Unfall B145

Beiträge zum Thema Unfall B145

Lokales
Mario Haas (kleines Foto) leistete beim Unfall auf der B145 Erstehilfe.
3 Bilder

Interview mit Ersthelfer
Mario Haas beweist bei Unfall auf B145 Courage

EBENSEE. Helfen und nicht nur warten, bis jemand anderer hilft – was in der Theorie so einfach und logisch klingt, wird plötzlich schwierig, wenn es mal wirklich hart auf hart kommt. Nicht aber für den St. Wolfganger Mario Haas. Er fuhr gerade mit seinem Pkw auf der "Langwieser Geraden", als er am Abend des 6. Dezembers auf der B145 auf einen Verkehrsunfall aufmerksam wurde. Der couratigerte St. Wolfganger ist auch Mitglied einer örtlichen Feuerwehr und spricht im BezirksRundschau-Interview...

  • 07.12.18
  •  1
Lokales

Motorrad kollidierte auf B145 mit abbiegendem Auto

EBENSEE. Unbestimmten Grades verletzt wurden am 9. September ein Motorradlenker aus Vöcklabruck und seine philippinische Mitfahrerin im Ortsteil Rindbach, Gemeinde Ebensee. Gegen 17.45 Uhr lenkte eine junge Autofahrerin ihren Pkw auf der B145 in Richtung Gmunden. Bei der Kreuzung B145 mit der Abfahrt Rindbach bog die Lenkerin mit ihrem Wagen nach links in Richtung Ortszentrum ab. Zur selben Zeit überholte der Motorradlenker eine Pkw-Kolonne und stieß gegen die Fahrertüre des links abbiegenden...

  • 11.09.18
Lokales
4 Bilder

Unfall auf B145: Reisebus prallt auf Lkw

BAD GOISERN. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Lkw und einem Reisebus und insgesamt 32 beteiligten Personen kam es am 21. Juni 2018 in Bad Goisern. Der Lenker eines Reisebusses prallte kurz vor Mittag auf der Goiserer Ortsumfahrung B145 gegen das Heck eines vor ihm fahrenden Lkw-Zuges. Durch die Wucht des Anpralls wurde die Vorderseite des Busses massiv deformiert, der Buslenker darin eingeklemmt und schwer verletzt. Weiters zogen sich zahlreiche Insassen des Busses durch den...

  • 21.06.18
Lokales
Auf der "Langwieser Geraden" kam es zum Auffahrunfall.
3 Bilder

Unfall auf B145: Kolonne überholt und Abbieger gerammt

EBENSEE. Die Kameraden der FF Langwies und der FF Ebensee wurden am 8. Apirl 2018 um 16.31 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B145 alarmiert. Ein aus Bad Ischl kommendes Auto, das links abbiegen wollte, wurde von einem ebenfalls aus Bad Ischl kommenden Fahrzeug, welches die bremsende Kolonne überholte, am Heck erfasst. Der überholende Pkw kam im rechten Straßengraben zum Stehen. Der Fahrer des links abbiegenden Fahrzeugs konnte nach dem Aufprall noch kontrolliert in eine Einfahrt rollen.  Zum...

  • 09.04.18
Lokales
Mittels Kran des schweren Rüstfahrzeuges wurde Fahrzeugbergung durchgeführt und das Unfallfahrzeug auf den Abschleppwagen gehoben.
2 Bilder

Pkw von B145 über Leitschiene vor ein Haus katapultiert

BAD ISCHL. In den Morgenstunden des 30. März war ein Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug auf der B145 in Richtung Bad Ischl unterwegs, als er aus bisher unbekannter Ursache auf eine Leitschiene im Ortsteil Mitterweißenbach auffuhr und in die Höhe katapultiert wurde. Knapp zwei Meter vor einem Haus kam das Fahrzeug in der Wiese zum Stillstand. Der Lenker blieb wie durch ein Wunder unverletzt. Nach der Lageerkundung durch die FF Mitterweißenbach, wurde die Hauptfeuerwache Bad Ischl nachalarmiert, um...

  • 30.03.18
Lokales
In Bad Goisern prallten ein Pkw und ein Lkw zusammen.
3 Bilder

Autofahrer prallt in Bad Goiserer Kreisverkehr gegen Lkw

BAD GOISERN. Ein Pkw war beim Kreisverkehr an der B145 frontal gegen einen Lkw geprallt. Der Unfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden des 8. März.  Trotz Totalschadens hatte der Pkw-Lenker großes Glück, er überstand den Zusammenstoß augenscheinlich unverletzt. Seitens der Polizei wurde die FF Bad Goisern kurz vor 5 Uhr früh zu den Aufräumarbeiten alarmiert. Neben dem Ausleuchten und Absichern der Einsatzstelle musste der Pkw mittels Rüstfahrzeug und Seilwinde von der Fahrbahn geschafft...

  • 08.03.18
Lokales
Beim Unfall auf der B145 wurden die Fahrer und deren Insassen unbestimmten Grades verletzt.

