Tage des offenen Ateliers

Beiträge zum Thema Tage des offenen Ateliers

Art-Plus-Obfrau Johanna Knie mit ihrem Bild "Pleitegeier".
6

Tage des offenen Ateliers
Die "Künstlerei" ist neu renoviert

PURKERSDORF (bw). Kunst-Wochenende von "ARTPlus" im renovierten Vereinslokal. - Bis lange nach Mitternacht arbeiteten Johanna Knie und ihre Helfer vom Kunstverein ARTPlus an der Renovierung der kleinen "Künstlerei" in der Hardt-Stremayr-Gasse. An den "Tagen des offenen Ateliers", an denen niederösterreichweit mehr als 1.000 Künstler teilnahmen, war dann alles fertig. Kunstgespräche können jetzt auch in einem Kellerstüberl oder an der Bar geführt werden. Am Freitag beantworteten Brigitte Puš,...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Bürgermeisterin Josefa Geiger, Hannah Stippl, Vizebürgermeister Gerald Höchtel
2

Besuch
Kunst und Kultur

Heuer zum 18. Mal führte die Kulturvernetzung Niederösterreich die  Tage der offenen Ateliers durch. Mit diesem Projekt soll zahlreichen bildenden Künstlern eine Plattform geboten werden, um sich gemeinsam der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. In der Marktgemeinde Sieghartskirchen nahm das Atelier Hannah Stippl in Elsbach und das Atelier Bluair Heinz & Aurelia Hlatky in Elsbach teil. Einige  Besucher folgten der Einladung, um die offenen Ateliers zu besuchen, darunter auch Bürgermeisterin...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Begrüßte Kunstliebhaber: Petra Burgstaller.
7

Petra Burgstaller
Gallspacher Gold- und Silberschmiedin öffnete Atelier

Die Gallspacher Künstlerin Petra Burgstaller begrüßte – wie Erwin Burgstaller und Pauline Gerner – Besucher bei den Tagen des offenen Ateliers und stellte ihre Werke aus.  GALLSPACH. Petra Burgstaller ist als Gold- und Silberschmiedin in Gallspach tätig. Bei ihren Kreationen stellt sie vor allem die Beweglichkeit und den Fluss ihrer Materialien – häufig arbeitet sie mit Flusssteinen – in den Fokus. Burgstaller ist das ganze Jahr über in ihrem Schmuckatelier in der Linzerstraße 28 erreichbar und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Nadine Jakaubek
Kunstmaler Erich Horns erklärt eines seiner neuen Hinterglasbilder.
2

Tage des offenen Ateliers
Erich Horns malte 180 Corona-Bilder

PURKERSDORF (bw). Im Atelier "Horns und Rosenmayer" stapeln sich die Kunstwerke. - Jeden Tag ein Bild! Nach diesem Motto zelebriert Kunstmaler Erich Horns die Corona-Krise auf seine - kreative - Weise. Weil sein Atelier schon überquillt, verteilte er viele Bilder an Purkersdorfer Gewerbetreibende, die sie jetzt in ihren Geschäften ausstellen. "Meine hinterlegten Glasbilder schauen aus wie Kirchenfenster. Ich male ganz ohne Pinselstriche, zeichne nur mit Kartonstreifen", erklärt der Künstler....

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Werke von Marietta Prammer, Malerei, und Doris Schmidlechner, Keramik, in der Alten Leichenhalle Weißkirchen.
3

Künstler laden ein
Spannende Tage des offenen Ateliers in der Region

Die Tage des offenen Ateliers am 17. und 18. Oktober werden auch in der Region vielerorten begangen. WELS, WELS-LAND. In der Alten Leichenhalle Weißkirchen lockt die Ausstellung "Inwendig" von Marietta Prammer, Malerei und Doris Schmidlechner, Keramik. Los geht es damit am 11. Oktober von 14 bis 19 Uhr, um 17 Uhr Gespräch und musikalische Einlage von Monika Kainerstorfer, Sopran, Mitglied der Uttendorfer Sängerinnen. An den Tagen des offenen Ateliers sind die Künstlerinnen auch zugegen: Samstag...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Auch viele Künstler aus den Bezirken Eferding und Grieskirchen laden am 17. und 18. Oktober 2020 in ihr Atelier ein – wie etwa Künstler Franz Weiß.

