Theater

Beiträge zum Thema Theater

Das Spectrum Festival startet am Mittwoch in Villach.

Freier Eintritt
Spectrum Festival startet am Mittwoch in Villach

Ab Mittwoch zündet das Spectrum Festival wieder ein Feuerwerk an zahlreichen Produktionen aus den Bereichen Theater, Tanz, Performances, Konzerten und Lesungen mitten in Villach. Der Eintritt ist frei. VILLACH. Die Freiluftbühne ist bereits aufgebaut, die Vorbereitungen für das dreitägige Festival laufen auf Hochtouren. "Seit vielen, vielen Jahren ist das Spectrum Festival ein fixer Bestandteil des Sommerprogramms in der Stadt. Ich freue mich besonders, dass es heuer im Herzen Villachs, nämlich...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sofia Grabuschnig
Martin Dueller, künstl. Leiter, des Villacher Theaterfestivals "Spectrum"
3

Freiluft-Festival "Spectrum" ab 6. Juli
"Reihen füllen sich immer mehr"

Von 6. bis 9. Juli 2022 findet das Theater-Festival "Spectrum" statt. Martin Dueller, künstl. Leiter, im Interview.  VILLACH. Los geht es am Mittwoch, 6. Juli, um 19:30 Uhr mit Luca Mussnig (Performance) auf der Hauptbühne am Rathausplatz. WOCHE: Was ist heuer neu beim Spectrum Theaterfestival?  Martin Dueller: Das mittlerweile 29. Spectrum Festival kehrt zurück auf den Villacher Rathausplatz, eine der Innenstadt-Orte, die das Spectrum bereits in der Vergangenheit bespielt hat. Es gibt eine...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Die lustige Geburtstagsfeier unterhält die allerjüngsten Theaterfans.

Im Bambergsaal in Villach
Theater für Kinder ab zwei Jahren

Kurz vor den Sommerferien gibt es noch einmal Theater für ein junges Publikum. VILLACH. Am Donnerstag, 30. Juni, um 10 und 16 Uhr wird im Parkhotel Villach, Bambergsaal, "Pustekuchen! Theater mit Geburtstag und Musik" vom Wolkenstein Theater aufgeführt. Geeignet ist das Stück (40 Minuten lang) bereits für Kinder ab zwei Jahren:  Ein heiter-humorvolles wie fast-schon-philosophisches Geburtstagsfest. Der Raum ist geschmückt, alles ist bereit: heute ist Geburtstag! Herr Siggi kommt zu Besuch und...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Anzeige
Openair Bühne in Maria Wörth
1 3

Theater am See
Lachen unter freiem Himmel

Nach dem großen Erfolg im Vorjahr geht das Open-Air-Theater im Sommer 2022 mit einigen Neuerungen über die Bühne. Die Besucher erwarten zwei neue unterhaltsame Produktionen. „Gerne investieren wir Zeit, Energie und Nerven, um es so professionell und gut, wie es unser Anspruch ist, umzusetzen. Und: Was gibt es Schöneres, als sich den persönlichen Sommernachts-Theatertraum selbst zu erfüllen?“, erzählt Indentant Christian Habich, der in beiden Komödien mitspielt. Falscher Tag, falsche TürBei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Isabel Napetschnig
Symbolbild
2

Ein Klassiker in Villach
"Der Talisman" von Johann Nepomuk Nestroy

Voll hinreißender Komik und messerscharfer Kritik an den Verhältnissen seiner Zeit ist "Der Talisman" eines der großen Meisterwerke von Johann Nepomuk Nestroy. Das Landestheater Niederösterreich bringt es nach Kärnten. VILLACH. Das Regieduo Kaja Dymnicki und Alexander Pschill ist für seinen rasant-erzählerischen, witzig-klugen Inszenierungsstil bekannt. Sie bringen das Stück mit viel Musik und eigenen Couplets so auf die Bühne, dass sich Intellekt und Sinnlichkeit leichtfüßig begegnen....

  • Kärnten
  • Villach
  • Sofia Grabuschnig

Schauspiel mit Musik für Kinder
Die Schnecke und der Buckelwal

Die Schnecke und der Buckelwal ist ein Schauspiel mit Musik, das für Kinder ab 3 Jahren geeignet ist. Bald schon ist es in Villach zu sehen - genauer gesagt am Dienstag, dem 28. Juni 2022. VILLACH. Kreativität, Musikgefühl und Kunstgespür - und das schon im Kindesalter. Das und noch  viel mehr vermitteln tolle Kindertheaterstücke wie "Die Schnecke und der Buckelwal" unseren Kleinsten. Wann und Wo?Das Schauspiel beginnt am Dienstag dem 28. Juni 2022 um 10.00 Uhr und nochmals um 16 Uhr. Als...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sofia Grabuschnig
"Der Talisman" von Johann Nepomuk Nestroy im Congress Center Villach

