Untersiebenbrunn

Beiträge zum Thema Untersiebenbrunn

Die Eröffnung der Park&Ride-Anlage Siebenbrunn-Leopoldsdorf.
3

Ausbau des Marchegger Asts
Drei Schritte Richtung Ostbahn-Ausbau gesetzt

MARCHFELD. Der Ausbau der Ostbahnstrecke Wien – Bratislava schreitet voran. Ende November wurde die Erneuerung der Haltestelle Glinzendorf abgeschlossen und die Park&Ride-Anlagen bei den Bahnhöfen Siebenbrunn-Leopoldsdorf und Untersiebenbrunn sind fertiggestellt. ÖBB-Infrastruktur Geschäftsbereichsleiter Hubert Hager erklärt: „Die Fertigstellung dieser Meilensteine bringt schon jetzt deutliche Verbesserungen für die vielen Pendler." Mit Fahrplanwechsel 2022 wird ein Teil der Strecke bereits...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Berge aller Art: der linke Hügel ist genehmigt, der rechte Illegal. Er müsste entfernt werden.

Bauschutt-Deponie Untersiebenbrunn
Grüne kritisieren geplanten Deponiehügel

UNTERSIEBENBRUNN. Am Ortsrand von Untersiebenbrunn, 320 Meter nach der Ortstafel, soll neben der Bahnstrecke eine Bauschutt-Deponie errichtet werden. Aktuell ist diese Fläche vorwiegend landwirtschaftlich genutzt. Auf einem kleinen Teil befindet sich eine ehemalige Schottergrube. Grünen-Fraktionssprecherin Beate Kainz kritisiert: "Hier wird nicht eine ausgebeutete Schottergrube gewinnbringend zu verfüllt, sondernein 22 Meter hoher Deponiehügel auf einem Feld aufgeschüttet. Dieses kann natürlich...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Gemeindeparteiobfrau Dagmar Zier wurde wiedergewählt.

Wahl in Untersiebenbrunn
Dagmar Zier als Gemeindeparteiobfrau wiedergewählt

UNTERSIEBENBRUNN. Bürgermeisterin Dagmar Zier wurde beim ÖVP-Gemeindeparteitag erneut zur Ortspartei-Obfrau gewählt. Reinhard Bauer und Michael Zier sind ihre Stellvertreter. Nationalratsabgeordnete Angela Baumgartner informierte zur aktuellen Situation in der Regierung und im Nationalrat.

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Manfred Bauer gründete 2004 das Untersiebenbrunner Unternehmen.
6

Landesausstellung 2022
Die Regionspartner der Landesschau Marchfeld vernetzen sich

UNTERSIEBENBRUNN. Unter den vielen Marchfelder Betrieben haben sich 50 Regionspartner für die Landesausstellung herauskristallisiert. Sie repräsentieren die Region, und bieten höchste Qualitätsstandards - auch in Bezug auf Tourismus. Um die Betriebe nachhaltig zu vernetzen und sie optimal auf die Landesschau 2022 vorzubereiten findet bis Frühjahr 2022 Betriebsführungen und Workshops statt. Vergangene Woche traf man sich im Untersiebenbrunner Storchenbräu.  Brauereichef Manfred Bauer...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Bürgermeisterin Dagmar Zier und Umweltgemeinderat Michael Egel mit einem Teil der wetterfesten Untersiebenbrunner bei der Ausgabe der Warnwesten und Müllsäcken.

