt die Bauarbeiten des Linienkreuzes U2 und U5 zum Anlass, den Bezirk klimafreundlicher zu gestalten. Nach dem Pilotprojekt der "Kühlen Meile Zieglergasse", wird jetzt in der Siebensterngasse auf zusätzliche Kühlung durch Begrünung gesetzt. Die Fassade der Stiftskaserne wird begrünt. Klimafreundlicher BezirkMit...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Die Mariahilfer Straße wird derzeit zu einer großen Baustelle.
2 2

Mariahilfer Straße
Weitere Sicherheitsmaßnahmen führen zu Straßensperren

Weitere Poller und Granitmöbel sollen die Mariahilfer Straße noch sicherer machen. Seit Dienstag, 11. Februar, 7 Uhr wird dort gebaut. MARIAHILF. Die beliebteste Einkaufsstraße Wiens soll künftig noch sicherer werden. Nachdem im Herbst 2019 bereits acht Poller und neun Granitmöbel zwischen Kaiserstraße und Schottenfeldgasse aufgestellt wurden, geht es nun in die nächste Etappe. Geplant sind weitere sechs Poller und sechs Granitmöbel. Aufgestellt werden diese im Bereich der Mariahilfer...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Das Neubauer Bezirksmuseum ist im Amerlinghaus in der Stiftgasse 8, Ecke Schrankgasse untergebracht.
1 2

Amerlinghaus
Neubauer Bezirksmuseum startet jetzt durch

Vom Verein bis zur Übernachtungsparty: Das plant die neue Bezirksmuseum-Chefin Monika Grussmann. NEUBAU. Zugegeben: Wer ins Bezirksmuseum will, der muss ein bisserl Suchen. Versteckt im Amerlinghaus und nur über eine steile Treppe zugänglich, verbergen sich dahinter jedoch mehr als 5.000 Schätze Neubauer Geschichte. Monika Grussmann, frisch gebackene Chefin, will diese nun den Bezirksbewohnern auf neue Art und Weise ans Herz legen. Der Weg ins Bezirksmuseum ist für die Neubauer aktuell...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Aus den Vorschlägen der Volksschüler der 3a Stiftgasse entstand eine Collage.
3

Projekt "Ich mach mit in Neubau"
Die Volksschule Stiftgasse will Neubau noch grüner machen

Ideenschmiede für neues Grün: Wo gibt's am Neubau noch Platz für Pflanzen und Bäume? Die 3a der VS Stiftgasse hat sich im Zuge des Projekts "Ich macht mit in Neubau" Gedanken darüber gemacht. NEUBAU. Schon die Einstiegsfrage war ein Leichtes für die 3a: "Was brauchen Pflanzen, um zu wachsen?", stellte Sonnja Altrichter vom Verein "MachMit!" in den Raum. Nur einen Bruchteil einer Sekunde später schnellten die Hände der 21 Kinder in die Höhe: "Wasser!" "Licht!" "Erde!" – "Super! Alles...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
U-Bahn-Ausbau verzögert sich. Hier eine Ansicht der Station Rathaus.

U2/U5
U-Bahn-Bau verzögert sich um bis zu ein Jahr

Auch die Sperre der U2 wird verschoben: Die Wiener Linien schreiben zwei Bauauftragspakete neu aus. Die bisher eingebrachten Angebote seien zu teuer gewesen. WIEN. In sechs Jahren, also 2024, hätte die U5 planmäßig zum ersten Mal zwischen Karlsplatz und Frankhplatz unterwegs sein sollen. Nun sieht es so aus, als würde sich dieser Plan um bis zu ein Jahr verzögern. Denn die Aufträge für die neue U5 und der gleichzeitig stattfindende Ausbau der U2, die bis zum Matzleinsdorfer Platz verlängert...

  • Wien
  • Sophie Alena
Beate von Harten und ihre Tochter Celina weben in ihrem Atelier Designer-Teppiche und Schals aus edlen Materialien.
6

Teppiche von Hand aus Neubau

Beate von Harten webt Teppiche. Dafür wurde sie mehrfach ausgezeichnet – zuletzt mit dem Klimaschutzpreis. NEUBAU. Eine Haltbarkeit von 500 bis 1.000 Jahren bei Produkten ist in der heutigen Zeit eine Seltenheit. In Wien-Neubau schafft eine Künstlerin mit ihren Werken aber genau das. Beate von Harten knüpft Teppiche und Wandbilder. Alles mit der Hand. Wenn man sie gut behandelt, überdauern die Stücke Generation um Generation. "Die Arbeit geschieht leise, es gibt keinen Lärm von Maschinen,...