Ein Gastspiel des Landestheater Niederösterreich
Der Talisman von Johann Nepomuk Nestroy

Kulturfreunde kommen am Dienstag, 14. Juni (19:30 Uhr) im Congress Center Villach, Josef-Resch-Saal, auf ihre Kosten.  VILLACH. Willkommen in einer Welt, die ihr Glück mehr vom Schein als vom Sein abhängig macht: Alle Menschen haben hier die gleichen Chancen, fast alle, nur die Rothaarigen nicht! Ob Frau oder Mann, jung oder alt, den "Rotkopferten" begegnet man mit Geringschätzung und Ausgrenzung. Voll hinreißender Komik und messerscharfer Kritik an den Verhältnissen seiner Zeit ist „Der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Clemens Matzka, Isabella Weger und Jessica Dermol brillierten im Stück "Marlene Dietrich".
6

Premiere "Marlene Dietrich"
Ein Abend im Zeichen einer großen Frau

Die neuebuehne am Schiff widmet sich heuer dem "Engel der Dämmerung", der unvergesslichen Marlene Dietrich. Die Premiere war ein Erfolg.  VILLACH-LANDSKRON. Marlene war Schauspielerin, Sängerin und Star genauso wie Ehefrau, Geliebte und lautstarke Stimme gegen den Nationalsozialismus. Vor allem aber war sie eine emanzipierte Frau, die genau wusste, was sie wollte. Das Stück nimmt den Zuschauer auf eine musikalische Reise durch das Leben der Filmlegende mit. In die Rolle der "Marlene" schlüpft...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Bei "Alltag" entdecken Kinder auch die Magie des täglichen Lebens.

Theater für ein junges Publikum
"ALLTAG" - Schauspiel mit Live-Musik

Am Mittwoch, 1. Juni, 10 und 16 Uhr wird Theater für ein junge Publikum geboten. Im Parkhotel Villach, Bambergsaal wird an diesem Tag zweimal das 35-Minunten-andauernde Stück "Alltag" aufgeführt. VILLACH. Geeignet ist es bereits für Kinder ab zwei Jahren. "Der Alltag ist grau, das Leben ist bunt", sagt man. Aber warum machen wir uns den Alltag nicht auch bunt? Warum nicht einfach eine Rakete bauen, einsteigen, abheben und schauen, welche Abenteuer im Wohnzimmer auf uns warten? Was gibt es auf...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke

Kindertheater aus Wien
Theaterstück "Alltag" kommt nach Kärnten

Im alltäglichen das Wunderbare zu sehen, und dies dabei auch anderen weitervermitteln: Das ist das Ziel, der von dem Theater "Plaisiranstalt", inszenierten Kindervorstellung "Alltag". Eingeladen sind alle Kinder ab 2 Jahren, mit ihren Erwachsenen.  VILLACH. "Der Alltag ist grau, das Leben ist bunt.” Sagt man. Aber warum machen wir uns den Alltag nicht auch bunt?", diese Frage stellt sich die Theatergruppe auf ihrer Website. Um diese Frage kreativ für die Kleinsten zu beantworten, wird das...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sofia Grabuschnig

Dreijahresvertrag
neuebühnevillach bekommt jetzt Zuschuss vom Land

Dreijahresvertrag für die neuebühnevillach: Auf Antrag von Landeshauptmann Peter Kaiser gibt es eine jährliche Subvention von 200.000 Euro für Kulturbetrieb und Sommerfestival Spectrum 2022-2024. VILLACH. Kunst und Kultur in allen Landesteilen zugänglich machen, Kinder und Jugendliche mit einem eigenen Programm an die Kunst und die Kultur beziehungsweise das Theater heranführen und den Kulturschaffenden vor allem Planbarkeit zu garantieren, sei laut Kulturreferent Landeshauptmann Peter Kaiser...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Dellafior
Das Theater am Schiff bietet eine musikalische Reise durch das Leben von Marlene Dietrich.

neuebuehne am Schiff
Reise durch das Leben von Marlene Dietrich

Die "neuebuehne am Schiff" widmet sich heuer einer besonderen Frau. Am 27. Mai ist Premiere für "Marlene Dietrich: Engel der Dämmerung". LANDSKRON. Regie führt, schon wie im vergangenen Jahr, Christine Wipplinger, als Schauspieler sind Clemens Matzka und Isabella Weger (auch Gesang) zu sehen, am Klavier spielt live Jessica Dermol. „Marlene Dietrich: Engel der Dämmerung“ ist von 27. Mai bis 30. Juni am Ossiachersee-Schiff zu sehen. Einstiegsstelle: Ossiacher Süduferstrasse 69, 9523 Landskron...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Die bunte Komödie wird um eine Woche verschoben.