Flurreinigung
40 Müllsäcke gesammelt: Untersiebenbrunn im Frühjahrsputz

UNTERSIEBENBRUNN. Trotz Wintereinbruch mit Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt, starkem Wind und immer wieder Schneeschauern machten sich 40 unbeirrbare Helferinnen und Helfer nach Einladung durch Bürgermeisterin Dagmar Zier mit Umweltgemeinderat Michael Egel am Samstag, dem 20. März 2021, in Untersiebenbrunn an die Flurreinigung. Bürgermeisterin Dagmar Zier konnte dank der Unterstützung nach drei Stunden auf mehr als 40 volle Müllsäcke verweisen: „Nun kann das Frühjahr kommen! Dank der...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Der Untersiebenbrunner Nikolo.
2

Brauchtum
Untersiebenbrunner Nikolaus besuchte kreative Kinder

UNTERSIEBENBRUNN. Die Kinder der Gemeinde erlebten einen ganz besonderen Nikolaus-Tag 2020. Organisiert von der ÖVP Untersiebenbrunn und den Damen der „Wir Niederösterreicherinnen“ Untersiebenbrunn wurden die Kinder eingeladen, Bilder zu malen oder etwas zu basteln zum Thema Nikolo. Die kreativen Werke wurden fotografiert und konnten dann von den Eltern per Mail oder sozialen Medien an den Schutzpatron der Kinder gesandt werden. Am Sonntag, dem 6. Dezember, dankte der mildtätige Heilige den...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
LA René Lobner zu Besuch in der Untersiebenbrunner Pfarrbibliothek, die ehrenamtlich von Irmgard Kittl, Andrea Eisen und Bürgermeisterin Dagmar Zier betreut wird.
1

Leser-Zuwächse
Bibliotheken beliebt wie nie zuvor

Die 19 Bibliotheken im Bezirk Gänserndorf erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie verzeichnen 7.812 Leserinnen und Lesern vor Ort. Alleine im Bezirk wurden 149.987 Medien entliehen. Das zeigt, dass trotz E-Reader, Tablet und Co. gedruckte Bücher nach wie vor sehr gefragt sind“, sagt LA René Lobner.
 18 Prozent Steigerung Im Land NÖ haben die rund 260 Bibliotheken mehr als 2,3 Millionen Medien im Angebot. 2019 wurden 2.496.878 Medien entliehen, das sind um 18 Prozent mehr Entlehnungen im Vergleich...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
FP-Nationalratsabgeordneter Michael Schnedlitz und Landtagsabgeordneter Dieter Dorner
2

Bezirksparteisitzung
FPÖ-Vorstand des Bezirks traf sich in Untersiebenbrunn

UNTERSIEBENBRUNN. Am 12. Juli fand die erste „nicht virtuelle“ Vorstandssitzung der FPÖ-Bezirkspartei Gänserndorf nach dem Corona-Lockdown  statt. Der Vorstand unter Vorsitz von Bezirksparteiobmann LA Dieter Dorner begrüßte Generalsekretär Nationalratsabgeordneten Michael Schnedlitz als Ehrengast. Dorner: „Es hat mich sehr gefreut, dass die Vorstandsmitglieder aus allen Teilen des Bezirks – von Hohenau bis Engelhartstetten, von Zistersdorf bis Leopoldsdorf – den Weg nach Untersiebenbrunn...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Stellvertretender Kompaniekommandant Oberleutnant Herbert Pickl, Kompaniekommandant Oberstleutnant Jürgen Schlesinger, Bürgermeisterin Dagmar Zier, Militärkommandant Brigadier Martin Jawurek

Covid-19-Einsatz des Militär
Wappen für die "Garnisonsstadt Untersiebenbrunn"

UNTERSIEBENBRUNN. Der Militärkommandant von NÖ, Brigadier  Martin Jawurek, übergab Untersiebenbrunns Bürgermeisterin Dagmar Zier das Erinnerungswappen „Garnisonsstadt vom 27.04.2020 – 05.06.2020“. Während des Covid-19 Einsatzes im nördlichen und östlichen Niederösterreich waren Soldaten aufgrund der Auflockerungsmaßnahmen und der Nähe zur Staatsgrenze in Untersiebenbrunn untergebracht. So war Untersiebenbrunn temporär zu einer „Garnisonsstadt“ geworden.

