Union Pregarten

Beiträge zum Thema Union Pregarten

Adrian Kastl (vorne, 2. von rechts, im hellblauen Trikot).

Tischtennis
Talent Adrian Kastl ist in Europa angekommen

PREGARTEN. Eine tolle Vorstellung lieferte Tischtennisspieler Adrian Kastl (Union Pregarten) beim Eurotalents-Camp im ungarischen Kiskunfelegyhaza ab. Nur die besten Sechs qualifizierten sich für das World-Hope-Programm im Oktober. Der elfjährige Pregartner ist einer dieser sechs Glücklichen. Bewertet wurde beim Camp nicht nur ein Turnier, bei dem Adrian Dritter wurde, sondern auch die Trainingseinstellung, die Technik und wie konzentriert die jeweiligen Spieler die ganze Woche beim Training...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Fortuna Düsseldorf (rot) und AEL Limassol schenkten sich auf der Pregartner Union-Anlage nichts.
2

Fußball
Top-Spiel in Pregarten endete unentschieden

PREGARTEN. Fortuna Düsseldorf aus der 2. Deutschen Bundesliga und AEL Limassol aus Zypern trafen sich am Donnerstag, 8. Juli, in der Pregartner Sandgrube, die sich in einem hervorragenden Zustand präsentierte, zu einem Testmatch. Der deutsche Traditionsverein – Europacupfinalist 1979 – hält sein Sommertrainingslager in Bad Leonfelden ab, die Mannschaft aus Limassol checkte in Bad Zell ein. Fortuna Düsseldorf konnte relativ rasch zwei Tore erzielen, zu einem Sieg reichte es aber dennoch nicht....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die SPG Pregarten (am Bild: Dominik Mayrwöger) strebt die Titelverteidigung beim Aisttal-Cup 2021 an.

Aisttalcup
Die SPG Pregarten ist der große Favorit

PREGARTEN. Der traditionelle Aisttal-Fußballcup wird in diesem Jahr am Samstag, 10. Juli, ab 14 Uhr, über die Bühne gehen. Spielort ist die Union-Sportanlage in Pregarten. Die OÖ-Liga-Mannschaft der SPG Pregarten, die zuletzt den Titel holte, gilt erneut als großer Favorit auf den Turniersieg. Die weiteren Teilnehmer sind Bezirksligist TSU Wartberg/Aist, der SC Tragwein/Kamig (1. Klasse Nordost) sowie der ASV Hagenberg und die SPG Pregarten 1b, die beide in der 2. Klasse Nordmitte. Neben den...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Fußball
Top-Spiele in der Pregartner Sandgrube

PRGARTEN. Im Rahmen des 60sten Geburtstages der Sektion Fußball der Union Pregarten werden zwei absolute Top-Partien auf der Pregartner Union-Anlage ausgetragen. Am Samstag, 3. Juli, 17 Uhr, testet der österreichische Bundesligist Lask gegen den russischen Traditionsverein Dynamo Moskau. Fünf Tage später, am Donnerstag, 8. Juli, 18 Uhr*, treffen der deutsche Zweitligist Fortuna Düsseldorf und Apollon Limassol aus Zypern aufeinander. (*Hinweis: Die Partie Düsseldorf gegen Limassol wurde um eine...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Manfred Wurm ist ein Pregartner Fußball-Urgestein

Unterhaus-Legenden
"Wuzi" war einst Co des heutigen Lask-Trainers

(von Sarah Pum) PREGARTEN. Wenn man 40 Jahre in einem Verein tätig ist, erlebt man so einiges. Manfred Wurm erreichte dieses Jubiläum mit der Union Pregarten bzw. seit 2017 mit der SPG Pregarten. 15 Jahre davon kickte der heutige Obmann selber, bis ihn zwei Kreuzbandrisse stoppten und er seine Karriere beenden musste. Vom Trainerdasein hielten ihn die Verletzungen aber nicht ab. Mit 18 Jahren coachte er Nachwuchsteams der Union. Dass es damals noch zwei Vereine in Pregarten gab, war gerade vor...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Vorne (v.l.): Manuel Rührnessl, Stefan Kapeller, Sponsor Matthias Zwittag (SIWA Online). Mitte (v.l.): Thomas Torggler, Michael Robeischl. Hinten (v.l.): David Buchberger, Max Aichberger, Christoph Kartusch. Es fehlen auf dem Foto: Adrian Kastl, Raphael Hofstätter.
2

