Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Der 69-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Klagenfurt geflogen.

Verkehrsunfall
Zwei Verletzte bei Kollision in Feldkirchen

FELDKIRCHEN. Am 21. August gegen 9:05 Uhr kam es im Ortsgebiet von Feldkirchen zur Kollision zwischen einem linksabbiegenden PKW, gelenkt von einer 18-jährigen Frau aus dem Bezirk Feldkirchen und einem Moped, gelenkt von einem 69 Jahre alten Mann, ebenfalls aus dem Bezirk Feldkirchen. Einlieferung in das Klinikum Klagenfurt Der 69-Jährige erlitt bei diesem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung durch die Rettung vom Rettungshubschrauber C11 in das...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Der Motorradlenker stürzte, kollidierte mit der Leitschiene und wurde mit tödlichen Verletzungen in die angrenzende Wiesenfläche geschleudert.

Verkehrsunfall
Tödlicher Motorradunfall auf der Hochrindl Landesstraße

63-jähriger Mann aus dem Bezirk St. Veit stirbt bei Motorradunfall auf der Hochrindl Landesstraße. OBERDÖRFL. Am 13. August gegen 12:35 Uhr lenkte ein 63-jähriger Mann aus dem Bezirk St. Veit/Glan sein Motorrad auf der Hochrindl Landesstraße von der Hochrindl kommend talwärts in Richtung Sirnitz. Dabei kam er in einer Linkskurve ohne Fremdverschulden zu Sturz, kollidierte mit der dort befindlichen Leitschiene und wurde mit tödlichen Verletzungen in die angrenzende Wiesenfläche geschleudert....

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Beide Lenker kamen zu Sturz und wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Verkehrsunfall
Motorradlenker kollidierte nach Überholmanöver mit Radfahrer

Ein 64-jähriger E-Biker und ein 54-jähriger Motorradfahrer werden bei einem Verkehrsunfall auf der B 94 verletzt. GLAN. Ein 64-jähriger Radfahrer aus dem Bezirk Feldkirchen war am 28. Juli gegen Mittag auf der Ossiacher Bundesstraße, B 94, im Bereich von Glan unterwegs. Er wollte mit seinem E-Bike nach links abbiegen. Ein nachkommender 54-jähriger Motorradlenker aus Villach, der zu diesem Zeitpunkt einen LKW überholte, konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte mit dem...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Nach notärztlicher Versorgung wurde die Motorradlenkerin ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Verkehrsunfall
Nach Fahrfehler landete Motorradlenkerin in Auslage

53-jährige Motorradlenkerin bei Verkehrsunfall in Feldkirchen verletzt. FELDKIRCHEN. Am 12. Juli um 18:43 Uhr war eine 53-jährige Klagenfurterin mit ihrem Motorrad im Ortsgebiet von Feldkirchen unterwegs. Verkehrsbedingt musste sie ihr Motorrad an einer Kreuzung anhalten. Aufgrund einer leichten Steigung der Fahrbahn starb ihr der Motor ab. Bei einem neuerlichen Anfahrversuch kam es offensichtlich zu einem Fahrfehler, wobei das Motorrad stark beschleunigte und über die Fahrbahn der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Unfalllenkerin wurde leicht verletzt.

Feldkirchen
Motorradfahrer entging knapp Frontalcrash mit LKW

Beim Überholen eines Traktors übersah ein 68-jähriger Motorradlenker einen entgegenkommenden LKW, konnte ausweichen und kam zu Sturz.  FELDKIRCHEN. Am Mittwoch-Vormittag kam es auf der B 95 im Gemeindegebiet von Feldkirchen zu einem Verkehrsunfall. Ein 68-jähriger Feldkirchner überholte einen Traktor und übersah dabei einen entgegenkommenden LKW. Der Mann konnt das Motorrad noch stark nach rechts lenken und dem LKW ausweichen. Dabei touchierte er jedoch den Traktor und kam zu Sturz. Der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Stefan Plieschnig
Der 24-jährige Fahrzeuglenker wurde bei dem Unfall leicht verletzt und von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.

Verkehrsunfall
PKW geriet auf regennasser Fahrbahn ins Rutschen

Verkehrsunfall auf der Turracher Bundesstraße: 24-Jähriger wurde leicht verletzt. HIMMELBERG. Ein 24-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen war am 18. April 2020 mit seinem Fahrzeug auf der Turracher Bundesstraße, B 95,  unterwegs. Er fuhr von Gnesau kommend in Richtung Himmelberg.  In einer leichten Linkskurve geriet er auf der regennassen Fahrbahn ins Rutschen, kam über die Fahrbahn, überschlug sich und schlitterte am Dach ca. 20 Meter talwärts bis zu einer Seitenstraße. Der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Verschärfte Maßnahmen sollen die Zahl der Verkehrstoten reduzieren.

