Uttendorf im Pinzgau

Beiträge zum Thema Uttendorf im Pinzgau

Nachdem am 24. März 2020 eine Person im Haus der Senioren in Uttendorf positiv auf das Coronavirus getestet wurde, sind nun zwei weitere Personen infiziert.

Corona
Zwei weitere Infizierte im Haus der Senioren in Uttendorf

Covid-19: Im Seniorenwohnheim in Uttendorf wurden jetzt auch eine Bewohnerin und ein Zivildiener positiv auf das Coronavirus getestet. UTTENDORF. Nachdem im Haus der Senioren in Uttendorf eine Person positiv auf das Coronavirus getestet wurde (>HIER< geht's zum Bericht), wurden nun auch eine Bewohnerin und ein Zivildiener positiv getestet. Dies berichtet das Landesmedienzentrum. Die Bewohnerin ist dement und wurde aus diesem Grund in das Covid-Haus des Uniklinikums nach Salzburg...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Nachdem eine Person im Haus der Senioren in Uttendorf positiv auf das Coronavirus getestet wurde, stehen Bewohner und Personal unter Quarantäne. Der Betrieb ist weiter aufrecht.
1

Uttendorf
Positiver Covid-19-Fall im Haus der Senioren

UPDATE: Zwei weitere Personen wurden mittlerweile positiv auf das Coronavirus getestet. >HIER< geht's zum Bericht. Im Haus der Senioren in Uttendorf wurde eine Person positiv auf das Coronavirus getestet, das Gebäude steht daher unter Quarantäne, der Betrieb ist aufrecht. Das Landesmedienzentrum berichtet: UTTENDORF. Im Haus der Senioren in Uttendorf wurde heute eine Mitarbeiterin positiv auf das Corona-Virus getestet. Die Bezirkshauptmannschaft Zell am See hat umgehend eine...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
zwei Engerl
2 2 6

Adventbasar im Haus der Senioren Uttendorf

Am Dienstag, 2. Dezember 2014 lud das Team rund um Hausleiter Alfred Hörmann und den Pflegedienstleiterinnen Andrea Egger und Michaela Thurner im Rahmen des alljährlichen Adventfensters zu einem ganz besonderen Adventbasar ins Haus der Senioren ein. Bei festlicher Adventeinstimmung mit den Tontauben, Nikolausbesuch mit Krampussen der Tannwaldpass und einem besinnlichen Abschluss mit den Uttendorfer Weisenbläsern konnte man allerlei Spezialitäten, wie Speck, Käse, Bauernbrot, Kräutersalz,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.