Tischtennis
Pregarten und Gutau machen gemeinsame Sache

PREGARTEN, GUTAU. Die Tischtennissektionen der Union Pregarten und der DSG Union Gutau machen gemeinsame Sache. Ab diesem Herbst gehen sie als Spielgemeinschaft Gutau/Pregarten an den Start. Als Namenssponsor konnte die Firma SIWA Online gewonnen werden, dort ist der Pregartner Matthias Zwittag einer der beiden Geschäftsführer. "In beiden Vereinen gab es ein größeres Leistungsgefälle zwischen den einzelnen Mannschaften", sagt Gerhard Kartusch, Tischtennissektionsleiter der Union Pregarten....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Tapfer gespielt haben Leonfeldens Kicker (weiß), am Ende mussten sie sich gegen Pregarten knapp aber doch mit 2:3 geschlagen geben.
34

TRANSDANUBIA LANDESCUP
Knappe Geschichte für Kurstädter im Landescup

BAD LEONFELDEN (rei). Wacker gekämpft, am Ende aber knapp gescheitert: Bad Leonfelden unterlag dem OÖ-Ligisten Pregarten mit 2:3. Nach der Pause schien die Partie zur klaren Sache zu werden, gingen die Gäste rasch mit 2:0 in Führung, legten sogar das 3:0 drauf, ehe Bad Leonfelden durch Luvumbu Manuel Vemba und Jakob Niedermayr auf 2:3 verkürzte. Zufriedener Trainer"Die Mannschaft hat stark gekämpft, ist am Ende nochmals ran gekommen. Wir freuen uns nun auf den Meisterschaftsstart", so...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Lorenz Miesenberger, Daniel Feichtner, Felix Höllwirth, Benjamin Keferböck (von links).
7

FREIZEIT
Bike-Park in Eigeninitiative errichtet

PREGARTEN. Der 14-jährige Pregartner Felix Höllwirth kontaktierte im Frühling Bürgermeister Anton Scheuwimmer. Gemeinsam mit einigen Freunden hatte er den Wunsch nach einer so genannten "Pumptrack" für Pregarten. Es handelt sich dabei um einen speziell geschaffenen Rundkurs für Mountainbikes und BMX-Räder. Da die Stadt keine finanziellen Mittel dafür vorgesehen hatte, nahmen die Jugendlichen mit Unterstützung ihrer Eltern das Projekt selbst in die Hand. Nach einigen Gesprächen mit Union-Obmann...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Julian List, Anna Haderer

TISCHTENNIS
Nachwuchs der Union Pregarten zeigte auf

PREGARTEN. Beim OÖ-Tischtennis-Ranglistenturnier der Altersgruppe U 10 bis U 21 in Lenzing (Bezirk Vöcklabruck) waren drei Nachwuchsspieler der Union Pregarten im Einsatz. Anna Haderer belegte in den Gruppenspielen der unter Zehnjährigen den ausgezeichneten zweiten Platz – ebenso wie Julian List bei den unter 21-Jährigen. Das Aushängeschild des Pregartner Nachwuchses, Adrian Kastler, schaffte in der stärksten Gruppe sogar den Sprung ins Play-off.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

PERCHTENLAUF
Neun Gruppen treiben in Pregarten ihr Unwesen

PREGARTEN. Die Union Pregarten veranstaltet wieder einen Perchtenlauf. Am Sonntag, 22. Dezember, treiben ab 17 Uhr neun Perchtengruppen im Stadtzentrum ihr Unwesen. Schon ab 16 Uhr versorgt der Union-Punschstand mit warmen Getränken und kleinen Speisen. Heuer sind folgende Perchtengruppen zu bewundern: Rechberger Seeteufel, d’goaschtigen Gstoitn aus Amstetten, Seitenstettner Ursprungsteufeln, Aschacher Donaufürsten, Herzograda Woidteifln aus St. Valentin, Diabolos Sandl, Gutauer Stoaperchten,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Adrian Kastl, Felix Grurl.

TISCHTENNIS
Union Pregarten heimste zahlreiche Titel ein

HAGENBERG. Top-Ergebnisse erzielten die Tischtennisspieler der Union Pregarten bei den Bezirksmeisterschaften in Hagenberg. Herausragend: Adrian Kastl und Felix Grurl, die sich Titel sowohl im Einzel als auch im Doppel sicherten. Den Bewerb "Bis Regionalliga" gewann Christoph Kartusch, den dritten Platz belegte Egon Kagerer, der Vater von Adrian Kastl. Im Bewerb "Bis Bezirksliga" erreichte Roland Kupetz Bronze.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Sechs Perchtengruppen treiben ihr Unwesen

