Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Gesundheit
Michael Alois Wagner

Vortrag von Michael Alois Wagner: "Glücklich sein kann so einfach sein"

Demnächst bei Vera - am 25. Oktober schon in Dobersberg DOBERSBERG. Am Dienstag den 25. Oktober um 19.30 findet in Dobersberg in Meli's Cafe-Restaurant ein Vortrag von Michael Alois Wagner mit dem Thema "Glücklichsein kann so einfach sein..." statt- Wagner ist Mental-Coach, Dozent der Quantenlehre, ehemaliger Leistungssportler und Gründer und Eigentümer des Franchise - Konzeptes Q-lounge. Er stammt aus einer sehr kinderreichen Bauernfamilie. Da seine Mutter verstarb als er elf Jahre alt...

  • 07.10.16
Gesundheit
Vortragender: Prim. Univ.-Prof. Dr. Franz Trautinger, Leiter der Abteilung für Haut- und Geschlechtskrankheiten, LK St. Pölten

MINI MED Video: Die Sonne und ihre Einwirkungen auf die Haut

Seit Jahren warnen Dermatologen vor zu viel Sonnenlicht als eine Ursache für Hautkrebs. Trotz alle dieser Aufklärungsarbeit ist Hautkrebs weiter im Vormarsch. Hautkrebs gehört zu den häufigsten Krebsarten überhaupt! Jedes Jahr erkranken immer mehr Menschen, auch Jüngere, an einem bösartigen Hauttumor, manche sterben daran. Ein bekannter Auslösefaktor ist die Sonne. Hier geht´s zum gesamten Vortrag: http://bit.ly/29bVYCs Zuviel Sonne - hohes Risiko Ein jahrelanges Zuviel an...

  • 30.06.16
  •  1
GesundheitBezahlte Anzeige

Vortrag: „Was dir deine Krankheit sagen will“

ECHSENBACH. Am Freitag, dem 27. Mai von 19 bis 22 Uhr findet im Zentrum für Energie und Körperarbeit „Arinio“ in Echsenbach, Nordhangstraße 2, der Vortrag „Dein Körper spricht mit dir - Was dir deine Krankheit sagen will“ von Heidemaria Schmid statt. Der Körper spiegelt nur unseren seelischen Zustand und sagt uns sehr genau, welche Konflikte und Traumatas wir noch zu verarbeiten haben.Die Teilnehmer bekommen Antworten auf Fragen wie: • Warum habe ich Magenschmerzen und mein Kind...

  • 20.05.16
Gesundheit

Gesundheitsvortrag zum Wunderwerk Mensch

WEIKERTSCHLAG. Die Resonanz-Energetikerinnen Monika Veit-Öller und Daniela Sainitzer laden zu einem Vortrag mit dem Thema „Wunderwerk Mensch. Einfach genial – genial einfach“ ein. Folgende Themenbereich werden behandelt: Warum ist unser Körper genial? Was bedeutet Gesundheitsbewusstsein in der heutigen Zeit? Raymedy – Meridiane und ihre Botschaft auf der seelischen Ebene. Fallbeispiele der Meridianmessung – Energiecheck mit i-health. Zellnahrung und Zellheilung - die Kraft der Samen. Der...

  • 06.03.16
Lokales

Vortrag im Landesklinikum Waidhofen

WAIDHOFEN. Im Rahmen der Vortragsreihe "Treffpunkt Gesundheit" findet am 14. März um 18.30 Uhr der Vortrag "Verengung der Halsschlagadern - Risiken, Früherkennung und Behandlung" von Dr. Gabriele Fenzl im Landesklinkum Waidhofen statt. Der Vortragssaal ist vor Ort ausgeschildert. Wann: 14.03.2016 18:30:00 Wo: Landesklinikum Waidhofen/Thaya, Moritz-Schadek-Gasse 31, 3830 Waidhofen an der...

  • 03.03.16
Gesundheit
Service Center Leiter Wolfgang Ebert und Diätologe Johann Grassl.