Straßenverkehr
Zahl der Verkehrstoten gestiegen

In Kärnten steigt die Zahl der Verkehrstoten im ersten Quartal auf vier Menschen an, das sind zwei mehr als zur gleichen Zeit im Vorjahr. Auch österreichweit nimmt die Zahl der Todesopfer im Straßenverkehr zu. KÄRNTEN. Die Zahl der Todesopfer im Straßenverkehr hat sich im ersten Quartal des heurigen Jahres im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Generell wird in ganz Österreich eine Zunahme der Verkehrstoten vernommen. Die Hauptunfallursachen bleiben jedoch seit Jahren gleich. Meist führen...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Verletzte in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Verkehrsunfall
Alkolenker wird von Feuerwehr aus Auto geborgen

STEINDORF. Ein 25 Jahre alter Mann aus Villach war am 07. Februar gegen 23 Uhr mit seinem PKW auf der Ossiacher Bundesstraße, B 94, unterwegs. Im Gemeindegebiet von Steindorf kam er mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde der 25-Jährige im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Ein Alkotest verlief positiv.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Zur Bergung des Fahrzeuges standen Mitglieder der FF St. Martin, FF Feldkirchen, FF St. Urban und die FF St. Ulrich im Einsatz.
3

Verkehrsunfall
Zug kracht am Bahnübergang in St. Martin gegen PKW

Fahrzeuglenker blieb mit seinem PKW auf Grund der Schneelage auf Bahnübergang  in St. Martin hängen. Er konnte sich, als ein Güterzug die Stelle passierte, aus dem Fahrzeug retten und blieb unverletzt.  ST. MARTIN. Am 13. Dezember um 19.40 Uhr lenkte ein 26-jähriger Mann aus Gerasdorf bei Wien einen PKW vom Bahnhof St. Martin, Gemeinde Feldkirchen, kommend über den dortigen Bahnübergang, um auf die Ossiacher Straße (B 94) zu fahren. Güterzug auf der Strecke Auf Grund der Schneelage...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Gradenegg
Lenker nach Verkehrsunfall schwer verletzt im Krankenhaus

Zwei Autos kollidierten am Donnerstag gegen 8 Uhr auf der B 95 im Ortsgebiet von Gradenegg. Dabei wurde ein 21-jähriger Feldkirchner schwer verletzt.  GRADENEGG. In Gradenegg (Gemeinde Liebenfels) kam es am Donnerstag-Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall bei den zwei junge Männer verletzt wurden. Ein 19-Jähriger aus Techelsberg übersah beim Einbiegen von einer Gemeindestraße auf die B 95 Richtung Feldkirchen das Auto eines 21-jährigen Feldkirchners. Die beiden Lenker konnten die Kollision...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Insgesamt kam es 2018 zu 377 Wildunfällen in Österreich

Verkehrsunfall
Alle zwei Stunden gibt es einen Autounfall mit Wild in Kärnten

In Kärnten kommt es circa alle zwei Stunden zu einem Wildunfall auf den Straßen. KÄRNTEN. Laut dem Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) und dem österreichischen Versicherungverband VVO kommt es österreichweit etwa alle sieben Minuten zu einem Autounfall mit Wildtieren. In Kärnten geschieht so ein Unfall im Schnitt alle zwei Stunden. Zahl der Unfälle gestiegenZudem steigt die Zahl der Wildunfälle mit Personenschaden, erklärt der VVO. Während es 2017 noch 276 Unfälle waren, kam es 2018...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Der 28-Jährige erleidet beim Sturz schwere Verletzungen

Verkehrsunfall
Motorrad-Unfall auf der B93

28-jähriger Motorradfahrer kommt mit seinem Motorrad in der Engen Gurk zu Sturz. Er wird schwer verletzt. ENGE GURK. Am Nachmittag des 2. Juni  war ein 28-jähriger Motorradfahrer aus der Gemeinde Guttaring (Bezirk St. Veit/Glan) mit seinem Motorrad auf der Gurktal Straße, B 93, unterwegs. Er fuhr aus Richtung Feldkirchen kommend in Richtung Gurk. Im Bereich Enge Gurk (Gemeinde Albeck) geriet der Motorradfahrer über die rechte Fahrbahnseite hinaus und stieß dabei gegen die felsige...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die 72-jährige Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Klinikum Klagenfurt gebracht