Kunst
Tage des offenen Ateliers 2020 in Grieskirchen & Eferding

Jedes Jahr öffnen mehr als 300 Ateliers und Galerien ihre Türen im Rahmen der „Tage der offenen Ateliers“. Auch in Grieskirchen und Eferding laden die Künstler auf einen Blick hinter die Kulissen. GRIESKIRCHEN, EFERDING. Rund 300 Ateliers und Galerien öffnen flächendeckend in ganz Oberösterreich am 17. und 18. Oktober 2020 ihre Pforten und ermöglichen die direkte Begegnung mit Kunst, Künstlerinnen und Künstlern. Das Spektrum der zeitgenössischen Kunst kennen zu lernen, Künstlern zu begegnen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
2

Tage der Offenen Ateliers 2020
Tage der offenen Ateliers 2020 in Höhnhart am 17.10.2020 und 18.10.2020 jeweils 14:00 bis 18:00 Uhr

Heinrich Wagner, "Bildermacher", lädt - gemeinsam mit der Familie Reichinger "INNLANDBAU" - zum Tag "der offenen Ateliers" am 17.10.2020 und 18.10.2020 ein. Heinrich Wagner zeigt neben seine (Öl)Bildern aus den letzten Jahren, "Lebenswertes Höhnhart - aktuelle Fotos" (Vorschau: https://lebenswertes-hohnhart.webnode.at) "Das braucht mehr Platz, als ich in meinem kleinen Wohnatelier habe", erzählte ich Christian. Seine Frau und er nahmen das Thema spontan auf. Wenige Sätze später war die...

  • Braunau
  • Heinrich Wagner

Neunkirchen
Franz Strebinger lädt Sie in sein Zuhause ein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kunstliebhaber sollten sich den 7. und 8. Dezember vormerken. Im Rahmen der Tage des offenen Ateliers lädt der Neunkirchner Künstler Franz Strebinger in sein Heim in die Urbangasse 15 in Neunkirchen. Hier können Kunstfreunde einen Blick auf die Bilder und Keramik-Objekte werfen, die Strebinger über Jahre geschaffen hat. Freilich steht auch einem Plausch mit dem Künstler nichts im Wege. Zusätzlich sind Reisevideos des umtriebigen Neunkirchners zu sehen. 7./8. Dezember 10 bis...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Herbert Limberger organisierte des 3. Philosophische Atelier zu Ferdinand Ebner in Gablitz.
5

Philosophisches Atelier
Im Dialog mit Ferdinand Ebner

GABLITZ (bw). Philosophische Lesung eröffnete die Tage des offenen Ateliers. - Teilweise noch unveröffentlichte Texte aus dem Tagebuch von Ferdinand Ebner gab es am Freitag im Atelier von Ilse Pauls zu hören. Der Gablitzer Philosoph schrieb darin im Jahr 1919 über seinen Gedankenaustausch mit dem Zwölftonmusiker Josef Matthias Hauer und dem Schweizer Kunsttheoretiker Johannes Itten. Herbert Limberger von der Internationalen Ferdinand-Ebner-Gesellschaft konnte für die szenische Lesung die...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl

Trauner, Danninger & Pahl
Drei Künstler zeigen Auswahl ihrer Werke

SCHARNSTEIN. Im Zuge der Tage des offenen Ateliers präsentieren zwei Künstlerinnen, Christine Danninger aus Scharnstein, Christine Pahl aus Gmunden und der dreifache OÖ. Landespreisträger der Berufsfotografen Thom Trauner im Brauhof in Scharnstein eine Auswahl ihrer Werke. Christine Danninger: "Vom kleinen Format zur großen Abstraktion" Christine Pahl: "…ein Gefühl von Sommer…" Thom Trauner: "Inszenierte Fotografie & Portraits" Die Werke werden in der Galerie Kunst & Kultur im Brauhof gezeigt....

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Rosemarie König
2

Künstler
Tage des offenen Ateliers in Steyr & Steyr-Land

Auch heuer hat man wieder die Möglichkeit, die Ateliers der Künstler der Region zu bsichtigen. STEYR, STEYR-LAND. Folgende Künstler beteiligen sich an den Tagen des offenen Ateliers am 19. und 20. Oktober: Alois Lindenbauer, Bildender Künstler Atelier: Dr. H. Sperlstraße 37 3335 Weyer Arbeiten in Holz und Stein. Klangskulpturen, Werkdokumentationen und Grafik. Die zentrale Werkreihe „NAHRUNG NATUR“ aus schalenartigen Geschiebesteinen hat sich vergrößert und sehenswerte Zuwächse bekommen. Zu...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Eva Schebesta mit unterschiedlichen Bearbeitungen eines Motivs.
4

