Tachomanipulation

Beiträge zum Thema Tachomanipulation

Lokales
Datenfälschung bzw. erhebliche technische Mängel bei Lkw in Landeck (Symbolbild).

Polizeimeldung
Lkw mit 70 technischen Mängel in Landeck aus dem Verkehr gezogen

LANDECK. Bei einer Kontrolle eines Sattelfahrzeuges in Landeck wurden insgesamt 70, teils schwere Mängel festgestellt. Zudem hatte der ukrainische Lkw-Lenker laut Polizei den Fahrtenschreiber manipuliert. Datenfälschung bzw. erhebliche technische Mängel Am 10.02.2020 gegen 12.30 Uhr, wurde in Landeck ein von einem 45jährigen Ukrainer gelenktes Sattelfahrzeug kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass unter anderem der Fahrtenschreiber des Fahrzeuges manipuliert worden war. Aufgrund des...

  • 11.02.20
Lokales
LKW-Kontrollstelle am Grenzübergang in Nauders.

Polizeimeldung
Verdacht auf Tacho-Manipulation bei LKW-Kontrolle in Nauders

NAUDERS. Im Zuge einer Polizeikontrolle auf der Reschenstraße wurde ein Sattelzugfahrzeug wegen des Verdachts der Tachografen-Manipulation sichergestellt. Zudem waren die Frachtpapiere gefälscht. Sicherstellung eines Sattelzugfahrzeuges in Nauders Am 16. Jänner 2020 gegen Mitternacht wurde in Nauders bei der dortigen LKW-Kontrollstelle ein 51-jähriger Österreicher, der mit einem Sattelzugfahrzeug und einem Sattelanhänger unterwegs war, einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Im...

  • 17.01.20
Lokales
Symbolbild

Polizeimeldung
LKW-Kontrolle in Nauders – Verdacht auf Tacho-Manipulation

NAUDERS. In Nauders wurde im Zuge einer Polizeikontrolle auf der Reschenstraße ein Sattelzugfahrzeug wegen des Verdachts  der Tachografen-Manipulation sichergestellt. Sicherstellung eines Sattelzugfahrzeuges in Nauders Am 08. November 2019 gegen 21:50 Uhr wurde in Nauders im Zuge von Fahrzeug- und Lenkerkontrollen auch ein Sattelzugfahrzeug mit Anhänger angehalten, welches von einem 45-jährigen Italiener auf der Reschenstraße (B180) in Richtung Italien gelenkt wurde. Bei der Überprüfung der...

  • 09.11.19
Lokales

Anifer Autobahnpolizei erwischte Lkw mit manipuliertem Tacho

ANIF/KUCHL (buk). Einen Lkw-Lenker, der mit manipuliertem Tacho unterwegs war, haben Beamte der Anifer Autobahnpolizei nun bei der Kontrollstelle Kuchl erwischt. Der 55-jährige Österreicher hatte die Kontrollstelle ignoriert und wurde daraufhin genauer begutachtet, so die Polizei. Mittels Magneten wurden durch die Manipulation Lenkzeiten als Ruhezeiten aufgezeichnet. Der Mann wird wegen Datenfälschung...

  • 15.05.17
Lokales
Richter Manfred Hohenecker verurteilte den Autohändler zu drei Monaten auf Bewährung.

Tacho zeigte 200.000 km weniger

Dreiste Manipulation: Drei Monate auf Bewährung für Angeklagten HAGENBRUNN/KORNEUBURG (mr). Wegen eines ungewöhnlich dreisten Betrugs musste sich ein Autohändler vor dem Landesgericht Korneuburg verantworten. Der von ihm erworbene VW Golf Plus (Erstzulassung 2006) hatte bereits 2008 eine Kilometerleistung von 364.601 km aufgewiesen. Manipulation Beim Verkauf im Mai 2014 zeigte der Tacho nur 168.000 km an. Erstaunlich war, dass nach dem Gutachten eines Sachverständigen die Wertdifferenz des...

  • 25.03.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.