NÖGKK: So kommen Sie durch die kalte Jahreszeit

WAIDHOFEN. Wie man gesund durch die kalte Jahreszeit kommt, war Thema beim kostenlosen Vortrag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) in Waidhofen. Diätologe Johann Grassl erklärte, wie wichtig gesunde Ernährung ist und was man sonst noch tun kann, um das Immunsystem zu stärken. Tipps zur Stärkung der Immunabwehr • Viel Obst und Gemüse - bunt abwechseln, denn in den grünen, roten und gelben Sorten stecken unterschiedliche Nährstoffe. • Viel trinken - das stärkt die Abwehrkräfte. Mindestens 1,5...

  • 02.03.16
Wirtschaft
Übergabe des Hausbaussets, Johann Wurz, die beiden Gewinner Andreas Altrichter und Andreas Katzenschlager sowie Gastreferent Adolf Weltzl.

Wie finanziere ich mein Eigenheim? Vortrag in Waidhofen

„Wie finanziere ich mein Eigenheim?“ - unter diesem Motto stand ein Infoabend im Finanzservicezentrum statt. Johann Wurz, stellte das kostenlose Wohnportal mit wichtigen Informationen für Hausbauer (z.B. einen Planungsrechner) vor und präsentierte Förderungsmöglichkeiten für Neu- und Umbau. Adolf Weltzl ging als Gastreferent in seinem Vortrag auf die Gestaltung des Energieausweises ein. Durch das große Interesse ist als Nachfolgetermin für den nächsten Info-Abend Freitag, der 20. Mai 2016...

  • 26.02.16
Lokales

Fastenzeit - In die Wüste gehen

Vortrag mit den Referentinnen Mag. Elisabeth Hetzendorfer und MMag. Daniela Sturmlechner-Mantsch Wann: 09.03.2016 19:00:00 Wo: Pfarrsaal Waidhofen/Thaya, Pfarrgasse, 3830 Waidhofen an der Thaya auf Karte anzeigen

  • 22.02.16
Gesundheit
Univ.-Prof. Dr. Horst Olschewski
3 Bilder

MINIMED VIDEO: Die Lungenentzündung in der modernen Medizin

Keine andere lebensbedrohliche Infektionskrankheit ist so häufig wie die Lungenentzündung. Auch bis dahin völlig gesunde Personen können schwer erkranken. Wie erkennt man die Lungenentzündung, was sind die wichtigsten Ursachen und die wichtigsten Risiken? Wie kann man eine Lungenentzündung behandeln und wie kann man ihr vorbeugen? Welche Rolle spielen das Röntgenbild und die Computertomographie? Welche Fehler sollten unbedingt vermieden werden? Talk Gast und Referent ist Univ.-Prof....

  • 21.02.16
  •  1
Leute

Vortrag mit Christine Hackl "Reden ist Silber - Kommunizieren ist Gold"

WALDKIRCHEN. Am Freitag, dem 4. März um 19.30 Uhr findet im Gemeindezentrum Waldkirchen der Vortrag "Reden ist Silber - Kommunizieren ist Gold" von Christine Hackl statt. Die Besucher erfahren mehr über • Die Tücken und Macken unserer Gesprächsführung • Warum Reden alleine oft nicht ausreicht um verstanden zu werden • Was eine gute, gelungene Kommunikation ausmacht Ein paar kleine und doch bewußte Veränderungen in unserer Gesprächskultur lassen eine ganz neue Gesprächskultur entstehen, wo...

  • 18.02.16
Lokales

Du sollst, du wirst ein Segen sein

In der Spur des biblischen Abraham den eigentlichen adventlichen Weg entdecken. Referentin: Elfriede Monihart Wann: 09.12.2015 19:30:00 Wo: Pfarrsaal Waidhofen/Thaya, Pfarrgasse, 3830 Waidhofen an der Thaya auf Karte anzeigen

  • 23.11.15
Lokales

Was wird aus (uns) den Baby-Boomern? Leben & Bildung in der Generation 50+

Waldviertler Vorlesungen mit Alternsforscher Franz Kolland WAS WIRD AUS (UNS) DEN BABY-BOOMERN? LEBEN & BILDUNG IN DER GENERATION 50+ Donnerstag, 10. Dezember 2015, 18.30 Uhr, Gemeindesaal Groß Gerungs Noch vor fünf oder sechs Jahrzehnten waren in Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung Begriffe wie „Seniorenbildung“ oder „Weiterbildung für die zweite Lebenshälfte“ völlig ungeläufig. Man sah kein Bedürfnis nach Weiterbildung alter Menschen und erkannte diese auch kaum für...

