Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales
Der 28-Jährige erleidet beim Sturz schwere Verletzungen

Verkehrsunfall
Motorrad-Unfall auf der B93

28-jähriger Motorradfahrer kommt mit seinem Motorrad in der Engen Gurk zu Sturz. Er wird schwer verletzt. ENGE GURK. Am Nachmittag des 2. Juni  war ein 28-jähriger Motorradfahrer aus der Gemeinde Guttaring (Bezirk St. Veit/Glan) mit seinem Motorrad auf der Gurktal Straße, B 93, unterwegs. Er fuhr aus Richtung Feldkirchen kommend in Richtung Gurk. Im Bereich Enge Gurk (Gemeinde Albeck) geriet der Motorradfahrer über die rechte Fahrbahnseite hinaus und stieß dabei gegen die felsige...

  • 02.06.19
Lokales
Die 72-jährige Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Klinikum Klagenfurt gebracht

Verkehrsunfall
Mehrere Fahrzeuge in Unfall auf der B94 verwickelt

Verkehrsunfall auf der B94: 72-jährige Fahrzeuglenkerin übersieht LKW. Mehrere Fahrzeuge werden in den Unfall verwickelt. AGSDORF. Am 20. Mai gegen 11:20 Uhr war eine 72-jährige Frau aus dem Bezirk Feldkirchen mit ihrem PKW unterwegs. Sie fuhr die B94, Ossiacher Straße, von Feldkirchen kommend in Richtung St. Veit/Glan. Im Bereich Agsdorf wollte sie von der B94 nach links einbiegen. Dabei dürfte sie den entgegenkommenden LKW, gelenkt von einem 70-jährigen Mann aus Feldkirchen, übersehen...

  • 20.05.19
Lokales
Zwei Unfälle ereigneten sich heute morgen
2 Bilder

Im Stadtbereich
Zwei Unfälle mit Verletzten in Villach

Im Laufe des heutigen Vormittags ereigneten sich zwei Verkehrsunfälle mit Personenschaden in Villach. Die Verletzten wurden ins LKH Villach gebracht.  VILLACH. Heute Früh fuhr ein 33-jähriger Klagenfurter mit seinem Auto auf der Ossiacher Zeile in Villach. An der Kreuzung mit der Trattengasse bog er nach links ab. Er übersah dabei einen entgegenkommenden PKW einer 39-jährigen Frau aus Neulandskron. Die beiden Wägen fuhren frontal zusammen.  Fahrerin wurde verletzt Aufgrund des...

  • 13.04.19
Lokales
Der Notarzthubschrauber Alpin 1 brachte den 33-Jährigen in das Klinikum Klagenfurt

Verkehrsunfall
33-jähriger Fahrzeuglenker wird bei Unfall auf B95 verletzt

Verkehrsunfall auf der Turracher Bundesstraße in Gnesau: 33-jähriger Fahrzeuglenker wird verletzt. GNESAU. Am 25. März um 11.37 Uhr war ein 33-jähriger Fahrzeuglenker aus Villach mit seinem PKW auf der Turracher Bundesstraße, B95, unterwegs. Er fuhr von Gnesau kommend in Richtung Himmelberg. Gegen Erdwall geprallt In Gnesau kam er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und geriet anschließend auf das rechte Bankett. Er lenkte den PKW wieder auf die Fahrbahn zurück, wobei sich dieser...

  • 25.03.19
Lokales
Der  57-jährige Postzusteller wurde in das UKH Klagenfurt gebracht

Verkehrsunfall
Postzusteller-Auto in Verkehrsunfall verwickelt

FELDKIRCHEN. Am Nachmittag des 18. März kam es auf einer Kreuzung im Stadtgebiet von Feldkirchen zu einem Zusammenstoß zwischen dem PKW einer 26 Jahre alten Frau aus St. Veit an der Glan und dem Dienstfahrzeug eines 57-jährigen Postzustellers aus dem Bezirk Feldkirchen. Der Zusteller wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Er musste von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht werden. Die 26-Jährige blieb unverletzt.

  • 18.03.19
Lokales
Die Frau wurde mit leichten Verletzungen von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht

Verkehrsunfall
Verkehrsunfall auf der Gurktal Bundesstraße

33-jährige Feldkirchnerin wird bei Verkehrsunfall auf der B93 verletzt. ENGE GURK. Am 05. Jänner um 10:40 Uhr lenkte eine 33-jährige Frau aus Feldkirchen ihren PKW auf der B93, Gurktal Bundesstraße, von Feldkirchen in Richtung Weitensfeld. Im Gemeindegebiet von Albeck kam sie aus unbekannter Ursache ins Schleudern und prallte mit dem Heck in eine Felswand und anschließend mit der Front an eine Leitschiene. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt...

