Verkehrsunfall Gaming

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall Gaming

Lokales
Einsatz im Bezirk Scheibbs: In Gaming überschlug sich ein voll besetztes Auto und landete im Straßengraben.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Voll besetztes Auto landete in Gaming im Straßengraben

Fünf jugendliche waren bei einem Verkehrsunfall in Gaming involviert. GAMING. Ein 18jähriger Lunzer kam mit seinem Pkw auf der regennassen Landesstraße L92 von Richtung Gresten kommend in Richtung Gaming wegen erhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern. Auto landete im Straßengraben Er kam in weiterer Folge von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete im Straßengraben. Am Beifahrersitz führte er einen 18-jährigen Mann und auf der Rückbank drei weitere Jugendliche mit. Zwei...

  • 02.12.19
Lokales
Ein Verkehrsunfall ereignete sich in Gaming: Bei der Kreuzung bei der Kartause kam es zur Kollision zweier Fahrzeuge.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Verkehrsunfall in Gaming: Bei der Kartause krachte es

GAMING. Vor Kurzem wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Roten Kreuzes und der Polizei zu einem Unfall in Gaming alarmiert. Zwei leicht verletzte Personen "Binnen kürzester Zeit konnten wir mit drei Fahrzeugen und 18 Mann zum nahen Einsatzort ausrücken. Im Kreuzungsbereich der Kartause Gaming kam es aus noch ungeklärter Ursache am späten Nachmittag zu einem Zusammenstoß zweier Autos. Zwei von drei Beteiligten wurden beim Verkehrsunfall leicht verletzt und ins Landesklinikum nach...

  • 19.11.19
Lokales
Einsatz in Gaming: Zwei Autos waren kollidiert.
2 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
In Gaming krachte es auf der Bundesstraße

Einsatz in Gaming: Kollision zweier Pkws im Ortsgebiet. GAMING. Im Ortsgebiet von Gaming kam es vor Kurzem zu einem Unfall. Zwei Autos waren auf der Bundesstraße B25 kollidiert. Die Kameraden der Feuerwehr Gaming entfernten die beteiligten Fahrzeuge von der Fahrbahn und die Straße wurde wieder für den Verkehr freigegeben. Keine Verletzten beim Unfall Verletzte gab es glücklicherweise keine. Im Einsatz standen die Polizei und die Feuerwehr aus Gaming. Weitere Infos...

  • 12.09.19
  •  2
Lokales
In Gaming musste vor Kurzem ein Pkw geborgen werden.
2 Bilder

Fahrzeug wurde in Gaming aus dem Graben gezogen

GAMING. Die Freiwillige Feuerwehr Gaming musste vor Kurzem zu einer Fahrzeugbergung ausrücken. Ein Pkw-Lenker, der mit seinem Fahrzeug auf der Bundesstraße LB25 von Gaming in Richtung Lunz am See unterwegs gewesen war, kam auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern, rutsche in weiterer Folge in den Straßengraben und konnte von den Einsatzkräften schließlich aus seiner misslichen Lage befreit werden.

  • 20.02.18
Lokales
Ein Pkw-Lenker ist in Brettl bei einem Unfall gestorben.

Autolenker in Brettl bei Unfall gestorben

GAMING. In Brettl ereignete sich ein Unfall mit dramatischen Folgen. Ein 60-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Scheibbs ist aus bisher ungeklärter Ursache mit einem Bus frontal zusammengestoßen. Der Autolenker wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und wurde von der Feuerwehr befreit. Nachdem der Mann ins Klinikum nach Waidhofen an der Ybbs gebracht worden war, erlag er dort seinen Verletzungen und verstarb.

  • 06.12.17
Lokales

Auto in Gaming von Lastwagen gerammt

GAMING. In Kienberg wollte ein Autolenker von der Bundesstraße LB25 in die Josef-Heiser einbiegen und musste deshalb verkehrsbedingt anhalten. Eine dahinter fahrende Autofahrerin, deren Sohn sich auf dem Beifahrersitz befand, hielt deshalb ihren Pkw ebenfalls an. Ein Lkw-Fahrer, der mit einem unbeladenen Holztransporter unterwegs war, war kurz unaufmerksam, weshalb er übersah, dass die beiden vor ihm befindlichen Fahrzeuge angehalten hatten und fuhr auf diese auf. "Eine Autolenkerin beklagte...

  • 02.11.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.