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Untersiebenbrunns Bürgermeisterin Dagmar Zier vertraut auf des Fachwissen der Verantwortlichen.
2

Erdkabel statt Freileitung
Vergraben für den Vogelschutz

WEIDEN/UNTERSIEBENBRUNN (up). Von Untersiebenbrunn nach Oberweiden ist eine neue 110-kV-Starkstromleitung in Planung, sie führt quer durch das Natura 2000-Vogelschutzgebiet. "Hier handelt es sich um den Netzausbau für einen Windpark, der noch in keinem Verfahren ist und eine Schnellstraße, die in diesem Abschnitt noch nicht zur UVP aufliegt," kritisiert die Sprecherin der Grünen Gänserndorf, Beate Kainz, und stellt die Notwendigkeit der Leitung in Frage und ergänzt: "Wenn die vorgesehene Trasse...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Gemeinderatswahl 2020
Die heißesten Kämpfe im Bezirk Gänserndorf

In wenigen Tagen wählen wir unsere neuen Gemeindevertreter in allen 44 Gemeinden im Bezirk Gänserndorf. BEZIRK. Die Wahl verspricht mancherorts eine ganz spannende zu werden, da es schon im Vorfeld zu möglicherweise ausschlaggebenden Veränderungen gekommen ist. Die drei Gemeinden, wo das Wahlergebnis schon mit großer Spannung erwartet wird, möchten wir Ihnen hier vorstellen.  Matzen-RaggendorfIn Matzen-Raggendorf erwarten wir einen besonders spannenden Ausgang des Wahlergebnisses. Die...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Euregio Ökopark Lassee
Bodenschutz und Lebensraumverbesserung

Eine Initiative von Bürgermeister Karl Grammanitsch für klimafitte Waldbestände und Bodenschutzanlagen war der Startschuss für eine gemeinsame Flurplanung in den Gemeinden Lassee, Marchegg und Weiden an der March. In einem nächsten Schritt wurde die Planungsregion um die Gemeinden Engelhartstetten und Haringsee erweitert. LASSEE. Der fortschreitende Klimawandel im Marchfeld veranlasst die beteiligten Gemeinden gemeinsam Maßnahmen zur Verbesserung des Lebensraums und zur Erhöhung der...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Dagmar Zier, Edeltraud Staudigl und Ilse Eliasek verteilten am Tag des Apfels die gesunde, regionale Jause an die Schüler der VS Untersiebenbrunn.

Tag des Apfels
Dagmar Zier verteilte gesunde Jause

UNTERSIEBENBRUNN. Am "Tag des Apfels" stand alles im Zeichen des Vitaminspenders Der Apfel ist das beliebteste Obst in Österreich. Seit 1973 wird dieser Frucht deshalb traditionell am zweiten Freitag im November besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Auch in Untersiebenbrunn würdigte man den Klassiker unter den Obstsorten. Gemeinderätin Dagmar Zier, Edeltraud Staudigl, Ilse Eliasek und Petra Wiesmahr verteilten köstliche Äpfel von Franz & Karin Böckl aus Deutsch-Wagram an die Kinder und Lehrer der...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Regina Engelbrecht (eNu), Bgm. Karl Grammanitsch (Lassee), LAbg. Bgm. Richard Hogl, GR Stephan Sadil (Gänserndorf), UGR GfGR Dagmar Zier (Untersiebenbrunn), UGR Christoph Demmer, MA (Prottes), VBgm. UGR GfGR Werner Kurz (Schönkirchen-Reyersdorf), GF Dr. Herbert Greisberger (eNu)

Bezirk Gänserndorf
Top-Umweltgemeinderäte ausgezeichnet

Für ihre besonders vorbildliche Arbeit wurden Roman Bobits, Sabine Singer, Dagmar Zier, Christoph Demmer und Vizebürgermeister Werner Kurz ausgezeichnet. BEZIRK. „Niederösterreich hat sich ambitionierte Klimaschutzziele bis 2030 gesetzt. So wollen wir den CO2-Austoß um 36 Prozent reduzieren und den Strom aus Photovoltaik verzehnfachen. Unsere Umweltgemeinderäte sind dabei unsere kompetenten Partner direkt in den niederösterreichischen Regionen. Mit dem Umwelt-Gemeinde-Service der Energie- und...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Georg Ecker bei Lokalaugenschein in Untersiebenbrunn
2