  • 09.11.15
Lokales

Vortrag: Das Internierungslager in Markl 1915 - 1918

WINDIGSTEIG. Am Donnerstag, dem 26. November um 19 Uhr findet im Gemeindesaal Windigsteig der Vortrag "Das Internierungslager in Markl 1915 - 1918" statt. Der Historiker Dr. Reinhard Mundschütz wird anhand ausgewählter Fotos die Thematik des 1. Weltkrieges und der Internierungslager in der Monarchie, besonders jener in Markl und in der Neumühle bei Windigsteig, präsentieren. Auf einem fünf Hektar großen Areal, von dem heute nur noch der Meierhof steht, war in Markl das größte...

  • 05.11.15
Lokales
OA Dr. Christoph Do?ller

Treffpunkt Gesundheit Waidhofen/Thaya: Diagnose "Krebs fast geheilt" – welche Sorgen kommen danach?

In diesem Vortrag soll vor allem die Nachbetreuung von TumorpatientInnen nach Mamma-, Ovarial-, Cervix-, Rektum-/Colon- und Prostata-Carcinom genau besprochen werden. Behandlung aus lymphologischer Sicht, also betreffend das sog. »sekundäre postoperative Lymphödem« der jeweiligen Extremität(en). Hauptaugenmerk soll auf die Konzepte der KPE (Komplexen physikalischen Entstauungstherapien) im Hinblick auf die manuelle Lymphdrainage, adäquate Kompressionstherapie, Physiotherapie und Life Style...

  • 05.11.15
Lokales

Vortrag mit Christine Hackl "Reden ist Silber - Kommunizieren ist Gold"

WALDKIRCHEN. Am Dienstag, dem 17. November um 19.30 Uhr findet im Gemeindezentrum Waldkirchen der Vortrag "Reden ist Silber - Kommunizieren ist Gold" von Christine Hackl statt. Die Besucher erfahren mehr über • Die Tücken und Macken unserer Gesprächsführung • Warum Reden alleine oft nicht ausreicht um verstanden zu werden • Was eine gute, gelungene Kommunikation ausmacht Ein paar kleine und doch bewußte Veränderungen in unserer Gesprächskultur lassen eine ganz neue Gesprächskultur...

  • 04.11.15
Lokales
Dr. Karin Hrnjak

Treffpunkt Gesundheit Waidhofen/Thaya: Die Leber – wächst an ihren Aufgaben

Die Leber ist unser zentrales Stoffwechselorgan. Wir überlasten sie mit unserer derzei- tigen Ernährungsweise. In Folge leiden bis zu 30% der MitteleuropäerInnen an einer Fettleber. Auf deren Basis entstehen Bluthochdruck, Diabetes, Schlaganfall, Herzinfarkt. Wie erkennen wir die Zeichen und was können wir dagegen tun? ZEITPUNKT Montag, 16. November 2015, 18.30 Uhr Landesklinikum Waidhofen/Thaya, Vortragende: Dr. Karin Hrnjak Es ist keine Anmeldung erforderlich, der Veranstaltungssaal...

  • 31.10.15
Wirtschaft

Raiffeisen lud zum Informationsabend für Landwirte

WAIDHOFEN. Anlässlich der Steuerreform 2016 veranstaltete die Raiffeisenbank Waidhofen mit der Raiffeisenkasse Dobersberg und der Raiffeisenbank Vitis am 12. und 20. Oktober 2015 zwei Vortragsabende im Saal der Raiffeisenbank Waidhofen. Das aktuelle Thema und die bevorstehenden Änderungen fanden bei 300 KundInnen und InteressentInnen Anklang. Direktor Kurt Bogg begrüßte alle Gäste und hob die langjährige Beziehung der Raiffeisenbank mit den LandwirtInnen hervor. „Die Raiffeisenbank hat nie...