  • 05.01.19
Lokales
Die FF Sirnitz war mit 15 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz

Verkehrsunfall
PKW geriet auf schneebedeckter Fahrbahn ins Rutschen

WINKL. Am 04. Jänner um 16.30 Uhr lenkte eine 24-jährige Frau aus Klagenfurt einen PKW auf der Hochrindl Landesstraße von Hochrindl kommend in Richtung Sirnitz. Fahrzeug stieß gegen Baumstamm Auf Höhe der Abzweigung Winkl, Gemeinde Albeck, geriet der PKW auf der leicht mit Schnee bedeckten Fahrbahn ins Rutschen, kam in der Folge rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baumstamm. Dort kam das Auto auf der linken Fahrzeugseite liegend zum Stillstand. Die Lenkerin erlitt dabei...

  • 05.01.19
Lokales
Die 34-jährige Fahrzeuglenkerin wurde beim Unfall leicht verletzt

Verkehrsunfall
Verkehrsunfall auf der Gurktal Bundesstraße

34-jährige Fahrzeuglenkerin wird bei Verkehrsunfall auf der Gurktal Bundesstraße verletzt. FUCHSGRUBEN. Ein 27-jähriger Klagenfurter war am 12. Dezember um 12.45 Uhr mit seinem PKW auf einer Gemeindestraße in Fuchsgruben unterwegs. Er fuhr zur Einbindung in die Gurktal Bundesstraße, hielt dort kurz an und fuhr in die Bundesstraße ein. Dabei übersah er einen von links aus Richtung Feldkirchen kommenden PKW, gelenkt von einer 34-jährigen Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan. Fahrzeuglenkerin...

  • 12.12.18
Gesundheit
Herbst und Winter bringen besondere Herausforderungen für die Augen von Autofahrern mit sich.

Eine spezielle Autofahrer-Brille kann helfen
Klaren Durchblick bei schlechter Sicht behalten

Frühe Dunkelheit und eine lange Dämmerung machen Autofahrern häufig zu schaffen. Nicht zu unterschätzen ist die Nachtblindheit. Das kann eine altersbedingte Erscheinung sein, aber auch genetische genetische Ursachen haben. Bei zweiterer sind die Stäbchenzellen der Netzhaut geschädigt und das ist eine ernsthafte Angelegenheit. Wer in der Nacht oder in der Dämmerung sehr schlecht sieht, sollte das überprüfen lassen. Auch Blendung durch Sonne oder Gegenverkehr kann für einen unfreiwilligen...

  • 25.10.18
Lokales
Nach Löschmaßnahmen konnte der junge Mann nur mehr tot geborgen werden

19-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der Turracher Bundesstraße kommt ein 19-Jähriger ums Leben. RENNWEG (FELDKIRCHEN). Am 21. Oktober um 05:14 Uhr kam ein 19-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen mit einem PKW auf der Turracher Bundes-straße im Ortsteil Rennweg, Gemeinde Feldkirchen, aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. Er geriet auf das Straßenbankett, touchierte zwei Leitpflöcke und stieß in der Folge gegen einen Baum. Fahrzeug in Vollbrand Dabei fing der PKW sofort...

  • 21.10.18
Lokales
Die 22-jährige Feldkirchnerin wurde von der Rettung Feldkirchen in das Klinikum Klagenfurt gebracht

Feldkirchnerin überschlug sich mit Fahrzeug

Verkehrsunfall auf der Ossiacher See Süduferstraße: 22-jährige Feldkirchnerin wird verletzt. PRÄGRAD. Eine 22-jährige Frau aus Feldkirchen lenkte am 06. September um 22:45 Uhr ihren PKW auf der Ossiacher See Süduferstraße (L 49) von Alt Ossiach in Richtung Feldkirchen. In Prägrad, Gemeinde Feldkirchen, kam sie mit ihrem Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab. Daraufhin stieß sie gegen eine Straßenlaterne sowie Verkehrsleiteinrichtungen und kam nach einem Überschlag auf der angrenzenden Wiese...

  • 07.09.18
Lokales
Die ÖBB-Regionalstrecke St. Veit – Villach war bis 16:58 Uhr für den Zugsverkehr gesperrt

Vom Zug erfasst: Pensionistin übersah Rotlicht

In Bodensdorf wurde der PKW einer 72-jährigen Pensionistin auf einer Eisenbahnkreuzung vom Zug erfasst. Sie wurde leicht, ihr Beifahrer schwer verletzt. BODENSDORF. Eine 72-jährige Pensionistin aus Villach lenkte am 06. September um 14.10 Uhr ihren PKW auf der Bodensdorfer Bahnhofstraße vom Ortszentrum kommend in Richtung Helmut-Wobisch-Weg. Beim Einfahren in die dortige Eisenbahnkreuzung („Bahnhof Bodensdorf West“) übersah sie offenbar das Rotlicht der Ampelanlage und den aus Richtung Bahnhof...

