Alles zum Thema Unser Eben

Beiträge zum Thema Unser Eben

Lokales
Der Obst- und Gartenbauverein wird 2019 fünf Jahre alt.

Unser Eben
Obst und Gartenbauverein wird fünf

Bereits seit fünf Jahren wird im Enns-Pongau gemeinsam gegartelt, die Initiative dazu kam aus Eben. EBEN. Andreas Dygruber war 2014 die treibende Kraft bei der Gründung des Obst- und Gartenbauvereins Enns-Pongau in Eben. Am 26. März wird der Verein bereits fünf Jahre alt und hat mittlerweile schon 90 Mitglieder. Ziel des Vereins sind die Vermittlung von Fachkenntnissen auf allen obst- und gartenbaulichen Gebieten und individuelle Beratungen. Wie der Name schon aussagt, ist dieser Verein...

  • 19.03.19
Lokales
Der Partenzettel kommt in Eben via E-mail.

Unser Eben
Ungewöhnlicher Service

Die Gemeinde Eben informiert ihre Bürger mit Gemeindezeitungen und Bürgermeisterbriefen. Dazu kommt der Versand von Parten via E-mail. EBEN. Einen etwas ungewöhnlichen Bürgerservice bietet die Gemeinde Eben an. Wer seine E-mail-Adresse bei der Gemeinde eintragen lässt bekommt nicht nur die Bürgermeisterbriefe als PDF auch die Partenzettel werden in diesem Format zugestellt. Es ist ein Lösungsansatz für die verspätete Zustellung der Parten, da der Postlauf doch einige Tage benötigt. Mehr zu...

  • 19.03.19
Lokales
In der Alleestraße ist viel geschehen im Frühjahr wird die letzte Asphaltschicht aufgetragen.
3 Bilder

Unser Eben
Die Baumaschinen stehen im Anschlag

Im vergangenen Jahr wurden einige Straßensanierungsprojekte begonnen und auch Bauprojekte bei öffentlichen Gebäuden gestartet. EBEN. Zwei Straßen wurden im vergangenen Jahr bereits teilweise saniert. Dieses Jahr sollen die Arbeiten abgeschlossen werden. Der Weg zum Berg Der Weg zur Bergsiedlung wurde entlang des Fritzenbaches saniert. Die Arbeiten werden von der Güterwegabteilung des Landes durchgeführt. Der Unterbau wurde noch im letzten Herbst fertiggestellt. Die Asphaltierungsarbeiten...

  • 19.03.19
Lokales
Auf einer Wildsau reiten geht auch nur auf dem KITIWAPF
3 Bilder

Unser Eben
Wo sich Kinder und Tiere im Wald treffen

Kennen Sie den KITIWAPF? Wir bisher leider auch nicht, der KITIWAPF steht für Kinder-Tiere-Wanderpfad und ist eine abenteuerreiche Strecke für kleine Wanderer in Eben. EBEN (ama). "KITIWAPF" steht für Kinder-Tiere-Wanderpfad, entlang des Wanderweges Nummer zwölf in Eben gibt es für kleine und große Wanderer einiges zu entdecken. Die Tierwelt entdecken Entlang des Kinderwanderpfades – der zur Moosalm führt – gibt es viele Tiere des Waldes zu entdecken. Bei den Tierfiguren aus Holz sind...

  • 19.03.19
Lokales
Andreas Toferer ist Geschäftsführer des gleichnamige n Ebener Unternehmens.

Unser Eben
Arbeitskleidung ist wichtig für Arbeitsplatz

Die Ebener Firma Toferer Textil gab eine Umfrage zum Thema Arbeitskleidung in Auftrag. Dabei stellte sich heraus, dass einheitliche Kleidung besonders in der Gastronomie und im Handel auffällt. EBEN. Konsumenten nehmen laut der Befragung des Marktforschunginstituts Triple Matzka speziell die Mitarbeiterkleidung im Handel sowie Gastronomie und Hotellerie wahr (70 Prozent). Jedem zweiten der 500 Befragten sei die Kleidung in typischen Tourismusbetrieben besonders aufgefallen. Dazu gehören zum...

  • 18.03.19
Sport
Die Sieger der Ortsmeisterschaft 2019: Michaela Hölzl und Christian Grünwald.

Eben
Christian Grünwald ist jüngster Ortsmeister der Vereinsgeschichte

In Eben krönte sich ein 14-jähriger zum jüngsten Ortsmeister aller Zeiten. EBEN (aho). 168 Starter kämpften bei der Vereins- und Ortsmeisterschaft Ski Alpin 2019 in Eben im Pongau um die begehrten Titel. Nach dem Rennen um die Klassensiege stellten sich die zehn schnellsten Herren sowie die fünf schnellsten Damen einem neuerlichen Lauf um den Ortsmeistertitel. Dabei konnten Michaela Hölzl und der erst 14-jährige Christian Grünwald den Ortmeistertietel für sich entscheiden. Grünwald ist...

  • 13.03.19
  •  1
Lokales
Mitglieder des Vereins Ebener Trachtenfrauen: Susanne Hanusch, Obfrau Cäzilia Althuber, Katharina König, Kerstin Viertbauer und in der Mitte Pater Varghese Shaju, der mit einem feschen Janker eingekleidet wurde.
3 Bilder

Wertvoller Tracht ein zweites Leben ermöglicht

Ebener Trachtenbörse konnte 3.700 Teile anbieten und wertvolle Stücke weitervermitteln. Über die beste Ebener Trachtenbörse in der Geschichte freut sich Cäzilia Althuber, Gründerin des Vereines Ebener Trachtenfrauen und Veranstalterin. 3.700 Teile konnten angeboten werden. Viele von ihnen wechselten auch den Besitzer und erhielten so ein "zweites Leben". "Wir hatten wirklich tolle Stücke dabei", schwärmt Althuber. "Austergewand (auch Garnier- oder Überrock genannt) in reiner Seide und als...

  • 12.10.17