Alles zum Thema Tauben

Beiträge zum Thema Tauben

Lokales
In der An-der-Lan-Straße ist die Taubenplage mehr als nur ein kleiner Störfaktor.
5 Bilder

Wiederkehrendes Taubenproblem
Taubenbelagerung in der An-der-Lan-Straße

Helene und Günter Hagleitner wohnen in der An-der-Lan-Straße 31 im siebten Stock. Seit 50 Jahren schon nennen sie das O-Dorf ihr Zuhause: „Das O-Dorf ist für mich wie eine Oase. Ich habe es immer geliebt, aber jetzt fühle ich mich nicht mehr wohl.“ Grund dafür ist die Taubenplage, die sich seit Jahren hartnäckig hält. Ende Februar letzten Jahres bemerkten Frau und Herr Hagleitner, dass die Tauben dabei waren zu nisten. Nach der Entfernung des ersten Nestes dauerte es nicht einmal einen...

  • 12.02.19
Lokales
Bezirksvorsteher Georg Papai ist für ein Fütterungsverbot.

Franz-Jonas-Platz
Für mehr Sauberkeit: Kampf dem Taubenkot

Auf dem Franz-Jonas-Platz wird dem Taubenkot der Kampf angesagt. FLORIDSDORF. Weil sich die Beschwerden über die Verschmutzung der dortigen Sitzmöglichkeiten unter den Bäumen häufen, setzt Bezirksvorsteher Georg Papai jetzt ein Zeichen. Er hat Hinweisschilder auf das Taubenfütterungsverbot am Franz-Jonas-Platz aufstellen lassen. „Denn der Taubenkot kann Krankheitserreger enthalten und ist schwer zu entfernen.“ "Wer Tauben füttert, füttert Ratten" Mit dem Slogan „Wer Tauben füttert,...

  • 11.02.19
Lokales
Ein Rezept für gefüllte Tauben

Kochrezept
Ein Lösungsvorschlag für das O-Dorf

Zur Lösung des Taubenproblems im O-Dorf hat Herr Max Sturm der Redaktion einen ganz besonderen Leserbrief geschrieben: "In einem alten handgeschriebenen Kochbuch meiner Mutter habe ich ein Rezept gefunden, das die Taubenplage eindämmen könnte", erklärt er. Das Rezept ist für gefüllte Tauben. Gefüllte Tauben Tauben werden gerupft, flambiert, ausgenommen, gewaschen, gesalzen, die Brust untergriffen und mit folgender Fülle gefüllt, dann dressiert, in heißes Fett geben und unter fleißigem...

  • 11.02.19
  •  1
Lokales
Bis ins Schlafzimmer sind die Tauben schon vorgedrungen – trotz Taubenspikes am Fensterbrett.
2 Bilder

Wiederkehrendes Taubenproblem
Taubendreck und Ärger im O-Dorf

In der An-der-Lan-Straße 54 hängt der Haussegen schief. Grund dafür ist eine Taubenbelagerung des Wohnhauses. „Die Tauben stehen schon bei mir im Schlafzimmer“, erzählt eine Bewohnerin des Hauses, die anonym bleiben möchte. „Ich weiß nicht mehr, was ich tun soll.“ Zum Tumult im Wohnhaus trägt zusätzlich die vermeintliche Fütterung der Tauben bei, die trotz stadtweitem Fütterungsverbot dennoch passiere. IIG ratlos in Causa "Tauben"Trotz aller Maßnahmen, die von Seiten der Innsbrucker...

  • 06.02.19
Freizeit
5 Bilder

Der Wiener Stadtpark
Stimmungsfotos aus dem Stadtpark

Der Wiener Stadtpark wird und wurde nicht nur von Wienerinnen und Wienern gerne besucht. Schon als Kind war ich mit meiner Mutter sehr gerne dort und beobachtete die Vögel am Wasser. Das Ausruhen war damals noch nicht so einfach möglich. Es gab gusseiserne Sessel, darauf zu sitzen kostete - wenn ich mich recht erinnere - 1 Schilling. Diesen Montag war ein sonniger aber ziemlich kalter Tag und ideales Fotowetter. Informationen über den Stadtpark können hier nachgelesen werden.

  • 24.01.19
  •  23
  •  12
Lokales
Hans Lutsch leitet die Arge Stadttauben, die sich erfolgreich für die Tauben einsetzen.
4 Bilder

aktiver Tierschutz
Geplantes Taubenhaus bei Berchtoldvilla

Die Stadttauben werden von vielen als Plage empfunden. Zu unrecht, wie der Verein Arge Stadttauben behauptet SALZBURG (sm). Als "Ratten der Lüfte", bezeichnete einst ein New Yorker Politiker die Tauben. Ein Ausdruck, der sich einbrannte. Für viele Salzburger sind die Stadttauben nach wie vor eine Plage. Hans Lutsch, Leiter der Arge Stadttauben räumt mit Vorurteilen auf. Sein Konzept ist nachhaltig. "Es ist eine Win-Win Situation - es bringt der Stadt und den Bürgern etwas."  Taubenhaus bei...

  • 16.01.19
Lokales
Wolfgang Wagner hat die schönsten Tauben Europas.

