Tierombudsmann

Beiträge zum Thema Tierombudsmann

Kommt weg: Die Terrasse von Relindis Kaupa wurde komplett von Taubendreck verschmutzt.
8

Endlich: Lösung für Taubenproblem in der Onno-Klopp-Gasse

Onno-Klopp-Gasse: Bewohnerin kann bald wieder Terrasse benutzen PENZING. Großer Ärger bei Relindis Kaupa: Tauben hatten sich über ihrer Terrasse eingenistet und hinterließen überall ihren Dreck. Sorge um Gesundheit Man konnte weder die Terrassenmöbel noch den Griller aufstellen. "Die Tauben kommen in der Nacht und setzen sich auf den Vorsprung über uns zum Schlafen hin. Meine Kräuter kann ich nicht mehr verwenden", so die Mieterin. Christian Fellner von der Tierschutzombudsstelle Wien...

  • Wien
  • Penzing
  • Paul Martzak-Görike
Die Tierliebhaber in Traun haben Angst um ihre Katzen.
1

Große Angst vor Katzenmörder in Traun

Bereits über 100 Katzen sollen in der Nähe des Trauner Stadtfriedhofs verschwunden sein TRAUN (kut). Mittlerweile häufen sich die Beschwerden, dass in der Nähe des Trauner Stadtfriedhofs Katzen verschwinden sollen. "Auffällig ist, dass schon seit Jahrzehnten Hauskatzen verschwinden, die sich im Bereich des Waldgürtels im Gebiet des Stadtfriedhofes aufgehalten haben. Keine der Katzen konnte auch nur tot wiedergefunden werden – auch nicht von der Straßenmeisterei. Alleine im Zeitraum Herbst...

  • Enns
  • Kurt Traxl
1

Achtung: Blindenführhundehaltung im Zwinger

Stellen Sie sich vor:" Jetzt ist es schon soweit,dass Blindenführhunde im Zwinger gehalten werden und die Krankenkassen zur Zeit in Deutschland finanzieren und unterstützen so etwas auch noch. Allen Reha- bzw. Blindenführhundeschulen, die ihre Blindenführhunde in Österreich, sowie in der gesammten EU in Zwingern halten sollte ausnahmslos verboten werden. Welche Reha- bzw. Blindenführhundeschulen das trotzdem machen, denen gehört auf der Stelle das Gewerbe für die Ausbildung,Zucht,oder Haltung...

  • St. Pölten
  • Helfende Engel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.