Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Der 17-Jährige musste ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck gebracht werden.

Verkehrsunfall in Viecht
Unfall beim Abbiegen

Bei einem Abbiegemanöver in den frühen Morgenstunden wurden zwei Autofahrer verletzt.  DESSELBRUNN. Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden war am 3. November gegen 5:30 Uhr mit seinem Pkw auf der Bubenlandgemeindestraße von Viecht in Richtung Desselbrunn unterwegs. Bei der Abzweigung Richtung Ohlsdorf bog er nach links ab und stieß dabei frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines 51-Jährigen, ebenfalls aus dem Bezirk Gmunden, zusammen. Der 17-Jährige wurde mit Verletzungen ins...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
 Die Frau wurde verletzt in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

Autofahrerin verletzt
Unfall mit führerscheinlosem Alkolenker

An der "Westkreuzung" kam es zu einem Zusammenstoß zweier Autofahrer. Eine Autolenkerin wurde dabei verletzt. Ein bei dem anderen Autofahrer durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,80 Promille. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein 20-Jähriger aus Salzburg war mit seinem Pkw am 25. Oktober 2020 gegen 14:30 Uhr gemeinsam mit seinem 16-jährigen Bruder auf der Ungenacher Straße, L1270, Richtung Kreuzung mit der B1 (sogenannte "Westkreuzung") unterwegs. An der Kreuzung wollte der junge Lenker Richtung...

  • Vöcklabruck
  • Julia Mittermayr
Die Feuerwehren Seewalchen und Schörfling befreiten den Eingeklemmten.

Polizei
Tödlicher Unfall auf Westautobahn

Zu einem tödlichen Autounfall kam es vergangenen Freitag auf der Westautobahn in Seewalchen. SEEWALCHEN. Ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr mit seinem Geländewagen samt Anhänger auf die A1 auf und geriet am Beschleunigungsstreifen ins Schleudern. Ein nachkommender Lkw-Lenker aus Bulgarien konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen, er kollidierte mit dem Geländewagen sowie mit dem Pkw eines 38-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck. Der 65-Jährige wurde im Wagen eingeklemmt, er...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
12

Verkehrsunfall
Autofahrer aus Vöcklabruck verursacht Unfall in Bayern

PASSAU/VÖCKLABRUCK (zema). Ein Autofahrer aus dem Bezirk Vöcklabruck wollte von der Autobahn zwischen Suben und der ersten Abfahrt in Bayern nach links in Richtung Pocking auf die B12 abbeigen. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Autofahrer der aus Richtung Pocking kam, wobei der deutsche Autofahrer dem Vöcklabrucker in die Seite fuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Feuerwehr aus Mittich regelte den Verkehr und hat auslaufende...

  • Vöcklabruck
  • Markus Zechbauer

Beim Überholen
Schwerer Unfall mit Gegenverkehr

Zwei Unfallbeteiligte mussten mit den Notarzthubschrauber abtransportiert werden. MONDSEE. Ein 28-jähriger afghanischer Staatsangehöriger aus Deutschland fuhr am 3. Oktober 2020 gegen 16:10 Uhr mit seinem mit vier weiteren Familienmitgliedern besetzten Pkw auf der B154 von Zell am Moos Richtung Mondsee. Dahinter fuhr ein 71-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seinem Pkw. Seine 67-jährige Ehefrau befand sich am Beifahrersitz. Zeitgleich lenkte ein 33-jähriger Salzburger seinen Pkw von...

  • Vöcklabruck
  • Sandra Kaiser
Der verletzte Motorradfahrer musste ins Salzkammergut-Klinikum geflogen werden.

Verkehrsunfall in Keuschen
Motorradfahrer über Motorhaube geschleudert

Gestern Abend verlor ein Motorradfahrer in einer Kurve die Kontrolle über sein Zweirad und stieß mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. ST. LORENZ. Ein 29-Jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Gmunden verlor am 26. August gegen 20 Uhr im Ortsgebiet Keuschen auf der Thalgau Straße L539 in Richtung Mondsee in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad und stieß mit dem entgegenkommenden Pkw einer 38-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck zusammen. Der Motorradfahrer wurde bei dem...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Der Verletzte musste ins UKH Salzburg gebracht werden.