  • Wien
  • Neubau
  • Sabine Ivankovits
Der Zugang Schrankgasse ist gesperrt.
4

Park Stiftgasse wird erweitert

Alles neu in der Parkanlage Stiftgasse. Die Grünfläche wird nicht nur umgebaut, sondern auch erweitert. Auf der Grünfläche zwischen Schrank- und Stiftgasse rollen die Bagger. Vergangene Woche fiel der Startschuss für die komplette Umgestaltung, die bis Ende Mai dauern soll. Besondere Freude: Der kleine Park wird durch den Umbau einer Tiefgarage auf ein benachbartes Grundstück ausgedehnt. Die umfassenden Arbeiten sollen bis Ende Mai abgeschlossen sein und sind mit 173.000 Euro veranschlagt....

  • Wien
  • Neubau
  • Maria-Theresia Klenner
2 3

Pfaffstätten

Schöne Kastanienallee in der Stiftgasse

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
man sollte wirklich wenn man in der Stadt ist öfters nach Oben schauen, Herzmansky Haus in der Stiftgasse und nicht wie der Wiener sagt "Stiftsgasse"

Herzmansky Haus

Wo: Stiftgasse, Stiftgasse, 1070 Wien-Neubau auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Neubau
  • Othmar Rabensteiner
Chefinspektor Josef Gaschl vor der Polizeiinspektion Stiftgasse
4

Neubau: Auszeichnung für das polizeiliche Lebenswerk

Super-Cop aus der Stiftgasse wurde für sein Lebenswerk geehrt. Chefinspektor Josef Gaschl von der Polizeiinspektion Stiftgasse wurde für sein „polizeiliches Lebenswerk“ mit dem 133 Award ausgezeichnet, doch war das bei weitem nicht die erste Auszeichnung, die der ambitionierte Polizist erhalten hat. „Das ist natürlich eine ganz eine große Ehre für mich. Es wird die Arbeit gewürdigt, die ich schon seit 39 Jahren mache, da geht es nicht um spontane Erfolge, sondern darum, dass man über viele...

  • Wien
  • Neubau
  • Christoph Höhl

Stiftgasse

Wo: Mariahilferstrasse, Mariahilfer Straße, 1060 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Mariahilf
  • Cyrill Kuzmin
Von März bis Mai fährt der 13A nicht bis zur Kirchengasse, sondern biegt bereits in der Stiftgasse ein.
1 2

Neue 13A-Route wegen Umbau

Mariahilfer Straße: Bus weicht ab März wegen Arbeiten auf Begegnungszone aus. MARIAHILF/NEUBAU. Spätestens Anfang März beginnen wieder die Arbeiten auf der Mariahilfer Straße. Wie schon im oberen Abschnitt der Begegnungszone zwischen Kaiserstraße und Andreasgasse werden auch im unteren Teil zwischen Getreidemarkt und Karl-Schweighofer-Gasse niveaufreie Straßenstücke geschaffen. Ebenso in Angriff genommen wird der Abschnitt zwischen Stiftgasse und Kirchengasse. Deswegen fährt die Buslinie 13A...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Claudia Kahla

Tauschregal für Musik

Neu in Wien: der mica CD-Schrank Offene Bücherschränke gibt es in Wien viele: man kann Bücher vorbeibringen und kostenlos welche mitnehmen. Seit Kurzem gibt es auch einen öffentlichen CD-Schrank im 7. Bezirk. Er bietet Platz für 1.500 CDs, die nach Lust und Laune durchstöbert und getauscht werden können. Der Grundstock der Musik-CDs stammt übrigens aus den Archiven der mica-Bibliothek mit vielen Raritäten österreichischer Musikschaffender. 7., Stiftgasse 29 Öffnungszeiten: Mo – Fr, 10:00 bis...

