Eben

Beiträge zum Thema Eben

Eben
Kurioser Rettungseinsatz für Oma am Achensee

EBEN. Bereits am Sonntag um 14.20 Uhr soll die 67jährige Dame in Not geraten sein, als sie in der „Buchau“ am Achensee mit ihren beiden Enkelkindern spazierte und schließlich im „Schlamm“ bis zu den Hüften einsank. Nach zahlreichen Versuchen, sich selbst zu befreien, ersuchte sie bei der Leitstelle Tirol um professionelle Hilfe, wo gegen 15 Uhr neben dem Rettungsdienst auch die Freiwillige Feuerwehr Eben am Achensee alarmiert wurde, die schließlich mit technischen Gerätschaften (Leitern ,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Dr. Stefan Hofmann impft die Mitarbeiterin Roswitha Pfister.
2

SeneCura
Impfstart in den SeneCura Häusern Schwaz und Achensee

Die SeneCura Sozialzentren Achensee mit den Häusern St. Notburga und Annakirchl sowie Schwaz freuten sich kürzlich über den Impfstart für ihre BewohnerInnen. SCHWAZ/ACHENSEE. Der Ende 2020 zugelassene BionNTech/Pfizer-Impfstoff konnte nun ausgeliefert und vor Ort an 112 Bewohner/innen und SeneCura Mitarbeitende verabreicht werden. Die Tiroler SeneCura Sozialzentren Achensee und Schwaz waren einige jener Häuser in Tirol, in denen Mitte Jänner Impfstoffdosen an Bewohnerinnen und Bewohnern sowie...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Pferdetrainerin Verena Lang (22) mit dem zehnjährigen
Einstellerpferd, Wallach „ Gebbi Sandiago“
2

Eben
Pferdeschweif durch unbekannten Täter abgetrennt

Am 11. Jänner in der Zeit zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr wurde in Eben am Achensee, Dorfstraße 56, einem gescheckt-farbenen, 10-jährigen Pinto-Araberhengst, welcher sich auf der Koppel befand, ein Drittel des Schweifes, in einer Länge von ca. 30 cm, durch eine bisher unbekannte Täterschaft abgeschnitten.  Dabei wurde am Schweif auf Höhe des Schnittes, welcher vermutlich mit einer Schere durchgeführt wurde, eine Kleber ähnliche Substanz festgestellt.  Zum Tatzeitraum befanden sich mehrere...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Zweimal Gefährdung im Straßenverkehr: Zwei Lenker wurden angezeigt, es gab eine Führerscheinabnahme.

Alkohol und Drogen am Steuer
Mit 2,14 Promille unterwegs

EBEN (tres). Am Abend des 22. Dezember wurden auf der Tauernautobahn im Bereich Eben im Pongau Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei wurden bei einem 22-jährigen Beifahrer eine geringe Menge Cannabiskraut sowie Suchtmittel-Utensilien sichergestellt. Der Pongauer wird angezeigt. Weiters wurde bei einem 36-jähriger PKW-Lenker aus dem Pongau eine Alkoholisierung festgestellt. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,14 Promille. Ihm wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Online-Redaktion Salzburg

Schützenchristbaum
Christbaum der Schützenkompanie Eben-Maurach

Seit jeher war es in Maurach Brauch, dass die Schützen bei der Mauracher Kapelle einen Christbaum in der Vorweihnachtszeit errichten. Dieser Tradition folgend, wurde von den Schützenkollegen ein kleiner Fichtenbaum auf ein Podest gestellt und mit vielen Lichtern und Liebe geschmückt. Vor dem Christbaum befinden sich die vier Adventkerzen, wovon jeweils am Vorabend zum Adventsonntag eine Kerze zusätzlich erstrahlen wird. Die Schützenkompanie Eben Maurach möchte gerade derzeit, allen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Max Filzer
Kontaktlose Stationen zum Nachdenken und Kraft tanken in Eben.
5

Nacht der tausend Lichter erhellte auch den Pongau

Bei der Nacht der 1.000 Lichter waren viele Menschen auch in den teilnehmenden Pongauer Pfarren Gott trotz Abstand nahe.  SALZBURG. Tausende Lichter als Zeichen der Hoffnung erhellten am Vorabend zu Allerheiligen viele Pfarren der Erzdiözese Salzburg. Mit der Nacht der 1000 Lichter @home gab es dieses Jahr eine spezielle Variante, um die Menschen auch zu Hause zu erreichen. Für viele eine HerzensangelegenheitTrotz Corona konnte unter besonderen Vorkehrungen in vielen Pfarren die Nacht der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Feuerwehr musste in Eben ausrücken um das Zelt zu entfernen.
3