  • 06.09.18
Lokales
Ab nächster Woche sind wieder mehr Kinder im Straßenverkehr unterwegs

Schulbeginn: Verkehrsrisiko für Kinder steigt

Um Unfälle zu vermeiden sollte das Handy in der Schultasche bleiben und der Schulweg vorab geübt werden. KÄRNTEN. In einer Woche ist es soweit und das neue Schuljahr beginnt. Für Autofahrer gilt ab dann wieder erhöhte Achtsamkeit in der Nähe von Schulen. Laut VCÖ gab es letztes Jahr in Kärnten insgesamt 48 Schulwegunfälle, dabei wurden 52 Kinder verletzt, im Jahr davor waren es 52 Unfälle. Erfreulich ist nur, dass man zum dritten Mal in Folge das Ziel "kein tödlicher Schulwegunfall"...

  • 03.09.18
Lokales
Der Lenker wurde schwer verletzt und von der Rettung in das LKH Villach gebracht

Unfall auf der Ossiachersee-Süduferstraße

24-Slowake bei Verkehrsunfall auf der L 49 schwer verletzt OSSIACH. Ein 24-jähriger Slowake war am Nachmittag des 25. August auf der Ossiachersee-Süduferstraße, L 49, im Gemeindebereich von Ossiach mit seinem Fahrzeug unterwegs. Auf der regennassen Fahrbahn geriet er ins Schleudern und prallte darufhin gegen eine Böschungsmauer. Durch den Unfall wurde der Lenker schwer verletzt und musste von der Rettung in das LKH Villach gebracht werden. Seine 23-jährige Beifahrerin blieb unverletzt.

  • 26.08.18
Lokales
Zahl der Verkehrsunfälle mit LKW-Beteiligung steigt

Immer mehr LKW-Unfälle auf unseren Straßen

Seit 2014 ist die Zahl der LKW-Unfälle um 14 Prozent gestiegen. KLAGENFURT. Seit 2012 sind auf österreichs Straßen 370 Menschen bei LKW-Unfällen ums Leben gekommen. Im Fall eines tödlichen Unfalls mit einem LKW stirbt zu 87 Prozent der andere Verkehrsteilnehmer. Allein aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts sind LKW als Unfallgegner nicht zu unterschätzen. In Kärnten starben von 2012 bis 2017 insgesamt 28 bei einem Unfall mit LKW-Beteiligung, davon waren drei Opfer Insassen des...

  • 02.08.18
Lokales
Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht

Verkehrsunfall in Tauchendorf: PKW-Lenkerin kam von Fahrbahn ab

TAUCHENDORF. Am 13. April gegen 02.00 Uhr, fuhr eine 20-jährige Frau aus Feldkirchen mit ihrem PKW auf der Ossiacher Bundesstraße (B 94) von St. Veit/Glan kommend in Richtung Kadöll. In Tauchendorf kam sie mit dem Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab, wobei sich der Wagen überschlug. Die Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Am PKW entstand Totalschaden.

  • 13.04.18
Lokales
Ein bei dem Unfall-Lenker durchgeführter Alkomatentest verlief positiv

Unfall: Auto mehrfach überschlagen

PKW überschlug sich mehrmals. Lenker erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. VORWALD. Am 13. Februar 2018 gegen 19:00 Uhr kam ein 48-jähriger PKW-Lenker aus dem Bezirk Feldkirchen, mit seinem PKW auf der Turracher Straße (B 95) in Vorwald, Gemeinde Reichenau, rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge überschlug er sich mehrmals mit dem PKW und kam im angrenzenden Feld zum Stillstand. Positiver Alkotest Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades und musste nach ärztlicher...

  • 14.02.18
Lokales
Die beiden verletzten Personen wurden von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht

Zwei Verletzte bei Kollision in Oberglan

Beim Linksabbiegen dürfte ein 26-jähriger Fahrzeuglenker ein entgegenkommendes Auto übersehen haben. Es kam zum Zusammenstoß. OBERGLAN. Am 12. Dezember gegen 20.25 Uhr lenkte ein 26-jähriger Mann aus Feldkirchen einen Pkw auf der Hauptstraße in Oberglan von der Turracher Bundesstraße (B 95) kommend in Richtung Oberglan. Lenkerin und Beifahrerin verletzt Auf Höhe des Hauses Goess-Weg 21 wollte er nach links in den Goess-Weg einbiegen. Dabei dürfte er ein, auf der Hauptstraße...

