Alles zum Thema Untersiebenbrunn

Beiträge zum Thema Untersiebenbrunn

Politik
Die FPÖ-Gemeinderäte fordern ein Budget für die Umfahrungsplanung.

Umfahrung Untersiebenbrunn
FPÖ fordert Budgetierung für Umfahrung

UNTERSIEBENBRUNN (up). Untersiebenbrunn leidet unter massivem Lkw Verkehr. Die Schotterabbaugebiete in der Gemeinde und in den umliegenden Ortschaften verursachen von Jahr zu Jahr steigende Schwerverkehrszahlen. Um Abhilfe zu schaffen, haben parteiunabhängige, engagierte Untersiebenbrunner etwa 650 Unterschriften für den Bau einer Umfahrungsstraße gesammelt, um das Ortsgebiet von den Schotterfuhrwerken zu entlasten. Die Vertreter aller im Gemeinderat vertretenen Parteien sagten zwar...

  • 10.12.18
Politik

FPÖ Gänsendorf
Qualitätsverbesserung bei ÖBB gefordert

Der niederösterreichische FPÖ-Verkehrssprecher LA Dieter Dorner aus Untersiebenbrunn und Bundesrat Michael Bernard aus dem Bezirk Mistelbach überbrachten am 15.11.2018 eine Petition mit 1.300 Unterschriften an Minister Norbert Hofer. Die Unterzeichner des Ansuchens fordern von der ÖBB eine Qualitätsverbesserung samt fahrplankonformen Fahrbetrieb auf der Nordbahnstrecke. Der Verkehrsminister sagte den Betroffenen seine Unterstützung zu.

  • 15.11.18
Lokales
Johanna Nirtl hat eine Unterschriftenaktion zur Verkehrsberuhigung in Untersiebenbrunn initiiert.
3 Bilder

Marchfeldschnellstraße S 8
Untersiebenbrunn fordert Orts-Umfahrung

UNTERSIEBENBRUNN. 663 Unterschriften liegen vor. Unterschriften aus 424 von insgesamt 780 Haushalten in Untersiebenbrunn. Die Bürger wollen endlich Verkehrsentlastung, denn die Lebensqualität im Ort ist stark durch Schwerverkehr belastet, Verkehr, der "hausgemacht" ist, denn die Gemeinde liegt mitten im größten Schotterabbaugebiet Österreichs. "Jetzt wurde das nächste Abbaufeld der Firma Magyar genehmigt, der Verkehr wird weiter zunehmen", befürchtet Johanna Nirtl, die die Unterschriftenliste...

  • 25.10.18
Politik

FPÖ Untersiebenbrunn
Steindl zum neuen Ortsparteiobmann gewählt

UNTERSIEBENBRUNN. Beim Ortsparteitag der FPÖ Untersiebenbrunn am 12.10.18 wurde Herbert Steindl einstimmig zum freiheitlichen Ortsparteiobmann gewählt. Die Wahl der Mitglieder in den Ortsparteivorstand erfolgte ebenfalls eistimmig. LABezirksparteiobmann Dorner, der scheidende Ortsparteiobmann, in seiner Rede: „Ich bedanke mich bei den Gründungsmitgliedern, vor allem bei unserem Ehrenobmann Karl Janz, der die FPÖ Fahne auch in schweren Zeiten hochgehalten hat.“ Dorner weiter:“ Unser neuer...

  • 15.10.18
Politik
Dieter Dorner, neuer FPÖ-Bezirksparteichef.

Dieter Dorner zum neuen FPÖ-Bezirksparteiobmann gewählt

BEZIRK (up). Untersiebenbrunn ist und bleibt die Heimat des FPÖ-Bezirksparteichefs. Nachdem Herbert Steindl sein Amt zurückgelegt hatte, wurde nun am Samstag Dieter Dorner, ebenfalls Untersiebenbrunner, als sein Nachfolger gewählt. Der 50-Jährige lebt seit zehn Jahren im Marchfeld und hat hier auch seine Wurzeln. "Ich kenne den Bezirk mittlerweile gut, bin ich doch bei allen Wahlen seit 2015 Wahlkampfleiter für die FPÖ gewesen", sagt Dorner, der heuer als Abgeordneter in den Landtag eingezogen...

  • 25.09.18
Lokales

Die Stempfelbachfischer verabschiedeten sich …

… nach vielen aktiven Jahren aus dem Untersiebenbrunner Vereinsleben und zeigten sich ausgesprochen spendabel! Auf Wunsch des Obmanns Rudolf Rebensteiner im Namen seiner Vereinskollegen und auf Anregung der Bildungsgemeinderätin Dagmar Zier (ÖVP) wurde im Zuge des traditionellen Spektakelsonntags die „offizielle“ Übergabe der Spenden in Form von Schecks durchgeführt. Bereits vor einigen Monaten hatte der Vorstand des Vereins „Freunde der Stempfelbachfischer“ beschlossen, vor Auflösung der...

