Uttendorf

Beiträge zum Thema Uttendorf

Mit einer Sprengung am Enzingerboden auf 1.500 Meter Seehöhe haben die Arbeiten für den Erschließungstunnel Stubachtal begonnen.
Video 4

ÖBB
Start der Hauptbauarbeiten für das Pumpspeicherkraftwerk Tauernmoos

Die Hauptbauarbeiten zum Ausbau der Wasserkraft im Stubachtal starteten. Insgesamt werden rund 300 Millionen Euro investiert. UTTENDORF. Mit einer Sprengung am Enzingerboden auf 1.500 Meter Seehöhe haben die Arbeiten für den Erschließungstunnel Stubachtal begonnen. Die Baustelle ist jetzt in Vollbetrieb. Die Kosten für die Erweiterung der Kraftwerksgruppe Stubachtal um das Pumpspeicherkraftwerk Tauernmoos betragen rund 300 Millionen Euro. Gebaut wird bis zum Jahr 2025. Danach folgt der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Das "Pusteblume"-Team: Floristin Margret Nindl (Mitte) mit Lehrling Laura Egger (links) und Verkäuferin Annemarie Wieser (rechts)
1 Video

Weihnachtszeit
Margret Nindl erklärt, wie man einen Adventkranz bindet

Floristin Margret Nindl von der "Pusteblume" in Uttendorf verrät ihre Tipps rund ums Adventkranzbinden. UTTENDORF. Margret Nindls Blumengeschäft "Pusteblume" in Uttendorf ist derzeit aufgrund der Covid-19-Maßnahmen geschlossen. Trotzdem herrscht hier weihnachtliche Stimmung. Die Floristin und ihre beiden Mitarbeiterinnen – Verkäuferin Annemarie Wieser und Lehrling Laura Egger – stecken mitten in den Vorbereitungen auf Weihnachten, denn "das finden ja trotzdem statt". Um weiterhin für die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Vorfall in Uttendorf
Unbekannte randalierten bei fremdem Haus

Am 21. November 2020 gegen 14.30 Uhr spuckten zwei bisher unbekannte Täter auf den Gartenzaun beziehungsweise in den Garten eines Mannes in Uttendorf. Dieser montierte gerade auf einem in der Nähe befindlichen Parkplatz die Winterreifen auf sein Auto. UTTENDORF (red). Der Grundstücksbesitzer sprach die beiden an und forderte sie auf, ihr Verhalten einzustellen. Daraufhin beschimpften die, laut Opfer, augenscheinlich Alkoholisierten den Mann und warfen eine Getränkedose auf seinen Wagen....

  • Braunau
  • Klaus Niedermair
Leopold Gach beerbt Christian Hausberger in der Position des Bezirksvorsitzenden.
2

Pensionistenverband Pinzgau
Leopold Gach zum Bezirksvorsitzenden gewählt

Die Bezirkskonferenz des Pensionistenverbandes Pinzgau beschloss, dass Leopold Gach auf Christian Hausberger im Amt des Bezirksvorsitzenden folgt.  MAISHOFEN. Noch vor der Verschärfung der Corona-Maßnahmen tagte der Pensionistenverband Pinzgau in Maishofen zur Bezirkskonferenz. Dabei wurde der seit 2013 in der Ortsgruppe Uttendorf tätige Leopold Gach einstimmig zum neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Er folgt somit Christian Hausberger, der diese Funktion zuvor innehatte. „Da derzeit viele...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss

Polizeimeldung
Alkoholisierter Lenker im Traktor eingeschlafen

Ein junger Einheimischer ist auf einem Traktor eingeschlafen - Dieser war von der Polizei nicht ansprechbar und wurde ins KH gefahren. UTTENDORF. In den Morgenstunden des 26. Oktober 2020 stand ein Traktor mit laufendem Motor in Uttendorf in der Bahnhofstraße. Der Lenker, ein 17-jähriger Einheimischer, schlief in der Fahrerkabine mit dem Kopf auf dem Lenkrad. Die einschreitenden Polizisten versuchten vergeblich den schlafenden Mann zu wecken. Nachdem sie den nicht ansprechbaren Mann aus dem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Diese Woche stellte Eva Rainer die Frage "Mit Covid in den Herbst: Was sind Sie schon leid?".
7

Umfrage der Woche
Mit Covid in den Herbst: Was sind Sie schon leid?

