Tierrettung

Beiträge zum Thema Tierrettung

Die Katze konnte leicht geschwächt gerettet werden.

Tierrettung
Ruprechtshofner Florianis holen verschreckte Katze vom Baum

RUPRECHTSHOFEN. Schon im Vorfeld von Silvester testeten einige Menschen in Ruprechtshofen ihre Silvesterraketen, zum Leidwesen einer Katze. Diese flüchtete schon am Vortag vor Silvester vor Schreck auf einen Baum und kam nicht mehr runter. Nachdem sie am Neujahrstag noch immer nicht runter gekommen ist, riefen besorgte Anrainer die Feuerwehr an. Die Ruprechtshofner Florianis konnten die verängstigte und bereits geschwächte Katze mit Hilfe einer Leiter vom Baum holen.

  • Melk
  • Daniel Butter
11

Pony "Zwergi" in Notlage - Feuerwehr muss helfen

Am 23.03. wurde die Freiwillige Feuerwehr Petzenkirchen-Bergland kurz nach 17 Uhr zu einer Tierrettung alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich den Florianis folgende Lage: Ein Pony war in einen Betonschacht gestürzt und konnte diesen nicht mehr selbstständig verlassen. Der eingetroffene Tierarzt führte eine leichte Sedierung durch, um der Feuerwehr das Arbeiten mit dem gestressten Tier zu erleichtern. Mittels Rundschlingen wurde das Tier an den Vorderbeinen fixiert und mittels einem...

  • Melk
  • Andreas Pils
5

Großeinsatz
Melker Feuerwehren retteten 100 Rinder vor dem Feuer

KOLLNITZ (red). Zu einem Großeinsatz der Feuerwehren im Bezirk Melk ist es in der Nacht auf Mittwoch in Kollnitz (Münichreith) gekommen. In einer Maschinenhalle ist ein Brand ausgebrochen. Ein Übergreifen auf einen angrenzenden Stall, indem sich rund 100 Rinder befanden konnte durch den massiven Löschangriff verhindert werden. Zudem wurde der Stall permanent belüftet. Aufgrund der enormen Hitze, explodierte laut Einsatzkräften eine Gasflasche. Der Löscheinsatz, welcher teilweise unter schweren...

  • Melk
  • Daniel Butter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.