  • 13.12.17
Lokales
Die Fahrzeuglenkerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins Klinikum Klagenfurt gebracht

Verkehrsunfall auf eisglatter Fahrbahn

Fuchsgruben: 20-Jährige geriet mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern und stürzte über eine Böschung. FUCHSGRUBEN. Am 11.  Dezember um 07:45 Uhr kam eine 20-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan mit ihrem Fahrzeug auf der Gurktaler Straße in Fuchsgruben, Gemeinde Steuerberg, auf der eisglatten Fahrbahn ins Schleudern. Daraufhin stürzte sie mit ihrem Pkw über eine zwei Meter hohe Straßenböschung und kam in der angrenzenden Wiese seitlich liegend zum Stillstand. Die Frau erlitt dabei...

  • 11.12.17
Lokales
Der Bub wurde nach der Erstversorgung durch einen Notarzt von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert

Feldkirchen: Zehnjähriger wurde bei Verkehrsunfall verletzt

Bub wollte Straße überqueren und wurde dabei von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Er erlitt schwere Verletzungen. FELDKIRCHEN. Am 17. November um 17.20 Uhr lenkte ein 41-jähriger Mann aus Pordenone/Italien einen Pkw auf der Ossiacher Bundesstraße von Feldkirchen in Richtung Villach. Bub kam aus Straßengraben In Feldkirchen lief ein 10-jähriger Schüler aus Feldkirchen aus dem Straßengraben kommend von links über die Fahrbahn. Der Lenker des Fahrzeugs konnte nicht mehr...

  • 17.11.17
Lokales
Die Verletzte wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht

Schwer verletzt: Autolenker übersieht Fußgängerin

Bei Dunkelheit und regennasser Fahrbahn kommt es in Bodensdorf zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. BODENSDORF. Am 07. November um 17:40 Uhr war ein 39-jähriger Selbstständiger aus dem Bezirk Feldkirchen mit seinem Kleintransporter im Ortsgebiet von Bodensdorf unterwegs. Dabei übersah er bei Dunkelheit und Regenwetter eine am Fahrbahnrand gehende 68-jährige Pensionistin aus dem Bezirk Feldkirchen. Auf Fahrbahn geschleudert Er erfasste die Fußgängerin mit dem Fahrzeug. Die Frau wurde auf...

  • 07.11.17
Lokales
Der verletzte Bub wurde nach der Erstversorgung in das Klinikum Klagenfurt gebracht

87-jähriger Fahrzeuglenker übersieht Kind

Auf der 10.-Oktober-Straße in Feldkirchen wird ein 8-jähriger Bub beim Überqueren der Fahrbahn von einem Auto niedergestoßen. Er wird leicht verletzt. FELDKIRCHEN. Am 27. Oktober lenkte vormittags ein 87-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen seinen Pkw auf der 10.-Oktober-Straße in Feldkirchen in Fahrtrichtung Himmelberg. 8-Jähriger wird leicht verletzt Auf Höhe eines Geschäftslokales übersah der Lenker einen 8-jährigen Jungen, welcher aufgrund eines bereits haltenden Fahrzeuges die...

  • 27.10.17
Lokales
Die Verletzten wurden in das Klinikum Klagenfurt gebracht

Aquaplaning: 24-Jähriger stürzt mit Auto über Böschung

FELDKIRCHEN. Am 22. Oktober geriet ein 24-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen gegen Mittag mit seinem Pkw auf der B95, im Gemeindegebiet von Feldkirchen, auf Grund von Aquaplaning ins Schleudern. Lenker & Beifahrerin leicht verletzt Dadurch kam er rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr Verkehrsleiteinrichtungen und einen Baum. Danach stürzte das Fahrzeug, sich einmal überschlagend, ca. fünf Meter über eine steil abfallende Böschung. Sowohl der Lenker als auch die 21-jährige...

  • 22.10.17
Lokales
Der 76-jährige Lenker des PKW's wurde bei dem Unfall schwer verletzt

Bremsen versagten! Schwerer Verkehrsunfall in Sirnitz

Am Weg von der Hochrindl Richtung Tal versagten bei Wohnmobil die Bremsen. Durch eine Verkettung unglücklicher Umstände waren drei weitere Fahrzeuge in den Unfall verwickelt. SIRNITZ. Der Horrormoment eines jeden Autofahrers ist gestern gegen 18 Uhr einem Klagenfurter auf der B 93 passiert. Auf dem Weg von der Hochrindl Richtung Sirnitz versagten laut seinen Angaben plötzlich die Bremsen seines Wohnmobiles. Mit im Fahrzeug saßen zudem seine Mutter (62) und seine beiden Söhne (3 & 5 Jahre...

  • 09.08.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.