Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales

Verkehrsunfälle
Zwei Unfälle auf A5 am Morgen des Freitag, 13.

WOLKERSDORF. Freitag, der 13. begann für die Wolkersdorfer Feuerwehrleute schon sehr zeitig. Um kurz nach ein Uhr morgens schrillten die Sirenen zum Einsatz auf die A 5. Die Autobahnpolizei war bereits vor Ort. Es stellte sich heraus, dass zwei Autos (einer am linken Fahrbahnrand, einer am Pannenstreifen) leicht beschädigt waren. Für beide Fahrzeuge war jedoch bereits die Abholung von der Autobahn veranlasst worden. Gleich ein zweites Mal mussten die Wolkersdorfer kurz vor sieben Uhr auf...

  • 13.09.19
Lokales
3 Bilder

Feuerwehreinsatz
Im Regen von Fahrbahn gerutscht

MISTELBACH. Sieben Florianis der Mistelbacher Feuerwehr rückten am Samstag zu einer Pkw-Bergung in die Herzog Albrecht Straße aus. Eine Lenkerin war auf der regennassen Fahrbahn von von der Fahrbahn abgekommen und landete mit dem Pkw in der Wiese. Das Auto wurde mit der Seilwinde zurück auf die Fahrbahn gezogen. Die Lenkerin kann ihre Fahrt fortsetzen.

  • 09.09.19
Lokales
3 Bilder

Feuerwehreinsatz
Unfall in Gerasdorf

GERASDORF. Samstag Nacht wurde die Feuerwehr Gerasdorf zu einem Verkehrsunfall gerufen. An der Einsatzstelle angekommen wurden zwei sehr schwer beschädigte Pkws vorgefunden. Beide Fahrzeuge wurden gesichert am Straßenrand abgestellt.

  • 09.09.19
Lokales
5 Bilder

Feuerwehreinsatz
Verkehrsunfall auf der S1

GERASDORF. Am Sonntagvormittag wurde die FF Gerasdorf zum dritten Einsatz an diesem Wochenende alarmiert. Auf der S 1 nach der Abfahrt Seyring kam es in Fahrtrichtung Wien zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Glücklicherweise konnten alle Insassen die Fahrzeuge selbstständig verlassen. Die Feuerwehr übernahm den Abtransport des Lkws und des Pkws.

  • 02.09.19
Lokales
4 Bilder

Verkehrsunfall
Unfall mit Verletzer auf A 5

MISTELBACH. Am Samstagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach-Stadt zu einem Verkehrsunfall auf der A5, Höhe Verkehrskontrollplatz alarmiert. Bei Eintreffen wurde die Unfallstelle durch die Autobahnpolizei abgesichert. Die verletzte Lenkerin wurde bereits vom Roten Kreuz in das Landesklinikum Mistelbach zur weiteren ärztlichen Versorgung verbracht.

  • 31.08.19
Lokales
5 Bilder

Verkehrsunfall
Suche nach dem Unfallort auf A 5

HOCHLEITHEN. Alarm bei der FF Hochleithen zu einer Fahrzeugbergung. Das erste Fahrzeug rückt auf die A 5  in Fahrtrichtung Wien aus. Doch in besagtem Streckenabschnitt ist weit und breit kein Unfall zu entdecken. Die nachfolgenden Fahrzeuge der Feuerwehr werden sofort in die Gegenrichtung umgeleitet, wo sie rasch fündig werden: Ein verunfaller Pkw wurde rund zwei Kilometer vor der Abfahrt Hochleithen lokalisiert wurde und sich der tatsächliche Unfallort im Einsatzgebiet der Feuerwehr Gaweinstal...

  • 29.08.19
Lokales
5 Bilder

Feuerwehreinsatz
L 10: Auto landete im Acker

PELLENDORF/ATZELSDORF. Die Feuerwehr aus Höbersbrunn wurde zu Unterstzützung der Kollegen aus Pellendorf und Atzelsdorf zu einer Fahrzeugbergung auf der L10 Richtung Neubau alarmiert. Ein Fahrzeug war von der Straße abgekommen und landete in einem Feld. Mittels Seilwinde Pellendorf wurde das Fahrzeug auf die Fahrbahn gezogen. Beim Unfall wurde niemand verletzt.