Föhnsturm
Einsatz in Eben am Achensee

EBEN a. A. (red). Gegen 5.46 Uhr wurde Mittwoch früh die Freiwillige Feuerwehr Eben am Achensee alarmiert. Ein schweres Zelt wurde durch den Föhnsturm in die Häuserer Gasse geweht und versperrte so die Zufahrt zu einigen Wohnhäusern. Die alarmierten Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr Eben zerlegten das beschädigte Zelt in mühsehliger Kleinarbeit und transportierten es mit dem Lastfahrzeug an einen geeigneten Lagerort.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
20

Firstfeier
Dachgleiche bei der Wohnanlage "Lärchenwiese"

In der Gemeinde Eben am Achensee errichtet die Firma IWO-Bau GmbH nach den Plänen von Architekt Jürgen Hörhager derzeit die Wohnanlage „Lärchenwiese“ in Maurach. MAURACH. Vergangene Woche wurde dieses dieses Projekt in Beisein von Vize-Bgm Josef Rieser, den Verantwortlichen und zukünftigen Mietern bei einer Firstfeier in den Vordergrund gestellt und präsentiert. Die einzigartige Wohnanlage besteht aus zwei Gebäuden mit 8 wohnbaugeförderten Eigentumswohnungen und einer Wohnanlage mit 7...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Ein 85-jähriger Mann wurde gestern auf der A10 Tauernautobahn bei Eben zum Geisterfahrer, wie die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet.

Geisterfahrer
Lungauer wendete auf der Autobahn

Ein 85-jähriger Mann wurde gestern auf der A10 Tauernautobahn bei Eben zum Geisterfahrer, wie die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet. EBEN, LUNGAU. Entgegen der Fahrtrichtung auf der A10 Tauernautobahn sei im Bereich Eben, gestern am Vormittag, 24. Februar, ein Lungauer unterwegs gewesen. Das vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. Der 85-Jährige habe seinen Personenkraftwagen (Pkw) von der Auffahrt Altenmarkt kommend in Richtung Salzburg gelenkt. Als er bemerkt habe, dass er...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Mit der laufenden App im Hintergrund funktioniert der Zugang zum Skigebiet. Die App zeigt auch im Bildschirmschoner-Modus an: "Bereit zum Skifahren: Eben".
Video 6

Weltpremiere
Handy wird in Eben zum Skiticket

Die Testphase startet: Ab 10. Februar können Skigäste erstmals ihr Smartphone als Skipass am Skiberg "monte popolo" in Eben nutzen. EBEN (aho). Stolz verkündeten die Snow Space Salzburg-Vorstände Wolfgang Hettegger und Christina König den 14-tägigen Intensivtest einer neuen Technologie: In Eben startet am 10. Februar erstmals ein Feldversuch, bei dem das Smartphone als Skipass genutzt werden kann. Eine flächendeckende Ausweitung könnte ab der Saison 2021/22 möglich sein.  Handy bleibt in der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Das Team des ÖAAB Eben bei der Neuwahl im Hotel Schwaiger in Eben.
2

ÖAAB-Wahl
Jeglitsch bleibt Obmann in Eben

Michael Jeglitsch wurde als ÖAAB-Gemeindegruppenobmann in Eben einstimmig wiedergewählt. EBEN (aho). Neu gewählt hat die Gemeindegruppe Eben des Österreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeibnehmerbundes (ÖAAB):  Unter der Anwesenheit von Bürgermeister Herbert Farmer, ÖAAB-Landesobmann LAbg. Karl Zallinger, Landesgeschäftsführer Jure Mustac und ÖAAB-Bezirksobmann Hermann Neureiter wurde Michael Jeglitsch bei der Wahl im Hotel Schwaiger in Eben einstimmig als Gemeindegruppenobmann wiedergewählt....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
20

Schustergraben in Altmünster
PKW in Bach gestürzt

„VU mit eingeklemmter Person“ - Ein Alarmierungstext, hinter dem sich so manches Einsatzszenario verbergen kann: von „Kleinigkeit“ bis hin zu „Spektakulär“ So lautete der Alarmtext bei der gemeinsamen Übung mit den Kameraden der FF Eben/Nachdemsee und FF Altmünster, am Freitag den 18.10.2019. Im Bereich „Schustergraben“, nahe der Großalm-Landesstraße, war ein PKW mit 2 Personen besetzt, etwa 10 Meter abgestürzt und kam auf dem Dach zu liegen. Die Ausbildungsleiter haben das Szenario so...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
LH-Stv. Heinrich Schellhorn und Helmut Strasser bei der Übergabe der e5-Auszeichnung an Bischofshofens Vizebürgermeister Josef Mairhofer und das E5 Team der Stadtgemeinde.
3