  • 10.09.18
Lokales

Vortragsabend „Die dunklen Jahrhunderte des Weinviertels“

UNTERSIEBENBRUNN. Bildungsgemeinderätin Dagmar Zier (ÖVP) konnte vorigen Donnerstag Abend mehr als 50 interessierte Besucherinnen und Besucher aus Untersiebenbrunn und Umgebung im Auland Hotel Siebenbrunnerhof begrüßen. Besonders freute sie sich, Herrn LT-Abg. Dorner, Herrn Vzbgm. Egel und die Bgm. Ing. Makoschitz (Eckartsau) und Bgm. Ing. Zimmermann (Weikendorf) zu sehen. Der Referent, Dr. Ernst Lauermann, seit kurzem pensionierter Landesarchäologe NÖs und ehemaliger Leiter des...

  • 03.09.18
Lokales
Bürgermeister Reinhold Steinmetz beim Gewerbegebiet am Westrand von Untersiebenbrunn.

Moderat wachsen: Untersiebenbrunns Infrastruktur wächst mit

UNTERSIEBENBRUNN. "Wir wachsen langsam und das ist gut so." Untersiebenbrunns Bürgermeister Reinhold Steinmetz (SPÖ) verfolgt eine klare Strategie: Die Infrastruktur muss mit dem Wachstum Schritt halten. Knapp 2000 Einwohner zählt die Marchfeldgemeinde derzeit. "Wir müssen uns im Klaren werden, wie weit und wie schnell wir wachsen wollen", philosophiert Steinmetz. Derzeit ist die Gemeinde gut aufgestellt: Im Kindergarten ist ausreichend Platz und in der Volksschule gibt es erstmals seit langem...

  • 24.08.18
Lokales

Schwerverkehr Untersiebenbrunn: Bürgerin im Einsatz für Lebensqualität

UNTERSIEBENBRUNN (up). Johanna Nirtl hat etliche Listen erstellt und unendlich viele Daten ausgewertet. Das Ergebnis ist ernüchternd: die Zahl der Lkw-Fahrten in Untersiebenbrunn ist eklatant gestigen, allein auf der Hauptstraße fahren 100 pro Stunde, von 5 Uhr in der Früh bis 17 Uhr abends donnert ein Lkw nach dem anderen an den Häusern und Gärten der Untersiebenbrunner vorbei. Die Gemeinde ist eines der größten Schotterabbaugebiete Österreichs, vor allem für Wien Bautätigkeit wird hier...

  • 14.08.18
Lokales
Die Mitarbeiter beim Spanferkelessen und prominente Gäste. 1. Von links VzBgm Manfred Egel, 4. Von links LAbg Dieter Dorner, 5. Von links Irene Vales, rechts außen Bgm Reinhold Steinmetz.

Theatergruppe lud zum Spannferkelessen

Die beliebte Untersiebenbrunner Theatergruppe Felicitas konnte am 26. Mai über 150 Gäste beim jährlichen Spannferkelessen begrüßen. Die Organisatoren, Vizebürgermeister Manfred Egel und die ehemalige Kulturausschussvorsitzende Irene Vales, freuten sich besonders über den Besuch von NR Rudolf Plessl (SP), LAbg Dieter Dorner (FP), Bgm. Reinhold Steinmetz (SP) und gfGR Dagmar Zier (VP). Sowohl sozial als auch kulinarisch, war die gelungene Veranstaltung ein Höhepunkt der Saison in...

  • 29.05.18
Politik
SPÖ-Bürgermeister Reinhold Steinmetz steht in der Kritik der Opposition
2 Bilder

Kritik an Untersiebenbrunner Budget: FPÖ-Mandatar Steindl zeigt Bürgermeister Steindl bei Aufsichtsbehörde an

UNTERSIEBENBRUNN. Die FPÖ übt Kritik an Untersiebenbrunns Budgetgebarung: "Vom Fünf-Millionen-Budget wurden 2,7 Millionen anders verwendet als vom Gemeinderat erlaubt." FP-Fraktionssprechern Herbert Steindl, Mitglied des Prüfungsausschusses, informiert: "Der Bürgermeister hat vom Gemeinderat die Genehmigung einzuholen, wie er das Vermögen einer Gemeinde zu nutzen hat." Insgesamt hat die Gemeinde Untersiebenbrunn Einnahmen in Höhe von jährlich rund fünf Millionen Euro. Trotz oppositioneller...

