Theater

Beiträge zum Thema Theater

Stehen demnächst auf der Bühne: Robert Wimmer ,Renate Winkler,  Ehrnie Wimmer, Behzad Toghraei und  Marcella Wieland.
 1

Theater
Liebeleien und erotisches Prickeln in Tamsweg

Ein paar "Liebesg'schichten & Heiratssachen" auf der Mokrit-Bühne bei der künstlerei in Tamsweg. TAMSWEG. Das Lungauer Theaterensemble "Mokrit" fiebert gemeinsam mit der Lungauer Kulturvereinigung (LKV) der Premiere ihres Sommertheaters entgegen. Das Stück "Liebesg'schichten & Heiratssachen" – der Titel frei nach der Posse „Liebesg'schichten & Heiratssachen“ von Johann Nestroy, inszeniert von Walter Anichhofer – feiert am Samstag, 18. Juli, Premiere. Gespielt wird im Theaterzelt...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Mit ihren Handpuppen Sira und Avolino bringt Britta Wieland Kinder auch abseits der Bühne zum Lachen.
  5

Britta Wieland
Sie schlüpft einfach mal in eine andere Rolle

Lungaus Originale: Die Tamsweger Amateurschauspielerin Britta Wieland von der Theatergruppe St. Margarethen mag es, einfach mal in eine andere Rolle zu schlüpfen. TAMSWEG, ST. MARGARETHEN. Das Amateurtheater in St. Margarethen gilt als eines der erfolgreichsten Österreichs. Heuer feiert das Theater sein 50-jähriges Bestehen. Seit mittlerweile 13 Jahren ist auch Britta Wieland ein fester Bestandteil der Schauspielbesetzung. Den Bezirksblättern verriet die gebürtige Tamswegein im Interview,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Andrea Jerkovic
Nach 50 Jahren auf der Bühne gönnt sich die Theatergruppe St. Margarethen im Lungau sprichwörtlich "ein Wochenende im Paradies".
 1  1   3

Theater St. Margarethen
Seit 1969 bis heute, unterhalten sie die Leute

Nach 50 Jahren auf der Bühne gönnt sich die Theatergruppe St. Margarethen im Lungau in der kommenden Spielsaison 2019/2020 ein Wochenende im Paradies, das heißt die Show geht weiter. ST. MARGARETHEN. Seit 50 Jahren wird in St. Margarethen im Lungau Theater gespielt. Begonnen hat alles beim Zallerwirt; später war man als Wanderbühne mit teils lustigen und teils auch traurigen Volksstücken unter der Leitung von Peter Löcker senior unterwegs. Weiter ging es dann – wie der heutige Leiter des...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
 1   71

Atzenhofers 16. Murauer Adventspiele zeigen es
Väterchen Frost als Hosenrolle, Pfarrer spielt Hexe

Die „immer irgendwie anderen“ Atzenhofer-Inszenierungen haben in Murau jetzt mit dem „Väterchen Frost“ im Rahmen der 16. Murauer Adventspiele ihre Fortsetzung gefunden. Am 30. November war im AK-Saal Premiere. Wolfgang Atzenhofer rundet mit dem kräftig überarbeiteten Kinderklassiker aus der Märchensammlung von Alexander Afanasjew in der Fassung von Richard Maynau den literarisch-künstlerischen Russlandschwerpunkt 2019 ab: „auch vom Text her sehr surreal! “ Väterchen Frost, die Hauptrolle,...

  • Stmk
  • Murau
  • Hans Georg Ainerdinger
Die Mitwirkenden des Theaterstücks und der musikalischen Wanderung begeisterten zahlreiche Besucher.
 1   5

Kindertheater
Wie Apfelmus über Liebeskummer hinweg hilft

Das Stück "Bei Liebeskummer Apfelmus" erzählte von großen Freundschaften und Herzschmerz beim kleinen Tiger, seinem besten Freund, dem kleinen Bär, und ihren Freunden. LUNGAU (aho). Wie sich der Katschberg in eine Theaterbühne für Kinder verwandelte, davon überzeugten sich zahlreiche Besucher des musikalischen Wandertheaters, veranstaltet von der Tourismusregion Katschberg. Ausgangspunkt des Stücks "Bei Liebeskummer Apfelmus" war das Hotel Katschberghof. Nach einer rund einstündigen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Alexander Holzmann
Gerda Strauß spielt die Besitzerin Maria Sturmberger im Alter.
  9