Rabenstein
Die schönste Taube Europas kommt aus dem Pielachtal

RABENSTEIN AN DER PIELACH (th). Kleintierzüchter Wolfgang Wagner besitzt rund 100 Tauben. Der Rabensteiner entdeckte seine Leidenschaft für diese Tiere in seiner Kindheit. "Eigentlich wünschte ich mir damals einen Hund und bekam stattdessen eine Taube geschenkt", erzählt er den Bezirksblättern. Sein Sohn unterstützt ihn bei der Hege und Pflege der artgerecht gehaltenen Tiere. Sein Heimatverein ist der "Kleintierzuchtverein N13 St. Pölten". Zum 8. Mal Europameister Im November wurde er mit...

  • 03.12.18
Lokales
Füttern von Tauben ist in Innsbruck verboten.

Fütterungsverbot für Tauben, Enten und Co.

Ob Tauben, Enten oder Biber: Viele Menschen haben Freude daran, die Tiere mit Lebensmitteln zu füttern. Welche negativen Folgenwirkungen dies allerdings haben kann und welche gesetzlichen Rahmenbedingungen diesbezüglich in Innsbruck gelten, erläuterten am Dienstagvormittag – in einem Pressegespräch – Dr. Peter Brühwasser, Leiter der Arbeitsgruppe (AG) „Ratten“, Mag.a Sophie-Marie Gschaider, Referatsleiterin Veterinärwesen, Stefan Engele, Referatsleiter Grünanlagen – Pflege und Service, Mag.a...

  • 09.11.18
Freizeit
Diese Tauben waren in dieser Voliere auf Hochzeit eingestellt.
18 Bilder

Kleintierzuchtausstellung in Oberwart

OBERWART. Der Kleintierzuchtverband Oberwart veranstaltete am 3. und 4. November wieder eine Rassenausstellung zeitgleich zur Genussmesse. Für die Besucher gab es wieder zahlreiche Besonderheiten an Hühnern und Hähnen, Kaninchen und Hasen, Tauben usw. zu bewundern.

  • 04.11.18
Freizeit
Mitte: Rene Wallmüller
Rechts: Alex Hemmerich

Kleintierzuchtverein BL7 Landseerberge
Informationsveranstaltung für neue Mitglieder

Der burgenländische Kleintierzuchtverein veranstaltete dieser Tage einen Informationsabend für Interessenten und neue Mitglieder unter der Leitung des Vereinsobmannes Rene Wallmüller sowie mit dem Zuchtwart Alexander Hemmerich. Der Verein mit jahrelanger Erfahrung unterstützt seine Mitglieder bei der Rassensuche und der Zucht der Tiere wie Hühner, Kaninchen, Tauben uns sonstige Vogelarten. Die nächste Ausstellung findet am Samstag 24 11 2018 von 9:00 bis 17:00 sowie am Sonntag 25 11...

  • 23.10.18
Freizeit
Mitte: Obmann Rene Wallmüller  
Rechts. Zuchtwart Alexander Hemmerich

Kleintierzuchtverein BL7 Landseerberge
Informationsveranstaltung für neue Mitglieder

Der burgenländische Kleintierzuchtverein veranstaltete dieser Tage einen Informationsabend für Interessenten und neue Mitglieder unter der Leitung des Vereinsobmannes Rene Wallmüller sowie mit dem Zuchtwart Alexander Hemmerich. Der Verein mit jahrelanger Erfahrung unterstützt seine Mitglieder bei der Rassensuche und der Zucht der Tiere wie Hühner, Kaninchen, Tauben uns sonstige Vogelarten. Die nächste Ausstellung findet am Samstag 24 11 2018 von 9:00 bis 17:00 sowie am Sonntag 25 11...

  • 23.10.18
Reisen
Gewaltiger Anblick.
4 Bilder

In die Niederlande - Paris Teil 1

Es war eine anstrengende aber schöne Reise. Von Klagenfurt nach Köln geflogen, von Tochter Verena abgeholt und nach Maastricht gefahren wo sie mit ihrem Freund ein Haus gemietet haben. Am nächten Tag ging es für 2 Tage nach Paris. Ich hatte leider Schwierigkeiten mit meinem Knie. Hatte etwa eine Woche vorher mit dem Knie unser Duschstasse nach einem argen Sturz kaputt geschlagen. War etwas schwierig, aber was uns nicht umbringt macht uns härter. LG

  • 09.09.18
  •  4
  •  5
Lokales
Auf diesem Hausdach schoss der Tierquäler auf Tauben und wurde von Spezialeinheiten überwältigt.

Cobra-Einsatz: Betrunkener schoss mit Luftgewehr auf Tauben

Zeugen beobachteten einen 55-Jährigen, der mit einer Langwaffe hantierte. Ein besonders intelligentes Exemplar der Gattung Homo Sapiens löste heute morgen in Innsbruck einen Cobra-Einsatz aus. Ausgerechnet während in der Landeshauptstadt höchste Sicherheitsstufe (aufgrund des EU-Ministertreffens) herrscht, beschloss der Österreicher auf dem Dach der Hörtnagl-Passage mit einem Luftdruckgewehr auf Tauben zu schießen. Zeugin alarmierten Polizei Der 55-Jährige wurde dabei gegen 8.00 Uhr von...

  • 13.07.18