Susanne Wiesinger

Beiträge zum Thema Susanne Wiesinger

Politik
Susanne Wiesinger wurde nach der Verärgerung rund um ihr neues Buch vom Bildungsministerium freigestellt.
2 Bilder

Susanne Wiesinger packt aus
"In unseren Schulen spielt Erdoğans Propaganda eine Rolle"

ÖSTERREICH. "Machtkampf im Ministerium. Wie Parteipolitik unsere Schulen zerstört" – so heißt das neue Buch von Lehrerin Susanne Wiesinger, die bis vor kurzem "Ombudsfrau für Wertefragen" im Bildungsministerium war und einen umstrittenen Tätigkeitsbericht verfasst hat, der seit Dienstag veröffentlicht wurde. Im Interview mit meinbezirk.at erzählt sie über ihre plötzliche Freistellung vom Ministerium, wo es in Österreichs Schulen hakt, und wann die Religionsfreiheit endet. Ihr Dienstvertrag...

  • 22.01.20
  •  1
  •  2
Politik
Bildungsminister Heinz Faßmann

Schulbuch-Affäre
Bildungsminister Faßmann weist Vorwürfe zurück

Bildungsminister Heinz Faßmann wies am Montag die von Susanne Wiesinger erhobene Kritik zurück. Wiesinger erwägt gegen den Vorwurf, sie sei ein "Maulwurf", jetzt zu klagen. ÖSTERREICH. Am Rande eines Termins erklärte der Bildungsminister am Montag, dass sich seine "Irritation" nicht gegen Wiesinger richte, sondern gegen die Vorgangsweise. Faßmann sagte, er sei „gleich mit einem fertigen Buch“ konfrontiert worden. Er habe einen unvollständigen Tätigkeitsberichts von Wiesinger bereits auf...

  • 20.01.20
  •  1
Politik
Susanne Wiesingers erstes Buch, „Kulturkampf im Klassenzimmer – Wie der Islam die Schulen verändert“, hatte vor eineinhalb Jahren bereits für großes Aufsehen gesorgt.
3 Bilder

Bildungsministerium
Schulbuch der Ombudsfrau liefert Zündstoff

Die Ombudsfrau für Wertefragen und Kulturkonflikte im Bildungsministerium, Susanne Wiesinger, sorgt mit der Ankündigung eines neuen Buchs für Aufregung, die NEOS kündigten eine parlamentarische Anfrage an. ÖSTERREICH. "Machtkampf im Ministerium. Wie Parteipolitik unsere Schulen zerstört", heißt Wiesingers neuestes Werk, das am Montag präsentiert werden soll. Das Bildungsministerium zeigte sich vorab darüber verärgert. Wiesingers Zukunft ist nach der Aufregung um das Buch unklar.  Die...

  • 19.01.20
  •  2
Freizeit
Susanne Wiesinger unterichtet an einer Brennpunktschule in Wien

Autorin Susanne Wiesinger präsentiert
Buch "Kulturkampf im Klassenzimmer" in den Welser Minoriten

WELS (sw). Im Buch schildert die Lehrerin Susanne Wiesinger den Allteag in einer "Brennpunktschule" in Wien. Gemeinsam mit Mitautor Jan Thies präsentiert sie ihr Werk am 28. November um 19.00 Uhr in den Minoriten in Wels. Eine Podiumsdiskussion, moderiert von Stefan Schihauer erfolgt anschließend. Wiesinger ist seit 30 Jahren im Schuldienst. Zunächst war sie als Klassen- und Förderlehrerin an einer Wiener Volksschule, mittlerweile unterrichtet sie an einer Neuen Mittelschule in Wien-Favoriten....

  • 20.11.18
Politik
Schmiedet einen Aktionsplan für die sogenannten Brennpunktschulen: Bildungsminister Heinz Faßmann
4 Bilder

Dienstalk zum Brennpunkt-Thema
"Aus Lehrern keine Staatsanwälte machen" – Dienstalk zu Schule und Islam

Die Wiener Lehrerin Susanne Wiesinger hat mit ihrem Buch "Kulturkampf im Klassenzimmer" in ein Wespennest gestochen. Inwiefern der Einfluss des Islam auch in steirischen Schulen ein Thema ist und vor allem wie diesem begegnet werden kann, wurde beim Dienstalk der steirischen ÖVP mit Bundesminister Heinz Faßmann und der Buchautorin diskutiert. Susanne Wiesinger schilderte dabei nochmals ihre Erfahrungen aus der Arbeit in einer sogenannten Brennpunktschule: Problematiken, die auch in der...

  • 31.10.18
Politik

Lehrerin spricht Probleme offen an

Was sich Lehrer bisher bestenfalls hinter vorgehaltener Hand zu flüstern trauten, spricht Susanne Wiesinger nun mutig und offen an. Probleme mit vom Islam geprägten und religiös negativ beeinflussten Kindern an den Schulen. Bisher wurde immer so getan, als ob es damit keine oder kaum Probleme gäbe. Zumindest gegenüber der Öffentlichkeit. Nun hat eine Betroffene endlich das Schweigen gebrochen. Seither ist die mutige Lehrerin der Neuen Mittelschule in Wien-Favoriten in aller Munde. In ihrem...

  • 13.09.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.