Vier Verletzte in Traunkirchen: Pkw prallt gegen Steinmauer

TRAUNKIRCHEN. Eine junge Lenzingerin fuhr am 17. Jänner, um 13.40 Uhr mit ihrem Pkw auf der Salzkammergut Bundesstraße in Traunkirchen Richtung Ebensee. In Traunkirchen stieß sie aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen eine Steinmauer. Durch die Wucht des Aufpralles wurde das Heck des Fahrzeuges wieder auf die Fahrbahn zurück gedreht. Eine nachkommende Wienerin konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und fuhr mit ihrem Fahrzeug auf den verunfallten Pkw auf. Dabei wurden beide Lenkerinnen...

  • 18.01.18
Lokales
In der Kalkwerkkurve kam der Sattenzug von der Straße ab.
2 Bilder

Sattelzug auf B145 in der Kalkwerkkurve umgestürzt

BAD ISCHL. Auf der B145, in der Kalkwerkkurve, kam am 20. Dezember aus bisher unbekannter Ursache ein Sattelzug von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug rutschte über die Böschung,  welche sich neben der Fahrbahn befindet und fiel Augenzeugenberichten zufolge in Zeitlupe um. Der Lenker blieb unverletzt. Sprachliche HindernisseMit dem Lenker des Sattelzuges, welcher aus dem osteuropäischen Raum stammt, konnte weder auf Deutsch noch Englisch kommuniziert werden. Deshalb wurde die Freundin von HFM...

  • 20.12.17
Lokales
Auf der B145 kollidierten zwei Fahrzeuge miteinander.
3 Bilder

Crash auf B145: Zwei Pkw kollidierten

EBENSEE. Am 20. Oktober wurde die FF Ebensee gemeinsam mit der FF Langwies, um 12.31 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B145 alarmiert. Aus unbekannter Ursache  kollidierten zwei Pkw und kamen am Straßenrand zum Stehen. Die Kameraden der Feuerwehren regelten den Verkehr, banden die ausgetretenen Betriebsmittel und unterstützten beim  Abtransport der Fahrzeuge. Während der Arbeiten wurde der Verkehr wechselweise angehalten, wodurch es teilweise zu einer Staubildung kam.  Im Einsatz standen die...

  • 20.10.17
Lokales
Die Unfallstelle wurde von den Einsatzkräften gesäubert.
4 Bilder

Motorradlenker kollidierte mit Pkw auf B145

EBENSEE. Am Nachmittag des 15. Oktobers wurden die Kameraden der FF Langwies zu einem Verkehrsunfall auf der B145 alarmiert. Ein Motorradfahrer kollidierte aus bisher unbekannten Gründen mit einem Pkw. Der Verunfallte wurde vom Notarzt und der Rettung erstversorgt und ins Krankenhaus transportiert. Die Kameraden banden das ausgelaufene Öl des Motorrads und reinigten die Fahrbahn. Während des Einsatzes war die B145 teilweise für den Verkehr gesperrt.

  • 16.10.17
Lokales
Die Bergung der Fahrzeuge erwieß sich als schwierig.
6 Bilder

Zweistündige Sperre nach Fahrzeugkollison auf B145 in Langwies

EBENSEE. Um kurz nach 14 Uhr wurden die Kameraden der FF Langwies am 6. September zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein aus Ebensee kommendes Fahrzeug kollidierte mit einem von Bad Ischl kommenden, mit Gerüstteilen beladenen Fahrzeug mit schwerem Anhänger. Durch die Wucht des Aufpralls kam das Anhängergespann von der Fahrbahn ab, knickte ein und kam am anderen Fahrbahnrand zum Stehen. Mit Hilfe des Krans eines zufällig anwesend Lkw einer Baufirma konnte das verkeilte Gespann gelöst werden. Das...

  • 06.09.17
Lokales
3 Bilder

Auffahrunfall auf B145 in Bad Ischl

BAD ISCHL. Am 7. August wurden um 11.33 Uhr die Kameraden der FF Lauffen zu einem Verkehrsunfall auf der B145 alarmiert. Zwei Fahrzeuge waren dort in einen Auffahrunfall verwickelt. Beim Eintreffen der Lauffner Florianis wurden die Pkw-Insassen bereits vom Ischler Notarztteam und dem Roten Kreuz versorgt. Die Feuerwehrmänner reinigten die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsmitteln und herumliegenden Fahrzeugteilen. Die beiden Autos wurden zwei verständigten Abschleppunternehmen übergeben.

  • 08.08.17
Lokales
Am 30. Mai 2016 verunfallte Josef Strassmair mit seinem Fahrzeug und wurde von einem Unbekannten aus dem brennenden Fahrzeug gezogen.