PREGARTEN. Am Sonntag, 23. Dezember, ist es wieder so weit: Ab 17 Uhr findet am Pregartner Stadtplatz der schon zur Tradition gewordene Perchtenlauf der Union Pregarten statt. Heuer werden folgende sechs Perchtengruppen unterwegs sein und ihr Unwesen treiben: Rechberger Seeteufel, Leonharder Bergteufel, Gutauer Stoaperchten, Diabolos Sandl, Zarathos-Teufel und Herzograder Woidteifln. Mit ihren vielen verschiedenen kunstvoll gefertigten Masken aus Holz versetzen sie so manchen Zuschauer in Angst...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die neuen Übungsleiter der Union Pregarten (von links): Max Reindl, Thomas Stitz, Johannes Mayr, Ausbildungsleiterin Angelika Brunner, Christian Cerenko, Daniela Ruhmer, Sabine Halsberger, Lydia Kerschbaummayr und Reinhard Kerschbaummayr.

Bogensport-Übungsleiter ausgebildet

PREGARTEN. Die Sektion Bogensport der Union Pregarten (UBC Sandgrube) veranstaltete gemeinsam mit dem Österreichischen Bogensportverband (ÖBSV) eine Übungsleiter-Ausbildung in Pregarten. „Aufgabe der Übungsleiter ist der gesamte Bereich der Anfänger-Ausbildung. Das reicht von der Schnupperstunde bis zur Turnierreife", sagt ÖBSV-Ausbildungsreferentin Angelika Brunner, die den fünftägigen Kurs leitete. Neben Sicherheitsregeln, Materialkunde und Schießtechnik waren auch Grundlagen des...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Aufsteiger in die Regionalliga (von links): Egon Kagerer, David Buchberger, Christoph Kartusch und Gerhard Geyregger.
2

Gleich zwei Meistertitel für Union Pregarten

PREGARTEN. Auf eine äußerst erfolgreiche Saison kann die Tischtennis-Sektion der Union Pregarten zum 60-jährigen Vereinsjubiläum zurückblicken. Bei lediglich einer Niederlage und zwei Remis gewann das A-Team mit Christoph Kartusch, Egon Kagerer, Gerhard Geyregger und David Buchberger in der Regionalklasse Linz-Umgebung/Mühlviertel-Mitte insgesamt 15 Spiele. Damit schaffte die Mannschaft den Aufstieg in die Regionalliga, das ist die vierthöchste Leistungskategorie in Oberösterreich. Auch die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Interviewrunde (von links): Walter Bachler, Harald Deller, Hans Friedinger, Liu Jia und Mario Sacher.
2

Union Pregarten feierte 60. Geburstag mit viel Glamour

PREGARTEN. Die Union Pregarten feierte in der Bruckmühle ihr 60-jähriges Bestandsjubiläum. Kabarettist Mario Sacher aus Tragwein führte durch den illustren Abend und brachte einen Rückblick über die vergangenen 60 Jahre des Sportvereins. "Vor 60 Jahren waren die Mittel und Möglichkeiten wenig bis kaum vorhanden", sagte Obmann Manfred Wurm. Die Pregartner wollten sich trotzdem bewegen. Geturnt wurde im Gründungsjahr 1958 im Saal des Gasthauses Kartusch (heute: Sport Schuhe Kern) in normalen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bravo, Adrian!

Adrian trumpft bei Tischtennismeisterschaft auf

PREGARTEN. Der erst siebenjährige Adrian Kastl-Kagerer gewann bei der U-11-Landesmeisterschaft im Tischtennis sensationell die Silbermedaille. Der Spieler der Union Pregarten gewann alle Vorrundenduelle und musste sich erst im Finale einem drei Jahre älteren Konkurrenten geschlagen geben.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Erfolgreiche Tischtennisspieler (von links): Christoph Kartusch, Egon Kagerer, Gerhard Geyregger und Gottfried Kletzmair.

Beeindruckende Bilanz der Union Pregarten

PREGARTEN. Acht Siege, ein Remis, keine einzige Niederlage – mit dieser beeindruckenden Bilanz sicherten sich die Tischtennisspieler der Union Pregarten souverän den Herbstmeistertitel in der Regionalklasse "Linz-Umgebung/Mühlviertel Mitte". Mit 26 Punkten verwiesen die Pregartner die SPG Katsdorf (24) und Froschberg 5 (23) auf die Plätze. Bester Einzelspieler in der Liga war Christoph Kartusch, der an den neun Spielrunden insgesamt 20 Siege einfuhr. Die Frühjahrsmeisterschaft beginnt bereits...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Herbert Fitzinger, Günter Giselher Krenner.