Untersiebenbrunn
Grüne fordern Prüfung von lokaler Ortsumfahrung

Nachdem vor rund einem Monat mehrere Anwohner Untersiebenbrunns zu einer Demonstration auf die Straßen gegangen sind, fordern nun auch die GRÜNEN eine Umfahrung für Untersiebenbrunn.  UNTERSIEBENBRUNN. Rund 1.700 LKW donnern tagsüber durch Untersiebenbrunn. Auch die FPÖ unter dem Landtagsabgeordneten Dieter Dorner hatten bereis vor rund einem Monat mit einer Demonstration darauf aufmerksam gemacht. Bisher ist jedoch nichts passier und das Thema etwas eingeschlafen. Nun ziehen auch die GRÜNEN...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Lebenswasserhof
10 Jahre Lebenswasserhof

UNTERSIEBENBRUNN. Am 7. September feierte der Lebenswasserhof in Untersiebenbrunn (Bahnstraße 3) sein 10-jähriges Jubiläum. Referenten und Teilnehmer trafen sich zu einem gemeinsamen Fest. Referenten stellten ihre Bildungsveranstaltungen im Lebenswasserhof vor. Teilnehmer berichteten über die Veranstaltungen, die sie schon besucht hatten. Es war eine frohe informative und stimmige Feier. Musikalisch begleitet von einer Mädchenmusikgruppe. getragen vom verein der weisen Frauen finden im...

  • Gänserndorf
  • Marion Schirato
Symbolfoto

Schwerer Arbeitsunfall in Untersiebenbrunn
Frau unter Stapler eingeklemmt

UNTERSIEBENBRUNN. Vor erst wenigen Stunden kam es in Untersiebenbrunn zu einem schweren Arbeitsunfall mit einem Stapelwagen. Laut ersten Aussagen dürfte sich eine Angestellte einer Spedition bei der Auslieferung eines Staplers schwer verletzt haben. Während sich das tonnenschwere Gerät auf der Hebebühne des Lkws befand und die Frau diese betätigte setzte sich der Stapler in Bewegung. Die Angestellte stürzte samt dem Gefährt auf die Straße wobei der Stapelwagen auf ihr zu liegen kam. Augenzeugen...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Martin Salat, Thomas Sticha  Sigi Wurzer und Richard Weiß, Dieter Dorner, Sabine Singer, Sylvia Reischel und Herbert Steindl

Grillarena
FPÖ Bezirksgruppensitzung

UNTERSIEBENBRUNN. Die FPÖ Bezirkspartei Gänserndorf lud zur Bezirksgruppensitzung nach Untersiebenbrunn. Im Anschluss an die Sitzung fand ein gemütliches Spanferkelessen statt. Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneter Dieter Dorner: „Die Stimmung bei unseren Gänserndorfer Funktionären ist hervorragend. Ich freue mich, dass ich Mitglieder aus allen Teilen des Bezirks begrüßen durfte. Mit diesem motivierten und engagierten Team sehe ich der Nationalratswahl, als auch der kommenden...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Das Team der FPÖ Untersiebenbrunn sorgte für die Verpfegung die Gäste
11

Grätzlfest in Untersiebenbrunn - €200 an die Feuerwehrjugend

Unter dem Motto „Durchs Reden kommen Leute zsamm!“ veranstaltete das Team der FPÖ Untersiebenbrunn ein Grätzlfest in der „Siedlung Lisztgasse“. Rund 80 Personen aus der Nachbarschaft folgten der Einladung und genossen bei herrlichem Sonnenschein Gegrilltes, eisgekühlte Getränke sowie Kaffee und Kuchen. Mit dem Reinerlös der Veranstaltung werden die jungen Florianis der FF Untersiebenbrunn unterstützt. „Wir freuen uns, dass die Idee des Grätzlfestes so positiv angenommen wurde und die Gäste...