  • 18.07.19
Lokales

Verkehrsunfall
Tödlicher Unfall bei Großkrut

GROSSKRUT. Ein 25-jähriger Bosnier aus dem Bezirk Mistelbach war am Morgen des 11. Juli auf der L 20 aus Altlichtenwarth kommend nach Großkrut unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte der Lenker die Kontrolle über seinen Pkw verloren haben und von der Straße abgekommen sein. Das Fahrzeug ist in weiterer Folge in den Straßengraben abgekommen und hat sich überschlagen, wobei der Lenker aus dem Fahrzeug geschleudert wurde. Er erlitt dabei schwere Verletzungen und verstarb auf Grund dieser...

  • 12.07.19
Lokales

Unfall
Tödlicher Verkehrsunfall bei Mistelbach

MISTELBACH. Auf der Straße zwischen Mistelbach und Klein Hadersdorf (L3062) kam es Donnerstag Abend zu einem tragischen Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Der Motorradlenker wurde durch das Notarzt-Team und das Rote Kreuz versorgt. Trotz all dieser Maßnahmen verstarb dieser noch am Einsatzort.

  • 05.07.19
Lokales
15 Bilder

Verkehrsunfall
A 5: Motorradfahrer mit Notarzthubschrauber abtransportiert

GAWEINSTAL. Ein Motorradfahrer war auf der A 5 im Zuge eines Auffahrunfalles zu Sturz gekommen. Der Verletzte musste erst von mehreren Rettungsteams erstversorgt und für den Abtransport mit dem Hubschrauber C9 stabilisiert werden Während dessen war die A5 in Richtung Brünn gesperrt. Nachdem der Hubschrauber gestartet war, konnten die Unfallfahrzeuge geborgen werden und wurden auf Anweisung der Polizei verladen und gesichert beim Feuerwehrhaus Gaweinstal abgestellt.

  • 01.07.19
Lokales
7 Bilder

Feuerwehreinsatz
Hitzeeinsatz auf A 5: Auto überschlagen

MISTELBACH. Bei brütender Hitze wurde die Mistelbacher Feuerwehr am frühen Nachmittag von der Autobahnpolizei zu einer PKW Bergung alarmiert. Auf der Richtungsfahrbahn Brünn, kurz vor der Abfahrt Poysdorf Süd hatte eine PKW Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war kopfüber im Straßengraben gelandet. Als die Feuerwehr eintraf, wurde die Fahrerin bereits aus dem Fahrzeug geborgen und vom Roten Kreuz versorgt.

  • 27.06.19
Lokales
2 Bilder

Verkehrsunfall
Zwei Autos landen im Acker

HANFTHAL. Auf der B45 zwischen Hanfthal und Wulzeshofen kam es am 28.5. zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich. Zwei Fahrzeuge landeten in den umliegenden Ackerflächen. Beim Eintreffen der Feuerwehren aus Laa, Hanfthal und Gaubitsch waren keine Personen mehr in den Fahrzeugen. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehrleuchte reinigten die Straße von diversem Kleinmaterial und ausgetretener Flüssigkeit.

  • 31.05.19
Lokales

Feuerwehreinsatz
Schricker mussten Auto bergen

SCHRICK. Gerade noch feierten die Schricker Feuerwehrleute ihr Florianifest, mussten sie auch schon wieder zum Einsatz. Kurz nachdem die Feuerwehrleute mit den Aufräumarbeiten des Festes fertig waren, wurden sie zu einer Fahrzeugbergung auf die L 16 gerufen.

  • 21.05.19
Politik
4 Bilder

Verkehrsunfall
A 5: Lkw mit Granitplatten umgestürzt

MISTEBACH. Auf der A 5 ist heute Morgen ein Lkw umgestürzt. Das Fahrzeug war teilweise mit Granitplatten beladen. Die Feuerwehren aus Poysdorf, Großkrut und Mistelbach-Stadt musste die Fracht händisch aus dem Sattelauflieger entladen, bevor eine Bergung des Lkws möglich war. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und durch den Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht.

  • 17.05.19
Lokales
3 Bilder

Verkehrsunfall
Unfall bei Riedenthal: Auto kippte um

REIEDENTHAL. Auf der L 3103 verlor heute morgen ein Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug. Auf der regennaßen Fahrbahn krachte das Auto zuerst in die Böschung auf blieb dann seitlich auf der Beifahrertür liegen. Der Lenker konnte von den Rettungskräften aus dem Auto geborgen werden.