Verkehrsunfall
Mehrere Fahrzeuge in Unfall auf der B94 verwickelt

Verkehrsunfall auf der B94: 72-jährige Fahrzeuglenkerin übersieht LKW. Mehrere Fahrzeuge werden in den Unfall verwickelt. AGSDORF. Am 20. Mai gegen 11:20 Uhr war eine 72-jährige Frau aus dem Bezirk Feldkirchen mit ihrem PKW unterwegs. Sie fuhr die B94, Ossiacher Straße, von Feldkirchen kommend in Richtung St. Veit/Glan. Im Bereich Agsdorf wollte sie von der B94 nach links einbiegen. Dabei dürfte sie den entgegenkommenden LKW, gelenkt von einem 70-jährigen Mann aus Feldkirchen, übersehen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Zwei Unfälle ereigneten sich heute morgen
2

Im Stadtbereich
Zwei Unfälle mit Verletzten in Villach

Im Laufe des heutigen Vormittags ereigneten sich zwei Verkehrsunfälle mit Personenschaden in Villach. Die Verletzten wurden ins LKH Villach gebracht.  VILLACH. Heute Früh fuhr ein 33-jähriger Klagenfurter mit seinem Auto auf der Ossiacher Zeile in Villach. An der Kreuzung mit der Trattengasse bog er nach links ab. Er übersah dabei einen entgegenkommenden PKW einer 39-jährigen Frau aus Neulandskron. Die beiden Wägen fuhren frontal zusammen.  Fahrerin wurde verletzt Aufgrund des...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Der Notarzthubschrauber Alpin 1 brachte den 33-Jährigen in das Klinikum Klagenfurt

Verkehrsunfall
33-jähriger Fahrzeuglenker wird bei Unfall auf B95 verletzt

Verkehrsunfall auf der Turracher Bundesstraße in Gnesau: 33-jähriger Fahrzeuglenker wird verletzt. GNESAU. Am 25. März um 11.37 Uhr war ein 33-jähriger Fahrzeuglenker aus Villach mit seinem PKW auf der Turracher Bundesstraße, B95, unterwegs. Er fuhr von Gnesau kommend in Richtung Himmelberg. Gegen Erdwall geprallt In Gnesau kam er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und geriet anschließend auf das rechte Bankett. Er lenkte den PKW wieder auf die Fahrbahn zurück, wobei sich dieser...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Der  57-jährige Postzusteller wurde in das UKH Klagenfurt gebracht

Verkehrsunfall
Postzusteller-Auto in Verkehrsunfall verwickelt

FELDKIRCHEN. Am Nachmittag des 18. März kam es auf einer Kreuzung im Stadtgebiet von Feldkirchen zu einem Zusammenstoß zwischen dem PKW einer 26 Jahre alten Frau aus St. Veit an der Glan und dem Dienstfahrzeug eines 57-jährigen Postzustellers aus dem Bezirk Feldkirchen. Der Zusteller wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Er musste von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht werden. Die 26-Jährige blieb unverletzt.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Frau wurde mit leichten Verletzungen von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht

Verkehrsunfall
Verkehrsunfall auf der Gurktal Bundesstraße

33-jährige Feldkirchnerin wird bei Verkehrsunfall auf der B93 verletzt. ENGE GURK. Am 05. Jänner um 10:40 Uhr lenkte eine 33-jährige Frau aus Feldkirchen ihren PKW auf der B93, Gurktal Bundesstraße, von Feldkirchen in Richtung Weitensfeld. Im Gemeindegebiet von Albeck kam sie aus unbekannter Ursache ins Schleudern und prallte mit dem Heck in eine Felswand und anschließend mit der Front an eine Leitschiene. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die FF Sirnitz war mit 15 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz

Verkehrsunfall
PKW geriet auf schneebedeckter Fahrbahn ins Rutschen

WINKL. Am 04. Jänner um 16.30 Uhr lenkte eine 24-jährige Frau aus Klagenfurt einen PKW auf der Hochrindl Landesstraße von Hochrindl kommend in Richtung Sirnitz. Fahrzeug stieß gegen Baumstamm Auf Höhe der Abzweigung Winkl, Gemeinde Albeck, geriet der PKW auf der leicht mit Schnee bedeckten Fahrbahn ins Rutschen, kam in der Folge rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baumstamm. Dort kam das Auto auf der linken Fahrzeugseite liegend zum Stillstand. Die Lenkerin erlitt dabei...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die 34-jährige Fahrzeuglenkerin wurde beim Unfall leicht verletzt