  • Gänserndorf
  • Sylvia Reischel
Obmann Ernst Stübegger und LAbg. Dieter Dorner

Dämmerschoppen in Untersiebenbrunn

Trotz des kurzen aber heftigen Gewitters ließen sich der Gäste des zweiten Dämmerschoppens, veranstaltet vom Verein "Freunde der Untersiebenbunner Kellergasse Am Mühlberg" nicht den Abend verderben. Obmann Ernst Stübegger freute sich über die zahlreichen, wetterfesten Besucher, die sich bei den Klängen der "Steirischen Kirtagsmusi" gut unterhielten. Auch LAbg. Dieter Dorner, selbst Vereinsmitglied und Unterstützer, war mit von der Partie.

  • Gänserndorf
  • Sylvia Reischel
1 10

Schwerverkehr
FPÖ lud zur Protestaktion in Unter7brunn

UNTERSIEBENBRUNN. Unter der Leitung von Landtagsabgeordnetem Dieter Dorner, setzten die Freiheitlichen gemeinsam mit der Bevölkerung Untersiebenbrunns ein Zeichen gegen den Schwerverkehr auf der Hauptstraße  in der "Mang-Kurve". Mehrere Bürger hatten sich schon gegen 9 Uhr in der Früh mit Plakaten, Schildern und Trillerpfeifen eingefunden um ihren Unmut über den Verkehr in ihrem Ort kund zu tun. Hintergrund der Aktion ist die schon länger bekannte Forderung nach einer Umfahrung für...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Der Landtagsabgeordnete Dieter Dorner.

FPÖ
Dorner mit Demo in Untersiebenbrunn

Am kommenden Freitag organisiert die FPÖ unter Landtagsabgeordnetem Dieter Dorner eine Protestaktion um für eine Umfahrung in Untersiebenbrunn zu kämpfen.  UNTERSIEBENBRUNN. Für die ortsansässige FPÖ ist mittlerweile genug Zeit verstrichen, jedoch viel zu wenig passiert. Sämtliche Gespräche bezüglich dem Bau einer Umfahrung, die mit Vertretern und Verantwortlichen der unterschiedlichsten Instanzen geführt wurden, verliefen sozusagen im Sand.  Landtagsabgeordneter Dieter Dorner hat deswegen für...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Untersiebenbrunn
Sparbuch-Affäre brachte Bürgermeisterneuwahl

UNTERSIEBENBRUNN. Der neue Bürgermeister heißt Helmut Wagner. Der ehemalige Ortsvorsteher, Reinhold Steinmetz, trat aus gesundheitlichen Gründen und wegen einer anonymen Anzeige von seinem Amt zurück. Jetzt musste ein neuer Bürgermeister in der Gemeinderatssitzung gewählt werden. Insgesamt gab es 18 abgegebene Stimmen. Elf Stimmen der SPÖ, fünf Stimmen der ÖVP und zwei Stimmen der Freiheitlichen. Das Abstimmungsergebnis war dann doch ziemlich eindeutig: Wagner gewann das Rennen um den...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Ärger über Neuwahlen
Bürgermeisterwechsel in Untersiebenbrunn

Aufregung um den Bürgermeisterwechsel in Untersiebenbrunn. FPÖ sieht Absicht hinter Terminfindung des Intermims-Bürgermeisters. UNTERSIEBENBRUNN. Trotzdem der interimistische SPÖ-Bürgermeister Manfred Egel (nach Rücktritt von Reinhold Steinmetz – die Bezirksblätter berichteten) vierzehn Tage Zeit gehabt hätte eine Gemeinderatssitzung zur Neuwahl eines Ortschefs festzulegen, fiel seine Wahl just auf den einzigen Tag innerhalb dieser Frist, für welchen sich jeweils ein Mandatar der FPÖ und einer...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.