Union Pregarten bäckt wieder einen "Bunkl"

PREGARTEN. Schon zur Tradition geworden ist der "Bunkl" für die Pregartner Stadtbevölkerung, Interessierte und Außerirdische. In diesem Kabarett, das von der Union Pregarten veranstaltet wird, werden Ereignisse und komische Situationen der Stadt und der Allgemeinheit aufs Korn genommen. Das Publikum wird sehen und hören können, was „Maggie vom Gut Aisterbichl“ entdeckt hat und worüber „Radio Leitnerberg“ berichtet.  „Ein lustiger Sketch“, „Zwei Tanznummern“ und Video-Clips der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
1. Nordost: Lasbergs Raphael Baumgartner (li.) grätscht in dieser Szene den Pregartner Jakob Niedermayr um.

Union Pregarten hat nichts zu verschenken

PREGARTEN. Die neue Pregartner Spielgemeinschaft zwischen Union und ASKÖ wird in der kommenden Saison – vorausgesetzt natürlich, dass ASKÖ Pregarten nicht auf- oder absteigt – in der Landesliga Ost kicken. Das sportliche Abschneiden der Union in der 1. Klasse Nordost hat keinen Einfluss auf die nächste Spielzeit. Dennoch fordern die Vereins-Verantwortlichen vollen Einsatz. „Wir haben keine Geschenke zu verteilen, wollen jedes Spiel gewinnen. Unsere Spieler können sich für die nächste Saison...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Gerhard Geyregger wurde TT.-Vereinsmeister 2017 der Union enerXia Pregarten

Am Samstag, 18. Februar 2017 wurde in der Volksschule Pregarten die diesjährige Tischtennisvereinsmeisterschaft der Union enerXia Pregarten ausgetragen. Gespielt wurden 9 Bewerbe mit insgesamt 64 Nennungen. Wir gratulieren den Vereinsmeistern recht herzlich! Vielen Dank den Organisatoren Kartusch Stefan u. Gerhard, Pilgerstorfer Gerald u. Bachler Walter für den reibungslosen Ablauf. Die folgenden Ergebnisse: 1 - HERREN EINZEL A (alle Spieler) 1. Geyregger Gerhard 2. Kagerer Egon 3. Buchberger...

  • Freistadt
  • Walter Bachler
17

TSV St. Georgen: "Der ruhige Krasen Savov mit ausgeglichener Test-Bilanz!"

Der TSV St. Georgen an der Gusen, Mitstreiter in der Bezirksliga Ost, spielte am 18.2.2017 auf dem Kunstrasenplatz in Pregarten sein viertes Testspiel unter TR Krasen Savov. Die Blauen von der Gusen in der Vorbereitung bislang mit einem Sieg (1:0 gegen Königswiesen) und zwei Niederlagen (1:3 gegen UFC Eferding und 2:5 gegen Edelweiß Linz) unterwegs. Und da kam nun mit der Union Pregarten (1. Klasse Nordost) ein Gegner daher, bei dem man sich berechtige Chancen auf einen Dreier machte. Obwohl...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
Anton Scheuwimmer

Bürgermeister von Spielgemeinschaft begeistert

PREGARTEN. Wie in der aktuellen Printausgabe der BezirksRundschau Freistadt berichtet, legen die ASKÖ und die Union Pregarten ab Sommer 2017 ihre Fußballsektionen zusammen. Das Motto lautet: "Ein Team, Ein Weg, Einmalig". Ziel der beiden Vereine ist es, optimale Bedingungen für den Nachwuchs zu schaffen. "Das ist ein mutiger Schritt, der nicht nur die sportliche Landschaft verändern wird, sondern auch menschlich gesehen Größe erkennen lässt", sagt Pregartens Bürgermeister Anton Scheuwimmer, der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Den neuen Spielern Felix und Dorian Eibensteiner, Adrian Kagerer, Anna Haderer, Mathias Krammer, Wendelin Laher, Fabio Lehner, Anna Viehböck und Simon Walch macht das Training sichtlich Spaß.

Anfängertraining macht riesigen Spaß

PREGARTEN. Das Tischtennis-Anfängertraining der Union Pregarten löst sowohl bei Eltern als auch Kindern große Begeisterung aus. Unter der Leitung von Egon Kagerer und Christoph Kartusch werden Sechs- bis Achtjährige mit dem rasanten Sport vertraut gemacht. Jeden Dienstag und Donnerstag (jeweils ab 17 Uhr) findet das Training im Turnsaal der Volksschule statt. Union Pregarten (Sektion Tischtennis)

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.