Theater in Villach
Premiere von “Diva – oder was?" wird verschoben

Die Premiere des Frühjahrs-Theater “Diva – oder was?“ kann nicht wie geplant stattfinden und wird daher um eine Woche verschoben. VILLACH. Aufgrund einer Erkrankung innerhalb des Ensembles muss die Premiere vom Frühjahrs-Theater "Diva - oder was?" auf 13. Mai verschoben werden. Die Ersten 2 Termine können deshalb leider nicht stattfinden. Weitere Infos zur Komödie findest du hier: Neues Stück im Mai: "Diva - oder was?"

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Dellafior
Das Rabenhof-Theater zu Gast in Villach.

Gastspiel des Rabenhof Theaters
In Villach: Georg Danzer träumt...

"JÖ SCHAU" von Scheibbs bis Nebraska heißt es am Freitag, 13. Mai, im Congress Center Villach (Josef-Resch-Saal). VILLACH. Das Gastspiel des Rabenhof Theaters unter der musikalischen Leitung von Oliver Welter beginnt um 19:30 Uhr. Georg Danzer war Poet und Dichter – schuf wunderbar atmosphärische Miniaturen über Vorstadtprostituierte, Griechenland, Beziehungskrisen und Zeitansagen und unvergessliche Songtexte. Dieses Schaffen hat Danzer zu einem der wichtigsten Vertreter des legendären...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Eine bunte Komödie als Auszeit vom Alltag.

Kulturspektrum Maria Gail
Neues Stück im Mai: "Diva - oder was?"

Kulturspektrum Maria Gail: Nachdem es keinen Fasching gab, wird im Mai Theater gespielt. Und zwar die Komödie „Diva – oder was?“ MARIA GAIL. Unter der Regie von Sandra Pascal wird das vierköpfige Ensemble ab dem 6. Mai mit "Diva - oder was?" neunmal für eine kurzweilige Auszeit vom Alltag sorgen. In der Komödie von Gerhard Riedl geht es um zwei alternde, einst berühmte und begehrte Schauspielerinnen, diese sollen noch einmal gemeinsam auf die Bühne. Damit würde sich für beide ein Herzenswunsch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Die Gans Auguste hat Glück.

Theater für ein junges Publikum
Iss die Gans Auguste nicht

Theater mit Figuren im Parkhotel Villach, Bambergsaal. Am Donnerstag, 21. April, findet um 10 und 16 Uhr das zauberhafte Stück für Kinder ab vier Jahren statt. Dauer: 45 Minuten.  VILLACH. Die Gans Auguste sollte eigentlich als Festtagsbraten enden. Dazu kommt es jedoch zum Glück nicht. Der kleine Peter, das jüngste Kinder der Familie Leopold, freundet sich mit der Gans an und gibt ihr liebevoll den Namen "Gustje". Die beiden kommen ins Schnattern und Peter fragt seine neue Freundin alles, was...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
3

Abendvorstellungen im Peraugymnasium
Auf den Spuren der erwachsenen "Alice"

Das Peraugymnasium hat den Kinderbuchklassiker "Alice im Wunderland" für die Bühne adaptiert und modernisiert.  VILLACH. Alice ist dabei "erwachsen" geworden. "Wir sind überzeugt davon, dass unsere Alice Alt und Jung berühren und bewegen wird. Lassen Sie uns daher gemeinsam ein wenig ver-rückt sein! Das Leben ist ernst genug", betonen die jungen Akteure. Die Premiere ist am Freitag, 1. April, 19 Uhr im Paul-Watzlawick-Begegnungsraum, Peraustraße 10-12. Haupteingang benutzen. Weitere...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Wer das Stück verpasst hat: Jetzt wird es nochmal in Villach aufgeführt.

"bis einer heult"
Villach: Ein sinnlicher Trip über das Mensch-Sein

Vor der Pandemie bereits einmal in Villach aufgeführt, jetzt ist "bis einer heult" nochmal zu sehen. VILLACH. Das mit dem Theaterpreis STELLA*20 (Kategorie "Herausragende Produktion für Kinder") ausgezeichnete Stück ist am Donnerstag, 24. März, um 10 und um 16 Uhr im Parkhotel Villach, Bambergsaal zu sehen. Geeignet für Kinder ab sieben Jahren, rund 50 Minuten lang. Zum Inhalt: Spielerisch entdecken wir die Welt, aus dem Spiel heraus erschaffen wir uns unsere Welt. Wenn das alles so einfach...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Das Ensemble: Kathrin Schmölzer, Isabella Weger, Michael Kuglitsch, Michael Weger