Update: Josef Strassmair traf seinen Lebensretter

Ein unbekannter Helfer zog den verunfallten Ebenseer am 30. Mai 2016 aus seinem Fahrzeug und rettet ihn so vor dem drohenden Flammentod BAD ISCHL. Sehr emotional wurde es für Josef und Barbara Strassmair am vergangenen Wochenende. Nachdem sich der Lebensretter per Mail gemeldet hatte, herrschte einige Tage funkstille. "Umso größer war dann die Freude, als er unsere Anrufe doch beantwortet hat." Man vereinbarte einen Termin und traf sich am Sonntag auf "neutralem Boden" in Bad Ischl. "Es war ein...

  • 16.07.17
  •  3
Lokales
Einsatzkräfte befreiten den eingeklemmten Fahrzeuglenker und bargen dessen Pkw.
4 Bilder

Überschlagen und eingeklemmt: Schwerer Verkehrsunfall in Lauffen

Nach einem Überschlag mit seinem Fahrzeug auf der B145 Höhe Lauffen wurde der Lenker unter dem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt BAD ISCHL. Kurz nach Mitternacht war der Lenker am 5. Mai von der B 145 auf Höhe Lauffen im Gemeindegebiet von Bad Ischl von der Fahrbahn abgekommen. Am Beginn einer Kurve prallte das Fahrzeug gegen eine Leitschiene, überschlug sich und kam erst am Dach liegend zwischen zwei Brückenbauwerken zum Stillstand. Dabei wurde der Lenker aus dem Fahrgastraum...

  • 05.05.17
Lokales
Zu diesem Zeitpunkt wurde der Lkw bereits für Abtransport bereitgemacht.

Lkw prallte auf B145 gegen Baum

Ein Lkw-Fahrer wurde auf der B145 bei einem zusammenstoß mit einem Baum schwer verletzt EBENSEE. Am 19. September gegen 5 Uhr fuhr ein Lastwagenfahrer aus dem Bezirk Gmunden mit einem Lkw samt Anhänger auf der B145, Salzkammergutstraße Richtung Ebensee. In der Ortschaft Langwies kam er aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 40-Jährige wurde aus dem Führerhaus geschleudert. Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Rettung und Polizei sicherte die...

  • 20.09.16
Lokales
An dieser Stelle kurz vor dem Bartlkreuztunnel zwischen Ebensee und Trainkirchen kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Tote bei Unfall auf B145

Ein Unfall auf der B145 forderte eine Tote und mehrere Verletzte EBENSEE. Am 11. Juli fuhr eine Neukirchnerin auf der Salzkammergutstraße B145 von Ebensee in Richtung Traunkirchen. Aus bisher unbekannter Ursache geriet sie kurz vor dem Bartlkreuztunnel auf die Gegenfahrbahn – es kam zu einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw einer Gmundnerin. Während das Fahrzeug der Neukirchnerin durch die Wucht des Aufpralls in eine Ausweiche geschleudert wurde, prallte das andere Auto in...

  • 12.07.16
Lokales
Bei einem Unfall auf der B145 in Weissenbach geriet ein Pkw in Brand.
4 Bilder

Lenker aus brennendem Auto gerettet

BAD ISCHL. Auf der B145 der Salzkammergut Bundesstraße geriet bei der Abzweigung ins Weißenbachtal aus bisher unbekannter Ursache ein Pkw von der Straße ab und wurde schwer beschädigt. Der austretende Treibstoff entzündete sich sofort und das Fahrzeug begann zu brennen. Der Lenker des Fahrzeuges wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt. Ein nachkommender Verkehrsteilnehmer reagierte vorbildlich und rettete die Person aus dem brennenden Fahrzeug. Die B145 war während...

  • 30.05.16
Lokales

Verkehrsunfall auf der B145 – drei Verletzte

GMUNDEN. Am 4. August 2014 kam es in Mitterweißenbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Ein 48-jähriger Deutscher fuhr gemeinsam mit seiner gleichaltrigen Gattin um 6.50 Uhr auf der B145 in Richtung Bad Ischl, kam auf die linke Fahrbahnseite und stieß mit einem entgegenkommenden 20-Jährigen aus Bad Goisern zusammen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes drehte sich das Auto des Deutschen die eigene Achse. Bei beiden Fahrzeugen wurde jeweils die linke vordere...

  • 06.08.14
Lokales
12 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf B145 bei Gmunden fordert ein Todesopfer

GMUNDEN. Heute Vormittag, um 11.30 Uhr, kam auf der B145, auf der Höhe des SEP-Einkaufsparks in Gmunden, zu einem schweren Verkehrsunfall. Mehrere Fahrzeuge – darunter auch ein LKW – waren in den Unfall verwickelt. Der Unfallhergang ist noch Gegenstand detaillierter Ermittlungen: Die Exekutive nimmt allerdings an, dass eine 71-jährige Fahrzeuglenkerin aus Schwanenstadt bei der Abfahrt Gmunden Zentrum, auf Höhe des SEP, einen Spurwechsel vornahm. Dabei dürfte sie einen Sattelzug touchiert...

  • 16.12.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.