e5-Auszeichnungen
Gemeinden leisten Beitrag zur Energiewende

Bischofshofen, Bad Hofgastein und Goldegg konnten beim e5-Programm als Energie-Experten punkten: vorbildlich, effizient und nachhaltig. HALLWANG, SALZBURG (aho). Sechs Salzburger e5-Gemeinden – darunter auch drei aus dem Pongau – sind auf dem 1. Salzburger Energie-Gemeindetag in Hallwang für ihre Leistungen ausgezeichnet worden. „Dieser Beitrag ist sehr wertvoll zur Erreichung der Klima- und Energieziele des Landes. Das Engagement der lokalen e5-Teams ist maßgeblich dafür, dass in Salzburg eine...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Alpinunfall in Eben am Achensee

EBEN. Am vergangenen Sonntag gegen 15.15 Uhr wanderte eine 66-jährige Deutsche auf dem Plumsjochweg in Richtung Gernalm. Rund 200 Meter oberhalb der Alm rutschte sie auf der Forststraße aus und zog sich einen Oberschenkelhalsbruch zu. Sie wurde vom Team des Notarzthubschraubers versorgt und anschließend in das Krankenhaus nach Schwaz geflogen.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth

Paragleiter bei Absturz getötet

EBEN.  Am 6. Jul gegen 10:15 Uhr startete ein 68-jähriger Österreicher zu einem Flug mit seinem Paragleiter im Bereich der Mauritzalm im Rofangebirge in Eben am Achensee. Der 68-Jährige flog auf Höhe der Rotspitze aus westlicher Richtung kommend über den Grat und dürfte dabei mit seinem Gleitschirm in ein sogenanntes Lee geraten sein. Laut Zeugenaussagen klappte der Schirm auf einer Seite ein und der Pilot geriet in der Folge in eine Spiralbewegung. Er konnte sein Fluggerät nicht mehr unter...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Vertreter der Tourismusverbände/Gemeinden von Flachau, Wagrain-Kleinarl, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Forstau und Obertauern sowie der GF der Salzburger Sportwelt Gerhard Wolfsteiner, GF der SalzburgerLand Tourismus GmbH Leo Bauernberger und Brau Union Verkaufsdirektor Gastronomie Salzburg, Günter Hinterholzer.

"Stoneman Taurista" als bestes Tourismusprojekt des Jahres ausgezeichnet

Der Pongauer Mountainbike-Rundkurs "Stoneman Taurista" wurde beim Zipfer Tourismuspreis zum besten Tourismusprojekt des Jahres gekürt. Der Jurypreis ging heuer an das "Vollmonddinner" und damit erneut ins Gasteinertal. PONGAU (aho). Der Sieger für das beste Tourismusprojekt des Jahres heißt „Stoneman Taurista“: Landeshauptmann und Tourismusreferent Wilfried Haslauer überreichte den Zipfer Tourismuspreis 2019 an den Stoneman-Projektleiter und Geschäftsführer der Salzburger Sportwelt, Gerhard...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Polizeimeldung
Dieb von Seniorenwohnhaus sitzt jetzt in Puch-Urstein

Nach umfangreichen Ermittlungen der Polizeiinspektion Eben, konnten gestern mehrere Diebstähle in einem Seniorenwohnhaus in St. Johann geklärt werden. Der Dieb wurde in die Justizanstalt Puch-Urstein gebracht. EBEN, PUCH. Nachdem in den letzten Wochen mehrere Bargeldbeträge im vierstelligen Bereich verschwunden waren, wurde eine Diebesfalle gelegt. Im Zuge der Überwachung konnte ein Mitarbeiter des Seniorenwohnhauses ausgeforscht werden. Er hatte Zugang zu den Tresorschlüsseln der Bewohner. Der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Die fleißigen Haussammler sammelten Spenden für Menschen in Not in unmittelbarer Nachbarschaft.

50 Pongauer Haussammler kamen zum Danketreffen in Eben

EBEN (aho). Insgesamt 50 Haussammler aus den Pfarren St. Johann, Schwarzach, Hüttau, Pöham, Forstau, Kleinarl, Großarl und St. Martin nahmen am Danketreffen der Caritas in der Pfarre Eben teil. Sie alle sammelten Spenden an Hastüren für Menschen in Not in unmittelbarer Nachbarschaft. Andrea Kreuzberger (Caritas Zentrum Bischofshofen) hob das unverzichtbare Engagement der Haussammler hervor, die oft seit vielen Jahren im Einsatz sind. Dechant Ambros Ganitzer betonte auch den großen Stellenwert...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
13