neuebuehnevillach
Die Wahrheit

Von den Vorteilen, die Wahrheit zu verschweigen, und den Nachteilen, sie zu sagen – darum dreht es sich im Stück "Die Wahrheit" von Florian Zeller. VILLACH. Aufgrund der Corona-Bestimmungen musste das Stück der neuebuehnevillach, welches von 19. November bis Ende Dezember geplant gewesen war, verschoben werden. Nun findet die Premiere am 11. März, 20 Uhr, statt. Die hinreißende Komödie französischer Art dreht sich rund um das Thema "Wann ist die Wahrheit zu viel?" Denn: Michel hat seit sechs...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Im neuen Stück wirken - für die neuebuehnevillach - ungewöhnlich viele Schauspieler mit.
2

Neue Bühne Villach
Die Reise der Verlorenen

Am 28. Jänner feiert das Stück von Daniel Kehlmann in der neuebuehne Villach seine Premiere. Regisseurin Mercedes Echerer über die traurige Aktualität des Themas. VILLACH. Zwei, maximal vier Schauspieler sind es meistens, welche in der neuebuehne Villach den Stücken ihr Leben einhauchen. Bei „Die Reise der Verlorenen“ ist das anders. Insgesamt wirken 15 Schauspieler mit. Für Mercedes Echerer selbst ist es keine Premiere, schon 2019 bei „Tage des Zorns“ führte sie in Villach Regie.  WOCHE: Wie...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Ilona Wulff-Lübbert leitet den Workshop.

Ab 14 Jahren
Schauspielworkshop für Interessierte

Am Samstag, dem 22. Jänner, veranstaltet das TheaterServiceKärnten den Workshop "Alle sind gleich, manche sind gleicher" mit Referentin Ilona Wulff-Lübbert. KLAGENFURT. Diese 1945 von George Orwell aufgestellte These in seiner Fabel „Animal Farm“ hat ganz besonders in Zeiten wie diesen eine intensive Renaissance. In dem Kurs geht es um Stück- bzw. Szenenbearbeitung inklusive der passenden Rollenerarbeitung für eine stringente Umsetzung des brisanten Romans. Es gibt Pantomimisches, Tänzerisches,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
"Die Wunderübung" von Daniel Glattauer (2016, Regie: Michael Weger)
3

Jubiläumsspieljahr
20 Jahre Neue Bühne

Das kommende Jahr wird für die neuebuehnevillach besonders: Der Jubiläumsspielplan verspricht viele Überraschungen.  VILLACH. 14 Produktionen, Spectrum Stadtfestival, DramatikerinnenPreis, Auftritte in ganz Kärnten, Inkludierung aller Altersgruppen und ein "Best-of-Voting": Das sind die Schlagworte, unter denen das neue Theaterjahr 2022 steht. Pandemiebedingt pausiert das Winterstück "Die Wahrheit", die Wiederaufnahme ist aber für den 11. März bis 9. April im Kellertheater geplant.  Generell...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Kathrin Schmölzer, Isabella Weger, Michael Kuglitsch, und Michael Weger (v.li.)
2

neuebuehnevillach
Wann ist die Wahrheit zu viel?

Beziehungskomödie: Am 19. November ist die Premiere des "Winterstückes" der neuenbuehnevillach. VILLACH. Von den Vorteilen, die Wahrheit zu verschweigen, und den Nachteilen, sie zu sagen – darum dreht es sich im Stück "Die Wahrheit" von Florian Zeller. Aufgeführt wird die Komödie nach französischer Art von 19. November bis 31. Dezember im Paracelsussaal. Als Regisseur und Schauspieler mit dabei ist Michael Weger. Naheliegende erste Frage: Ist es nicht immer ratsam, die Wahrheit zu sagen? "Als...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Scheckübergabe an Mena-Gründer Alexander Urch durch KSMG Obfrau Anny Begusch und Kassierer Michael Hafner.

Kultur
Mehr als nur "Champagner zum Frühstück"

Eine erfolgreiche Theatersaison geht am KSMG zu Ende. Auch heuer konnten wieder zahlreiche Spenden wir den guten Zweck gesammelt werden.  MARIA GAIL. Das Team des Michael Wempner/ Karl Mahnke Verlags blickt auf eine erfolgreiche Herbsttheater-Produktion im Kulturspektrum Maria Gail zurück. "Champagner zum Frühstück" hieß das Stück, das ein überragendes Publikums-Echo erhielt und den Gäste zwei Stunden Auszeit vom Alltag mit vielen Lachern bescherte. Spenden sammeln In bewährter Tradition wurde...

  • Kärnten
  • Villach
  • Chantal Buschung

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.