Stumpergasse 56

Beiträge zum Thema Stumpergasse 56

Rudolfs Hundstorfer bei einem Besuch bei Mariahilfs Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ).
1

Wohnen in Mariahilf
Neuer Gemeindebau soll Rudolf Hundstorfer ehren

Fixiert: Der neue Gemeindebau in der Mariahilfer Stumpergasse 56 soll nach seiner Fertigstellung nach dem ehemaligen Bundesminister Rudolf Hundstorfer benannt werden. MARIAHILF. Das Projekt "Gemeindebau NEU" in der Stumpergasse 56 – am Standort des ehemaligen Gebäudes für Höhere Studien (IHS) – nimmt nun endlich Fahrt auf. Seit 2015 auf der Bezirks- und Stadtagenda hätte es 2019 eine Fertigstellung geben sollen. Doch bislang wurde das alte Gebäude noch nicht abgerissen. Das soll sich jedoch im...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Mariahilfs Bezirksvorsteher Markus Rumelhart, Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal und Wiener Wohnen Vizedirektor Daniel Milovic-Braun präsentierten heute die Pläne zum Gemeindebau in der Stumpergasse.
1 2 5

Stumpergasse
Das werden 53 neue Gemeindewohnungen bieten

Geredet wurde über das Projekt schon lange, nämlich seit 2015. Nun ist die Planung für den Neubau abgeschlossen, die Ausschreibung in Vorbereitung. MARIAHILF. In der Stumpergasse 56, in der lange Zeit das Institut für Höhere Studien (IHS) untergebracht war, entstehen 53 neue Gemeindewohnungen. Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal, Bezirksvorsteher Markus Rumelhart sowie Wiener-Wohnen-Vizedirektor Daniel Milovic-Braun enthüllten heute ein Transparent, das den neuen Gemeindebau in...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Bezirksparteiobmann Gerhard Hammerer (ÖVP) übt mit einer neuen Anfrage zum Generationenhaus Druck aus.
1 1

Generationenhaus in Stumpergasse
Ein Haus für Alt und Jung

Seit dreieinhalb Jahren wartet die ÖVP Mariahilf vergeblich auf das Generationenhaus in der Stumpergasse 56. MARIAHILF. Seit mehr als 1.300 Tagen wartet man auf die Umsetzung des Generationenhauses in der Stumpergasse 56. Nun fragt sich ÖVP-Bezirksparteiobmann Gerhard Hammerer, wann das Mariahilfer Generationenhaus endlich verwirklicht wird. Genau deswegen wurde erneut eine Anfrage an Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) eingebracht, um Druck auszuüben. Dieser hat zwei Monate Zeit für die...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Sophie Brandl
Manfred Juraczka (links), Bernadett Thaler und Gerhard Hammerer freuen sich über die Zustimmung zu ihrem Projekt.
2

Ein Zuhause für alle Altersklassen

Jetzt ist es endlich fix: Mariahilf bekommt ein Generationenhaus! Auch der bereits diskutierte Standort in der Stumpergasse 56, wo sich noch bis Ende des Jahres das Institut für Höhere Studien befindet, soll fixiert werden. Sozialer Meilenstein "Ich freue mich, dass der Antrag in der Bezirksvertretungssitzung einstimmig beschlossen wurde", freut sich Gerhard Hammerer, Bezirksparteiobmann der ÖVP Mariahilf, über den Erfolg seines Projekts. Das Generationenhaus, das von Hammerer als "sozialer...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Maria-Theresia Klenner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.