Unfall im Kreuzungsbereich
Motorradlenker kollidierte frontal mit Pkw

Nach einem Überholmanöver stieß ein Motorradfahrer mit einem herankommenden Pkw im Kreuzungsbereich zusammen.  OBERHOFEN. Ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 7. August gegen 18:30 Uhr mit seinem Leichtmotorrad von Oberhofen kommend auf die Kreuzung vor dem Haus Gegend 9 zu. Laut Zeugenaussagen dürfte der Mann unmittelbar vor der Kreuzung eine Gruppe Radfahrer überholt haben. Der 58-Jährige soll sich mit einem Blick zurück vergewissert haben, ob der Überholvorgang abgeschlossen...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Der schwer verletzte Motorradfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber in das LKH Salzburg geflogen.

Unfall bei Kreuzung
Motorradlenker bei Überholmanöver schwer verletzt

Sonntagnachmittag überholte in Motorradlenker eine Kolonne und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. TIEFGRABEN. Sonntag gegen 17:35 überholte ein 55-jähriger Motorradfahrer auf der B154 Mondseestraße mit seiner 61-jährigen Beifahrerin eine Pkw-Kolonne, die sich hinter dem Fahrzeug einer 51-Jährigen gebildet hatte. Die Lenkerin war im Bereich Gaisberg im Kreuzungsbereich Rainerstraße bei der Ausfahrt Mondsee Mitte vor der Kreuzung stehen geblieben, um einen anderen Fahrer (53)...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Die Polizei berichtet: Ein 17-jähriger Alkolenker ohne Führerschein baute in Aurach einen Unfall.

Verkehrsunfall in Aurach
Junger Alkolenker krachte gegen Lärmschutzwand

1,04 Promille ergab laut Polizei ein Alkotest bei einem 17-jährigen Autolenker. Der Jugendliche baute in Aurach am Hongar einen Unfall. AURACH. Der 17-Jährige war in der Nacht zum Donnerstag um 0:25 Uhr mit seinem Wagen auf Gemeindestraße Looh in Richtung Schörfling unterwegs. In einer leichten Linkskurve kam er von der Straße ab und prallte gegen eine Lärmschutzwand. Der Lenker wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck gebracht. "Neben...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Polizei
Alkolenker überschlug sich

Der 33-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. ST. GEORGEN. Ein 33-jähriger Rumäne war vergangenen Samstag Abend mit seinem Auto auf der  L540 von Vöcklamarkt kommend in Richtung St. Georgen unterwegs.  Im Bereich der Ortschaft Kogl kam er in einer langgezogenen Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug geriet auf dem Bankett ins Schleudern, überschlug sich und kam im Straßengraben zum Stillstand. Der 33-Jährige erlitt beim Verkehrsunfall leichte Verletzungen, ein...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Verkehrsunfall Polizeiinspektion Mondsee gemeldet

Polizeimeldung
Alkofahrt mit Mofa endete im Bach

Eine 17-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck verletzte sich Sonntagnacht als sie mit ihrem Moped von der Straße abkam und in einen Bach stürzte.  ST. LORENZ. In der Nacht auf Sonntag wurde bei der Polizeiinspektion Mondsee ein Verkehrsunfall gemeldet. Ein Mann hatte in einem Bach ein verletztes Mädchen und ein Moped gefunden. Die 17-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck dürfte mit ihrem Mofa von der Straße abgekommen sein. Sie selbst konnte dazu nichts sagen. Alkotest ergab 1,12 Promille Die...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget

Polizei
Verkehrsunfall auf B143 forderte zwei Verletzte

UNGENACH. Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Montag in Ungenach. Ein 20-jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck war mit seinem Pkw auf der B 143 in Richtung Vöcklabruck unterwegs und überholte nach der Ortschaft Oberleim einen Lkw. Zur selben Zeit bog eine 29-Jährige mit ihrem Auto bei der dortigen Kreuzung von Fuchsberg kommend in die B143 rechts Richtung Ungenach ein. Der 20-Jährige versuchte auszuweichen, trotzdem stießen die Autos vorne zusammen. Beide Lenker wurden mit Verletzungen...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Verkehrsunfall in Wolfsegg
52-Jähriger prallte mit Pkw frontal gegen Baum

Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 7. März 2020, gegen 8:35 Uhr, mit seinem Pkw auf der Obeltshamer-Landesstraße Richtung Gaspoltshofen. WOLFSEGG. Wie die Polizei berichtet, kam der Lenker m Gemeindegebiet von Wolfsegg am Hausruck aus noch unbekannter Ursache auf einem abschüssigen Straßenstück links von der Fahrbahn ab und stieß in einem Straßengraben frontal gegen einen Baum. Der unbestimmten Grades Verletzte musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Nach...

  • Vöcklabruck
  • Martina Weymayer
Ein 31-Jähriger kam am Mittwoch (5. Februar 2020) auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern. Der Mann, der keinen gültigen Führerschein hatte, flüchtete vom Unfallort.

In Unterach
Führerscheinloser Lenker flüchtete nach Unfall

31-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck schlitterte auf schneeglatter Fahrbahn in einen Bach. Der Mann, der keinen gültigen Führerschein hatte, flüchtete vom Unfallort.  UNTERACH AM ATTERSEE. Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am Mittwoch (5. Februar 2020) gegen 20 Uhr auf der Attersee Straße (B151). Im Gemeindegebiet von Unterach am Attersee geriet der 31-Jährige auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern, kam links von der Straße ab und wurde über einen Bach geschleudert....

  • Vöcklabruck
  • Judith Kunde
Aufgrund des heftigen Anpralls wurden beide Fahrzeuge noch einige Meter nach vorne gerollt, ehe sie zum Stillstand kamen.
1

Zwei Lenker verletzt
Auffahrunfall beim Abbiegen in Regau

Ein 56-jähriger Niederösterreicher fuhr am 1. Februar 2020, gegen 8:45 Uhr, mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Regau auf der B145 Richtung Vöcklabruck. REGAU. Laut Polizeibericht wollte er kurz nach der Autobahnauffahrt Regau, trotz beschildertem Linksabbiegeverbot, nach links auf den Kontrollparkplatz abzubiegen. Zur selben Zeit lenkte eine 82-Jährige aus dem Bezirk Gmunden ihren Pkw dahinter in dieselbe Richtung. Die Pensionistin prallte ungebremst gegen das abbiegende Fahrzeug....

  • Vöcklabruck
  • Martina Weymayer
Schwerer Unfall in Pöndorf: Ein 40-jähriger Autolenker musste von der Feuerwehr aus Wrack geborgen werden.

Unfall in Pöndorf
40-Jähriger in Wagen eingeklemmt und schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Donnerstagabend auf der Kobernaußer Landesstraße im Gemeindegebiet von Pöndorf.  PÖNDORF. Der Mann war kurz nach 18 Uhr mit seinem Wagen auf der L509 in Richtung Ried im Innkreis unterwegs. Plötzlich kam er von der Fahrbahn ab, stieß seitlich gegen einen Baum und landete mit seinem Pkw im Schwemmbach.  Der 40-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden. Nach der...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Der schwerverletzte Unfalllenker musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.

Unfall in Neukirchen/Vöckla
Autolenker krachte gegen Bäume – schwer verletzt

Ein 30-jähriger Mann ist am Donnerstag mit seinem Kleintransporter von der Straße abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt. NEUKIRCHEN AN DER VÖCKLA. Der Autolenker aus dem Bezirk Ried war gegen 18.30 Uhr mit seinem Kleintransporter auf der Riegler Landesstraße in Richtung Frankenburg unterwegs. Im Bereich der Ortschaften Endriegl und Mixental kam er aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume. Der 30-Jährige musste von den zu Hilfe gerufenen...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Zu einem Unfall wurde die Polizei am Mittwoch in Lenzing gerufen.