  • 09.05.19
Lokales
3 Bilder

Verkehrsunfall
Schwerer Unfall auf B 47

REINTAL/GROSSKRUT. Ein schwerer Unfall ereignete sich auf der B 47 am 30. April. Die Feuerwehren aus Reintal, Katzelsdorf und Grosskrut mussten die Beifahrertür mittels hydraulischen Rettungssatzes öffnen um dem Notarztteam den Weg zur eingeklemmten Person frei zu machen. Nach der Erstversorgung wurde die verletze Person mit dem Christopherus 2 Rettungshubschrauber in Krankenhaus gebracht. Die B47 musste für den Zeitraum des Einsatzes gesperrt werden. Es wurde eine örtliche Umleitung...

  • 02.05.19
Lokales
2 Bilder

Verkehrsunfall
Kronberg: Auto landet in Straßengraben

KRONBERG. Am 1. Mai wurde die Feuerwehr Wolkersdorf zu einem Verkehrsunfall zur Unterstützung der FF Kronberg alarmiert. Kurz vor 4 Uhr früh rückten Rüstlösch und Last Wolkersdorf aus - der Kran wird benötigt. Beim Eintreffen war die Unfallstelle zwischen Kronberg und Schleinbach bereits vorbildlich von der Feuerwehr Kronberg abgesichert. Ein PKW war von der Straße abgekommen und lag am Dach im Straßengraben. Von einem kleinen Parallelweg aus wurde das Unfallfahrzeug zuerst mit dem Kran...

  • 01.05.19
Lokales
4 Bilder

Verkehrsunfall
Notarzt im Einsatz auf Mistelbachs Umfahrung

MISTELBACH. Am Dienstag Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach-Stadt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Mistelbacher Umfahrung gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Hüttendorf alarmiert. Vor Ort stellte sich glücklicherweise heraus, dass niemand eingeschlossen war. Der Lenker war bereits außerhalb des Fahrzeuges und wurde durch den Rettungsdienst und das Notarzt-Team betreut. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde das Unfallwrack von der...

  • 23.04.19
Lokales

Verkehrsunfall
Totalschaden nach Auffahrunfall auf A 5

GAWEINSTAL. Bei Kilometer 16 kam es auf der A 5 in Fahrtrichtung Wien zu einem Auffahrunfall. Bei der Kollision zwischen dem Lkw und dem Pkw entstand an dem Auto ein Totalschaden. Die FF Gaweinstal brachte das Wrack zur Raststelle Hochleithen gebracht, wo sich der Fahrer um den weiteren Abtransport seines Autos kümmerte. Der Lastkraftwagen wurde durch die Polizei ebenfalls auf die Raststelle eskortiert, um dort den vorhanden Schaden bestmöglich beheben zu können.

  • 23.04.19
Lokales

Verkehrsunfall
Unfall auf B 46 kurz vor Mistelbach

MISTELBACH. Aktuell ist die Feuerwehr auf der B 46, der neuen Umfahrung, von Siebenhirten kommend in Richtung Mistelbach im Einsatz. Eine Frau ist mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen. Rettung und Polizei sind ebenfalls vor Ort. Die Lenkerin konnte sich aus dem schwer beschädigten Fahrzeug befreien. Es kommt zu kurzen Verzögerungen.

  • 10.04.19
Lokales

Feuerwehreinsatz
Unfall in Mistelbach Stadt

MISTELBACH. Zu Mittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach-Stadt zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein PKW bleib nach einem Verkehrsunfall fahrunfähig auf der Fahrbahn zurück. Das Fahrzeug wurde in weiterer Folge mittels WLF entfernt und gesichert abgestellt.

  • 01.04.19
Lokales
6 Bilder

Feuerwehreinsatz
Pkw am Dach: Unfall auf A 5

GAWEINSTAL. Wenige Minuten vor Mitternacht heulten die Sirenen in Gaweinstal: Pkw am Dach. Auf der A 5 war bei Kilomter 24 in Fahrtrichtung Brünn ein Auto von der Fahrbahn abgekommen. Es hatte den Wildzaun durchschlagen und blieb am Dach liegen. Der leichtverletzte Fahrer war bereits aus dem Fahrzeug und wurde von den Sanitätern des Roten Kreuzes erstversorgt. Der Pannenstreifen wurde abgesichert und der Brandschutz aufgebaut. Die Bergung des Unfallfahrzeuges erfolgte vom Begleitweg aus,...

  • 22.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.