Eva Rainer befragte im Pinzgau wieder einige Passanten. Diese Woche zur Frage "Mit Covid in den Herbst: Was sind Sie schon leid?". "Egal ob Sauna oder Stammtisch, es wird über nichts mehr anderes als über Corona gesprochen", erklärt Paul Schnaitl. "Das Spontane hat sich ziemlich reduziert, sei es ein Mädelsabend mit Freundinnen oder Kinobesuche", bedauert Sonja Schösser aus Uttendorf "Eigentlich nichts, nur um die Jungen sorge ich mich, weil Betriebe jederzeit zugesperrt werden...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Unter herrlichen Bedingungen fand das Sommerkino statt.
3

Sommerkino
Zum Sommerende bot man den Besuchern einen wahren Blockbuster

Mit dem Sommerkino hat man in Uttendorf den Sommer perfekt ausklingen lassen. UTTENDORF. Am 22. September zeigte das Sommerkino den beliebten Film "Das perfekte Geheimnis" mit Elyas M'Barek. Am Erlebnisbadesee Uttendorf wurde dazu eine große Leinwand aufgebaut und unter Einhaltung der Corona-Regeln für ein gemeinsames Kinoerlebnis gesorgt.  Gut besuchtDas Sommerkino hätte sich keinen besseren Tag aussuchen können. Unter malerischer Kulisse wanderten zahlreiche Zuschauer zu einem der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss

Neues Herbst-/Winterprogramm 2020/21

Nach der Covid-19-Zwangspause, freut sich das Team des Eltern-Kind-Zentrum Uttendorfs umso mehr, allen Eltern, Kinder und Interessierten ihr neues Herbst-/Winterprogramm vorstellen zu dürfen. Ob Spielgruppen, Loslassgruppe als Vorbereitung für den Kindergarten, viele verschiedene Kreativkurse für Groß und Klein, Selbstverteidigung, Vorträge, Workshops und vieles vieles mehr - wer gerne ausführlich und in Ruhe im Programm schmökern möchte, kann dies ganz einfach online unter...

  • Braunau
  • Eltern-Kind-Zentrum Uttendorf
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer präsentieren ihre Werke. Am Foto mit Akademie-Leiter Wolfgang Wiesinger  (Mitte), Edit Luca (Direktorin Berghotel Rudolfshütte, links), Kathi Steiner (Organisation Weißsee Gletscherwelt, vorne kniend)

Rudolfshütte
Kunstakademie-Teilnehmer zeigten Kreativität in luftigen Höhen

Bei der "Maler Akademie Rudolfshütte" ließen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von der Natur in der Weißsee Gletscherwelt inspirieren. UTTENDORF. Auf der Rudolfshütte (2.315m) in Uttendorf fand unter der Leitung des bekannten Kapruner Malers Wolfgang Wiesinger kürzlich die internationale Kunstakademie statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland und Österreich waren mit viel Freude und Kreativität dabei und brachten die imposante Gebirgskulisse vor der Rudolfshütte...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die schlechte Sicht erschwerte die Bergrettungseinsätze auf den Bergen des Pinzgaus.

Wanderer in Bergnot
Pinzgauer Bergretter hatten alle Hände voll zu tun

Bei schlechtem Wetter verunglückten am 2. September insgesamt vier Personen auf den Pinzgauer Bergen. Die durchwachsene Wetterlage machte die Einsätze für die Bergretter zunehmend kompliziert. PINZGAU. Pinzgaus Bergretter hatten am Mittwoch, 2. September, viel zu tun. Denn sie mussten sich um gleich vier verunglückte Personen kümmern. In Krimml kam eine 42-jährige Deutsche, die sich am Weg zur Zittauer Hütte befand, zu Fall und verletzte sich schwer am Bein. Sie wurde von der Rosskarscharte...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
3

Ausflugstipp im Bezirk Braunau
Uttendorf eröffnet Pop-Up-Freizeitpark

Die Kirtagswiese in Uttendorf verwandelt sich erstmalig in diesem Jahr für zwei Wochen in einen Familien-Freizeitpark mit Free-Fall-Tower, Karussell und Flugsimulator.  UTTENDORF. Da kommt keine Langeweile auf. Am 11. September eröffnet in Uttendorf ein Pop-Up-Freizeitpark. Dann verwandelt sich die Kirtagswiese zu einem Funpark mit Karussell, Autodrom und Free-Fall-Tower. Der Freizeitpark ist bis 27. September immer Donnerstags bis Sonntags von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Alle Informationen dazu...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Hotelier Wilfried Holleis, Edit Luca (Direktorin Rudolfshütte), Kathi Steiner (Weißsee Gletscherwelt), Georg Habsburg-Lothringen.
3

Rudolfshütte 2020
Viel Prominenz in der Weißsee Gletscherwelt

Am Marienfeiertag erstrahlte die Rudolfshütte im Uttendorfer Weißseegebiet ganz unter monarchistisch-habsburgerischem Flair. UTTENDORF/WEISSSEE (tres). Unter Patronanz von Georg Habsburg Lothringen zelebrierte Generalabt Frank Bayard ein Pontifikalamt zum „Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel“. Die musikalische Umrahmung erfolgte durch die traditionsreiche „Hoch- und Deutschmeister, k u. k. Infanterie Regimentskapelle 4 unter Kapellmeister Domenik Kainzinger-Webern. Hotelier Wilfried...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Online-Redaktion Salzburg
2