Theater Mokrit
Lokale Geschichte in Theaterstück verpackt

Das Theater Mokrit der Lungauer Kulturvereinigung spielt im Sommer 2019 das Stück "Die Glashütte", das die Geschichte der Glasproduktion im heutigen St. Michael zum Thema hat. ST.MICHAEL (red). Lokale Geschichte aufgearbeitet und präsentiert - das wird durch das Stück "Die Glashütte", aufgeführt von der Theatergruppe Mokrit am Originalschauplatz -der Galshütte im Klausgraben - umgesetzt. Historisch nachvollziehbar - die Namen der historischen Personen wurden im Stück geändert, sind aber im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
 1   5

Theater Mokrit
Theaterpremiere "Glashütte" ausverkauft

TAMSWEG, ST.MICHAEL. Die Premiere des Stücks "Die Glashütte" (siehe unseren Beitrag) ist ausverkauft, wie der Obmann der Lungauer Kulturvereinigung, Robert Wimmer, berichtet. Karten für die übrigen Termine sind noch erhältlich. Die Termine finden Sie im Bezirksblätter- Veranstaltungskalender unter diesem Link! In der Galerie: Fotos von der Generalprobe (co/ Rudolf Strauß)

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Robert Wimmer führt bei "Die Glashütte" Regie.
 1   4

Theater Mokrit
"Die Glashütte" – ein Stück Lungauer Heimatgeschichte

"Die Glashütte" heißt die neue Theater-Musik-Produktion von "Theater Mokrit". Der Titel ist Programm und Schauplatz zugleich – ein Stück Heimatgeschichte. Aufgeführt wird in der "alten Glashütte" im gleichnamigen Ortsteil von Sankt Michael. SANKT MICHAEL. Das Stück taucht ein in die Geschichte der Menschen und des Lungaus im 19. Jahrhundert. Vor allem geht es um die Geschichte der Glasbläserei, die dort zwischen 1823 und 1865 stattfand; einer Zeit in der die Lebenserwartung der Glasbläser...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Johanna Fuchsberger und Richard Prodinger mimen das Ehepaar Olga und Herbert.
  16

Theater
Theatergruppe Seetal/Fresen mit "Herberts Neue Tochter!"

Seit 20 Jahren spielt die Theatergruppe Seetaal/Fresen im 2 Jahres-Abstand. 2019 ist es wieder soweit. Mit "Herberts Neue Tochter" tritt man wieder in der Haasntenne auf. TAMSWEG. Die Theatergruppe Seetal/Fresen rund um Obmann und Regisieur Josef Fuchsberger zauberte wieder ein Stück voller Unterhaltung auf die Bühne. Durch die Handlung und das Talent der Schauspieler kommt das Publikum fast nicht aus dem Lachen heraus. Sollte man sehen - nur leider sind alle Vorstellungen schon vor der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Der Schauspieler Ben Becker brilliert in der Rolle des Caligula auf der Bühne des Salzburger Landestheaters.

Ben Becker schockt als mondsüchtiger Kaiser

Der Schauspieler steht im Salzburger Landestheater als unbeherrschter „Caligula“ auf der Bühne. SALZBURG (nie). „Sehnsucht nach dem Amoralischen“ lautet das Motto der aktuellen Spielzeit im Salzburger Landestheater. Mit dem Drama „Caligula“ von Albert Camus, das am Sonntag Premiere hatte, ist nicht nur thematisch ein Treffer ins Schwarze geglückt. Ben Becker als titelgebender römischer Kaiser mit unfassbarem Allmachtstrieb stillt als Person diese Sehnsucht nach dem Amoralischen wohl ebenso....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Liebesgeschichte "Bonnie & Clyde" bietet Volkstheater aus dem Jahr 1977 im besten Sinn – inszeniert vom Ensemble Mokrit und begleitet von der Kultband "Die Querschläger.
 1   2