Verkehrsunfall
Zwei Verletzte bei Crash in Lenzing

Drei Fahrzeuge waren am Mittwochabend in Lenzing an einem Unfall beteiligt. Zwei Lenkerinnen wurden dabei verletzt. LENZING. Gegen 17 Uhr ereignete sich Mittwoch auf der Atterseestraße ein Verkehrsunfall bei dem zwei Lenker aus dem Bezirk zusammenstießen. Ein 55-Jähriger war mit seinem Pkw auf der Agerstraße unterwegs und wollte bei der Kreuzung mit der B151 nach rechts abbiegen. Zur selben Zeit näherte sich auch eine 82-Jährige von Seewalchen kommend der Kreuzung. Nach der Kollision wurde...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Beide Lenkerinnen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades von die Rettung in das UKH Salzburg gebracht.
1

Verkehrsunfall
Frontalkollision auf der B154 in Mondsee

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen kam es am 24. November 2019, um 16:34 Uhr, in Mondsee. MONDSEE. Laut Bericht der Polizei lenkte eine 50-Jährige ihren Pkw auf der B154 von Mondsee kommend in Richtung Zell am Moos. Bei Straßenkilometer 16,620 wollte sie nach links auf die Autobahnauffahrt A1, Fahrtrichtung Wien, abbiegen. Zur gleichen Zeit lenkte eine 29-jährige Vöcklabruckerin ihren Pkw auf der B154 in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Beim Abbiegemanöver kam es zu...

  • Vöcklabruck
  • Martina Weymayer

Unfall
Kleintransporter kollidierte mit Zug

Ein Kleintransporter wurde am unbeschrankten Bahnübergang der Riederbahn von einer Lok erfasst. RUTZENHAM. Der Lenker, ein 27-jähriger Linzer, dürfte den aus Richtung Ottnang kommenden Triebwagen übersehen haben. Der Lokführer konnte trotz sofortiger Notbremsung den Zusammenstoß nicht verhindern. Der Kleintransporter wurde in die Wiese geschleudert, wo er total beschädigt liegen blieb. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt, er wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Der Firmenwagen schlitterte noch einige Meter an der Leitplanke entlang.

Unfall in Regau
Pkw krachte auf Kreuzung in Firmentransporter

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich am Donnerstag, 10. Oktober, in Regau – drei Personen  unbestimmten Grades verletzt REGAU. Eine 33-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am Donnerstag, 10. Oktober 2019, gegen 14:25 Uhr mit ihrem Pkw im Gemeindegebiet von Regau von der Betriebsstraße kommend in Richtung B145, wo sie an der Kreuzung anhielt, weil sie diese geradeaus überqueren wollte. Die Lenkerin stieß frontal gegen einen in Richtung Gmunden fahrenden Firmentransporter. Durch den...

  • Vöcklabruck
  • Lisa-Maria Auer

Verkehrsunfall
20-jähriger Rumäne schwer verletzt

VÖCKLAMARKT. Ein 20-jähriger Rumäne verlor vergangenen Montag auf der Gamperner Landesstraße die Kontrolle über sein Auto. Die Feuerwehren Redl, Zipf und Vöcklamarkt bargen ihn schwer verletzt. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Wels geflogen.

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Unfall
Mit Auto gegen Lkw: zwei Verletzte

OBERNDORF. Bei einem Frontalzusammenstoß am "Pengeringer Berg" wurden vergangenen Montag zwei Personen verletzt. Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Ried war auf der B135 in Richtung Gaspoltshofen unterwegs gewesen, eine 54-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck kam ihm mit ihrem Auto entgegen. Sie dürfte laut Polizei über die Fahrbahnmitte geraten sein, es kam zum Zusammenstoß. Die Frau wurde im Auto eingeklemmt, sie wurde von der Feuerwehr geborgen. Sie und der Lkw-Lenker wurden ins Spital...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Ein mit dem Lenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,64 Promille.

Drei Verletzte
Alkoholisierter Pkw-Lenker kam von der Fahrbahn ab

ZELL AM MOOS. Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 14. September 2019, gegen 3:35 Uhr, mit seinem Pkw auf der B154 von Straßwalchen kommend Richtung Mondsee. Laut Meldung der Polizei befanden sich ein 28-Jähriger und ein 20-Jähriger, beide aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung, mit im Auto. In einer leichten Rechtskurve, im Gemeindegebiet von Zell am Moos, kam der Lenker vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und fuhr auf die dortige Leitschiene auf. Der Pkw...

  • Vöcklabruck
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.