Straßenbau und Verkehr Klagenfurt

Beiträge zum Thema Straßenbau und Verkehr Klagenfurt

Mit Bildern von Müll-Hotspots appellieren Otto Pschenitschnig (Mitarbeiter Straßenreinigung), Straßenbaureferent Stadtrat Christian Scheider und Michael Apoloner (Gruppenleiter Straßenreinigung) für mehr Entsorgungsdisziplin.

Klagenfurt am Wörthersee
Müll-Hotspots sorgen für Mehraufwand bei der Straßenreinigung

In Klagenfurt gibt es aktuell vermehrt „Hotspots", wo Müll nicht ordnungsgemäß entsorgt wird. Das sorgt für Mehraufwand bei der Straßenreinigung im Stadtgebiet. Deshalb sollen Ordnungsamt und Bevölkerung verstärkt bei der Müllentsorgung eingebunden werden. KLAGENFURT. Der Großteil der Bevölkerung in Klagenfurt entsorgt den Müll ordnungsgemäß in den 1.400 aufgestellten Mülleimern. Jedoch gibt es trotzdem einige wenige, die den Müll einfach auf den Boden werfen oder ihn nach nächtlichen Feiern...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior

Barrierefreiheit
Barrierefreier Fußgängerübergang

Gibt es schon eine Lösung für den Fußgängerübergang Völkermarkter Straße zur Alois-Schader-Straße? KLAGENFURT (chl). Im August berichtete die WOCHE Klagenfurt über die fehlende Barrierefreiheit des Fußgängerüberganges an der Völkermarkter Straße zur Alois-Schader-Straße (siehe meinbezirk.at/3570213). Ein WOCHE-Leser wollte nun wissen, wie es aktuell um den behindertengerechten Umbau steht. Lösung in ArbeitDie WOCHE fragte nach und erhielt Antwort von Alexander Sadila, dem Leiter der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Klagenfurt aus der Vogelperspektive
2

Klagenfurt 2020
Knapp 6 Millionen Euro für den Straßenbau in Klagenfurt

Allein die Klagenfurter Abteilung Straßenbau und Verkehr plant heuer Investitionen in der Höhe von rund 5,8 Millionen Euro. Plus: die Referate Friedhofswesen und Feuerwehr. KLAGENFURT (chl). Straßenbau- und Verkehrs-Referent Stadtrat Christian Scheider informiert über geplante Künettensanierungen im gesamten Stadtgebiet mit einer Rahmenauftragssumme von rund 1,8 Millionen Euro. „In diverse Straßensanierungen fließen heuer insgesamt rund vier Millionen Euro“, berichtet Scheider. Die Summe...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.