Lungauer Volkstheater feierte Premiere: "Bonnie & Clyde" versetzte Besucher in die 70er-Jahre

ST. MICHAEL (aho). Vor 260 Besuchern feierte das Theaterstück "Bonnie & Clyde – eine Liebesgeschichte aus dem Lungau" am Sonntag in der alten Glasfabrik in St. Michael seine Premiere. Die neue Produktion vom Ensemble Mokrit versetzt sich dabei in die 1970er-Jahre im Lungau: "Wir Autoren waren im Jahr 1977, in dem das Stück handelt, selber Jugendliche. Jetzt spielen unsere eigenen jungen Akteure unsere Jugendzeit nach", sagt Robert Wimmer, der zusammen mit Fritz Messner und Walter Anichhofer das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Alexander Holzmann
Kindertheater
  4

Gelungener Theaterabend

Im Zuge von der Veranstaltungsreihe „Donnerwetter-Donnerstag“ fand in St. Michael ein gelungener Theaterabend statt. Gestartet wurde am Gerichtsplatz das Erzähltheater „Kleiner, großer Bär“ von Robert Wimmer und mit Musik von Reinhard Simbürger. Die Kinder lauschten teils mucksmäuschenstill, teils lebhaft in den Dialog eingebunden, den Gesprächen vom kleinen und großen Bär. Am Ende gab es jedenfalls viel Applaus und große Begeisterung von den Kleinsten für die tolle Darbietung. Als...

  • Salzburg
  • Lungau
  • TVB Salzburger Lungau Katschberg
Peter Bachmeier aus Mauterndorf übernimmt beim heurigen Theaterstück die Titelrolle.
  3

Mittelalterfest Mauterndorf: Ehemalige Theatergröße bereichert das Spektakulum

Das beliebte Fest, das im Markt und auf der Burg über die Bühne geht, findet heuer am 7. und am 8. Juli statt. MAUTERNDORF (cn). "Wow, wie wunderschön mittelalterlich ist es denn hier!", ruft eine soeben aus dem Auto gestiegene Touristin im Mauterndorfer Zentrum, als wir von den Bezirksblättern uns auf den Weg ins Tourismusbüro machen. Und zwar deshalb, um mit Gerti Kessler schon vorab über das heurige Mittelalterfest zu reden. Das würde bestimmt auch die begeisterte Urlauberin interessieren......

  • Salzburg
  • Lungau
  • Christa Nothdurfter
Die Theaterrunde Einach kontte sich über viel Applaus freuen
  21

Theater Einach spielt "Ein Hof voller Narren"

Mit der Aufführung der Verwechslungskomödie "Ein Hof voller Narren" von Winnie Abel bereitet die Theaterrunde Einach dem Publikum einen unterhaltsamen Abend. EINACH. Im Dorfheim Einach bringt im Frühjahr 2018 den Dreiakter "Ein Hof voller Narren" von Winnie Abel zur Aufführung. Die Proben hatten sich ausgezahlt, bei der Pemiere am Freitag, dem 13. April 2018, brillierte die Truppe vor ausverkauftem Haus. VerwechslungskommödieZum Inhalt: Wie es heute häufiger vorkommt, will die verwitwete...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
"Servus Peter" wird am 20. Mai im Kongresshaus in St. Wolfgang am Wolfgangsee aufgeführt.
 1  1   3

Statistenrolle bei "Servus Peter" zu gewinnen

Eine Hommage an Peter Alexander: Am 20. Mai 2018 wird das beliebte Musical „Servus Peter“ im Kongresshaus in St. Wolfgang am Wolfgangsee aufgeführt und Sie können als Hotelgast auf der Bühne dabei sein! ST. WOLFGANG (tres). Die unterschiedlichsten Charaktere, bringen beim "Heile Welt"-Musical „Servus Peter“ den Tag am Wolfgangsee gehörig durcheinander. Mit Herz, brillanten Stimmen und einem kräftigen Schuss Humor, lassen sie u. a. die musikalischen Erfolge von Peter Alexander ("Ich zähle...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Symbolbild