  • 10.04.18
Lokales

Kinder lernen Sicherheit und Hilfsbereitschaft

Pilotprojekt mit Untersiebenbrunner Volksschule wird im Mai durchgeführt UNTERSIEBENBRUNN. Gemeinsam mit Hilfsorganisationen und der Volksschule Untersiebenbrunn führt Sicherheitsgemeinderat Herbert Steindl ein Pilotprojekt durch. Mit der Teilnahme an einem Ideenwettbewerb wurde nur das Projekt „GEMEINSAM.SICHER - FREIWILLIG.SICHER“ ins Leben gerufen. Hier werden im Mai Hilfsorganisationen wie Zivilschutzverband, freiwillige Feuerwehr und das Rote Kreuz sowie die Polizei in Zusammenarbeit mit...

  • 06.04.18
Lokales
Die Polizei erwischte einen Raser auf der A5.

Untersiebenbrunn: Mit 96 km/h durchs Ortsgebiet

UNTRSIEBENBRUNN. Beamte der Polizeiinspektion Leopoldsdorf im Marchfeld führten am 4. Februar 2018 in der Zeit von 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr im Ortsgebiet von Untersiebenbrunn Lasermessungen durch. Dabei wurde ein Pkw mit 96 km/h und bei einer weiteren Messung in der 70 km/h-Beschränkung außerhalb des Ortsgebietes von Untersiebenbrunn, in Richtung Obersiebenbrunn, mit einer Geschwindigkeit von 146 km/h gemessen. Die Polizisten verfolgten das Fahrzeug, der Lenker leistete sich dabei noch...

  • 05.02.18
Lokales

Emmas Schnuffelhase gesucht

Die kleine Emma aus Untersiebenbrunn hat am Mittwoch, den 31. Jänner ihren hellbraunen Schnuffelhasen verloren. Der treue Wegbegleiter an ist ihr wichtig, möglicherweise ist er in der Nähe ihres Kindergartens verlorengegangen. Wer ihn findet, möge sich bei ihrer Mutter, Sabrina Michaela Eory, unter 0676/7390400 melden.

  • 01.02.18
Lokales
© ÖRK / Bitte kommen Sie JETZT Blutspenden!

Bitte unterstützen Sie uns - JETZT Blutspenden und Leben retten in Untersiebenbrunn!

... Gerade jetzt zu Jahresbeginn, wo es kalt und winterlich wird und Verkühlungen uns zu schaffen machen, gehen unsere Lagerbestände an Blutkonserven rasch zur Neige. Darum bitten wir Sie JETZT ganz besonders um Ihre Unterstützung: Kommen auch Sie Blutspenden! Die nächste Möglichkeit in Ihrer Umgebung: Samstag, 20.01.2018 13.00-17.30 Uhr Volksschule Hauptstraße 12 Untersiebenbrunn Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der...

  • 05.01.18
Lokales
Tödliches Gift: Dogge Magnus fraß vermutlich einen Giftköder.
2 Bilder

Untersiebenbrunn: Dogge Magnus vergiftet

UNTERSIEBENBRUNN. Dreimal wurde Magnus, die Deutsche Dogge des Untersiebenbrunner Geschäftsmanns Manuel Schindler, Opfer eines Giftanschlags. Den dritten überlebte er nicht. "Ich habe mit Magnus gespielt, er ist zu mir hergelaufen, raufgesprungen und tot umgefallen. Das Bild vergesse ich nie", schildert Schindler den Ablauf. Bereits zweimal davor hatte der siebenjährige Hund Gift aufgenommen. "Wir waren zufällig bei der Tierärztin, da fragte sie, ob unser Hund unter Drogen stehe, weil er so...

  • 03.08.17
Lokales
Ernst Stübegger ist Obmann des neuen Vereins.
2 Bilder

Untersiebenbrunn: Kellergassen-Verein neu gegründet

UNTERSIEBENBRUNN. Die Belebung der Kellergasse "Am Mühlberg" war das Ziel, als sich einige Untersiebenbrunner im Mai zusammenschlossen, um einen Verein zu gründen. Seit 21. Juni ist es amtlich: der Verein "Freunde der Untersiebenbrunner Kellergasse Am Mühlberg" mit Obmann Ernst Stübegger ist registriert und nimmt seine Arbeit auf. "Unsere Tätigkeiten sind überparteilich und nicht auf Gewinn ausgerichtet", erklärt Stübegger. Es geht um Förderung und Pflege der Brauchtumskultur, speziell jener...

  • 28.06.17
Lokales
© Österreichisches Rotes Kreuz

Blutspendeaktion Untersiebenbrunn - Rhesus negative Blutspenderinnen und Blutspender gesucht!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Samstag, 20.05.2017 13.00-17.30 Uhr Volksschule Hauptstraße 12 Untersiebenbrunn Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Rhesus negative Blutspenderinnen und Blutspender gesucht! In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt, insgesamt bis zu 350.000 Konserven pro Jahr. Herausfordernd...

  • 17.05.17