  • 29.10.15
Leute
Julia, Belen und Alex mit einem Lama.
3 Bilder

Eine Waldviertlerin in Ecuador: Julia Garnter berichtet von ihrem Jahr als Helferin in einem Kinderheim

Vortrag in Groß Siegharts GROSS SIEGHARTS. Julia Gartner hat von September 2014 bis September 2015 als freiwillige Helferin mit Unterstützung von „Volontariat bewegt“ in einem Don Bosco Projekt in Ecuador (Südamerika) mitgeholfen und dabei viele lehrreiche Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit hilfsbedürftigen Kindern und Jugendlichen gesammelt. Was sie von den Kindern gelernt hat, wie der Alltag in einem Kinderheim in einem Entwicklungsland ist und wie sie dadurch zum spannenden Projekt...

  • 29.10.15
Freizeit
Barbara Pachl-Eberhart liest am 12. Novemer in Windigsteig aus ihrem neuesten Buch "Warum gerade du?".

Vortrag und Lesung "Komm, sagt das Leben"

WINDIGSTEIG. Am Donnerstag, dem 12. November um 19.30 Uhr findet im Gemeindesaal Windigsteig die Lesung "Komm, sagt das Leben" mit der Bestsellerautorin Barbara Pachl-Eberhart statt. Die Autorin Barbara Pachl-Eberhart hat erlebt, was es heißt, durch eine tiefe Krise zu gehen. Sie verlor von einem Tag auf den anderen bei einem Autounfall ihren Mann und ihre beiden Kinder. Ihre Erfahrungen auf dem Weg zurück ins Leben hat sie niedergeschrieben, ihr Buch „vier minus drei“ wurde zum...

  • 28.10.15
Lokales

Diavortrag in Vitis "Auf dem Jakobsweg"

VITIS. Am Montag, dem 2. November um 19.30 Uhr findet im Pfarrheim Vitis der Diavortrag "Auf dem Jakobsweg" von Franz Bräuer statt. Als Jakobsweg wird eine Anzahl von Pilgerwegen durch ganz Europa bezeichnet, die alle das angebliche Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela in Galicien zum Ziel haben. Eintritt: freie Spenden. Wann: 02.11.2015 19:30:00 Wo: Pfarrheim Vitis, Hauptpl. 35, ...

  • 22.10.15
Lokales
Dr. med Susanne Herbek, ELGA

MINI MED VIDEO: ELGA - die elektronische Gesundheitsakte in Österreich

Semesterstart Winter 2015 zum Thema: Was Sie schon immer über ELGA wissen wollten Dr. Susanne Herbek, im Interview mit MINI MED Studium, ist seit 1.1.2010 Geschäftführerin der ELGA GmbH. Sie erläutert die wichtigsten Eckpfeiler zum Thema ELGA und referiert über den Start der Gesundheitsakte in Österreich 2015. Link zum gesamten Video - Vortrag: http://bit.ly/1QCQawG Medizinische Befunde und Medikamente sollen künftig auf Knopfdruck für Ärzte und Patienten online abrufbar sein....

  • 17.10.15
  •  1
Lokales

Auf dem Weg zu einem sinnerfülltem Leben

Vortrag von Franz Schmatz, eingeladen von Stadtgemeinde, Gesunde Gemeinde und dem Hospizverein Waldviertel Waidhofen/Thaya WAIDHOFEN. Die Frage nach dem Sinn und die Sehnsucht nach sinnerfülltem Leben betreffen jeden Menschen. Vieles haben, vieles wissen und vieles können schenkt noch nicht automatisch das große Lebensglück. Franz Schmatz begleitet seit mehr als 35 Jahren als Seelsorger, Psychotherapeut und Theologe immer wieder Menschen in Krisen- und vor allem in Grenzsituationen des...

  • 12.10.15
Lokales

Die Festnahme von Räuberhauptmann Grasl - Vortrag in Groß Siegharts

GROSS SIEGHARTS. Die Heimatgeschichtsrunde der Volkshochschule Groß Siegharts lädt am Freitag, dem 16. Oktober um 18 Uhr, im Gasthaus Faltl, zum Vortrag von Dr. Harald Hitz über die Festnahme von Räuberhauptmann Grasel vor 200 Jahren in Mörtersdorf. Der Eintritt ist frei. Johann Georg Grasel ist bis in die Gegenwart eine Legende. Vor allem in regionalen Erzählungen und Sagen werden die Taten von Grasel verklärt dargestellt und sein Leben und seine Person touristisch vermarktet. Er gilt als...

  • 09.10.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.