Theater "Begegnung mit Anne Frank"

Mittwoch, 14. März 2018 10:00 Uhr Schloss Kuenburg, Tamsweg Wann: 14.03.2018 10:00:00 Wo: Schloss Kuenburg, Tamsweg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Symbolbild

Theater "Begegnung mit Anne Frank"

Regisseur Claus Tröger setzt den berühmten Buchtext von Anne Frank in Bezug zur Gegenwart. Dienstag, 13. März 2018 19:30 Uhr Schloss Kuenburg, Tamsweg Wann: 13.03.2018 19:30:00 Wo: Schloss Kuenburg, Tamsweg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Am 9. März führt die Theatergruppe St. Margarethen im Lungau ihre Inszenierung von "Hotel im Angebot" speziell für Alleinstehende auf.

Theater-Vorstellung speziell für Singles

Am 9. März führt die Theatergruppe St. Margarethen das "Hotel im Angebot" speziell für Alleinstehende auf. SANKT MARGARETHEN IM LUNGAU (pjw). Die Theatersaison in St. Margarethen im Lungau mit der aktuellen Inszenierung der Michael-Parker-Komödie "Hotel im Angebot" neigt sich allmählich dem Ende zu. Jetzt haben Intendant Thomas Kerschhaggl und sein Ensemble sich kurzerhand entschlossen, einen besonderen Zusatztermin einzuschieben. "Speziell für Singles soll dieser sein", sagt Kerschhaggl und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Bezirksblätter verlosen 5x2 Eintrittskarten unter allen Teilnehmern am Gewinnspiel.
 2

Pippi Langstrumpf in Obertrum

Am 10. und 11. März 2018 kommt ein freches Mädchen ins z'enTRUM nach Obertrum und die Bezirksblätter verlosen 5x2 Theatertickets. OBERTRUM (tres). Das Theater Harlekin spielt am Samstag, den 10. März und Sonntag, den 11. März, um jeweils 15.00 Uhr, die bekannte Geschichte des kleinen Mädchens Pippi Langstrumpf im z'enTRUM in Obertrum. Zum Inhalt: Pippi, die mir ihrem Äffchen und einem Pferd in der Villa Kunterbunt lebt, passt so gar nicht in das Muster eines wohlerzogenen Mädchens. Sie tut,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer

Theater "Hotel im Angebot"

Genaue Infos dazu gibt´s hier. Termine: Donnerstag, 22. Februar 2018 Samstag, 24. Februar 2018 Donnerstag, 01. März 2018 Samstag, 03. März 2018 Samstag, 10. März 2018 jeweils um 20:00 Uhr Veranstaltungssaal, St. Margarethen Eintritt: Erwachsene: € 12,– Kinder- und Nachmittagsvorstellung: € 8,– Telefon: 0664-5633915 Kartenvorbestellung von Montag bis Samstag: von 08:30 bis 10:00 Uhr und von 15:30 bis 19:30 Uhr Karten werden nur bis 20 Minuten vor Spielbeginn zurück...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer

Theater "Hotel im Angebot"

Genaue Infos dazu gibt´s hier. Termine: Donnerstag, 22. Februar 2018 Samstag, 24. Februar 2018 Donnerstag, 01. März 2018 Samstag, 03. März 2018 Samstag, 10. März 2018 jeweils um 20:00 Uhr Veranstaltungssaal, St. Margarethen Eintritt: Erwachsene: € 12,– Kinder- und Nachmittagsvorstellung: € 8,– Telefon: 0664-5633915 Kartenvorbestellung von Montag bis Samstag: von 08:30 bis 10:00 Uhr und von 15:30 bis 19:30 Uhr Karten werden nur bis 20 Minuten vor Spielbeginn zurück...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Anzeige

Theater "Hotel im Angebot"

