Vierzig Jahre

Beiträge zum Thema Vierzig Jahre

Lokales
Der Gang zum gemeinsamen Meeting der "Anonymen Alkoholiker" soll mit der Sucht helfen. In Wörgl trifft man sich bereits seit vierzig Jahren.
5 Bilder

Sucht
Anonyme Alkoholiker treffen sich seit vierzig Jahren in Wörgl

Die "Anonymen Alkoholiker" Gruppe Wörgl feiern im Jahr 2020 ihr vierzigjähriges Bestehen. Sie lädt am 2. Mai zu einem öffentlichen Informationsmeeting.  WÖRGL (bfl). Seit vierzig Jahren finden im ersten Stock des Tagungshauses Treffen der "Anonymen Alkoholiker" (AA) in Wörgl statt. Mitglieder der AA Gruppen Wörgl blickten nun auf die Anfänge der wöchentlichen Treffen in Wörgl zurück.  Es ist vierzig Jahre her, dass Franz den Entschluss fasste, eine eigene AA Gruppe in Wörgl zu gründen. Der...

  • 12.02.20
Wirtschaft
Die Jubilare Seniorchef Werner Hauswitzka und Juniorchef Hans-Peter Hauswitzka mit ihren Nachbarn Arthur Taurok ("A.S.P") und Günther Rangger ("RHO Coating Systems") welche Eröffnung feierten.
5 Bilder

Jubiläum und Eröffnungen
Gelungene Premiere für "Wirtschaft über D'Strass" in Kundl

Fünf an der Bundesstraße liegende Kundler Firmen präsentierten ihre Betriebe. "RHO Coating Systems" und "A.S.P" feierten Eröffnung, Hauswitzka ihr 40-jähriges Jubiläum. KUNDL (flo). Vor über vierzig Jahren gründete der Kundler Unternehmer Werner Hauswitzka seine Firma "Hauswitzka Sanitär - Heizung - Gas - Solaranlagen". Dieses Jubiläum wurde am vergangenen Wochenende mit einer zweitägigen Ausstellung unter dem Motto "Wirtschaft über D'Strass" gefeiert. Dies in Zusammenarbeit mit den...

  • 25.03.19
Wirtschaft
Leonhard Oberleitner, Georg Winkler, Johann Haselsberger, Christine Haselsberger, Andreas Haselsberger und Walter Eisenmann (v.l.) freuen sich über 40 Jahre SkiWelt.
8 Bilder

SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental investiert zum Vierziger 6,5 Millionen Euro – mit Video

SkiWelt blickt gemeinsam mit "Gründervätern" auf vierzig jähriges Bestehen zurück und investiert neu. SÖLL/BEZIRK (bfl).  Die 1977 gegründete SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental feiert vierzig Jahre gebündelten Skitourismus in der Region und wartet dabei auch im Jubiläumsjahr mit Neuerungen auf. Es war im Jahr 1977 als sich die Orte Brixen, Ellmau, Going, Hopfgarten, Itter, Scheffau und Söll zum "Skigroßraum Wilder Kaiser-Brixental" zusammenschlossen. Damit verkaufte man erstmals Liftkarten, die...

  • 12.12.17
Leute
Guido Unterwurzacher, Peter Brandstätter und Tom Rabl – drei Kenner des Wilden Kaisers.
3 Bilder

Vierzig Jahre Koasakletterer – Durchbruch zum 7. Grad

ELLMAU(be). Mit einem Kletterfestl auf der Wochenbrunner Alm in Ellmau erinnerten die Kitzbüheler und Kufsteiner Bergführer an jenen Tag, als vor vierzig Jahren die Route „Pumprisse“ im Wilden Kaiser begangen wurde – erstmals ein 7. Schwierigkeitsgrad in Europa. Bis zu jenem 1. Juni 1977 war die Skala der Schwierigkeitsgrade obenhin geschlossen. Es gab 6+ und das galt als äußerste Grenze des Menschenmöglichen. Als die Deutschen Helmut Keine und Reinhard Karl mit der Pumprisse im Wilden Kaiser...

  • 13.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.