  • Wien
  • Wieden
  • Vienna 4free
6

Wenn meine Berechnung stimmt, ....

...hat die Adventszeit 2014 noch gar nicht begonnen. Wohl aber haben die Advents- oder Weihnachtsmärkte bereits eröffnet.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Ursula Berner (r.), Leiterin des Bezirksmuseums, bedankt sich bei Elfriede Haunold für ihren Einsatz.
2

Einsatz für Bezirksmuseum: Mitarbeiterin als Bezirksheldin nominiert

Elfriede Haunold hilft seit mehr als zwei Jahren ehrenamtlich mit. NEUBAU. Seit mehr als zwei Jahren kümmert sich Elfriede Haunold ehrenamtlich um die Bibliothek im Bezirksmuseum. Die 82-Jährige wohnt im Pensionistenheim in der Schottenfeldgasse und wollte im Ruhestand noch "etwas Sinnvolles tun". Da kam ihr das Angebot, die Bibliothek des Bezirksmuseums zu katalogisieren und zu digitalisieren, gerade recht. "Mit Aufgabe vertraut" "Ich habe schon vor Computerzeiten in einer Bibliothek...

  • Wien
  • Neubau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Renate Nahar (l.) und Claudia Totschnig sind sauer auf die Stadtpolitik. "Uns bleibt nur noch ein Fünftel des Budgets. Wie sollen wir damit arbeiten?"
3

Amerlinghaus steht vor dem Aus

Kulturzentrum am Spittelberg: Stadt Wien kürzt Subventionen um die Hälfte. NEUBAU. Schlechte Nachricht für das Amerlinghaus: Die MA 13 (Jugendkultur) hat die Subventionen gekürzt, das Jahresbudget sinkt von 245.000 auf 113.000 Euro. "Wir warten seit Jänner auf das Geld. Jetzt kommt die Kürzung ohne Vorwarnung – eine Katastrophe", ist Renate Nahar vom Kulturzentrum am Spittelberg fassungslos. "Fünftel des Budgets" Seit bereits 36 Jahren ist das Amerlinghaus ein wichtiger Bestandteil der...

  • Wien
  • Neubau
  • Hubert Heine
Die Anrainerstellplätze kommen im Bereich Mariahilfer Straße, Neubaugürtel, Stiftgasse, Lindengasse und Spittelberg.
2

Anrainerparkplätze werden ausgeweitet

Bis Anfang 2014 werden die Stellplätze für Neubauer verdoppelt. NEUBAU. Endlich ist es so weit: Neubau bekommt mehr Anrainerparkplätze. Das gab Bezirkschef Thomas Blimlinger (Grüne) nun bekannt. In den kommenden Tagen sollen im Bereich Mariahilfer Straße, Neubaugürtel, Stiftgasse und Lindengasse weitere Stellplätze hinzukommen. Insgesamt wird es dann 145 Anwohnerparkplätze in Neubau geben. Die Erweiterung im unteren Spittelberg wird jedoch noch etwas dauern. „Wir rechnen mit einer Umsetzung...

  • Wien
  • Neubau
  • Christian Bunke
Auf Höhe der Stiftgasse passierte der Unfall. Jetzt soll die Polizei strenger kontrollieren.
3

Radler im Visier der Polizei

Nach Unfall auf neuer Mariahilfer Straße: Bezirk kündigt härtere Kontrollen an. NEUBAU. Viele Experten haben davor gewarnt, jetzt ist es passiert: Ein Mädchen wurde von einem Radfahrer in der Begegnungszone auf der Mariahilfer Straße angefahren, sie kam mit leichten Verletzungen davon. Bezirksvorsteher Thomas Blimlinger (Grüne) fordert jetzt schärfere Kontrollen durch die Polizei und kann sich erstmals vorstellen, dass die Pedalritter ihre Drahtesel durch die Fußgängerzone schieben müssen....

  • Wien
  • Neubau
  • Hubert Heine
23 6

Ein Haus das mir gefallen hat...

...habe ich gesehen in der Stiftgasse Ecke Siebensterngasse in Neubau!! Das hat mir sehr gut gefallen und ich habe gleich bischen was probiert, liebe Grüße Heidi ;.-)

  • Wien
  • Favoriten
  • Heidi Michal
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.