Unfall mit einem Hoftrak in Inzing
Traktorabsturz in Inzing

INZING. Am 23.03.2019 gegen 08:30 Uhr lenkte ein 85-jähriger Österreicher seinen Hoftrak mitsamt Gülleanhänger rückwärts auf einem Feldweg oberhalb von 6401 Inzing. Am Beifahrersitz befand sich noch sein 32-jähriger Sohn. Aus bisher noch ungeklärter Ursache geriet der 85-Jährige mit einem Zwillingsreifen auf unbefestigtes Gelände, wodurch der Anhänger über den Feldweg hinaus auf das steil abfallende Feld geriet. Fahrzeug überschlug sich mehrmalsDer Hoftrak überschlug sich mehrmals bevor er zum...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Jonas Kallan, Gloria Kallan und Viktoria Kraft feierten den Saisonschluss der Kunstbahnrodler mit zwei Siegen.
2

Pongauer Rodler beenden starke Saison – St. Martins Newcomerin siegt beim Debüt

Während Noah Kallan beim Abschlussrennen am Stockerl landete, sorgten die jungen Talente für zwei Siege. Die Sensation gelang Viktoria Kraft mit dem Sieg bei ihrem Renndebüt. EBEN (aho). Kunstbahnrodler Noah Kallan vom RV Hüttau/Eben bereitete sich mit der Österreichischen Juniorennationalmannschaft beim Trainingslager in St. Moritz auf die Youth Olympic Games 2020 vor. Diese werden nächstes Jahr das Highlight im Sportkalender sein. Der Ebener kommt mit seinem außergewöhnlich guten Gefühl für...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Sieger der Ortsmeisterschaft 2019: Michaela Hölzl und Christian Grünwald.
1

Eben
Christian Grünwald ist jüngster Ortsmeister der Vereinsgeschichte

In Eben krönte sich ein 14-jähriger zum jüngsten Ortsmeister aller Zeiten. EBEN (aho). 168 Starter kämpften bei der Vereins- und Ortsmeisterschaft Ski Alpin 2019 in Eben im Pongau um die begehrten Titel. Nach dem Rennen um die Klassensiege stellten sich die zehn schnellsten Herren sowie die fünf schnellsten Damen einem neuerlichen Lauf um den Ortsmeistertitel. Dabei konnten Michaela Hölzl und der erst 14-jährige Christian Grünwald den Ortmeistertietel für sich entscheiden. Grünwald ist damit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Noah Kallan stand bei der World Jugend Challenge ganz oben.

Rodeln
Kallan feiert größten Erfolg seiner Karriere

EBEN (aho). Nach seinem dritten Jugendweltcuprennen (Platz 12) reiste Noah Kallan sofort zur World Jugend Challenge nach Igls. Mit zwei perfekten Rennläufen – es waren seine bisher besten Laufzeiten in Igls – konnte er den Bewerb vor dem Slovaken David Lihon und dem Deutschen Mathias Groß gewinnen. Dies ist der größte Erfolg für Noah in seiner sportlichen Karriere.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Noah Kallan beendete sein zweites Rennen im Jugend-A-Weltcup wieder als bester Österreicher auf Rang zwölf.
3

Rodeln
Noah Kallan erneut bester Österreicher im Weltcup der Jugend A

Der Ebener Rodler Noah Kallan beendete den Weltcup in Winterberg wieder als bester Österreicher auf Rang zwölf. Podestplätze gab es auch für Gloria und Jonas Kallan beim ASVÖ-Cup-Finale in Innsbruck-Igls. HÜTTAU (aho). Kunstbahnrodler Noah Kallan vom RV Hüttau/Eben ist mit der Österreichischen Juniorennationalmannschaft zu seinem zweiten Weltcuprennen der Klasse Jugend A nach Winterberg in Deutschland gereist. Mit Rang zwölf erzielte er wieder ein starkes Ergebnis und profilierte sich erneut...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die VS Goldegg hat sich ihr "Gesundheitsförderungs-Gütesiegel" erstmals abgeholt.
2

9 von 31 "Gesunden Schulen" sind im Pongau zu finden

Bereits zum wiederholten Mal hat AVOS das "Gesundheitsförderungs"-Siegel an sieben Pongauer Schulen vergeben. Zwei haben es zum ersten Mal bekommen. Unter dem Titel „Das Eigene & das Fremde“ ist die Tagung für die Gesundheitsreferentinnen und Gesundheitsreferenten der „Gesunden Volksschulen“ im Parkhotel Brunauer in der Stadt Salzburg über die Bühne gegangen. Neben einem umfangreichen Programm mit insgesamt acht unterschiedlichen Ateliers sind dabei auch die Zertifikate an die „Gesunden...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Manuel Bukovics

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.