Genaue Infos dazu gibt´s hier. Termine: Premiere: Donnerstag, 28. Dezember 2017 Samstag, 30. Dezember 2017 Mittwoch, 03. Jänner 2018 Freitag, 05. Jänner 2018 Donnerstag, 11. Jänner 2018 Freitag, 19. Jänner 2018 Mittwoch, 24. Jänner 2018 (Benefiz) Samstag, 27. Jänner 2018 (auch um 14:00 Uhr) Freitag, 02. Februar 2018 Donnerstag, 08. Februar 2018 Mittwoch, 14. Februar 2018 Samstag, 17. Februar 2018 jeweils um 20:00 Uhr Veranstaltungssaal, St. Margarethen Eintritt: Erwachsene:...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Symbolbild

Kasperltheater

Im Fasching kommt der Kasperl wieder zu Besuch in die Bibliothek. Für Kinder ab 2 Jahren, es gibt Krapfen und Saft. ReferentInnen: Rosmarie Gfrerer, Renate Schlick Kosten: Euro 4,– Slzburger Bildungswerk Dienstag, 13. Februar 2018 14.00 bis 15.00 Uhr Öffentliche Bibliothek, Zederhaus _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Anzeige
 1

Theater "Hotel im Angebot"

Benefizaufführung Genaue Infos dazu gibt´s hier. Termine: Premiere: Donnerstag, 28. Dezember 2017 Samstag, 30. Dezember 2017 Mittwoch, 03. Jänner 2018 Freitag, 05. Jänner 2018 Donnerstag, 11. Jänner 2018 Freitag, 19. Jänner 2018 Mittwoch, 24. Jänner 2018 (Benefiz) Samstag, 27. Jänner 2018 (um 14:00 und um 20:00 Uhr) Freitag, 02. Februar 2018 Donnerstag, 08. Februar 2018 Mittwoch, 14. Februar 2018 Samstag, 17. Februar 2018 jeweils um 20:00 Uhr Veranstaltungssaal, St....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
"Kleiner Moritz, wohin fährst du?" ist eine neue Mokrit-Theaterproduktion mit viel Musik, auch zum Mitsingen. (Symbolbild)
  • 4. September 2020 um 15:00
  • Lungaukultur LKV - die künstlerei
  • Tamsweg

Musiktheater "Kleiner Moritz, wohin fährst du?"

Am Freitag, dem 31. Juli 2020, und am Freitag, dem 04. September 2020, wird in der "künstlerei" in Tamsweg zum Musiktheater "Kleiner Moritz, wohin fährst du?" mit Eva Priesel, Klaus Aigner, Marcella Wieland und Robert Wimmer eingeladen. Beginn ist jeweils um 15:00 Uhr. Das Stück ist geeignet für Kinder ab drei Jahren. Inhalt:Moritz möchte soooo gerne auf Reisen gehen, sich die Welt anschauen, aber alle sagen immer,zuhause gibt’s alles was man braucht. Doch dann nimmt er allen Mut zusammen,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
  • 29. Oktober 2020 um 20:00

Theater "Der Bauer als Visionär"

der Landjugend Mariapfarr/Weißpriach/St. Andrä In dem Theaterstück geht es um eine Bauernfamilie, die versucht, mit einem besonderen Animationsprogramm für Sommergäste die Corona-Krise im Tourismus abzuwenden. Die Biosphärendirektorin von Mariapfarr schlägt aufgrund der schlechten bäuerlichen Wirtschaftslage das amerikanische "Dude Ranch-Modell" vor. So kommt es, dass bei Familie Sechter am Pleamplhof die Gäste die Hofarbeit erledigen und sogar noch dafür bezahlen. Am Ende des...

  • 30. Oktober 2020 um 20:00

Theater "Der Bauer als Visionär"

der Landjugend Mariapfarr/Weißpriach/St. Andrä In dem Theaterstück geht es um eine Bauernfamilie, die versucht, mit einem besonderen Animationsprogramm für Sommergäste die Corona-Krise im Tourismus abzuwenden. Die Biosphärendirektorin von Mariapfarr schlägt aufgrund der schlechten bäuerlichen Wirtschaftslage das amerikanische "Dude Ranch-Modell" vor. So kommt es, dass bei Familie Sechter am Pleamplhof die Gäste die Hofarbeit erledigen und sogar noch dafür bezahlen. Am Ende des...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.