Polizeimeldung
Tödlicher Alpinunfall in Uttendorf

Am Nachmittag des 07.08.2020 kam es in Uttendorf zu einem Alpinunfall.  UTTENDORF. Eine 50-jährige Frau aus Graz kam am Nordwest-Grat des Johannisberg in den Hohen Tauern zu Fall und stürzte eine über 200 Höhenmeter lange, steile und felsdurchsetzte Wand ab. Die anderen Mitglieder der Gruppe setzten sofort einen Notruf ab und verständigten die Einsatzkräfte. Die Verunglückte zog sich bei dem Absturz tödliche Verletzungen zu. Am Einsatz waren Kräfte der Alpinpolizei Zell am See, der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Einbrüche in Kellerabteile im Pinzgau

UTTENDORF. Bisher unbekannte Täter brachen in der Nacht auf 19.07.2020 gewaltsam drei Kellerabteile einer Wohnanlage in Uttendorf auf und erbeuteten einen Elektro-Scooter im Wert von mehreren Hundert Euro.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Diese Mitglieder der Bäuerinnen Uttendorf ergriffen während die Initiative und nähten fleißig Schutzmasken. Die damit gesammelten Spenden kommen der Kinderkrebshilfe zu Gute.

Uttendorf
Bäuerinnen nähten Schutzmasken für den guten Zweck

Die Bäuerinnen Uttendorf riefen zu Beginn der Coronaphase die Aktion "Selbst genähte Masken für unser Dorf" ins Leben. Die dabei gesammelten Spenden kommt der Österreichischen Kinderkrebshilfe zu Gute.  UTTENDORF. "Die Arbeit auf dem Bauernhof ist während der Coronazeit zwar nicht weniger geworden, wir wollten aber trotzdem helfen", erklärt Berni Eberl aus Uttendorf. So startete sie –gemeinsam mit weiteren Mitgliedern der Bäuerinnen Uttendorf – die Aktion "Selbst genähte Masken für unser...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Tourismusverband-Geschäftsführerin Sabine Lerchbaumer mit Obmann Oliver Altenberger und Bürgermeister Hannes Lerchbaumer

Uttendorf
Neuer Spielplatz beim Erlebnis-Badesee

Ein großer Spielplatz, Tischtennis, Gartenschach und SUPs – der Badesee in Uttendorf hat viel zu bieten. UTTENDORF. Seit kurzem gibt es in Uttendorf einen neuen Spielplatz beim Erlebnisbadesee. Ab sofort können sich die Kinder dort in der Nestschaukel schaukeln, die bunte Kletterpyramide erklimmen oder sich im Ringelspiel richtig austoben. Zusätzlich wurde ein Tischtennistisch im Badeseebereich Nord errichtet und demnächst kann man sich bei einer Partie Gartenschach vergnügen. Für Gäste...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Im Studium bewies die heute 52-jährige, dass es auch für Frauen mit Kind möglich ist schwierige Ziele zu erreichen.

Frauen 2020
Ein Leben im Dienst der psychischen Gesundheit

In einer Welt, die sich schneller zu drehen scheint, wird die mentale Gesundheit immer wichtiger. Mit dem Vormarsch von Burnout und anderen mit Leistungsdruck verbundenen Erkrankungen ist eine psychische Betreuung gefragter, denn je.  UTTENDORF. Eine echte Power-Frau ist Silvia Mayer aus Uttendorf. Früh stellte die geborene Mittersillerin ihr Leben in den Dienst der Gesellschaft. Denn die heute 52-jährige startete gleich nach der Matura die Ausbildung zur Diplom-Krankenschwester und bewies...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
In Uttendorf stürzte ein Radfahrer etwa 20 Meter eine Böschung hinab und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Polizeimeldung
E-Bike Fahrer in Uttendorf tödlich verunglückt

Bei einem Unfall am 1. Juni 2020 in Uttendorf stürzte ein 66-jähriger Radfahrer aus dem Pinzgau etwa 20 Meter eine Böschung hinunter und verstarb. Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg: UTTENDORF.  Zu einem tödlichen Unfall kam es am Abend des 1. Juni 2020 in Uttendorf. Ein 66-jähriger Radfahrer aus dem Pinzgau lenkte als Mitglied einer siebenköpfigen Gruppe sein E-Bike auf der Forststraße "Grünsafteck Rundweg" von der auf 1.841 Meter Seehöhe gelegenen Hochsonnbergalm in Richtung...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Wie erste Trennungssituationen von Kleinkindern und Eltern gut gelingen!