Verkehrsunfall
Verkehrsunfall auf der Gurktal Bundesstraße

34-jährige Fahrzeuglenkerin wird bei Verkehrsunfall auf der Gurktal Bundesstraße verletzt. FUCHSGRUBEN. Ein 27-jähriger Klagenfurter war am 12. Dezember um 12.45 Uhr mit seinem PKW auf einer Gemeindestraße in Fuchsgruben unterwegs. Er fuhr zur Einbindung in die Gurktal Bundesstraße, hielt dort kurz an und fuhr in die Bundesstraße ein. Dabei übersah er einen von links aus Richtung Feldkirchen kommenden PKW, gelenkt von einer 34-jährigen Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan. Fahrzeuglenkerin...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Herbst und Winter bringen besondere Herausforderungen für die Augen von Autofahrern mit sich.

Eine spezielle Autofahrer-Brille kann helfen
Klaren Durchblick bei schlechter Sicht behalten

Frühe Dunkelheit und eine lange Dämmerung machen Autofahrern häufig zu schaffen. Nicht zu unterschätzen ist die Nachtblindheit. Das kann eine altersbedingte Erscheinung sein, aber auch genetische genetische Ursachen haben. Bei zweiterer sind die Stäbchenzellen der Netzhaut geschädigt und das ist eine ernsthafte Angelegenheit. Wer in der Nacht oder in der Dämmerung sehr schlecht sieht, sollte das überprüfen lassen. Auch Blendung durch Sonne oder Gegenverkehr kann für einen unfreiwilligen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Nach Löschmaßnahmen konnte der junge Mann nur mehr tot geborgen werden

19-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der Turracher Bundesstraße kommt ein 19-Jähriger ums Leben. RENNWEG (FELDKIRCHEN). Am 21. Oktober um 05:14 Uhr kam ein 19-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen mit einem PKW auf der Turracher Bundes-straße im Ortsteil Rennweg, Gemeinde Feldkirchen, aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. Er geriet auf das Straßenbankett, touchierte zwei Leitpflöcke und stieß in der Folge gegen einen Baum. Fahrzeug in Vollbrand Dabei fing der PKW sofort...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die 22-jährige Feldkirchnerin wurde von der Rettung Feldkirchen in das Klinikum Klagenfurt gebracht

Feldkirchnerin überschlug sich mit Fahrzeug

Verkehrsunfall auf der Ossiacher See Süduferstraße: 22-jährige Feldkirchnerin wird verletzt. PRÄGRAD. Eine 22-jährige Frau aus Feldkirchen lenkte am 06. September um 22:45 Uhr ihren PKW auf der Ossiacher See Süduferstraße (L 49) von Alt Ossiach in Richtung Feldkirchen. In Prägrad, Gemeinde Feldkirchen, kam sie mit ihrem Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab. Daraufhin stieß sie gegen eine Straßenlaterne sowie Verkehrsleiteinrichtungen und kam nach einem Überschlag auf der angrenzenden Wiese...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die ÖBB-Regionalstrecke St. Veit – Villach war bis 16:58 Uhr für den Zugsverkehr gesperrt

Vom Zug erfasst: Pensionistin übersah Rotlicht

In Bodensdorf wurde der PKW einer 72-jährigen Pensionistin auf einer Eisenbahnkreuzung vom Zug erfasst. Sie wurde leicht, ihr Beifahrer schwer verletzt. BODENSDORF. Eine 72-jährige Pensionistin aus Villach lenkte am 06. September um 14.10 Uhr ihren PKW auf der Bodensdorfer Bahnhofstraße vom Ortszentrum kommend in Richtung Helmut-Wobisch-Weg. Beim Einfahren in die dortige Eisenbahnkreuzung („Bahnhof Bodensdorf West“) übersah sie offenbar das Rotlicht der Ampelanlage und den aus Richtung Bahnhof...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Ab nächster Woche sind wieder mehr Kinder im Straßenverkehr unterwegs

Schulbeginn: Verkehrsrisiko für Kinder steigt

Um Unfälle zu vermeiden sollte das Handy in der Schultasche bleiben und der Schulweg vorab geübt werden. KÄRNTEN. In einer Woche ist es soweit und das neue Schuljahr beginnt. Für Autofahrer gilt ab dann wieder erhöhte Achtsamkeit in der Nähe von Schulen. Laut VCÖ gab es letztes Jahr in Kärnten insgesamt 48 Schulwegunfälle, dabei wurden 52 Kinder verletzt, im Jahr davor waren es 52 Unfälle. Erfreulich ist nur, dass man zum dritten Mal in Folge das Ziel "kein tödlicher Schulwegunfall"...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.