Tage des offenen Ateliers
Langenlois: Sieben offene Ateliers

LANGENLOIS (mk) Überall in Niederösterreich fanden am vergangenen Wochenende 20. und 21. Oktober 2018 die Tage des offenen Ateliers statt. Allein in Langenlois war es sieben Ateliers, die an diesem Wochenende geöffnet hatten - und in denen sich insgesamt 15 Künstlerinnen und Künstler der Öffentlichkeit präsentierten. Hier drei Blicke in drei Offene Ateliers der Wein- und Gartenstadt. Das Atelier für Wollkunst - die Spindel„Wollviertler Schafwolle“, ihre Verarbeitung, ihre vielfältigen...

  • Krems
  • Manfred Kellner
Viele unterschiedliche Bilder können betrachtet werden.
3

Tage des offenen Ateliers bei Peter Klonowski in Oberkappel

OBERKAPPEL. Am Wochenende gibt es die Möglichkeit, das Atelier des Künstlers Peter Klonowski in Oberkappel zu besuchen. Die Bilderwelt, die sich dem Galeriebesucher dort offenbart, ist überraschend und vielfältig. Die meisten, teilweise großformatigen Gemälde, sind der fantastischen Malerei oder dem Surrealismus zuzurechnen. Bei Gesprächen mit dem Künstler selbst erfährt man jedoch noch sehr viel mehr über die Inspiration und die Geschichte hinter den Bildern. Die Tätigkeitsfelder des Künstlers...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
A. Lindenbauer, „Wasser Lust“, Weyer 2011

Offenes Atelier
Alois Lindenbauer lädt Kunstinteressierte ein

Anlässlich der „Tage des offenen Ateliers“ am 20. und 21. Oktober öffnet Künstler Alois Lindenbauer jeweils von 10 bis 12 sowie von 14 bis 18 Uhr sein Atelier in der Dr. Hans Sperlstraße 37 in Weyer.  Zu sehen sind Skulpturen und Holzschnitte. Fotografische Werkdokumentationen und Steinobjekte aus der aktuellen Werkreihe „Nahrung Natur“. Zur Person Alois Lindenbauer1947 geboren in Weyer. Besuch der Bundesfachschule für Holzbildhauerei, Hallstatt, OÖ. Aufenthalte in Höhlen. Höhlenexpeditionen....

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Der Neue Dom auf einer alter Linzer Handschrift von 1795.
3

Tage des offenen Ateliers
Internationales Gemeinschaftsatelier am Hauptplatz

Am 20. und 21. Oktober öffnen Ateliers, Studios, Werkstätten und Galerien in ganz Oberösterreich ein Wochenende lang ihre Atelier- und Werkstatttüren und gewähren Einblicke in ihre aktuelle Arbeiten. Atelier im "Alten Pferdestall" Am Linzer Hauptplatz beziehen acht Künstler aus aus unterschiedlichen Nationen im renovierten "Alten Pferdestall" (Hauptplatz 18) ein internationales Gemeinschaftsatelier. Zu sehen sind dort unter anderem die Arbeiten von Otmar Wallenta, der es sich zur Aufgabe...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Anzeige
Bettina Greslehner. Portrait aus der Serie: "Künstlerportraits 2018“
4

Tage des offenen Ateliers Oberösterreich

20. und 21. Oktober 2018 Öffnungszeiten: 10.00-18.00 „Das Atelier am Markt“ am Marktplatz in Gmunden ist nunmehr zum vierten Mal bei der Kulturinitiative TAGE DES OFFENEN ATELIERS OÖ des Landes Oberösterreich dabei. Viele Ateliers und Galerien des Landes haben an diesem Wochenende ihre Türen ganztägig geöffnet um Kunst- und Kulturinteressierten Einblick in ihre Arbeit und ihr Schaffen zu geben. Das Künstlerinnen - Quartett des Ateliers am Markt Claudia Eichenauer, Bettina Greslehner, Renate...

  • Salzkammergut
  • Sonderthemen Salzkammergut

Kunst
Tag des offenen Ateliers

BADEN. Auch das Atelier & Imbiss Elfire in der Pergerstraße 10 öffnet anlässlich des Tages der offenen Türen am Samstag, dem 20. und am Sonntag, dem 21. Oktober jeweils von 14 - 18 Uhr seine Türen.

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.