Wenn wir für unser Kind das erste Mal eine Fremdbetreuung in Anspruch nehmen, wirft das viele Fragen und Unsicherheiten in der Familie auf. Was brauchen wir, damit Trennungsängste, sowohl beim Kind, als auch bei den Bezugspersonen gut bewältigt werden? Was tun, wenn mein Kind sehr weinen muss? Was sagt die Bindungstheorie? Welche Betreuungsform wählen wir? Was macht eine qualitätsvolle Institution aus und was können wir für eine gute Eingewöhnung tun? Elternbildnerin Andrea...

  • Braunau
  • Eltern-Kind-Zentrum Uttendorf
Forschungsprojekt zu Felsstabilität von Permafrost auf den Ödenwinkelkees in Uttendorf. Im Bild v.l.: Robert Delleske, Georesearch und Gerald Valentin, Landesgeologischer Dienst
5

Forschung/Umwelt
Problemzonen im Hochgebirge unter Beobachtung

Forschungsprojekt auf dem Ödenwinkelkees liefert wichtige Erkenntnisse / Drohnen und Laser im Einsatz. UTTENDORF. Steigende Temperaturen und Gletscherschwund lassen die Felsen im Hochgebirge bröckeln. Durch den Klimawandel wird sich dieses Szenario vermehrt auswirken. Das wurde nun erstmals durch langjährige Forschungsarbeiten auf dem Ödenwinkelkees im Pinzgau wissenschaftlich belegt. „Das von der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer geförderte Projekt liefert wichtige Erkenntnisse, die vor allem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
7

Brandereignis
Brand in Uttendorf

Die Feuerwehr Zell am See musste mit einem Atemschutzfahrzeug ausrücken. UTTENDORF. Am späten Montag Nachmittag ist in einem Müllentsorgungsbetrieb ein Feuer ausgebrochen. Feuerwehren aus Uttendorf, Mittersill, Stuhlfelden, Zell am See und Saalfelden sind ausgerückt. Die Brandursache ist zurzeit noch unbekannt.  Besondere Maßnahmen Die Feuerwehr der Stadt Mittersill berichtet über Facebook: "Die Feuerwehr Mittersill befindet sich derzeit mit dem Drehleiter- und dem Tanklöschfahrzeug im...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Obwohl die Quarantäne in Uttendorf beendet wurde, herrschen nach wie vor strikte Vorsichtsmaßnahmen.

Corona
Pinzgaus Seniorenheime erholen sich

Während im ganzen Land immer noch positive Coronafälle bestätigt werden, plant man in manchen Seniorenheimen, die unter Quarantäne stehen, schon für das Ende ihrer Isolation. PINZGAU. Mit 55 bestätigten Fällen, davon 32 positive Tests bei Bewohnern und 23 bei Mitarbeitern, wurden auch die Seniorenheime im ganzen Land Salzburg vom Virus hart getroffen. Pinzgau sticht heraus In den Seniorenhäusern von Altenmarkt, Mittersill, Uttendorf, Farmach (Saalfelden), Unteres Saalachtal, Großarl,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Nachdem am 24. März 2020 eine Person im Haus der Senioren in Uttendorf positiv auf das Coronavirus getestet wurde, sind nun zwei weitere Personen infiziert.

Corona
Zwei weitere Infizierte im Haus der Senioren in Uttendorf

Covid-19: Im Seniorenwohnheim in Uttendorf wurden jetzt auch eine Bewohnerin und ein Zivildiener positiv auf das Coronavirus getestet. UTTENDORF. Nachdem im Haus der Senioren in Uttendorf eine Person positiv auf das Coronavirus getestet wurde (>HIER< geht's zum Bericht), wurden nun auch eine Bewohnerin und ein Zivildiener positiv getestet. Dies berichtet das Landesmedienzentrum. Die Bewohnerin ist dement und wurde aus diesem Grund in das Covid-Haus des Uniklinikums nach Salzburg...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Bei Yoga mit Lois zeigt Lois Soder die Methoden der indischen Lehre.
1 3

Gesundheit
Yoga gegen die Hürden des Alltags

Yoga liegt im Trend und dieser neue Schwung bringt die über 2.000 Jahre alte Technik vermehrt in unsere Gemeinden. Dieser Trend birgt aber auch überaus positive Auswirkungen auf Körper und Seele. PINZGAU. Für viele ist Yoga noch absolutes Neuland, jedoch haben die aus Indien stammenden Praktiken angenehme Effekte auf die Hürden unseres modernen Zeitalters. Das viele Sitzen, sei es vor dem Fernseher, im Büro oder am Computer, kann zu Rückenschmerzen führen, die uns den Alltag schwerer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.